• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Munnemer Gockelskerwe 2019 – Branddirektor Stefan Bruck krönt Lara Eichenlaub zur Regentin Lara I. von Mundenheim

      Ludwigshafen – Mundenheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Jahr Amtszeit ging für Vivien I. ( Vivien Boerkel ) am Freitagabend zu Ende. Sie dankte nochmals allen, die sie in ihrer Amtszeit begleitet haben und wünschte ihrer Nachfolgerin Lara Eichenlaub ( Lara I. ) eine gute Zeit. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik konnte der Vorsitzende … Mehr lesen

      Worms – Hochschule Worms bei EXIST-Gründerstipendien in Rheinland-Pfalz erfolgreich

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Hochschule Worms war im vergangenen Jahr die einzige Hochschule oder Universität aus Rheinland-Pfalz, die für das EXIST Gründerstipendium beim BMWI einen erfolgreichen Antrag stellen konnte. Von den fünf eingereichten Anträgen aus Rheinland-Pfalz wurde nur der Wormser Antrag positiv beschieden. EXIST – Existenzgründungen aus der Wissenschaft – ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für … Mehr lesen

      Heppenheim – Staffelstabübergabe beim Gründerwettbewerb

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald ist ein Erfolgsprojekt und weit über die Grenzen unserer Region hinaus bekannt“, erklärt Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Im Zentrum der Initiative steht ein Gründerwettbewerb, mit dem die Gründerberatung der WFB seit 2009 jedes Jahr aufs Neue Existenzgründern, Unternehmensnachfolgern und jungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Wirtschaft am Fluss: Start des neuen Formats für Unternehmer – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Wirtschaftsförderer Marc Massoth luden zum Austausch auf dem Schiff

      Die Stadt Heidelberg hat die älteste Universität Deutschlands und zieht als international renommierter Forschungsstandort seit jeher Menschen aus aller Welt an. Die Stadt ist auch ein Wirtschaftsstandort für klassische aber auch innovative Zukunftsbranchen ein begehrter Ort. Das Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft möchte den Austausch der Unternehmen branchenübergreifend fördern, darum hat es in dieserm Sommer … Mehr lesen

      „Bad Dürkheim – Ein Kreis voller Energie!“ bietet Mitmach- und Informationsveranstaltungen – Vielfältige Angebote rund um Energie und Klimaschutz von Kommunen und Energieagentur Rheinland-Pfalz – parallel zum STADTRADELN

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer noch nach Ausflugszielen während des STADTRADELNS im Kreis Bad Dürkheim sucht, wird sicherlich in dem bunten Programm fündig, das die Energieagentur Rheinland-Pfalz, die Kommunen und die Kreisvolkshochschule zusammengestellt haben. Bei diversen Veranstaltungen rund um die Themen Energie und Klimaschutz gibt es Tipps und Informationen – teils über Projekte der … Mehr lesen

      Heidelberg – IHK-Basisinformationsveranstaltung Existenzgründung

      Heidelberg/ Metropolregion Rhein-Neckar, 5. August 2019. Damit Gründer gut auf die Selbstständigkeit vorbereitet sind, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar im „Haus der Wirtschaft“ in Heidelberg am 8. August 2019 eine Basisinformationsveranstaltung zum Thema Existenzgründung an. Eine unternehmerische Selbstständigkeit ist Chance und Herausforderung zugleich. Zwischen lange gehegtem Traum eines eigenen Unternehmens und Ziel der … Mehr lesen

      Landau – Hitze, große Trockenheit und Schädlingsbefall – Klimawandel setzt Landauer Stadtwald stark zu – OB Hirsch lädt Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 14. September, zu Waldbegehung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau ist nicht nur die größte Weinbau treibende Gemeinde in Deutschland, sondern auch im Besitz von rund 2.500 Hektar Wald. Der Stadtwald auf dem Taubensuhl ist beliebtes Ausflugsziel, Heimat für Flora und Fauna, CO2-Speicher, Naturerlebnis- und Umweltbildungsstätte, Jagdbezirk sowie letztlich auch Wirtschaftsfaktor für die Stadt. Doch das Idyll ist bedroht: Wie … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach / Neckar-Odenwald, 5. August 2019. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet am 16. August 2019 im „Haus der Wirtschaft“ in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen an, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbstständig machen möchte, … Mehr lesen

      Heidelberg – Broschüre gibt Überblick über Haushalt 2019/2020 der Stadt Heidelberg – Bürger erhalten sie im Rathaus, in den Bürgerämtern, in der Stadtbücherei

