• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Rhein-Pfalz-Kreis – Frieder Burda Museum in Baden-Baden und Residenzschloss Rastatt besuchen

      • INSERAT

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises lädt am 27. April 2017 zu einer Tagesfahrt nach Baden-Baden und Rastatt ein. Zunächst wird im Frieder Burda Museum Baden-Baden die Ausstellung „Alchemie und Arabeske“ von Sigmar Polke besucht. Nach der Mittagspause in Baden-Baden führt die Fahrt nach Rastatt zum Besuch des dortigen Residenzschlosses.
      Zehn Jahre nach der Retrospektive Sigmar Polke im Museum Frieder Burda, die auf den Sammlungen Josef Froehlich, Reiner Speck und Frieder Burda basierte, will das Museum nun auf das Werk des großen Malers unter dem Blickwinkel der „geheimnisvollen Gründe“ seiner Malerei und der dazu elegant kontrastierenden Liniengebilde eingehen. Die Linien werden auf recht unterschiedliche Art „gewonnen“: durch Klebebänder, durch Bildvorlagen, durch Farbverläufe oder durch Übernahme herrlicher Arabesken Dürers oder Altdorfers. Die belebten Malgründe entstehen durch die Wahl des Materials (Stoffe, Folien, Raster) wie durch „zauberhafte“ chemische Prozesse der Vermengung unterschiedlicher Chemikalien, Lacke, Pflanzensäfte etc. Gegensätze wie „gewollt“ und eher „zufällig“ durchdringen und überlagern sich dabei ständig, wobei nie eindeutig entschieden ist, woher die bestimmende Kraft rührt. So stehen die Stoffbilder und Lackbilder den linearen Darstellungen bis hin zu den Schönheitslinien der „Schleifenbilder“ sich umarmend gegenüber.
      Das Rastatter Residenzschloss ist die älteste Barockresidenz am Oberrhein. Dieses Schloss wurde vom Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden-Baden und Markgräfin Sibylla Augusta nach dem Vorbild von Versailles errichtet. Beim Gang durch die Prunkräume tauchen die Besucher in ein Meer barocker Üppigkeit, beispielsweise im reich geschmückten Ahnensaal, ein. Einst Schauplatz höfischer Feste ist er noch immer dekorativer Mittelpunkt des Schlosses, dem Stuckfiguren und Ornamente, Deckenfresken und Ahnenporträts den Glanz barocken Lebens einhauchen.
      Die Fahrt findet mit dem Reisebus statt. Abfahrt in Ludwigshafen Hauptbahnhof (Busbahnhof) ist um 7:30 Uhr, in Speyer Hauptbahnhof (Busbahnsteig 8) um 8 Uhr. Die Rückfahrt startet in Rastatt gegen 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 56 Euro. Anmeldungen sind unter www.vhs-rpk.de (Kursnummer: B708045Z01) oder bei Martha Ackermann-Schneider (0621 5909 347, martha.ackermann-schneider@kv-rpk.de) möglich.

        • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

          >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis

        • VIDEOS RHEIN-PFALZ-KREIS

          Rhein-Pfalz-Kreis Jubiläumsumzug 2017 Heuchelheim

          04:52
          05:42

        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – AOK Baden-Württemberg unterstützt den SVW

          • Mannheim – AOK Baden-Württemberg unterstützt den SVW
            Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. Die AOK Baden-Württemberg unterstützt mit dem Team des Kunden-Center Mannheim-Waldhof den SVW. Beim Relegationsheimspiel gegen den SV Meppen ist das Team mit einem Stand im Carl-Benz-Stadion vor Ort. Die Fans können dort fünf Trikots der Buwe gewinnen und sich außerdem über die attraktiven Leistungen der AOK informieren. Das AOK-Team beantwortet den Zuschauern ... Mehr lesen»

          • Herxheim – Ortsentwicklung in Herxheim – ein wichtiges Zukunftsprojekt- Rundgang mit Roger Lewentz

          • Herxheim/ Landkreis südliche Weinstraße/ Metropolregion Rhein-Neckar. Ortsentwicklung in Herxheim – ein wichtiges Zukunftsprojekt Roger Lewentz informiert sich zusammen mit Torsten Blank und Alexander Schweitzer bei einem Rundgang durch Herxheim Mittwoch, 1. Juni 2017, 17.30 – 19.30 Uhr In den letzen Jahren konnten wichtige kommunale Vorhaben in Herxheim verwirklicht werden, die der Zukunftsentwicklung, der Attraktivität und ... Mehr lesen»

          • Waldbrunn – 11 jähriger fährt mit Skateboard gegen Auto

          • Waldbrunn – 11 jähriger fährt mit Skateboard gegen Auto
            Waldbrunn/ Neckar-Odenwald-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar – Ein 11- jähriger Junge befuhr mit seinem Skateboard die Gefällstrecke „An den Dorfwiesen“ talwärts und wollte in den kreuzenden Herdweg einfahren. Dabei missachtet er den Vorrang eines von links kommenden PKW Skoda. Beim Zusammenstoß wurde der Junge auf die Motorhaube aufgeladen und das Skateboard vom Pkw überrollt. Am PKW entstand ... Mehr lesen»

          • Mudau – Motorradfahrer schwer verletzt

          • Mudau – Motorradfahrer schwer verletzt
            Mudau/ Neckar-Odenwald-Kreis/ Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 26.05.2017, gegen 17.10 Uhr, befuhr ein 66-jähriger mit seiner KTM die Kreisstra-ße 3919 aus Richtung Schloßau in Richtung Hesselbach. Das Krad streifte mit dem Außen-spiegel einen entgegenkommenden Toyota. Nach der Berührung kommt das Krad nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzt eine Böschung hinunter. Dabei zog sich der ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Einbrecher suchen Modegeschäft in der Innenstadt heim

          • Ludwigshafen – Einbrecher suchen Modegeschäft in der Innenstadt heim
            Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am Freitag, 26.05.2017, in der Zeit zwischen 04.00 und 06.30 Uhr, schlugen unbekannte Täter eine Schaufensterscheibe eines Modegeschäftes in der Ludwigshafener Innenstadt ein. Aus der Auslage des Schaufensters wurde anschließend Herrenmode im Wert von 2.000 – 3.000 Euro entwendet. Ob der oder die Täter in den Innenraum des Geschäftes gelangten, ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          web
stats

          ///MRN-News.de

          /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

          X