Mannheim – Bauzaun auf dem Toulonplatz vor dem Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Vor dem Gebäude des Zeughauses der Reiss-Engelhorn-Museen (rem) auf der dem Toulonplatz (C 5) zugewandten Seite befindet sich derzeit ein Bauzaun, der im Abstand von 15 Metern das Gebäude einzäunt. Grund für die Aufstellung des Bauzaunes sind Schieferplatten, die sich vom Dach des Zeughauses gelöst haben und in der Dachrinne beziehungsweise vor dem Gebäude gefunden wurden. Mit der Aufstellung des Bauzaunes hat der städtische Eigenbetrieb umgehend reagiert, um für Passanten einen gefahrfreien Übergang des Toulonplatzes und Museumsbesuchern einen sicheren Zugang zum Haus zu ermöglichen.
        Mit dieser Sofortmaßnahme wird der Empfehlung eines externen Gutachters gefolgt, der gestern das Dach in Augenschein genommen hat. Nach Angaben des Gutachters sind die Rückseite zum Hofgarten sowie die Gebäudeseiten des Zeughauses nicht betroffen. Ausschließlich die Gebäudevorderseite, die dem Toulonplatz zugewandt ist, musste zum Schutz der Passanten mit einem Bauzaun abgesichert werden. Die Besucher können durch den rückwärtigen Eingang weiterhin gefahrfrei das Museum betreten. Dieser ist vor Ort entsprechend ausgeschildert.
        Ein Gutachten zur genauen Untersuchung des Dachzustandes wurde im Zuge dessen in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse des Gutachtens werden in vier bis sechs Wochen erwartet. Erst 2006 war das Dach des Zeughauses komplett neu gedeckt worden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X