• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Gesprächskonzert und Vorträge zu Gurs weiterhin im Netz! Informationen über die Ausstellung zur Deportation der pfälzischen Juden

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sowohl das beeindruckende Gesprächskonzert zur Kunst im Lager Gurs als auch die beiden Vorträge sowie die digitale Eröffnung der Ausstellung zur Deportation der pfälzischen Juden haben bislang jeweils mehrere hundert Menschen erlebt, die sich per Livestream zugeschaltet haben. Die Veranstaltungen sind auch weiterhin auf www.bv-pfalz.de/gedenken-erinnern/80-jahre-gurs/ abrufbar. Das Gesprächskonzert „Der Glaube … Mehr lesen

Heidelberg – 100 Tage Biden-Harris – eine erste Bilanz – Online-Vortrag mit Diskussion

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit den New-Deal-Maßnahmen von 1933 genießt jeder US-Präsident eine Karenzzeit von 100 Tagen, in denen sich die Ausrichtung der neuen Administration abzeichnet und erste wegweisende Initiativen ergriffen werden. Die Regierung Biden-Harris musste von Anfang an gegen große Herausforderungen angehen, sowohl innenpolitischer- als auch außenpolitischer Natur. Der Vortrag des Historikers Dr. Roy Ludovic am … Mehr lesen

Ludwigshafen – Interdisziplinäre Jubiläums-Ringvorlesung geht online weiter!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen) – Am 29. April 2021 referiert Prof. Dr. Gösta Jamin zum Thema „Nie alles auf eine Karte – was man aus der Portfoliotheorie zur Kapitalanlage für die Energiewende lernen kann“. Am 6. Mai folgt der Online-Vortrag „USA first oder China first? Wird China die Weltmacht Nr.1 … Mehr lesen

Ludwigshafen – Geschichtlicher Online-Vortrag an der VHS über die Rheingrenze in der Spätantike

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Prof. Dr. Christian Witschel, Universität Heidelberg, hält am Mittwoch, 5. Mai 2021, um 19.30 Uhr an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen den Vortrag „Ein Schutzwall gegen die Alamannen? Die Rheingrenze in der Spätantike“. Die Veranstaltung findet als Online-Vortrag statt. In den römischen Quellen werden die Alamannen als furchterregende Gegner dargestellt, mit denen es ständig … Mehr lesen

Germersheim – Aktuelle Weiterbildungsangebote der Kreisvolkshochschule Germersheim

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisvolkshochschule (kvhs) bietet aktuell nur eine begrenzte Anzahl an Weiterbildungsangeboten an. Alle Interessierten und Wissbegierigen sind herzlich eingeladen, sich für diese Angebote anzumelden. Für alle Kurse und Vorträge ist weiterhin eine Anmeldung unbedingt erforderlich, weshalb potenzielle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gebeten werden, folgende Möglichkeiten zu nutzen: Persönlich bei der Geschäftsstelle der KVHS … Mehr lesen

Mannheim – „HipHop als Blaupause für politische Selbstermächtigung“ – Online-Gespräch mit Parteigründer und Breakdancer Raphael Hillebrand am Mi, 28. April, 20 Uhr

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Raphael Moussa Hillebrand ist in Hong Kong geboren, in Berlin aufgewachsen und ausgebildet durch HipHop. 2020 wurde er als erster urbaner Choreograf vom Deutschen Tanzpreis geehrt. Im Rahmen der Programm-Reihe UND JETZT? lädt ihn das EinTanzHaus am 28. April ab 20 Uhr ein, seine Erfahrungen in der künstlerischen und politischen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Online-Vortrag „Leben im Alter“ an der VHS

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gerhard Christoph hält am Dienstag, 27. April 2021, um 18.30 Uhr den Vortrag „Leben im Alter: Neue Wohnformen im Alter – heute schon planen“ an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen. Der Referent ist „Wohnberater“ des Seniorenrats der Stadt Ludwigshafen. Er stellt verschiedene Wohnformen, ihren Aufbau und ihre Finanzierung vor, für Menschen, die im Alter … Mehr lesen

Ludwigshafen – Neue Vorträge der Reihe „VHS Wissen Live“

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei weitere Vorträge aus der Reihe „VHS Wissen Live“ bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Dienstag, 27. April 2021, und Mittwoch, 28. April 2021, an. Im ersten Vortrag geht es um „Neonazis und Antisemitismus: Wie groß ist die Gefahr von rechts?“ Alexandra Föderl-Schmid und Annette Ramelsberger sprechen darüber, was Deutschland, seine Justiz und … Mehr lesen

