• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – Kinder- und Jugendversammlung im Jugendtreff Neckarau

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Mittwoch, 29. Januar, findet die elfte Kinder- und Jugendversammlung im Stadtteil Neckarau statt. Alle interessierten Kinder und Jugendliche, die gerne die Situation in ihrem Stadtteil diskutieren möchten, sind eingeladen ab 15 Uhr in die Räum des Jugendtreffs Neckarau (Heinrich-Heine-Straße 2) zu kommen. Ab 15 Uhr haben die Jugendlichen im Jugendtreff Neckarau die Möglichkeit, ihre Vorstellungen von ihrem Stadtteil, die Probleme und Wünsche zu diskutieren und zu formulieren. Wie bereits bei den vorangegangenen Stadtteilversammlungen werden ab 17 Uhr die Jugendlichen dann den anwesenden Erwachsenen ihre Vorschläge für einen besseren, jugendlicheren Stadtteil Neckarau vorstellen. Zur Präsentation, Diskussion und zum gemeinsamen Snack sind die zuständigen Stadträte, der Bezirksbeirat und Fachpersonal aus der Verwaltung aber auch interessierte Vereinsvertreter und Eltern eingeladen. 68Deins!, das Kinder- und Jugendbüro Mannheim organisiert das Beteiligungsmodell für Kinder und Jugendliche in Kooperation mit dem Jugendtreff Neckarau und der Schillerschule. Hinweis an die Medien: Wir bitten um die Ankündigung der Veranstaltung und würden uns über Ihr Kommen freuen. Während der Veranstaltung steht Ihnen eine Person aus dem Organisationsteam zur Verfügung, die Ihre Fragen beantworten wird.

Kontakt:

51jugendbuero@mannheim.de

Verena Frank, Fachbereich Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt / Kinder- und Jugendbüro, E-Mail: verena.frank@mannheim.de – Rainer Döhring, Stadtjugendring Mannheim e.V., Kinder- und Jugendbüro, E-Mail: rainer.doehring@forum-mannheim.de

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer tritt zurück

    • Mainz  – Ministerpräsidentin Malu Dreyer tritt zurück
      Mainz. Nach Medienberichten tritt die langjährige rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) zurück. Hintergründe sind noch unklar. Nachfolger soll Landesminister für Arbeit und Soziales, Transformation und Digitalisierung, Alexander Schweitzer (SPD), werden. Malu Dreyer will sich am Mittwochnachmittag auf einer Pressekonferenz in Mainz äußern. Foto: © Staatskanzlei RLP/ Elisa Biscotti»

    • Viernheim – Sanierungsbedürftige Straßenwerden auf Vordermann gebracht! Beginn der Arbeiten ab kommenden Montag, 24. Juni

    • Viernheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Straßenbaufirma Possehl Spezialbau GmbH startet voraussichtlich am kommenden Montag (24. Juni) mit der Sanierung folgender Straßen: Am Königsacker (Teilstück im Bereich Franz-Schubert-Straße), Berliner Ring ab Karl-Marx Straße bis In den Brückengärten sowie die komplette Holzstraße. Auf Vordermann gebracht werden diese sanierungsbedürftigen Straßen im sogenannten DSK-Verfahren (Dünne Asphaltdeckschichten ... Mehr lesen»

    • Wachenheim – „Klassik en deux“

    • Wachenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist eine selten zu hörende, vielleicht aber dafür um so reizvollere Kombination: Flöte und Harfe. Die wundervolle klangliche Symbiose dieser beiden Instrumente steht bei „Klassik en deux“ im Vordergrund. Romantisch, stilvoll, einfühlsam und emotional, all das macht den besonderen musikalischen Reiz von Flöte und Harfe aus. Werke von u.a. ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Stadtbibliothek wird Teil des KulturPasses

    • Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der KulturPass des Bundes stellt 18-Jährigen ein Kulturguthaben von 100 Euro zur Verfügung. Um vom KulturPass in der Stadtbibliothek Mannheim zu profitieren, müssen sich die Jugendlichen lediglich die KulturPass-App herunterladen und sich dort registrieren. Am 18. Geburtstag wird das Guthaben freigeschaltet und kann für alle Angebote der KulturPass-App verwendet werden ... Mehr lesen»

    • Eberbach – Sperrung der Parkplätze B 37 (neckarseits), zwischen der Fußgängerampel unterhalb der Stadthalle und der Neckarbrücke

    • Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, 03.07.2024 und Donnerstag, 04.07.2024 müssen die Parkplätze entlang der B 37 (neckarseits), zwischen der Fußgängerampel unterhalb der Stadthalle und der Neckarbrücke aufgrund von Reinigungsarbeiten gesperrt werden. Als Ausweichfläche stehen die Parkplätze entlang der B 37 (neckarseits) zwischen Berufsschule bis zur Fußgängerampel, sowie am Parkplatz Neckarlauer und ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de