• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Zuzenhausen – Wildunfall

      Zuzenhausen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochmorgen, um 05:45 Uhr, war ein 39-jähriger Opelfahrer auf der L612 von Horrenberg in Richtung Hoffenheim unterwegs, als ein Reh die Straße kreuzte. Der Autofahrer wich aus und landete im angrenzenden Feld. Sein Fahrzeug wurde dabei erheblich beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht klar.

      Eschelbronn – Wildunfall

      Eschelbronn/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Fuchs querte am frühen Montagmorgen die L 549, die gerade ein 20-jähriger Citroen-Fahrer in Richtung Meckesheim befuhr. Der junge Mann wich dem Tier aus, geriet dadurch ins Schleudern und krachte gegen einen Leitpfosten. Der Citroen überschlug sich in der Folge und kam auf einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Der 20-Jährige … Mehr lesen

      Dielheim – Wildunfall

      Dielheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Reh querte am Dienstagabend die K 4171 und lief direkt in den Mercedes einer aus Neckarsteinach stammenden Mercedes-Fahrerin, die kurz vor 18 Uhr in Richtung Mühlhausen unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier, das danach aber im Wald verschwindet. Am Mercedes entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro; … Mehr lesen

      Heidelberg – Wildunfall – Auto nicht mehr fahrbereit

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Mit zwei die B 535 querenden kleinen Wildschweinen kollidierte am Dienstagabend gegen 20.30 Uhr eine VW-Fahrerin aus Oftersheim. Der VW wurde durch den Zusammenprall so stark beschädigt, dass ein Abschleppunternehmen das Auto abtransportieren musste. Die Frau zog sich zum Glück keine Verletzungen zu. Die Tiere wurden sofort getötet; ein Jagdpächter kümmerte … Mehr lesen

      Hirschberg-Rhein-Neckar-Kreis – Sattelzugfahrer vermutlich am Steuer eingeschlafen und von der Autobahn abgekommen – Wildunfall vorgegeben – Zeugen gesucht

      Hirschberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Vermutlich am Steuer seines Sattelzuges kurz eingeschlafen ist ein 47-jähriger Fahrer am Mittwoch um 16.45 Uhr auf der A 5 in Richtung Frankfurt. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet über eine Strecke von etwa 100 Metern komplett in den Grünbereich und hatte Glück, dass er sein Fahrzeug … Mehr lesen

      Buchen – Nach Wildunfall davongefahren – Polizei ermittelt

      Buchen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagmorgen, gegen 6 Uhr, bemerkte ein Autofahrer im Grünstreifen neben der Kreisstraße 3904, zwischen Altheim und Götzingen, ein schwer verletztes Reh. Offensichtlich war es von einem unbekannten Fahrzeuglenker angefahren worden. Das Tier musste von einem Polizeibeamten von seinen Qualen erlöst werden. Der Unfallverursacher war nicht vor Ort und hatte den Wildunfall … Mehr lesen

      Helmstadt-Bargen-Rhein-Neckar-Kreis – Wildunfall – Auto stark beschädigt

      Helmstadt-Bargen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bei einem Wildunfall stark beschädigt wurde am Montagabend der Audi A 8 eines 27-Jährigen, der auf der B 292 in Richtung Aglasterhausen unterwegs war. Kurz vor 20.50 Uhr erfasste er unmittelbar nach der Einmündung in Richtung Epfenbach (L 530) einen Dachs, der die Straße überquerte. Das Tier wurde bei der Kollision … Mehr lesen

      Dossenheim-Rhein-Neckar-Kreis – Wildunfall endet mit wirtschaftlichem Totalschaden

      Dossenheim/Metropoplregion Rhein-Neckar-Kreis (ots) Wildunfall endet mit wirtschaftlichem Totalschaden In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 01.00 Uhr befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Seat die L 531 in Richtung B3, während ein Wildschwein die Straße querte und es zum Zusammenstoß kam. Die beiden Insassen des Autos blieben glücklicherweise unverletzt. Es entstand hierdurch allerdings ein wirtschaftlicher … Mehr lesen

      Sinsheim – Wildunfall – 3.000 Euro Schaden

      Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In das Auto einer aus Neckarbischofsheim stammenden Frau lief in der Nacht zum Mittwoch ein Reh. Die Frau war mit ihrem Opel Adam kurz nach Mitternacht von Sinsheim in Richtung Adersbach unterwegs, als das Reh die Straße querte. Durch den Zusammenprall entstand an ihrem Opel Sachschaden von 3.000 Euro; sie selbst … Mehr lesen

