Worms – Mofafahrer schwer verletzt

        Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein 23-jähriger Mofafahrer wurde gestern, 29.11.2011, 21:00 Uhr, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt, an den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5 000 Euro.
        Der Mann befuhr den Pfaffenweg und wollte bei grüner Ampel nach links in die Mainzer Straße abbiegen. Dabei prallte er mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen, der aus dem Fahrweg kam und die Kreuzung geradeaus überqueren wollte. Durch den Aufprall wurde der Mofafahrer zu Boden geschleudert und erlitt einen Beinbruch. Er musste stationär ins Klinikum Worms eingeliefert werden.
        Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X