• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      ASB Kurs

      Mannheim – Früh übt sich! Heinrich-Vetter-Stiftung finanziert Erste-Hilfe Kurs für Kinder im Rahmen der Ferienbetreuung

        ASB Kurs
        ASB Kurs

        Mannheim / Metroplregion Rhein-Neckar (red/ak) – Einen lehrreichen Vormittag bescherte heute das Team des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) der Region Mannheim/Rhein-Neckar den Kinder der Käfertalschule. Ganz wie die „Großen“, nahmen die Kinder an einer zweistündigen Erste-Hilfe-Kurs Schulung teil. Unter der Leitung von Annika Fritsch und Philip
        Staufenberg unterrichtete der Hilfs- und Wohlfahrtsverband rund 40 Kinder im Grundschulalter, was Erste-Hilfe beinhaltet. Danach lernten sie den Verbandskasten mit all seinen Materialien kennen, ehe sie sich
        selbst an der Wundversorgung ausprobierten.„Je früher desto besser. In diesem Alter sind die Sprösslinge noch unbedarft und viel spontaner bei
        Hilfeleistung in Notsituationen, als Erwachsene.“, so Herr Staufenberg. „Das 1×1 der Reanimation schütteln die Kinder dann schnell aus dem Ärmel“, ergänzt auch seine Kollegin Frau Fritsch. Den Stein ins Rollen brachte die engagierte Elternschaft der Schülerinnen und Schüler der Käfertalschule.
        Die Idee, die Kinder so früh wie möglich mit ersten Tipps und handfesten Maßnahmen der Erste-Hilfe betraut zu machen, setzte die Kernzeitbetreuung des Diakonievereins im Diakonischen Werk Mannheim direkt in die Tat um. „Vor allem bei der Feriengestaltung achten wir besonders darauf, auf Nachhaltigkeit zu setzen. Ein sinnvolles und praxisbezogenes Programm sollte es sein“, betont Claudia Dohr als Koordinatorin der Kernzeitbetreuung im Diakonischen Werk Mannheim. „Auch in der Pause, als die Kinder etwas essen konnten, bestimmen Obst und Gemüse den Speiseplan um den Kindern eine gesunde Ernährungskultur zu vermitteln“, ergänzt Dohr weiter. Dank der finanziellen Unterstützung durch die Heinrich-Vetter-Stiftung konnte das Erste-Hilfe-Programm sofort in die Tat umgesetzt werden. Den Familien entstanden hierbei keine Kosten. Mit der Ferienbetreuung ermöglicht die Kernzeitbetreuung des Diakonievereins im Diakonischen Werk Mannheim e.V. den Familien die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder bietet Kindern von Familien aus sozial schwachem Umfeld dadurch eine gute Entwicklungsmöglichkeit außerhalb der Schulzeit.

          Kernzeitbetreuung im Rahmen der Verlässlichen Grundschule:
          M1,1a
          68161 Mannheim
          Telefon: 0621-28000-322
          Telefax: 0621-28000-199
          Email: dohr@diakonie-mannheim.de

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

            April 2017

            28Apr15:00- 19:00Mannheim - Bolzplatz des Nachbarschaftshauses wird feierlich neu eröffnet15:00 - 19:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND

            29Apr9:00- 18:00Mannheim - Maimarkt Mannheim: Staunen, Shoppen, Spaß haben!9:00 - 18:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - WIRTSCHAFT

            29Apr15:00Mannheim - Fight Day in der Bertha Benz Halle Mannheim Muay Thai, K1 und Boxen in zwei Ringen. Kampfsport Nonstop15:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - SPORT

            Weitere Events anzeigen

          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Brühl – Vorgezogener Saisonstart!Sonderöffnung des Brühler Freibads bei freiem Eintritt

            • Brühl – Vorgezogener Saisonstart!Sonderöffnung des Brühler Freibads bei freiem Eintritt
              Vorgezogener Saisonstart! Sonderöffnung des Brühler Freibads bei freiem Eintritt am Sonntag, 30. April Mit einer Sonder-Öffnungszeit bei freiem Eintritt am Sonntag, 30. April von 10 bis 15 Uhr, also vor dem regulären Saisonstart am 1. Mai, möchte das Brühler Freibad-Team um den neuen Bäderleiter Patrick Berndt spontan auf die gute Wettervorhersage reagieren. Alle Sonnenhungrigen und ... Mehr lesen»

            • Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?

            • Waibstadt – Brachialer Firmeneinbruch – Wer hat Beobachtungen gemacht ?
              Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – In eine Firma in den „Bitzwiesen“ brachen in der Nacht zum Donnerstag bislang unbekannte Täter brachial ein. Nach dem Öffnen eines Fensters gelangten die Einbrecher ins Innere und durchsuchten nahezu jede Räumlichkeit. Ersten Feststellungen zufolge erbeuteten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro sowie diverse Sammlermünzen. Geöffnet wurde zudem ... Mehr lesen»

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt

            • Sinsheim – Peugeot überschlagen – Fahrerin verletzt
              Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am späten Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr war eine 45-Jährige mit ihrem Peugeot auf der B 292 von Sinsheim in Richtung Mosbach unterwegs. Offenbar durch das Regulieren der Heizung war die Frau kurz abgelenkt, so dass sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanke krachte. Der Peugeot überschlug sich ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X