      Eberbach-Gaimühle / L 2311 – Wildschwein bei Wildunfall getötet

      Eberbach-Gaimühle / L 2311/Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochmorgen, gegen 5.30 Uhr wurde ein Wildschwein beim Queren der L 2311 zwischen Gaimühle und Eberbach von einem Auto erfasst und getötet. Der 32-jährige Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden am Auto wird auf rund 3.000,- Euro geschätzt. Um Wildunfälle zu vermeiden rät die Polizei folgendes … Mehr lesen

      Sinsheim – Wildunfall mit schwer verletzten Personen

      Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Zwei schwer verletzte Personen, eine davon lebensgefährlich, und hoher Sachschaden sind das Ergebnis eines Wildunfalls am Dienstagmorgen auf der B 45 bei Hoffenheim. Eine 29-jährige Autofahrerin befuhr gegen 6.15 Uhr die B 45 von Hoffenheim in Richtung Sinsheim und kollidierte mit einem über die Fahrbahn rennenden Reh. Infolgedessen geriet ihr Auto … Mehr lesen

      Sinsheim – Zeugen nach Wildunfall gesucht

      Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Bereits am Freitag, den 30. Januar 2015, gegen 7.30 Uhr, war ein 67-jähriger Mercedes-Vito-Fahrer auf der B 45 von Hoffenheim in Richtung Zuzenhausen unterwegs, als er ein Reh erfasste, das die Fahrbahn kreuzte.   Das Tier wurde offenbar auf die Gegenfahrbahn geschleudert und dort kurze Zeit später von dem noch unbekannten … Mehr lesen

      Walldorf – Wildunfall

      Walldorf/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – 7.000 Euro Schaden entstanden an dem Mercedes eines aus Schwetzingen stammenden Mannes nach einem Zusammenprall mit einem Wildschwein auf der B 291. Der Mann war von Walldorf in Richtung Oftersheim unterwegs, als ein Wildschwein die Fahrbahn querte, von dem Auto erfasst und getötet wurde. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt; der Mann … Mehr lesen

      Speyer – Mit Reh kollidiert

      Speyer/ Metropolregion Rhein-Neckar, den 21.01.2015, 07.40 Uhr Ein 57 jährige PKW- Fahrerin, die die L 454 aus Richtung Schifferstadt kommend in Richtung Speyer befuhr, stieß mit einem Reh zusammen, das die Fahrbahn überquerte. Das Reh wurde getötet, an dem PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2500 Euro, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

      Haßloch – Unfallserie nach Wildunfall auf der K 14

      Haßloch/ Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, 11.12., kurz vor 07.30 Uhr, befuhr der 61-jährige Fahrer eines Fiat Panda die Kreisstraße 14 von Lachen-Speyerdorf kommend in Richtung Haßloch. Als ein Wildschwein die Fahrbahn überquerte konnte er nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier, das dabei getötet wurde und auf der Gegenfahrbahn liegenblieb. … Mehr lesen

      Obrigheim – Wildunfall mit hohem Sachschaden

      Obrigheim/ Metropolregion Rhein-Neckar. 8.000 Euro Sachschaden an einem Mercedes und ein totes Wildschwein sind die Bilanz eines Unfalls am Sonntagnachmittag zwischen Obrigheim und Mosbach. Gegen 15:30 Uhr überquerte ein Wildschwein die Bundesstraße 292 und rannte dabei frontal in den Mercedes eines 55-Jährigen. Das Fahrzeug war nach dem Zusammenstoß mit dem Schwarzkittel nicht mehr fahrbereit und … Mehr lesen

      Buchen – Nach Wildunfall Fahrzeugbrand

      Buchen/ Metropolregion Rhein-Neckar.Am Montagmorgen, gegen 07:00 Uhr, überquerten vier Rehe bei Bödigheim die Fahrbahn. Ein 33 Jahre alter VW-Scirocco-Fahrer erfasste eines der Tiere, worauf der Airbag im Fahrzeug auslöste. Der Pkw kam von der Straße ab und geriet im weiteren Verlauf in Brand. Der Fahrer blieb unverletzt; das Reh verendete an der Unfallstelle. Der Sachschaden … Mehr lesen

      Walldorf – Autofahrerin kollidiert mit Wildschwein – entgegenkommendes Auto überfährt Tier

      Walldorf/Metropolregion Rhein-Neckar – Erheblicher Sachschaden entstand bei einem Wildunfall am Dienstagmorgen auf B 291 zwischen Walldorf und Oftersheim. Eine 48-jährige Autofahrerin erfasste das die Straße querende Wildschwein. Durch den Aufprall wurde das Tier auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Wenige Minuten später überrollte eine 49-jährige Autofahrerin, die in Richtung Walldorf fuhr, das auf der Fahrbahn liegende Tier, … Mehr lesen

      Sinsheim – Hoher Sachschaden durch Wildunfall

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Sachschaden von rund 3000.- Euro entstand bei einem Wildunfall am späten Dienstagabend bei Steinsfurt. Kurz vor 22 Uhr war ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer auf der B 39 in Richtung Kirchardt unterwegs, als ein Reh die Fahrbahn querte. Das Tier wurde vom Fahrzeug erfasst und rannte weiter in den angrenzenden Wald. … Mehr lesen

      Reichartshausen – Erneut Wildunfall auf der K 4188

      Reichartshausen / Rhein-Neckar-Kreis (ots) / Metropolregion Rhein-Neckar – Erneut kam es auf der K 4188 zu einem Wildunfall. Ein VW Tiguan-Fahrer war am Dienstagmorgen, kurz vor 7 Uhr auf der Kreisstraße in Richtung Reichartshausen unterwegs, als ein Reh die Fahrbahn kreuzte, vom VW erfasst und sofort getötet wurde. Am Tiguan entstand Schaden von 2.000 Euro; … Mehr lesen

      Carlsberg – Wildunfall in Trunkenheit

      Carlsberg  – Metropolregion Rhein Neckar  -Wildunfall in Trunkenheit 17.05.2014, 07:42 Uhr Zur genannten Zeit geht bei der Polizei Grünstadt die Meldung über einen Verkehrsunfall auf der L 520 zwischen Wattenheim und Carlsberg ein: Ein 31 Jahre alter Pkw-Fahrer aus der Verbandsgemeinde Grünstadt wich einem die Straße querenden Reh aus, kam von der Straße ab und … Mehr lesen

      Nußloch – Angeblicher Wildunfall – Auto überschlägt sich

      Nußloch (ots) / Metropolregion Rhein Neckar  – Weil er angeblich einem Rudel Rehe ausweichen musste, kam ein Nissan-Fahrer am Freitagmorgen von der Straße ab und überschlug sich. Der 23-jährige war mit seinem Auto gegen 03:00 Uhr auf der B3 bei Nußloch in Richtung Leimen unterwegs, als die Rehe die Fahrbahn überquert haben sollen. Um einen … Mehr lesen

      Sinsheim – Reh kontra VW Tiguan – 10.000 Euro Schaden

      Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar – 10.000 Euro Schaden entstanden an dem VW Tiguan einer aus dem Landkreis Heilbronn stammenden Frau nach einer Kollision mit einem Reh am Sonntagabend. Die Frau war kurz nach 23 Uhr auf der L 550 aus Weiler in Richtung Sinsheim unterwegs, als ein Reh die Fahrbahn querte. Die Frau verlor die Kontrolle über … Mehr lesen

      Walldürn – Pkw contra Wildsau – hoher Sachschaden

      Walldürn/ Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Zusammenstoß mit einem Wildschwein kann durchaus recht heftige Folgen haben. Diese Erfahrung musste am Montag, gegen 04.30 Uhr, auch ein 28-Jähriger machen, als er sich auf der Bundesstraße 47, zwischen Walldürn und Ripperg, mit einer rotte Schwarzkittel konfrontiert sah. Eines der Tiere wurde von dem Audi A 6 erfasst und getötet. … Mehr lesen

      Eberbach – Wildunfall zwischen Eberbach und Rockenau

      Eberbach – Sachschaden in Höhe von über 1.000.- Euro entstand bei einem Wildunfall am frühen Freitagmorgen auf der K 4112 zwischen Eberbach und Rockenau. Eine 47-jährige Audi-Fahrerin erfasste kurz nach 1 Uhr ein Reh, das die Fahrbahn überquerte. Die Frau blieb unverletzt; das Tier verendete nach dem Zusammenstoß.

      Seite 3 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X