• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Höchst – Wildunfall auf der B 426 – Polizei sucht Hundehalterpaar

      Höchst/Odenwald/Metroporegion Rhein-Neckar (ots) – Ein Reh lief am Freitagmorgen (18.8.2017) gegen 9 Uhr über die Bundesstraße 426 und wurde tödlich von einem Opel, der Richtung Mümling-Grumbach fuhr, erfasst. Am Auto ist ein Schaden in Höhe von etwa 750 Euro entstanden. Zeugen gaben einen Hinweis auf ein Hundehalterpaar, welches zwischen Mümling-Grumbach und Höchst mit zwei freilaufenden … Mehr lesen

      Bammental – Motorradfahrer bei Wildunfall schwer verletzt

      Bammental/Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Ein Motorradfahrer war am Sonntagmorgen, gegen 5.45 Uhr, mit seiner Honda auf der L 600 von Gaiberg nach Bammental unterwegs. Als der durch eine Rechtskurve fuhr, kreuzte ein Reh die Fahrbahn, das er voll erfasste. Darauf stürzte der Biker, schlittere mehrere Meter über die Fahrbahn und anschließend eine Böschung … Mehr lesen

      Rheinzabern – Wildunfall mit Folgen

      Rheinzabern/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Rheinzabern: Eine 34-jährige Fahrzeugführerin stieß in der Nacht von Sonntag auf Montag um 01:45 Uhr mit ihrem Fiat 500 auf der B9 in Fahrtrichtung Karlsruhe in Höhe der AS-Kieswerk mit einem Reh zusammen. In der Folge kam sie dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier rollte sich das Fahrzeug … Mehr lesen

      Neidenfels / Weidenthal – Reh verendet bei Wildunfall! Polizei warnt vor erhöhter Wildunfallgefahr!

      Landkreis Bad Dürkheim / Neidenfels / Weidenthal / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Heute kam es, wie auch gestern, in den Morgenstunden auf der B39 zwischen Neidenfels und Weidenthal zu Wildunfällen, bei denen jeweils ein Reh verendete. Alleine im April 2017 kam es zu bislang 12 Unfällen, bei denen heimische Waldtiere beteiligt waren. Ein passionierter Jäger … Mehr lesen

      Heidelberg – Wildunfall – 4.000 Euro Schaden an Audi

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr befuhr eine Audi A5-Fahrerin die Straße “Unterer St. Nikolaus Weg”, als ein Reh plötzlich die Straße querte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei an dem Auto Schaden von 4.000 Euro entstand. Der Jagdpächter wurde verständigt. Die Frau überstand den Zusammenprall ohne Verletzungen.

      Angelbachtal -Nachtrag – Schwerer Verkehrsunfall nach Wildunfall – neue Erkenntnisse zum Unfallhergang

      Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Wie die Recherchen der Heidelberger Verkehrspolizei ergaben, hat sich der Hergang des Verkehrsunfalls am 23. März 2017 auf der K 4177 zwischen Sinsheim-Dühren und Angelbachtal-Michelfeld anders zugetragen, als bislang angenommen. Die Unfallermittler fanden heraus, das sich folgendes zugetragen haben soll: Der 57-jährige Fahrer eines Kleinlasters war auf der K4177 in Richtung … Mehr lesen

      Angelbachtal – NACHTRAG Schwerer Verkehrsunfall nach Wildunfall

      Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Der Verursacher des Wildunfalls, der dem schweren Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der K 4177 zwischen Sinsheim-Dühren und Angelbachtal-Michelfeld mit mehreren Schwerverletzten vorangegangen war, hat sich noch in der Nacht bei der Polizei gemeldet. Nach den Angaben des 57-Jährigen, der aus dem Rhein-Neckar-Kreis stammt, will er mit seinem Kleinlaster bereits gegen 19.30 … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis – Wildunfall auf der L556

      Rhein-Neckar-Kreis / Reilingen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Auf der L556 kam es am Donnerstagabend, gegen 20:30 Uhr zu einem Wildunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand. Als ein 32-Jähriger mit seinem Audi von Kirrlach kommend in Richtung Reilingen unterwegs war, überquerte plötzlich ein Wildschwein von rechts die Fahrbahn. Der Audifahrer … Mehr lesen

