Mechtersheim – TuS führt die Oberliga an

        Rhein-Pfalz-Kreis – In einem guten Oberliga Spiel hat die Gimmy-Elf die Tabellenführung am 3.Spieltag übernommen. Mit einem 2:1 über SG Betzdorf und damit den dritten Sieg im dritten Spiel hat TuS Mechtersheim die Pole in der Oberliga Südwest. In einem taktisch gut ausgerichteten Spiel ging Mechtersheim nach guter Vorarbeit von Höhn und Ascherl durch einen Treffer von Christian Stamer in der 31. Minute in Führung. Zwar hatte Mechtersheim bis zu diesem Zeitpunkt schon einige gute Gelegenheiten das 1:0 zu erzielen, allerdings verhinderte Stengel im Tor der Hausherren durch eine gute Parade kurz davor die Gästeführung.  Andreas Brill erhöhte in der 64. Minute durch einen Foulelfmeter auf 2:0. Mechtersheim war die bessere Mannschaft und als in der 75. Minute der Betzdorfer Spieler Weller mit Gelb-Rot das Feld verlassen musste schien die Begegnung gelaufen. Damit die Zuschauer bis zum Ende ein spannendes sahen, sorgte Steffen Litzel. Der Innenverteidiger der bis zur 82. Minute zusammen mit Fahrad eine souveräne Leistung abrief, spielte den Ball anstatt zu seinem Torhüter, zu dem Betzdorfer Stürmer Blum der sich mit dem Anschlusstreffer bedankte. Letztendlich war es trotzallem ein verdienter für Mechtersheim. Video folgt.     

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X