Neustadt – Neue Asphaltdecke für Richard-Wagner-Straße und Nibelungenring

        Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Tiefbauabteilung der Stadt wird neue Asphaltschichten in der Richard-Wagner-Straße und im Nibelungenring aufbringen.

        Begonnen wird ab dem 24. Oktober 2011 zunächst in der Richard-Wagner-Straße, im Anschluss folgt dann der Nibelungenring. Wie Tiefbauabteilungsleiter Alex Stork erläutert, wird ein rund 3 cm starker Asphaltbelag auf voller Fahrbahnbreite aufgebracht. „Mit diesen Instandhaltungsmaßnahmen erhoffen wir uns eine längere Entlastung bei den Unterhaltungsarbeiten und ein Hinauszögern des Komplettneubaus“, so Stork. Der Grund für die Arbeiten liegt in den zum Teil massiven Schäden, bedingt durch das Alter der Fahrbahnbeläge und durch die Schäden aus den Wintermonaten der Jahre 2009/2010 und 2010/2011.

        Zur Durchführung der Arbeiten müssen verschiedene Straßenabschnitte gesperrt werden. Bei günstiger Witterung sind die Arbeiten bis zum Ende der 43. Kalenderwoche abgeschlossen. Mit dem Aufbau der Beschilderung wird bereits am Donnerstag, dem 20. Oktober 2011, begonnen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          MRN-News


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X