      Forst – Wildunfall

      Forst/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, dem 10.11.2016, gegen 19.00 Uhr, ereignete sich auf der B 271 in der Gemarkung Forst ein Verkehrsunfall. Ein Wildschwein querte die Fahrbahn. Eine 66-jährige Fahrzeugführerin fuhr trotz sofortiger Bremsung gegen das Wildschwein, welches dadurch verendete. Ein folgende 25-jährige Fahrzeugführerin fuhr auf das vorausfahrende Fahrzeug auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein … Mehr lesen

      Eberbach – Wildunfall auf der L2311 – ca. 2.000 Euro Sachschaden

      Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – In der Amorbacher Straße kam es am Montagabend zu einem Wildunfall, bei dem ca. 2.000 Euro Sachschaden entstand. Ein 23-jähriger VW-Fahrer befuhr gegen 19:50 Uhr von Friedrichsdorf kommend die Landstraße in Richtung Eberbach, als plötzlich ein Reh von links die Fahrbahn überquerte. Das Tier prallte mit der Fahrzeugfront zusammen, wodurch diese … Mehr lesen

      Eberbach – Enormer Sachschaden durch Wildunfall

      Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Sachschaden zwischen 3000-4000.- Euro entstand bei einem Wildunfall am Sonntagvormittag in der Allemühler Straße. Ein 44-jähriger VW-Fahrer erfasste gegen 8.20 Uhr einen Rehbock, der über die Straße rannte. Das Tier starb an der Unfallstelle, das Auto wurde im Frontbereich stark deformiert. Der 44-Jäheige konnte aber noch weiterfahren. Verletzt wurde er … Mehr lesen

      Reichartshausen – Wildunfall auf der L 532

      Reichartshausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Eine Skoda-Fahrerin aus Schwarzach war am Dienstagabend kurz vor 20 Uhr auf der L 532 von Waldwimmersbach in Richtung Aglasterhausen unterwegs, als in Höhe der Abzweigung nach Epfenbach plötzlich ein Reh die Straße querte. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Tier, wobei der Skoda im Frontbereich beschädigt wurde. … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis – Wildunfall – 4.000 Euro Sachschaden

      Schönbrunn / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Ein Reh querte am Mittwochabend gegen 20 Uhr die Fahrbahn der L 595, die gerade ein Waibstadter Suzuki-Fahrer von Pleutersbach in Richtung Allemühl befuhr. Das Auto erfasste das Tier, das bei dem Zusammenprall sofort getötet wurde. Der Fahrer selbst zog sich keine Verletzungen zu. An dem Suzuki entstand … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hoher Sachschaden durch Wildunfall mit Biberratte

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 16.09.2016, 22:00h kam es auf der BAB 650, AK Oggersheim, Richtung Ludwigshafen zu einem Verkehrsunfall. Ausgelöst wurde dieser durch eine, die Fahrbahn querende, Biberratte. Diese wurde von einer Pkw-Fahrerin aus dem Raum Bad Dürkheim erfasst. Hierdurch verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte zuerst gegen die Mittelschutzplanken … Mehr lesen

      Waibstadt – Wildunfall – 4.000 Euro Schaden

      Waibstadt/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Reh querte in der Nacht zum Montag die K 4179, die zu diesem Zeitpunkt ein 26-jähriger Audi-Fahrer in Richtung Epfenbach befuhr. Der Audi-Fahrer erfasste das Tier, das durch den Zusammenprall getötet wurde. Der Fahrer selbst zog sich keine Verletzungen zu; an seinem Audi A 6 entstand Sachschaden von 4.000 Euro.

      Schönbrunn – Wildunfall auf der K4105 – 2.000 Euro Sachschaden

      Schönbrunn / Metropolregion Rhein-Neckar (ots/ak) – Auf der Kreisstraße 4105 kam es am Mittwochabend, gegen 22 Uhr zu einem Wildunfall. Eine 46-jährige Mercedes-Fahrerin war von Schönbrunn kommend in Richtung Schwanheim unterwegs, als sie mit einem Wildschwein zusammenprallte, welches die Straße überquerte. Das Auto wurde hierbei im Frontbereich erheblich beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von … Mehr lesen

      Schriesheim – Wildunfall mit schwerverletztem Rollerfahrer

      Schriesheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der K 4242 zwischen Ladenburg und Dossenheim, an dem ein Wildschwein beteiligt war, wurde am frühen Donnerstagmorgen ein 74-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt. Kurz nach vier Uhr kollidierte ein 23-jähriger Mann, der mit seinem Peugeot in Richtung Dossenheim fuhr, mit einem ausgewachsenen Wildschwein, das … Mehr lesen

      Schriesheim – Wildunfall mit schwerverletztem Rollerfahrer

      Schriesheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der K 4242 zwischen Ladenburg und Dossenheim, an dem ein Wildschwein beteiligt war, wurde am frühen Donnerstagmorgen ein 74-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt. Kurz nach vier Uhr kollidierte ein 23-jähriger Mann, der mit seinem Peugeot in Richtung Dossenheim fuhr, mit einem ausgewachsenen Wildschwein, das … Mehr lesen

      Maxdorf – Wildunfall

      Maxdorf/Metropolregion Rhein-Neckar. Verkehrsunfall mit Wild Ein 56-jähriger Verkehrsteilnehmer befuhr gegen 23.14 Uhr den Heideweg in Richtung Lambsheim. In Höhe der Einmündung „Vor dem Pfingstberg“ lief ein Reh über die Fahrbahn. Da der 56-Jährige nicht mehr bremsen konnte, kam es zu einem Zusammenstoß. Es entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

      Eberbach – Wildunfall

      Eberbach/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Reh verursachte am Dienstagabend auf der Rockenauer Straße einen Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro entstand. Ein 67-jähriger BMW-Fahrer war gegen 21 Uhr aus Rockenau kommend in Richtung Eberbach unterwegs, als das Tier plötzlich auf die Fahrbahn lief und mit dem Auto zusammenstieß. Der Fahrer blieb … Mehr lesen

      Walldorf – Wildunfall auf der A5

      Walldorf/Metropolregion Rhein-NeckarBAB 5 (ots) – Bei einem Wildunfall am frühen Montagmorgen auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Walldorf/Wiesloch und Heidelberg/Schwetzingen entstand Sachschaden in Höhe von über 5.000 Euro. Ein 40-jähriger Mann war kurz vor 2 Uhr mit seinem Sattelzug in Richtung Frankfurt unterwegs, als er mit einem Reh, das die Fahrbahn querte, zusammenstieß. Dabei wurde … Mehr lesen

      Leimen – Wildunfall – zwei Autos beschädigt – 5.000 Euro Sachschaden

      Leimen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Beim Zusammenstoß mit einem Wildschwein am Montag um 9.15 Uhr auf der L 600 zwischen Lingental und Leimen wurden das Tier getötet und zwei Autos beschädigt. Der Sachschaden an dem Seat und dem Mercedes wird zusammen auf ca. 5.000 Euro beziffert. Ein Jagdpächter kümmerte sich um das Tier. Der nicht mehr … Mehr lesen

      Daisbach – Wildunfall mit erheblichem Sachschaden

      Daisbach/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Auf der Kreisstraße 4281 kam es am Donnerstagmorgen zu einem Wildunfall mit 8.000 Euro Sachschaden. Eine 27-Jährige war gegen 6:40 Uhr von Daisbach kommend in Richtung Waibstadt unterwegs, als eine Rotte Wildschweine von rechts die Fahrbahn überquerte. Die Frau konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Vier Wildschweine wurden frontal vom Opel … Mehr lesen

      Mannheim-Sandhofen – Wildunfall

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein 59-jähriger Roller-Fahrer war am Montagabend kurz nach 21 Uhr auf dem Viernheimer Weg in Richtung Lampertheim unterwegs, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn querte. Der Roller-Fahrer stürzte und zog sich Verletzungen zu, die nach der Erstversorgung in einem Krankenhaus weiterbehandelt werden mussten. Das verletzte Reh schleppte sich in das angrenzende … Mehr lesen

      Seite 2 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X