Sandhausen- SV Sandhausen:Beste Chancen versiebt: Tasaka hüben, Wooten drüben

        Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen und der VfL Bochum haben sich zum Ab-schluss der Vorrunde in der Zweiten Liga mit 0:0 unentschieden getrennt. „In der ersten halben Stunde sind wir nicht gut ins Spiel gekommen. Bochum hätte mit 1:0 führen müssen. Nach dem Wechsel hatte Wooten die große Möglichkeit. Je länger das Spiel dann dauerte, desto zerfahrener wurde es. Aber wir haben die Null gehalten gegen eine Mannschaft, die mit Heidenheim gemeinsam die meisten Tore in der Liga erzielt hatte. Deshalb können wir mit dem 0:0 zufrieden sein“, sagte SVS-Trainer Alois Schwartz.
        Die erste Szene sollten die Gäste im Hardtwaldstadion haben: Auf Flanke von Yusuke Tasaka beförderte Stanislav Sestak das Leder ans Außennetz (2.). SVS-Keeper Manuel Riemann musste sich hernach bei Tasakas Freistoß lang machen (14.). Bei der besten Chance der Gäste über das ganze Spiel hinweg scheiterte Simon Terodde zweimal an Riemann, ehe Tasaka den auf der Torlinie befindlichen Lukas Kübler anschoss (23.). Zwischenzeitlich hatte Marco Thiede für Denis Linsmayer abgelegt, doch der Schuss des Mittelfeldspielers verfehlte sein Ziel (20.).
        Im zweiten Durchgang prüfte zunächst Manuel Stiefler den Bochumer Schlussmann Andreas Luthe nach einem Freistoß – Andrew Wooten eröffnete sich die Riesenchance beim Nachschuss. Doch der Stürmer semmelte drüber (49.). Auf der anderen Seite musste Seyi Olajengbesi für seinen bereits geschlagenen Keeper klären (59.). Es blieb aber beim torlosen Remis.
        Leart Paqarada sah in den 90 Minuten die fünfte Gelbe Karte und muss am Mittwoch gegen den SV Darmstadt 98 zuschauen.

          SV Sandhausen: Riemann – Kübler, Olajengbesi, Schulz, Paqarada – Kulovits, Lins-mayer – Stiefler, Thiede (67. Bieler) – Wooten (75. Adler), Bouhaddouz.

          VfL Bochum: Luthe – Bulut, Cacutalua, Fabian, Celozzi – Latza (71. Zahirovic), Losilla – Tasaka, Weis (90. + 1 Butscher) – Sestak (79. Gündüz), Terodde.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            >> Alle Topmeldungen

            • SPORTVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS IM RHEIN-NECKAR-KREIS

                November 2019

                Keine Events im ausgewählten Datumsbereich. Bitte wählen Sie ein hellblau hinterlegtes Datum in der Eventübersicht.

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                22Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

                26Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                27Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Live Media Performance "Dökk" am 26. und 27.11. im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • SPORTNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X