• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Landau – Wahlergebnisse für Europawahl offiziell festgestellt

      • INSERAT

      Landau / Metropolregion Rhein Neckar – Der Wahlausschuss des Landkreises Südliche Weinstraße hatte bei der Überprüfung der Ergebnisse zur Europawahl keine Beanstandungen. Unter dem Vorsitz von Landrätin Theresia Riedmaier wurden in der Sitzung am 2. Juni die Ergebnisse offiziell festgestellt.

         

        Bei der Europawahl entschieden sich im Landkreis 20.420 Wähler für die CDU (37,9 %), 15.943 wählten die SPD (29,6 %), 2.160 die FDP (4,0 %) und 4.550 (8,4 %) die Grünen. Die Linke kamen auf 1.550 Stimmen (2,9 %), die Tierschutzpartei auf 1.020 (1,9 %). Mit 1.514 Stimmen konnten die Freien Wähler 2,8 Prozentanteile am Gesamtergebnis erzielen, die Alternative für Deutschland 7,0 mit 3.790 Wählern. Alle weiteren angetretenen Parteien lagen unter 1.000 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,3 Prozent, 1.574 Stimmzettel waren ungültig.

         

        • INSERAT

        • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

          Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
        • PREMIUMPARTNER

          MEINE NR. 1


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

          >> Alle Topmeldungen

          web
stats

          ///MRN-News.de

          /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

          X