• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER




    PREMIUMPARTNER

      Sinsheim – Volleyball-Bundesliga: 0:3 der envacom volleys sinsheim in Westfalen

        Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Volleyball 1. Bundesliga envacom volleys sinsheim“ -„Berg Fidel zu hoch – starke kämpferische Leistung“
        Der erste Satz war am Ende der Knackpunkt beim Spiel der envacom volleys sinsheim gegen den USC Münster. Mit 0:3 (26:28, 15:25, 20:25) hatten die Kraichgauer das Nachsehen beim Tabellenvierten.
        „Wir konnten den Schwung aus dem Potsdamspiel mit in den ersten Satz nehmen, dann gelang es Münster jedoch seine komplette Qualität auszuspielen“ so Stefan Bräuer dessen Team die Unabhängigen im ersten Satz lange Zittern ließ. Taktisch klug agierten seine Schützlinge in dieser Phase, hatten beim 21:20 und 23:22 eine knappe Führung auf ihrer Seite, die fehlenden zwei Punkte wollten aber nicht gelingen. „So ist das leider in einer Phase, wo du unten drin stehst, da ist einem das nötige Quäntchen Glück nicht immer hold“, so Stefan Bräuer, der den ersten Satz gerne mitgenommen hätte. Der USC benötigte 5 Satzbälle zum Satzgewinn.
        Im zweiten Durchgang bekamen die Unabhängigen vor 1400 Zuschauern dann Oberwasser. Mit der 1:0 Führung im Rücken gelang einfach alles, während es bei den envacom volleys an einigen Ecken „brannte“. „Wir bekamen die Schnellangriffe, die Münsters Zuspielerin Michaela Jelinkova immer wieder geschickt einleitete nicht in den Griff“. Aus diesem Grund wählte Stefan Bräuer die Münsteranerin auch zur wertvollsten Spielerin nach der Partie. 15:25, der Durchgang war schnell „gegessen“.
        Im dritten Durchgang gelang es den Gastgeberinnen abermals schnell ein paar Punkte weg zu ziehen. „Münster ist ein anderes Kaliber und hat seine Möglichkeiten“. Trainer Axel Büring hat sein Team in den vergangenen 2 -3 Jahren punktuell geschickt verstärkt und kann in dieser Saison die Früchte einfahren. Die envacom volleys sinsheim gaben jedoch nicht auf, eine Aufschlagserie von Katharina Stauß brachte die Kraichgauerinnen wieder ran. Nach 12:16 stand es auf einmal 17:17, es keimte nochmals Hoffnung auf. Hana Cutura sorgte mit effizienten Angriffen, wie im Hinspiel für den spielentscheidenden Vorsprung. 25:20 Münster ließ sich nicht mehr in Verlegenheit bringen. Kein Beinbruch für die envacom volleys sinsheim, die sich auf die wichtige Heimpartie am kommenden Samstag gegen den VC Wiesbaden in Ruhe vorbereiten können.
        -ska-

          Weitere Informationen: www.envacom-volleys-sinsheim.de

          • ARTIKEL EMPFEHLEN UND TEILEN

            Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page
          • NEWS AUS DEM RHEIN-NECKAR-KREIS

            >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Neckar-Kreis

          • VIDEOS RHEIN-NECKAR-KREIS


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – Weihnachtsbaum Spendenaktion im Futterhaus Ludwigshafen

            • Ludwigshafen –  Weihnachtsbaum Spendenaktion im Futterhaus Ludwigshafen
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr stellt das Futterhaus in Rheingönheim wieder einen Wunschbaum zu Gunsten der Fellnasen, Wildtiere und Vögel auf. Mit Ihren Spenden unterstützen Sie Wildtierstationen, Gnadenhöfe, Pflegestellen und Tiere die dringend Hilfe benötigen. Auf Kärtchen finden Sie Futterwünsche und Bedürfnisse des jeweiligen Tieres und können diese beschenken. Nach Beenden der ... Mehr lesen»

            • Landau – Vermisster 74 jähriger tot aufgefunden

            • Landau – Vermisster 74 jähriger tot aufgefunden
              Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Der seit dem 21.11.2017 vermisste Francesco Casella ist am Freitag, 24.11.2017 gegen 14.30 Uhr leblos in einem Anwesen der Landauer Innenstadt aufgefunden worden. Der Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Rheinpfalz hat die Ermittlungen aufgenommen. Die konkreten Umstände des Todes sind Gegenstand der Ermittlungen. Es wird um Verständnis gebeten, dass mit Blick ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Hochschule Ludwigshafen: Große Resonanz auf Finanzgespräche zum Thema „Immobilien als Anlageklasse“

            • Ludwigshafen – Hochschule Ludwigshafen: Große Resonanz auf Finanzgespräche zum Thema „Immobilien als Anlageklasse“
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Große Resonanz fanden gestern die Finanzgespräche an der Hochschule. Unter Leitung von Prof. Dr. Hartmut Walz, Professor am Fachbereich Dienstleistungen und Consulting, diskutierten fast 300 Gäste mit Fachexperten das in Zeiten der Niedrigzinspolitik hoch spannende Thema „Immobilien als Anlageklasse und Teil der Altersvorsorge“. Um das Thema „Immobilien als Anlageklasse“ in Zeiten der ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Modelleisenbahntage bei Spielwaren Werst auch 2017 ein Highlight im Veranstaltungskalender – das „must have“ BASF Vossloh G6

            • Ludwigshafen – Modelleisenbahntage bei Spielwaren Werst auch 2017 ein Highlight im Veranstaltungskalender – das „must have“ BASF Vossloh G6
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Auch im Jahr 2017 fanden über 3.000 Besucherinnen und Besucher ihren Weg nach Ludwigshafen Oggersheim, um den Modelleisenbahntagen 2017 bei Spielwaren Werst beizuwohnen. Am 10. und 11. November präsentierten über 20 Aussteller traditionelle Sammlerstücke und neue Trends. Auf circa 1.000 m² Verkaufsfläche verwandelte sich die Schillerstraße 3 in den Treffpunkt ... Mehr lesen»

            • Landau – Beteiligungsrat der Stadt Landau kommt zu vierter Sitzung zusammen

            • Landau – Beteiligungsrat der Stadt Landau kommt zu vierter Sitzung zusammen
              Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf dem „Landauer Weg der Bürgerbeteiligung“: Am kommenden Mittwoch, 29. November, kommt der Beteiligungsrat der Stadt Landau zu seiner vierten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Umbau des Bahnhaltepunkts Landau West, der Ausbau der Bismarckstraße und die Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts. Die öffentliche Sitzung unter Leitung des Vorsitzenden Michael Niedermeier findet ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de
            X