• PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER

    PREMIUMPARTNER


    PREMIUMPARTNER





      Mannheim – Hockey Halle Herren – Münchner SC – Mannheimer HC 2:5 (0:3)

        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Mannheimer HC hat letztlich verdient und ungefährdet die drei Punkte beim Münchner SC entführt. Mit 5:2 (3:0) setzten sich die Gäste durch, wenn es auch gegen Ende noch einmal etwas enger wurde. „Das war das erwartet schwierige Spiel“, hatte MHC-Betreuer Sören Beßler gesehen. „Wir haben zwar ein paar Minuten gebraucht, um reinzukommen, haben dann aber die Lücken gefunden.“

          Tatsächlich hatte sich Mannheim in der Anfangsphase schwer getan, die tief stehende Defensive der Gastgeber zu überwinden, doch mit zunehmend besserem Passverhalten fand man die Lücken im Abwehrverbund des Gegners. Erst in der 11. Minute sahen die rund 250 Zuschauer das erste Tor. München blieb vor dem gegnerischen Tor zumeist ungefährlich, selbst bei Strafecken musste sich Mannheim heute keine größeren Sorgen machen. So war es nur noch der MHC, der bis zur Pause Zählbares nachlegte.

          Mit dem 4:0 von Patrick Hablawetz schien der sprichwörtliche „Drops gelutscht“, aber München kam durch die Treffer von Lukas Blasberg und Felix Knoblauch noch einmal auf. In der Schlussphase nahm man sogar noch den Torhüter für einen sechsten Feldspieler raus, um doch noch in Punktenähe zu kommen, aber ein langer Pass auf Matthias Witthaus, der diesen kaltschnäuzig verwertete, sorgte für die endgültige Entscheidung.

          Tore:
          0:1 Stepan Bernatek (KE, 11.)
          0:2 Michael Purps (KE, 20.)
          0:3 Niklas Meinert (21.)
          ——————————–
          0:4 Patrick Hablawetz (41.)
          1:4 Lukas Blasberg (47.)
          2:4 Felix Knoblauch (KE, 52.)
          2:5 Matthias Witthaus (59.)

          Strafecken:
          MSC 7 (1 Tor) / MHC 4 (2 Tore)

          Schiedsrichter:
          Lohrisch / Aull

          Informationen, Ergebnisse und Spielberichte gibt’s auf der Homepage:
          www.hockeyliga.de

          • HINWEIS

            KEINE BILDER MEHR SICHTBAR?? - ADBLOCK DEAKTIVIEREN!
            >> Weitere Infos

          • APP-EMPFEHLUNG

              „Love to Shop“-App der Rheingalerie Ludwigshafen

            • „Love to Shop“-App der Rheingalerie Ludwigshafen
              Die Center-App der Rheingalerie Ludwigshafen. Die App beinhaltet Angebote und Specials, die perfekt zu einem passen, Punkte-Sammelsystem mit attraktiven Gutscheinen, allgemeine Center-Informationen, Shopliste, Social Check-in und vieles mehr.

            >> weitere Appz

          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim

          • VIDEOS AUS MANNHEIM

          • NÄCHSTE EVENTS IN MANNHEIM

            März 2017

            31Mär16:00Mannheim - 150 Jahre SPD Mannheim - Martin Schulz kommt und gratuliert persönlich16:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - POLITIK


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten

            • Ludwigshafen – 100 % für Dr. Peter Uebel! CDU Ludwigshafen hat ihren OB-Kandidaten
              Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar.Heute war Parteitag der CDU Ludwigshafen zur Nominierung des Oberbürgermeisterkandidaten Dr.Peter Uebel im Julius Hetterich Saal in Maudach.Die anwesenden Mitglieder votierten einstimmig für eine Kandidatur von Dr. Uebel für das Oberbürgermeisteramt in Ludwigshafen nachdem sich der Mediziner in einer persönlichen und engagierten Rede präsentierte und seine Ziele vorgestellt hat.Viele Prominente hatten ihr Kommen ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab

            • Frankenthal – Schwerer Unfall auf der A61 – Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab
              Frankenthal/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28.03.2017 gegen 18:35 Uhr ereignet sich auf der Bundesautobahn 61, Fahrtrichtung Speyer, ca. 1200 Meter vor dem Autobahnkreuz Ludwigshafen ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem die zwei Insassinnen des unfallverursachenden Fahrzeugs schwer verletzt werden. Aus noch ungeklärter Ursache fährt die 48-jährige Fahrzeugführerin eines Mercedes Viano aus dem Raum Südpfalz auf das Heck eines ... Mehr lesen»

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg – Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt

            • Heidelberg – Es blüht und sprießt wieder in Heidelberg –  Zum Start in die Frühlingssaison setzen städtische Gärtnerinnen und Gärtner bunte Akzente in der Stadt
              Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Jetzt kommt wieder Farbe ins Stadtbild: Derzeit bepflanzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg die Beete in den städtischen Grünanlagen. Insgesamt blühen auf den Rasen- und Wiesenflächen sowie den Wechselflorbeeten 60.000 Narzissen, 20.000 Tulpen, 15.000 Traubenhyazinthen, 45.000 Stiefmütterchen, 1.500 Gänseblümchen, sowie 1.200 Primeln und 1.600 ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

          • POWERED BY


            web
stats

            ///MRN-News.de

            /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

            X