Mannheim – Kinderhaus Feudenheim wieder voll in Betrieb

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar –
        Kurz vor den Sommerferien war der Altbau des Kinderhauses Feudenheim vorsorglich geschlossen worden, nun ist das Kinderhaus nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wieder voll in Betrieb. Erster Bürgermeister und Immobiliendezernent Christian Specht begutachtete gemeinsam mit Bildungsbürgermeisterin Dr. Ulrike Freundlieb das frisch sanierte Gebäude.

        „Was mit einem kleinen Wasserschaden begann, hat am Ende zu einer grundlegenden Sanierung für rund 230.000 Euro geführt“, berichtete Specht. Im Kinderhaus Feudenheim waren bei der Überprüfung eines Wasserschadens in den abgehängten Decken an wenigen Stellen freiliegende Mineralwollmatten gefunden worden. Während diese Dämm-Matten aus künstlichen Mineralfasern im eingebauten Zustand grundsätzlich unbedenklich sind, können sich aus freiliegenden Bereichen Fasern lösen. Daher wurden die rund 80 Kinder aus dem Altbau für die letzten Tage vor den Sommerferien vorsorglich im benachbarten Neubau betreut.

        Während der Ferien wurden dann die Mineralwollmatten von einer Fachfirma ausgebaut und entsorgt. Bei dieser Gelegenheit erhielt das Kinderhaus eine neue, Schallschutz-Akustikdecke im Innenbereich, auch Fenster wurden ausgetauscht, barrierearme Zugänge geschaffen, die sanitären Einrichtungen und die Bodenbeläge erneuert, außerdem die Wände neu gestrichen. „Hier zeigt sich die neue Portfolio-Strategie des städtischen Immobilienmanagements“, erläuterte Specht: „Wir beheben nicht mehr einfach nur den gerade aktuellen Schaden, sondern schauen gleich, welche Arbeiten ohnehin fällig sind. Die werden dann gleich mit erledigt – das spart Zeit und Kosten.“

        „Ich bedanke mich bei allen beteiligten Unternehmen und bei den Mitarbeitern des Kinderhauses und des Fachbereichs Immobilienmanagement“, sagte Freundlieb. „Dank ihrer schnellen Reaktion und zahlreichen flexiblen Lösungen konnte der Altbau des Kinderhauses schon kurz nach den Ferien wieder öffnen.“ Die sonst im Altbau untergebrachten Hortkinder wurden interimsmäßig in Räumen des benachbarten Deutscher Jungendbund Steuben e.V. betreut.

        Nach dem Mineralfaserfund im Kinderhaus Feudenheim hat die Stadtverwaltung alle Kinderhäuser in Mannheim überprüft. Dabei gab es keine Hinweise auf weitere ähnliche Fälle.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim

        • VIDEOS AUS MANNHEIM

        • PRODUKTIONSPARTNER
          Raphael B. Ebler Medienproduktion


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Rhein-Pfalz-Kreis- Einbruch in Lotto-Geschäft in Neuhofen – Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

          • Rhein-Pfalz-Kreis- Einbruch in Lotto-Geschäft in Neuhofen – Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen
            Neuhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de In der Nacht zu Dienstag gegen 02:00 Uhr sind mindestens drei bislang unbekannte Täter in ein Lotto-Geschäft in der Jahnstraße eingebrochen. Eine Anwohnerin ist durch ein klirrendes Geräusch auf die Tat aufmerksam geworden. Als sie aus dem Fenster schaute, sah sie einen unbeleuchteten Pkw, der in Richtung B 9 davonfuhr. Sofort ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Taxifahrer wurde auf der #A650 Opfer eines Raubüberfalls – Mit Messer bedroht

          • Ludwigshafen – Taxifahrer wurde auf der #A650 Opfer eines Raubüberfalls – Mit Messer bedroht
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Auf der Autobahn A650 am Oggersheimer Kreuz kam es am 17.09.2019, gegen 00:00 Uhr, zu einem schweren Raub an einem Taxifahrer. Dieser hatte vier stark alkoholisierte Männer befördert und war mit diesen in Streit geraten. Der 40-jährige Fahrer hielt daraufhin an und wollte die Polizei verständigen. Dies verhinderten die ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – ACHTUNG: Falsche Anrufe – Versuchter #Enkeltrick

          • Ludwigshafen – ACHTUNG: Falsche Anrufe – Versuchter #Enkeltrick
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Montag (16.09.2019), gegen 11:40 Uhr, meldete sich telefonisch eine unbekannte Frau bei einer 82-Jährigen und erkundigte sich, ob die Seniorin sie nicht erkennen würde. Die 82-Jährige aus Ludwigshafen reagierte richtig und beendete sofort das Gespräch. Wie sich gegen die Betrugsmaschen schützen können, erfahren Sie hier https://s.rlp.de/RkU»

          • Ludwigshafen – Einbrecher machen reiche Beute

          • Ludwigshafen – Einbrecher machen reiche Beute
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Einbruch in Van-Leyden-Straße (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Am 16.09.2019, zwischen 11:30 Uhr und 15 Uhr, verschaffte sich ein Unbekannter gewaltsam Zugang zu einer Wohnung in der Van-Leyden-Straße. Der Täter stieg durch ein Fenster ein und stahl mehrere Schmuckstücke. Der Schaden wird derzeit auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Unfall in der Leuschnerstraße – Zeugen gesucht

          • Ludwigshafen – Unfall in der Leuschnerstraße – Zeugen gesucht
            Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) INSERATwww.pfalzwiesen.de Am Nachmittag des 16.09.2019, gegen 16 Uhr, kam es in der Leuschnerstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 46-Järhige hatte zu diesem Zeitpunkt am rechten Fahrbahnrand geparkt, während ein 38-Jährigere mit seinem Auto in Richtung Ruthenplatz fuhr. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es zum Zusammenstoß. Da beide Beteiligte unterschiedliche Angaben zum ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

            • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

              September 2019

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

            • NÄCHSTE EVENTS

              September 2019

              5Mai - 22SeptMai 514:30Sept 22Mannheim - Ein barocker Spaziergang durch die kurpfälzische Residenzstadt(Mai 5) 14:30 - (September 22) 14:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

              19Sept16:00- 19:00Heidelberg - Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner16:00 - 19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - JUGEND,EVENTS - POLITIK,EVENTS - SENIOREN,EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER

              20Sept18:00- 22:00Rhein-Pfalz-Kreis - Rhein-Pfalz-Kreis - Landrat Clemens Körner lädt am 20.September zum Kreisempfang nach Schifferstadt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - MUSIK

              22Sept10:00- 17:30Ludwigshafen - Kick Off – Der Junge Pfalzbau öffnet die Türen10:00 - 17:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

            >> zum Eventkalender
          • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
            >> VIDEOCENTER

          • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion

          • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

            Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

            >> News/Event einsenden
            >> A-Z-Eintrag einsenden

            Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X