• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Mannheim – SVW verpflichtet Raffael Korte

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
Der SV Waldhof Mannheim kann den nächsten Neuzugang vermelden. Raffael Korte, der Zwillingsbruder von Gianluca Korte, wechselt von Union Berlin an den Alsenweg. Der 26-Jährige Mittelfeldspieler unterschreibt einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2019 mit der Option auf ein weiteres Jahr.
„Raffael verfügt über ein sehr gutes Passspiel und eine ausgezeichnete Übersicht. Darüber hinaus spult er ein immenses Laufpensum ab. Er passt charakterlich und menschlich einwandfrei in unsere Mannschaft“, freut sich Cheftrainer Gerd Dais über die Neuverpflichtung.
„Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit Gianni nun für den SV Waldhof spielen zu dürfen. Ich möchte mich hier nach der letzten, schwierigen Saison weiterentwickeln und die gemeinsamen sportlichen Ziele erreichen. Ich werde alles dafür geben, dass es eine erfolgreiche Zeit hier in Mannheim wird“, so der gebürtige Speyrer Korte.
„Raffael passt sehr gut zu unserer Mannschaft. Er bringt eine Menge Erfahrung mit und ist somit eine echte Bereicherung für das Team”, ist auch SVW-Geschäftsführer Markus Kompp vom Neuzugangs überzeugt.
Der 1,75 Meter große Korte kann auf 48 2.Liga- und 34 3.Ligaspiele zurück blicken. Korte wird beim SVW das Trikot mit der Rückennummer 7 tragen.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Fahrraddiebe erwischt

    • Ludwigshafen – Fahrraddiebe erwischt
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag (26.05.2024), gegen 15:00 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie sich zwei Personen an zwei auf dem Parkplatz der Yorckstraße angeschlossenen Fahrrädern zu schaffen machten. Als Polizeikräfte die beiden Personen, eine 45-Jährige und einen 47-Jährigen, kontrollierten, hatten diese das Fahrradschloss durchtrennt. Die Fahrräder wurden sichergestellt. Die beiden Tatverdächtigen wurden zu einer Polizeidienststelle gebracht, ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Freien Wählergruppe (FWG) Rheingönheim: Für eine bürgernahe und demokratische Gestaltung des Kerweplatzes

    • Ludwigshafen – Freien Wählergruppe (FWG) Rheingönheim: Für eine bürgernahe und demokratische Gestaltung des Kerweplatzes
      Ludwigshafen / Lu-Rheingönheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Freie Wählergruppe (FWG) Rheingönheim setzt sich für eine transparente und partizipative Entscheidungsfindung ein. Im Gegensatz zu den anderen Parteien, die über die Köpfe der Bürger hinweg entscheiden möchten, setzen wir auf die aktive Beteiligung im Ortsteil. Das verwilderte Gelände hinter dem „Netto“-Supermarkt am Hohen Weg bietet großes Potenzial ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 13-Jähriger

    • Ludwigshafen – Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 13-Jähriger
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachtrag zur Pressemeldung von 24.05.2024. Die am 24.05.2024 als vermisst gemeldete 13-Jährige konnte wohlbehalten in Mannheim angetroffen werden.»

    • Weinheim – Der Diptam heilte Wunden

    • Weinheim – Der Diptam heilte Wunden
      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch heute wird er noch als Mittel in der Homöopathie eingesetzt, aber im Mittelalter galt der Diptam oder auch Aschenwurz als Wundheilmittel. Kein Ritter zog dereinst in die Schlacht, ohne eine Diptam-Wurzel im Lederbeutel. Auch im Heilkräutergarten im Weinheimer Schlosspark steht die Pflanze, die im Moment so auffällig blüht und einen leicht bitterlichen ... Mehr lesen»

    • Edingen-Neckarhausen – Pkw in Vollbrand

    • Edingen-Neckarhausen – Pkw in Vollbrand
      Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Pkw-Brand in der Plouguerneau-Allee in Edingen-Neckarhausen sind die Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr mittlerweile abgeschlossen. Der Brand konnte gelöscht werden, der Pkw, ein Ford Mondeo, brannte jedoch vollständig aus. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Die Schadenshöhe beläuft sich aufgrund des Alters und des Zustandes des Fahrzeuges auf ca. 1.000Euro. Die Einsatzkräfte ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de