      H eidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Leistungen bietet die Stadt Heidelberg für ihre Bürgerinnen und Bürger? Eine Antwort darauf gibt die Broschüre zum städtischen Haushalt 2019/2020, die in allen Bürgerämtern der Stadt, im Rathaus und in der Stadtbücherei Heidelberg kostenlos ausliegt sowie online unter www.heidelberg.de/haushalt heruntergeladen werden kann. Die Broschüre der Stadt Heidelberg erläutert, … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen – Übernahmen und Projekte

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet zusammen mit der L-Bank und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg am 15. August 2019 eine kostenlose persönliche Beratung über Fördermittel im „Haus der Wirtschaft“ in Mosbach an. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmer und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen sowie Gründerinnen und Gründer können sich im StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach am 12. August 2019 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder … Mehr lesen

      Heidelberg – Grüne Fraktion wünscht sich neue Ausschusszusammensetzung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Gemeinderatsfraktion Bündnis 90/Die Grünen)- Die Grüne Gemeinderatsfraktion arbeitet gerade an einem Vorschlag für einen neuen Zuschnitt der Ausschüsse des Heidelberger Gemeinderates. Sie möchte gemeinsam mit den anderen Fraktionen die Ausschüsse an die aktuellen Erfordernisse anpassen und zukunftstauglich machen. Dafür sucht sie in den nächsten Wochen das Gespräch, auch mit der Stadtverwaltung. … Mehr lesen

      Landau – Landauer „Punktlandung“ bei der Schaffung von (bezahlbarem) Wohnraum – Bedarf an neu gebauten Wohnungen bis 2020 laut bundesweiter Statistik zu 103 Prozent gedeckt – OB Hirsch will weiter nachhaltig und zukunftsorientiert Wohnraum entwickeln

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die dringende Schaffung von (bezahlbarem) Wohnraum ist nicht nur eine Landauer Herausforderung, sondern beschäftigt Kommunen und ganz besonders Metropolen vielerorts in Deutschland. Die Tageszeitung DIE WELT stellt in ihrer Online-Ausgabe eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft vor, die die Wohnungsnot in allen deutschen Städten und Landkreisen vergleicht und dazu die Zahl an … Mehr lesen

      Worms – Prof. Dr. Jens Hermsdorf erster Präsident der Dualen Hochschule Rheinland-Pfalz

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Das zweite Halbjahr 2019 bringt für die Duale Hochschule Rheinland-Pfalz wichtige Neuerungen mit sich. Prof. Dr. Jens Hermsdorf wird erster Präsident der Dualen Hochschule Rheinland-Pfalz und stärkt damit die Leitungsebene. Auch wechselt der Sitz der Geschäftsstelle von Mainz an die Hochschule Worms. Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf freute sich über die gemeinsame Entscheidung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft:Prof. Dr. Jutta Rump erneut als eine der „40 führenden Köpfe des Personalwesens“ ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metrpolregion Rhein-Neckar. Bereits zum 7. Mal in Folge wurde die Leiterin des hochschulzugehörigen Instituts für Beschäftigung und Employability (IBE), Prof. Dr. Jutta Rump, zu einer der 40 führenden Persönlichkeiten im Bereich der Human Resources gekürt. Alle zwei Jahre erstellt die Redaktion des Personalmagazins eine Liste der „40 führenden HR-Köpfe“; in diesem Jahr bereits … Mehr lesen

      Heidelberg – Projekt sumi* beim Landeswettbewerb IDEENSTARK ausgezeichnet!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen IDEENSTARK-Wettbewerbs der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG Baden-Württemberg) stehen fest. Unter rund 140 Bewerbungen überzeugten zehn Kreativunternehmen die Fachjury beim Landeswettbewerb für innovative Ideen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, darunter auch ein Heidelberger Projekt: Das Projekt sumi* der Heidelberger Architektin Franziska Harms kreiert Bau- … Mehr lesen

      Heidelberg – IHK informiert zur Selbstständigkeit im Nebenerwerb

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet am 25. Juli 2019 im „Haus der Wirtschaft“ in Heidelberg eine Veranstaltung als Starthilfe für die Selbstständigkeit im Nebenerwerb an. Dabei werden arbeitsrechtliche, steuerliche und finanzielle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nebenerwerbstätigkeit thematisiert. Eine Gründung im Nebenerwerb ist häufig ein erster Schritt, um die eigene Geschäftsidee zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen feierte ihre Absolventinnen und Absolventen (VIDEO)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Im festlichen Rahmen des Ludwigshafener Pfalzbaus und mit rund 800 Gästen feierte die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Freitag, dem 12. Juli 2019, ihre Absolventinnen und Absolventen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Hochschulpräsident Professor Dr. Peter Mudra; gefolgt von der Studierendenrede von Maximilian Schröder, Absolvent im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik mit … Mehr lesen

