Mannheim – Ölbrand in Mannheim-Neckarau

Mannheim/Metropolregio Rhein-Neckar – Ölbrand

Auslaufendes Öl war die Ursache für einen Brand am Mittwochmorgen in einer Firma in der Casterfeldstraße in Mannheim-Neckarau.Vermutlich durch einen geplatzten Schlauch lief gegen 01.15 Uhr, heißes Öl in eine Auffangwanne einer Sägemaschine und entzündete sich. Innerhalb kürzester Zeit kam es zu einer starken Rauchentwicklung in der Fertigungshalle.

Die beiden Arbeiter, die an der brennenden Maschine gearbeitet hatten, sollten vorsorglich mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden, lehnten dies jedoch eigenverantwortlich ab.

Der Sachschaden an der Sägemaschine wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN