• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Feierlicher Abschluss des 8. „Feuergriffels“ – Stadtschreiberin Julia Willmann verabschiedet sich aus Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Drei Monate lang hat sich die diesjährige „Feuergriffel“-Preisträgerin Julia Willmann in Mannheim aufgehalten. Nun wurde die Autorin in einer Abschlussveranstaltung am gestrigen Mittwochabend feierlich verabschiedet. Die Veranstaltung wurde auch als Livestream auf dem YouTube-Kanal der Stadtbibliothek übertragen und kann dort noch eingesehen werden: https://youtu.be/KfaDLCi16Uc. Zum Abschluss des Stipendiums überreichte Bildungsbürgermeister … Mehr lesen

      Heidelberg – Viele freie Impftermine im Kreisimpfzentrum Heidelberg in der kommenden Woche! Für „Kreuzimpfung“ keine Voranmeldung nötig! Auch Impfstoff von Johnson & Johnson verfügbar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der kommenden Woche, 12. bis 18. Juli 2021, stehen im Kreisimpfzentrum Heidelberg noch rund 1.700 Impftermine zur Verfügung (Stand Freitagmorgen, 9. Juli). Impfinteressierte haben dabei die Wahl, ob sie sich für einen schnellen Impfschutz mit Johnson & Johnson entscheiden, der nur eine Impfung benötigt, oder ob sie lieber eine … Mehr lesen

      Speyer – „InnenReisen – Fred Feuerstein unterwegs – Retrospektive“ vom 16.7.-5.9.2021 in der Städtischen Galerie im Kulturhof Flachsgasse

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Spuren der Kunst des weitgereisten Fred Feuerstein finden sich nicht nur, in vielfältiger und vielschichtiger Weise, im öffentlichen Raum, vor allem im Zentrum seines Wirkens, seiner (Wahl-)Heimatstadt Speyer – die Spuren seiner Kunst finden sich auch, tief eingegraben, in der Seele der Menschen, die sich damit befassen. Nicht nur weil seine Skulpturen … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Frauenpower im Pfälzer Parlament Vor 35 Jahren Frauenbüro im Bezirkstag Pfalz angeregt

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Von den 29 Mitgliedern im Bezirkstag Pfalz sind seit 2014 elf weiblich, das sind knapp 38 Prozent – so viele wie nie zuvor, wie ein Blick in die Geschichte des pfälzischen Parlaments verrät. Beim rheinland-pfälzischen Landtag liegt der Frauenanteil mit 29 von 101 Abgeordneten bei knapp 29 Prozent, beim Bundestag mit 223 von … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Spendenaktion für Bernhard-Plastik läuft erfolgreich

      Kaiserslautern. (pd/and). Franz Bernhard (1934-2013) zählt zu den bedeutenden deutschen Plastikern des 20. und 21. Jahrhunderts. Er schuf ein Œuvre, das sich zwischen Figuration und Abstraktion bewegt. Die Bürgerinitiative „Ein Bernhard für die Pfalz” hat sich zum Ziel gesetzt, die Stahlplastik „Aufragende“ aus dem Jahr 2012 des Jockgrimer Bildhauers zu erwerben und vor dem Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) zu platzieren. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an der Spendenaktion zu beteiligen. Für diesen Zweck können Originalzeichnungen von Franz Bernhard und Editionen sowie Einzelwerke weiterer Künstlerinnen und Künstler aus der Pfalz und darüber hinaus erworben werden.

      Ludwigshafen – Rechtsformen im Überblick – welche Optionen gibt es?

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Trotz der aktuellen Situation gibt es nach wie vor Menschen, die sich überlegen, ein Unternehmen zu gründen. Prinzipiell muss das keine schlechte Idee sein und wer ein gutes Konzept hat, kann trotz oder gerade wegen der aktuellen Rahmenbedingungen Erfolg haben. Das Gründen eines Unternehmens ist jedoch nichts, was auf die … Mehr lesen

      Edenkoben – Thorsten Gerhard Braun zum Verbands-Schiedsrichter-Obmann gewählt

      Eenkoben / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, 23.06.2021, fand der erste virtuelle Verbands-Schiedsrichter-Tag des Südwestdeutschen Fußballverbandes statt; gewählt wurde der Verbands-Schiedsrichter-Obmann. Wahlberechtigt zur Wahl des Verbands-Schiedsrichter-Obmannes waren die 10 Kreis-Schiedsrichterobmänner der Kreisschiedsrichtervereinigungen des Südwestdeutschen Fußballverbandes, die der Einladung zum Login in die beiden Programme Zoom (Videokonferenzsystem) und teambits (Online-Abstimmungstool) gefolgt sind. Als Verbands-Schiedsrichter-Obmann … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bundestagswahl: Arndt tritt zum 3. Mal an

      Ludwigshafen / Lu-Gartenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Hans Arndt (64) aus Ludwigshafen/Gartenstadt wirft nochmals für die FREIEN WÄHLER bei der Bundestagswahl 2021 seinen Hut in den Ring – Seine Kritik: Bundestag repräsentiert nur eine Minderheit der Bevölkerung und die Rente mit 68 ist untragbar! Die FREIEN WÄHLER haben am Samstag in der Wirtschaftsakademie Ludwigshafen ihren Kandidaten … Mehr lesen

      Mannheim – Neuer Vorstand der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus gewählt

      Mannheim. (pd/and). Am letzten Mittwoch haben sich zum ersten Mal in diesem Jahr die Mitglieder der Mannheimer SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus zu einer Präsenzveranstaltung getroffen, um auf dem Freigelände des Stadtheims der Naturfreunde Mannheim – unter Beachtung von Hygiene-Regeln – eine Hauptversammlung mit Neuwahlen durchzuführen

      Mannheim / Sachsen-Anhalt – CDU bleibt klar stärkste Partei – SPD wird einstellig

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Sachsen-Anhalt – Bei der Landtagswahl in Sachsen-Anhalt behauptet sich die CDU als klar stärkste Partei vor der AfD. Die Linke rutscht auf ihr schwächstes Ergebnis nach 1990 und die SPD auf ein neues Tief. Die Grünen können in ihrer ostdeutschen Diaspora nur leicht zulegen, die FDP schafft den Einzug in … Mehr lesen

      Heidelberg – Schauspiel und Konzert für die Kleinen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach langen Monaten mit rein digitalem Theaterprogramm ist das Theater und Orchester Heidelberg wieder für das Publikum geöffnet und bietet am Sonntag, 13. Juni 2021 speziell für junge und ganz junge Zuschauer*innen ein abwechslungsreiches Programm: Um 11.00 Uhr sowie um 16.00 Uhr bringt das Kinderkonzert »Es fährt ein kleines Segelboot« … Mehr lesen

      Hockenheim – Premiere: Erste Online-Lesung

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Hockenheim und die Buchhandlung Gansler laden am Samstag, 12. Juni, 19.30 Uhr, zu einer Premiere ein: Der ersten Online-Lesung der beiden Einrichtungen. Sie bietet eine Mischung aus Spiel, Spaß und Spannung. Online „zu Gast“ sind Jens Holzinger und Bernhard Sommer (Musiklehrer am Gauß-Gymnasium Hockenheim). Die beiden Autoren prä-sentieren ihr neues Werk … Mehr lesen

      Bergstraße – Heppenheim – Eklat im Kreistag

      Heppenheim. (pd/and) Die Partei DIE LINKE. Im Kreistag Bergstraße zeigte sich empört über das demokratische Grundverständnis der Grünen-Fraktion im Kreistag bei der Sitzung am 31. Mai 2021 in Bensheim. Matthias Schimpf, der Fraktionsvorsitzende der Grünen brachte einen, gemeinsam mit der CDU erarbeiteten Antrag ein zur Änderung der Hauptsatzung. Darin solle der Kreisausschuss aus 13 Kreisbeigeordneten, statt aus 12 gebildet werden. In der mündlichen Antragsbegründung führte Matthias Schimpf aus, dass zukünftig alle demokratischen Parteien im Kreisausschuss vertreten sein sollen. Mit dem Verweis auf die Freien Wähler (Verein), die nach der aktuellen Satzung keinen Sitz bekommen haben.

      Heidelberg – Ein Praktikant für alle Fälle: Sie laden ein, Alexander Föhr packt an!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(Wahlkreisbüro CDU-Bundestagskandidat Alexander Föhr) – Bundestagskandidat sucht Praktikum: Den Wahlkreis Heidelberg/Weinheim mit all seinen Facetten nach der Wahl am 26. September im Deutschen Bundestag zu vertreten, ist das Ziel von Alexander Föhr (40). Vor dieser möglichen neuen beruflichen Herausforderung möchte er die gesamte Breite der Arbeitswelt in den 12 Städten und Gemeinden … Mehr lesen

      Speyer – Stadt Speyer sucht Wahlhelfer:innen – Corona-Schutzimpfung in Priorisierungsgruppe 3 möglich

      Speyer. (pd/and). Für die am 26. September 2021 stattfindende Wahl zum 20. Deutschen Bundestag ist die Stadt Speyer auf der Suche nach engagierten und zuverlässigen Bürger*innen, die bereit sind, ehrenamtlich in den Wahlvorständen mitzuwirken. Aufgabe der Wahlhelfer*innen ist es, die Wahlhandlung entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen durchzuführen und nach Schließung des Wahllokales das Wahlergebnis zu ermitteln.

      Hockenheim – Der gefragteste Rad-Name gewinnt!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welchen Namen trägt Hockenheims Lastenrad? Die Stadtverwaltung Hockenheim rief in den letzten Wochen zu einem Mitmach-Wettbewerb auf und bat die Bürgerinnen und Bürger, kreative Namensvorschläge einzureichen. Die endgültige Entscheidung fällt ab Montag, 31. Mai 2021, die Bevölkerung: Auf der Internetseite der Stadt Hockenheim stehen dann über 20 Namensvorschläge zur Wahl. … Mehr lesen

      Edenkoben – Virtueller Verbandstag des Südwestdeutschen Fußballverbandes – Der virtuelle Verbandstag des SWFV findet am Samstag, 03. Juli 2021, um 10.00 Uhr statt.

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verbandstag des SWFV kann aufgrund der durch die Corona-Pandemie gegebenen Situation nicht als Präsenzveranstaltung durchgeführt werden. Das ist nicht nur den derzeit geltenden staatlichen Regelungen zur Durchführung von Veranstaltungen geschuldet, sondern auch dem Anliegen, die Gesundheit Aller zu schützen. Der virtuelle Verbandstag wird über die Internetplattform https://swfv.teambits.events in Verbindung mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AFA: Gründungen von Betriebsräten in den Betrieben unterstützen und die Initiatoren vor einer Kündigung schützen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. AFA Sprecher Holger Scharff:”Gründungen von Betriebsräten in den Betrieben unterstützen und die Initiatoren*innen vor einer Kündigung schützen”. “Immer wieder hört man von Schwierigkeiten aus den Betrieben, wenn Mitarbeiter*innen einen Betriebsrat gründen wollen” so der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer*innenfragen in der SPD-Unterbezirk Vorderpfalz Holger Scharff. Gerade bei Neugründungen von Betriebsräten wird … Mehr lesen

      Landau – Ehre, wem Ehre gebührt – Stadt Landau vergibt Ehrenamtspreis an DLRG, DRK, Feuerwehr und THW für Engagement in Krisenzeiten – OB Hirsch: Rettungsorganisationen sind zentrale Eckpfeiler der Pandemiebekämpfung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Krisenjahr 2021 kommt auch der Ehrenamtspreis der Stadt Landau nicht am Thema Corona vorbei. So steht die diesjährige Preisverleihung unter dem Motto „#miteinanderinLD: Ehrenamt in Krisenzeiten“. Und das nicht ohne Grund: Von A wie Abluftanlagen über N wie Notkrankenhaus bis T wie Teststation ging in den zurückliegenden Krisenmonaten nichts ohne den Einsatz … Mehr lesen

      Speyer – Gitter zur Vorhalle restauriert – Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz ermöglicht umfassende Sanierung

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gitter zur Vorhalle des Speyerer Doms bilden die Grenze zwischen öffentlichem Raum und Kirche und prägen das Gesicht des Westbaus. Mit Unterstützung der Deutschen Stiftung Denkmalschutz konnten diese Gitter nun umfassend instandgesetzt und überarbeitet werden. Rechtzeitig zu Pfingsten ist diese Maßnahme abgeschlossen, so dass der Haupteingang des Doms wieder frei zugänglich ist. … Mehr lesen

      Eberbach – Wenn die Leiste zwickt – In der GRN-Klinik Eberbach kommt bei der Diagnosesicherung von Bauchwandbrüchen ein in der Region einzigartiges Messverfahren zum Einsatz

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eines Tages ist sie da, eine ungewohnte, weiche Vorwölbung in der Leiste. Der eine ignoriert sie, so lange er kann. Der andere will sie schnellstmöglich loswerden. Selbst die gesündesten Männer sind vor einem Leistenbruch nicht gefeit – mindestens jeden Vierten ereilt er im Laufe seines Lebens einmal. Frauen sind mit etwa drei Prozent … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Sparkassenstiftung fördert Projekte in #Schifferstadt

      Ludwigshafen/Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Projekte in Schifferstadt werden mit Spenden in Höhe von insgesamt 1.600 Euro in die Tat umgesetzt. Der Verein der Garten und Blumenfreunde e.V. kann sich eine Leinwand für einen Overheadprojektor kaufen und die Stadt Schifferstadt wird eine Ruhebank entlang des Rehbachs aufstellen. Das Geld stammt von der Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Schifferstadt. … Mehr lesen

      Heidelberg – Vor 60 Jahren unterzeichneten Heidelberg und Montpellier den Partnerschaftsvertrag: Jubiläum wird im Herbst bei wechselseitigen Besuchen gefeiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Städtepartnerschaft zwischen Heidelberg und Montpellier feiert Jubiläum: Am Donnerstag, 13. Mai 2021, vor 60 Jahren unterzeichneten die damaligen Oberbürgermeister Robert Weber (Heidelberg) und Francois Delmas (Montpellier) im Rahmen einer Heidelberg-Woche in Montpellier den Partnerschaftsvertrag. Vorausgegangen waren Kooperationen in den 1950er Jahren zwischen den Universitäten beider Städte. Heidelberg und Montpellier … Mehr lesen

      Heidelberg – SNP stellt neue Mitglieder für Verwaltungsrat vor!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SNP SE) – Die SNP Schneider-Neureither & Partner SE (ISIN: DE0007203705), ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für digitale Transformationsprozesse und softwarebasierte Datenmigrationen, hat heute die Einladung zur diesjährigen Hauptversammlung veröffentlicht und darin die Kandidaten für den neu zu wählenden Verwaltungsrat bekanntgegeben. Als neue Mitglieder sollen Prof. Dr. Claus Heinrich, Prof. Dr. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen verwendet “Impfbrücke” zur kurzfristigen Terminvergabe bei Corona-Restimpfstoff – Über 60-Jährige können sich registrieren – Benachrichtigung erfolgt per SMS

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Das Landesimpfzentrum Ludwigshafen setzt ab sofort bei der Vergabe von Terminen zur kurzfristigen Verimpfung von Restdosen das Softwaresystem “Impfbrücke” ein. Die Anwendung ermöglicht es, Personen, die sich gegen Corona impfen lassen wollen und sich dafür über die “Impfbrücke” registrieren, kurzfristig per SMS-Mitteilung einen Impftermin anzubieten, wenn Impfstoffreste vorhanden sind. Dieses Angebot richtet … Mehr lesen

      Seite 3 von 60
      1 2 3 4 5 60
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X