Frankenthal – Körperverletzung im Anschluss an Benefizspiel

Frankenthal/ Metropolregion Rhein Neckar.
Nachdem das Benefizspiel zwischen dem VfR Frankenthal und der Traditionsmannschaft des 1. FCK am 14.05.2015 bereits ohne polizeilich relevante Vorfälle verlief, kam es gegen 21.15 Uhr bei der anschließenden Feierlichkeit auf dem Gelände des VfR Frankenthal lediglich zu einer Körperverletzung. Nach derzeitigem Ermittlungsstand schlugen zwei aus Frankenthal stammende Männer im Alter von 24 und 22 nach einem verbalen Streit auf den ebenfalls aus Frankenthal stammenden 21jährigen Geschädigten ein. Als dieser bereits am Boden lag, soll ein weiterer, ebenfalls aus Frankenthal stammender 50jähriger Täter, zusätzlich auf den Geschädigten eingeschlagen haben. Der Geschädigte erlitt eine Schürfwunde am Knie und ein blutende Nase. Ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung wurde eingeleitet.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN