Ludwigshafen – Verspätungen im Stadtbahn-Verkehr

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Wegen einer Betriebsstörung kam es auf den Stadtbahnlinien der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH in Ludwigshafen am heutigen Donnerstagmorgen,
        5. Februar, zu größeren Verspätungen. Auslöser war nach ersten Erkenntnissen gegen 4.45 Uhr der Defekt einer Bahn am Wittelsbachplatz, worauf die RNV ab Südweststadion zum Ludwigshafener Hauptbahnhof umleiten musste. Nahezu zeitgleich gab es jedoch im Bereich der Haltestelle Ludwigshafen Hauptbahnhof eine Störung der Signal- und Weichensteuerung. Die Folge waren Verzögerungen von bis zu 30 Minuten auf den Stadtbahnlinien 4, 6, 7, 8 und 10, die sich auch in Richtung Mannheim und Bad Dürkheim auswirkten.
        Gegen 8 Uhr waren die Störungen behoben, so dass sich der Betrieb wieder normalisierte.
         

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X