      Mannheim – Jugendakademie: Abschlussveranstaltung der Mittel- und Oberstufe – Urkunden verliehen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Jugendakademie Rhein-Neckar-Dreieck ist eine Einrichtung, die für besonders begabte Schüler von der Unter- bis zur Oberstufe Förderprogramme anbietet. Dabei werden auf die verschiedenen Altersstufen zugeschnittene Angebote im Sinne eines Studiums Generale gemacht und Themen aufgegriffen, die über schulische Kontexte hinausgehen und in Arbeitsgemeinschaften, Seminaren, Workshops und Vorträgen bearbeitet werden. „Die Förderung von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Anmeldungen für Fernstudiengänge an der Hochschule in Ludwigshafen noch bis 31. Juli/15. August

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Chance nutzen: Jetzt noch zum berufsbegleitenden Fernstudium anmelden Anmeldefrist für Fernstudiengänge an der Hochschule in Ludwigshafen verlängert Wer sich berufsbegleitend an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen weiterqualifizieren und damit auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten möchte, kann sich jetzt noch bewerben: Das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund hat die … Mehr lesen

      Landau – Verleihung der Landauer Universitätspreise im Rathaus: Vier Absolventinnen und Absolventen für herausragende wissenschaftliche Arbeiten geehrt – OB Hirsch bringt Sorge um Uni-Standort Landau zum Ausdruck

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Herzlichen Glückwunsch an Dr. Michaela Lichti, Clara Christner, Maike Lampert und David Spies: Die vier Akademikerinnen und Akademiker sind jetzt mit den Universitätspreisen ausgezeichnet worden, die der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau am Campus Landau einmal im Jahr für die besten wissenschaftlichen Arbeiten vergibt. Die Feierstunde fand zum dritten Mal in Folge … Mehr lesen

      Heidelberg – Schwerpunktthema Mobilität: „Heidelberg-Kreis Klimaschutz und Energie“ tagt am 11. Juli öffentlich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Ausrufen des Klimanotstandes in Heidelberg soll Klimaschutz noch mehr als bisher zum zentralen Leitmotiv für politisches Handeln von Wirtschaft und Bürgerschaft werden. Um die Energie- und Verkehrswende schnell voranzubringen, muss auch in Heidelberg – einer Stadt mit einem Klimaschutzkonzept und vielen Klimaschutzprojekten – noch ambitionierter gehandelt werden. Der … Mehr lesen

      Heidelberg – „Ideentanke“-Gewinner aus Heidelberg! Jury prämiert für Frankfurter Buchmesse Heidelberger Start-up mit neuen Ideen für den Buchmarkt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gewinner des von der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg ausgerufenen Wettbewerbs „Ideentanke“ stehen fest: Die Jury hat am 2. Juli 2019 in Stuttgart auch ein Heidelberger Start-up für den baden-württembergischen Gemeinschaftsstand „Ideentanke“ auf der Frankfurter Buchmesse ausgewählt. Der junge Heidelberger Verlag Kreativkind Publishing wird seine Plattform „nextbook“ vom 16. bis … Mehr lesen

      Speyer – Historisches Museum der Pfalz gewinnt Marketingpreis Rhein-Neckar 2019

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausgezeichnet! Das Historische Museum der Pfalz in Speyer wurde vergangenen Freitagabend im Schwetzinger Schloss mit dem Marketingpreis Rhein-Neckar 2019 in der Kategorie „Kommunikation“ für seine Social-Media-Kampagne unter dem Hashtag #strangethingschallenge ausgezeichnet. Das Museum postete im Januar 2019 fünf kuriose Objekte aus dem eigenen Bestand auf Instagram und forderte andere Museen dazu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Das 15. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein eröffnet mit einem Film zu 30 Jahre Mauerfall: „Wendezeit“ von Regisseur Sven Bohse

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, den 09. Juli 2019 — Wenn sich über 100.000 begeisterte BesucherInnen an einem magischen Ort von der siebten Kunst verführen lassen, dann läuft das „Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein“. Eröffnet wird die 15. Ausgabe mit „Wendezeit“ von Regisseur Sven Bohse, einer „Liebesgeschichte und zugleich ein weiblicher Agententhriller, passend zu 30 Jahren … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X