Ludwigshafen – VHS: Online-Vortrag „Prothesen für das Daumensattelgelenk“

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Arthrose des Daumensattelgelenks ist eine der häufigsten Erkrankungen der Hand. Betroffene leiden unter schmerzhaften Einschränkungen bei nahezu allen Tätigkeiten des Alltags. Prof. Dr. med. Leila Harhaus hält am Donnerstag, 22. April 2021, um 18.30 Uhr an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen den Vortrag „Prothesen für das Daumensattelgelenk“. Der Vortrag ist eine Online-Veranstaltung und … Mehr lesen

Mosbach  – KI-gestützte digitale Assistenzsysteme: Präsentation eines Chat-Bots

Mosbach. (pd/and). Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach lädt am 21. April um 15 Uhr zum virtuellen Vortrag über Chat-Bots. Der Vortrag richtet sich insbesondere an KMU, die solche Systeme selbst einführen möchten.

Hockenheim – Online-Vortrag gibt Tipps über Wildbienen in Hockenheim

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wildbienen brauchen heimische Wildpflanzen und abwechslungsreiche Landschaften, um zu überleben. Das erklärte NABU-Artenschutzreferent Martin Klatt bei einem Online-Vortrag am gestrigen Donnerstag. Er ist für al-le, die ihn verpasst haben, ab heute, Freitag, 16. April, online abrufbar. Der Vortrag zeigte auch, wie ´Natur nah dran´-Kommunen wie Hockenheim die-sen Insekten mit naturnahen Blühflächen helfen – … Mehr lesen

Ludwigshafen – Webinarreihe der Welcome Center für Fachkräfte

Ludwigshafen. (pd/and). Seit dem 2. März 2020 gilt das Fachkräfteeinwanderungsgesetz, das die Einreise von Fachkräften aus Drittstaaten ermöglicht. Mit dem Beschleunigten Fachkräfteverfahren sieht es wesentliche Verbesserungen für Arbeitgeber vor. Zentraler Ansprechpartner in Rheinland-Pfalz ist die eigens eingerichtete Zentrale Ausländerbehörde in Kaiserslautern. Die Welcome Center der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) bieten gemeinsam mit der Zentralen Ausländerbehörde und der Agentur für Arbeit am Mittwoch, den 21. April 2021, ein kostenfreies Webinar für Unternehmen an, damit diese das neue Verfahren kennen und anschließend auch nutzen.

Lambrecht – Teilnahme am Garten-Wettbewerb bis 30. April möglich

Lambrecht.(pm/and). Hobbygärtnerinnen und -gärtner können sich derzeit für den Wettbewerb im Projekt „Gärten für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen anmelden. Das Projekt will die breite Öffentlichkeit für die Artenvielfalt im Alltag sensibilisieren und so dazu anregen, auch in den bebauten Flächen des Biosphärenreservats, in unseren Städten und Dörfern, ökologisch zu handeln.

Ludwigshafen – Online-Vortrag von VHS und Klinikum zu Krebserkrankungen an Gebärmutter und Eierstöcken

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Thema „Krebserkrankungen von Gebärmutter und Eierstöcken: Vorbeugen, früh erkennen und modern therapieren“ bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Donnerstag, 15. April 2021, um 18.30 Uhr einen Online-Vortrag an. Dr. Klaus H. Baumann, Chefarzt an der Frauenklinik am Klinikum Ludwigshafen, stellt Krebserkrankungen der Gebärmutter und Eierstöcke vor. Er geht auf Aspekte der Vorsorge, … Mehr lesen

Mannheim – Vortrag zu effektiver Hilfe bei belastenden Albträumen

Mannheim. (pd/and). Ausgewiesene Expert:innen informieren am Freitag, 16. April 2021, um 19.30 Uhr per Livestream über Ursachen und den effektiven Umgang mit belastenden Albträumen, teilt das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheimmit.. Der Vortrag unter Beteiligung von Prof. Dr. Michael Schredl, Traumforscher am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim, ist kein wissenschaftlicher Fachvortrag, sondern richtet sich direkt an Betroffene sowie deren Angehörige.

