Mutterstadt – Faschingsumzug 2019: Strahlende Gesichter bei anfangs trübem Wetter


        Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.
        Am Fasnachts-Dienstag startete pünktlich um 14:11 Uhr der diesjährige Umzug durch die Straßen Mutterstadts. Zahlreiche Umzugsnummern hatten sich auf dem Kerweplatz versammelt um bei Musik und guter Laune die zahlreichen Besucher am Straßenrand mit den verschiedensten Leckereien und einem „dreifach donnernden AHOI“ zu überschütten.
        Schon traditionell ging als erstes die Guggenmusik-Truppe der Huddeschnuddler aus Ludwigshafen mit großem Aufgebot an Musikern, tollen Rhythmen und kräftiger Blasmusik auf die Rundreise der bunten Mixtur aus Fußgruppen und Themenwägen. Der Ortsverein der SPD ging als Sahneschnittchen und Bäcker auf die Reise. Wagen und Fußgruppe in tollen Kostümen überzeugte die Jury insoweit, dass sie den 2. Platz erreichten. Nach der Fahrschule 66 forderten die vielen „Sträflinge“ der Pro Seniore Residenz mehr Selbstbestimmung bei verschiedenen Themen. Die „Blues Brothers“ vom CDU Ortsverband Mutterstadt waren im Auftrag des Herrn unterwegs, gefolgt von den „Schrägen Vögeln“ in bunten Feder-Kostümen und goldenen Schnabel-Masken. Dies brachte der Fußgruppe den 2. Platz. Die Blumenkinder der LiHoNa, die Limburger Hofnarren aus Limburgerhof, unterstützt durch Präsident Michele Lanotte und Mitglieder des Elferrats, grüßten mit lautstarken „Ahoi“-Rufen. Auf die radelnde Delegation der Bündnis 90/Die Grünen folgte der nächste Preisträger in Sachen Fußgruppe. Lothar Distler nahm sich dem neu entstehenden öffentlichen WC an der Neuen Pforte an. Der liebevoll selbstgebaute Motiv-Handkarren mit dem „tapferen Schneiderlein“ war der Jury den 3. Platz wert. Laut und mächtig kamen die Meckenheimer Marlachfrösche mit Prinzessin Lisa 1., Präsident Markus Handrich und dem 1. Vorsitzenden Detlef Greuling mit Ihrem Wagen daher. Die Gewinner der Fußgruppen waren die zahllosen grünen Aliens mit herrlicher Choreographie der Tanzschule Nagel. Ihrem Raumschiff folgend versetzten Sie die Menschen am Rande des Zuges immer wieder in Entzücken. Auf die Jugendfußballer der FG 08 folgte der 1. KV Limburgerhof mit Garden und der Prinzessin Loredana 1. Eine Besonderheit war der Wagen von Stefan Herrle. Eine mobile Carrera-Bahn in Aktion und der Forderung nach Tempolimit 20 km/h. Die Elwetritsche –Schutz-Zone, getarnt als „Saufhütte“ und gezogen von drei Pälzern brachte dem Pfälzerwald-Verein den 1. Platz der teilnehmenden Wagen. Direkt gefolgt von dem 3. Platzierten, der Jugendfeuerwehr Mutterstadt. „Ein feuriges Ahoi“ war nicht nur das Motto des Wagens, es wurde auch lauthals skandiert. Die Geeßehopser, schön im eigenen Wagen, die Jugendgarde, die Marschtanzgruppe und die ein oder andere begleitende „Geeß“ leiteten den Zugteil des MCV „Die Geeßtreiwer“ ein, der am Ende den großen Wagen mit dem Elferrat und der vorne prangenden, immer wieder meckernden Geeß hatte. Für Jung und Alt wurden natürlich wie immer von allen Teilnehmern Bonbons, Popcorn und viele andere Naschereien unter den Zuschauern in hohem Bogen verteilt. Jede teilnehmende Gruppe bekam bei der Ankunft am Kerweplatz vom Bürgermeister Hans-Dieter Schneider und dem 3. Beigeordneten Volker Strub einen Teilnahmepokal überreicht. Auch die Hauptpreise wurden vom Bürgermeister und dem 3. Beigeordneten überreicht. Die Preisträger und Pokalträger des diesjährigen Fasnachtsumzugs in Mutterstadt waren bei den Fußgruppen: 1. ADTV Tanzschule Nagel, 2. Platz Lilli und Peter Frühling und der 3. Platz ging an Lothar Distler. Bei den Wagen ging der 1. Platz an den Pfälzerwald-Verein, der 2. Platz an den SPD Ortsverein Mutterstadt und der 3. Platz an die Jugendfeuerwehr Mutterstadt. Vor, während und nach dem Umzug hatte eine sehr große Anzahl an Fasnachtern bei anfangs trübem Wetter großen Spaß bei der Straßenfasnacht mit dem vergrößerten Angebot auf dem Vorplatz des Palatinums. Es wurde wieder einiges geboten. Vom Getränkestand über die Versorgung mit Bratwurst bis hin zu Süßigkeiten und Spielmöglichkeiten war alles vertreten. Und das wichtigste war die gute Laune bei langsam aufkommendem Sonnenschein, die zum Mitschunkeln, Mitsingen und Tanzen animierte. Auch in den Gaststätten wurde kräftig gefeiert und getanzt.
        Impressionen vom Umzug:







          Quelle: Gemeinde Mutterstadt
          Hemberger

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Innovative Küche


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


              • NÄCHSTE EVENTS

                März 2019

                18Okt - 28AprOkt 180:00Apr 28Heidelberg - Wanderausstellung „Wurzeln der Mathematik“(Oktober 18) 0:00 - (April 28) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT

                1Mär - 310:00Mär 31- 0:00Heidelberg - Programm Halle02 März 20190:00 - 0:00 (31) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND,EVENTS - KULTUR

                9Mär - 30AprMär 90:00Apr 30Mannheim - Frankreich als Vorbild und der Hof des Sonnenkönigs als Ideal0:00 - (April 30) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                16Mär - 14AprMär 1619:30Apr 14Heidelberg - Musikfestival "Heidelberger Frühling" 201919:30 - (April 14) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                19Mär - 27AprMär 190:00Apr 27Heidelberg - Ausstellung Wassertürme und Wasserwege in der Metropolregion0:00 - (April 27) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                23Mär - 7AprMär 2314:00Apr 7Heidelberg - Sommertagszüge in Heidelberg! Auftakt am 23. März in Schlierbach14:00 - (April 7) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - JUGEND

                26Mär - 26AprMär 2618:00Apr 26Heidelberg - Kreativlounge im Dezernat 16!18:00 - (April 26) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - STADTENTWICKLUNG,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT

                26Mär19:30- 21:30Ludwigshafen - Komödie "Trennung frei Haus" am 26. und 27.3. im Theater im Pfalzbau19:30 - 21:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                27Mär9:00- 17:00Heidelberg - Beratungsangebote für Teilhabe in Beruf und Ausbildung: Termine im März9:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - WIRTSCHAFT

                27Mär13:30- 0:00Heidelberg - Gestaltungsbeirat lädt zu seiner konstituierenden Sitzung!13:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - POLITIK,EVENTS - STADTENTWICKLUNG

                27Mär14:30- 16:30ludwigshafen - Komödie "Trennung frei Haus" im Theater im Pfalzbau14:30 - 16:30 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                27Mär19:30- 0:00Heidelberg - Denkmal TANKTURM! Vortrag von Dipl. Ing. Armin Schäfer, Architekten AAg, Heidelberg19:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KUNST,EVENTS - STADTENTWICKLUNG

                28Mär9:00- 17:00Heidelberg -Teilhabe in Beruf und Ausbildung: Beratungsangebote für im März9:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - AUSBILDUNG UND BERUF,EVENTS - BILDUNG,EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - VERBRAUCHER,EVENTS - WIRTSCHAFT

                28Mär16:30- 0:00Heidelberg - LESEZEIT! Katharina Quast liest Franz Kafka „Der Bau“16:30 - 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR

                29Mär - 1AprMär 290:00Apr 1- 0:00Heidelberg - 3. Gourmet & Wein Festival 2019 vom 29. März bis 1. April!0:00 - (April 1) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - VERBRAUCHER

                Weitere Events anzeigen
              >> zum Eventkalender

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • FREIZEITVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER




            • FREIZEITNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X