Heidelberg – Digitales „FensterLunch“ am 14. April rund um Social Media! Die Kreativwirtschaft lädt ein

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche sind die wichtigsten und unternehmerisch zielführendsten Social-Media-Plattformen? Wie kann man sich, seine Produkte oder Dienstleistungen möglichst effektiv in den Sozialen Medien platzieren? Beim digitalen „FensterLunch“ am Mittwoch, 14. April 2021, von 12.30 bis 14 Uhr geht es um genau diese Fragen und das Thema Social Media. Die Stabsstelle Kultur- … Mehr lesen

Ludwigshafen – VHS: Online-Vortrag zum Thema Permakultur

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Die Ethiken der Permakultur könnten den Planeten retten – eine Einführung“ lautet der Titel eines Online-Vortrags von Boris Forkel am 15. April 2021 von 19 bis 21 Uhr, der von der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen organisiert wird. In den Supermärkten taucht schon vereinzelt an Obst- und Gemüse-Etiketten die Bezeichnung „Permakultur“ auf. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Marginalisierung und Mobbing: virtueller Diversity-Tag am 14. April 2021, um 13.30h

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) lädt am Mittwoch, dem 14. April 2021, von 13.30 bis 15.00 Uhr zum virtuellen Diversity-Tag ein. Thema: Marginalisierung und Mobbing – zur gesellschaftlichen Bedingtheit gewaltvoller Beziehungen. Die Online-Veranstaltung steht allen Interessierten offen, um Anmeldung über den Veranstaltungskalender der Hochschule (https://www.veranstaltungen.hwg-lu.de/event) wird … Mehr lesen

Landau – Einladung zum Vortrag „Optimismus kann man lernen“

Optimismus kann man lernen: Stadt Landau lädt zum kostenlosen Online-Vortrag von Diplom-Psychologin Sandra Mihailović und Prof. Dr. Ottmar L. Braun

Frankenthal – Betreuungsbehörde und AWO: Online-Vortrag zur rechtlichen Betreuung

Die Betreuungsbehörde informiert gemeinsam mit dem AWO-Betreuungsverein Frankenthal am Donnerstag, 15. April 2021, 18 Uhr, über gesetzliche Grundlagen einer rechtlichen Betreuung und hilfreiche Angebote der Unterstützung für ehrenamtliche Betreuer.

Ludwigshafen- „Powerfrauen“ im Kaiserreich und der Weimarer Republik – Online-Vortrag der VHS

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Von Powerfrauen und Vorbildern. Handlungsspielräume von Ludwigshafener Frauen im Kaiserreich und der Weimarer Republik“ heißt ein Online-Vortrag von Prof. Dr. Brigitte Übel am 8. April 2021 von 19 bis 20.30 Uhr. Vor 120 Jahren wurde die Volkshochschule Ludwigshafen gegründet. Prof. Dr. Übel wirft in ihrem Vortrag einen Blick zurück in diese Zeit des … Mehr lesen

Landau – Digitales Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung am 15. April

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das nächste digitale Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung findet am Donnerstag, den 15. April 2021 um 20.00 Uhr statt. Interessierte Unternehmerinnen oder Frauen, die sich auf den Weg zur Selbständigkeit machen, haben hier die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Es gibt auch einen kurzen Vortrag. Heike Koch zeigt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vortragsreihe der WärmeEffizienzKampagne wird fortgesetzt – Thema des zweiten Online-Vortrags ist „Heizen mit Wärmepumpen“

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die WärmeEffizienzKampagne (WEK) ist eine landesweite Aktion, die von der Energieagentur Rheinland-Pfalz und ihren Kooperationspartnern in Zusammenarbeit mit dem städtischen Klimaschutzbüro auch in Ludwigshafen angeboten wird. Insgesamt finden drei Online-Vorträge zum Thema „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“ statt. Beim Auftakt der Kampagne am 18. März konnten die Teilnehmenden die Themen der nächste … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Von der Arbeiterstadt zur Stadt der Arbeit“ – Online-Vortrag der VHS

Ludigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Klaus-Jürgen Becker (Stadtarchiv Ludwigshafen) hält am Mittwoch, 24. März 2021, ab 19 Uhr per Live-Streaming auf dem YouTube-Kanal der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen den Vortrag „Von der Arbeiterstadt zur Stadt der Arbeit“. Dr. Becker beleuchtet darin nicht nur den industriellen Wandel der Chemiestadt, sondern auch den sozialen Wandel anhand von Informationen zur Arbeiterbewegung. … Mehr lesen

Landau – Internationale Wochen gegen Rassismus – OB Hirsch und Vorsitzender des Beirats für Migration und Integration Yilmaz hissen Banner am Landauer Rathaus

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein sichtbares Zeichen für Toleranz und Menschlichkeit: In den kommenden Tagen ist am Balkon des Rathauses ein Banner mit der Aufschrift „Landau gegen Rassismus“ zu sehen. In Vertretung des Stadtvorstands hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch das Banner jetzt gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Beirats für Migration und Integration Orhan Yilmaz anlässlich des Auftakts der … Mehr lesen

Seite 5 von 27
1 3 4 5 6 7 27


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN