• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Videobotschaft von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz – 10 Tage für Mannheim – Testen und zuhause bleiben!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „10 Tage für Mannheim – Jetzt testen und zuhause bleiben“ – OB Dr. Kurz ruft zur Ruhe und Achtsamkeit über die Osterzeit auf, um die Welle zu brechen Zehn Tage Ruhe, möglichst keine und auf jeden Fall keine riskanten Kontakte und am Anfang und am Ende dieser Zeit sich selbst testen: … Mehr lesen

      Landau – „Testen für alle“: Corona-Schnelltest-Möglichkeiten über Ostern

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Wo kann ich mich auf das Corona-Virus testen lassen? Alle Bürgerinnen und Bürger ohne Symptome haben die Möglichkeit sich einmal pro Woche schnelltesten zu lassen. Welche kommunalen Testzentren in den Verbandsgemeinden im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau vor und über die Osterfeiertage wie geöffnet haben, ergibt sich aus … Mehr lesen

      Heidelberg – Walldorf – Wiesloch: Heidelberg unterstützt Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19

      Die Heidelberger Druckmaschine AG (Heidelberg) hat ein betriebliches Impfzentrum am Standort Wiesloch/Walldorf eingerichtet, teilt das Unternehmen mit. „Wir sind bereit, sofern Impfstoff eintrifft, unsere Belegschaft zu impfen“, so Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender von Heidelberg. In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Rhein-Neckar und dem Ordnungsamt Wiesloch hat das Unternehmen die Voraussetzungen dazu geschaffen. Die Vorbereitungen der letzten Wochen für den geplanten Impfstart sind abgeschlossen und das Impfzentrum ist startbereit.

      Mannheim – Kostenfreie Corona-Schnelltests in Mannheim-Friedrichsfeld – Ab 2. April 2021 bieten die Johanniter in der Lilli-Gräber-Halle kostenfreie „Bürgertests“ an

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis allen Bürgerinnen und Bürgern in Deutschland ein Impfangebot gemacht werden kann, sind Corona-Schnelltests ein wichtiges Instrument, um sichere Kontakte zu ermöglichen. Ab Karfreitag, den 02. April, bieten die Johanniter in der Lilli-Gräber-Halle (Saarburger Ring 49) in Mannheim-Friedrichsfeld Antigen-Schnelltests an – einmal pro Woche können diese sogenannten „Bürgertests“ kostenfrei genutzt werden. Schnelltests sind … Mehr lesen

      Frankenthal – Neue Allgemeinverfügung – Frankenthal verlängert Maßnahmen bis 9. April Kindertagesstätten im Regelbetrieb

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Inzidenzwert von 108,7 (Stand 25. März) liegt Frankenthal noch immer über dem Grenzwert von 100. Laut aktueller Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes sind Locke-rungen erst wieder möglich, wenn diese 100er-Marke sieben Tage in Folge unterschritten wird. Die Beschränkungen im Handel, Sport, Freizeit und bei den Kontakten bleiben bestehen bis 9. April. Die nächtliche … Mehr lesen

      Mainz – Verband KiTa-Fachkräfte Rheinland-Pfalz: KiTa-Regelbetrieb trotz hoher Inzidenz!

      Mainz – Eine Corona-Chronologie aus dem Kreis Altenkirchen im Westerwald 13.3. 2021: Den KiTa-Fachkräfteverband RLP erreicht der verzweifelte Bericht einer Erzieherin. Kolleginnen und Kollegen aus dem Kreis Altenkirchen fragen sich, ob angesichts des höchsten Inzidenzwertes von RLP wirklich die KiTas ab 15.3. für alle Kinder uneingeschränkt geöffnet werden. Sie bitten die GEW um Hilfe, die … Mehr lesen

      Mannheim – Inzidenz steigt weiter: 172,5 – Impftermine – zentrale Terminvergabe des Landes seit Freitag wieder möglich

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 28.03.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Neue Corona- Verordnung des Landes 3. Impftermine – zentrale Terminvergabe des Landes seit Freitag wieder möglich 4. Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1941 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 12324 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 28.03.2021, 16 Uhr, … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Meldungen zu Corona – 45 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion – Inzidenz fällt auf 151,3

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 389. Aktuelle Meldung zu Corona 27.03.2021 – 45 weitere Fälle einer Coronavirus-Infektion – Inzidenz fällt auf 151,3 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Meldung des Landes: Frankreich als Hochinzidenzgebiet eingestuft-Anmelde- und Testpflichten bei Einreise / Weitgehende Ausnahmen bei Quarantänepflichten-Kostenloses Testangebot für Grenzpendler 3. Impftermine – zentrale Terminvergabe des Landes seit gestern wieder … Mehr lesen

      Mainz – Frankreich wird Hochinzidenzgebiert – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir dämmen Infektionen ein, halten die Grenze nach Frankreich aber für Pendler offen

      Mainz Frankreich wird Hochinzidenzgebiet „Unser Nachbarland Frankreich wurde zum Hochinzidenzgebiet erklärt. Das hat natürlich erhebliche Auswirkungen auf Rheinland-Pfalz. Wir leben in diesem Grenzraum längst in einem gemeinsamen Lebensraum. Deswegen sind Ausnahmen im Grenzregime für Pendler wichtig“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie sollen den Menschen in der Grenzregion ermöglichen, ihr Alltagsleben reibungsarm aufrechtzuerhalten. „Uns ist es … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Corona Fallzahlen aus dem RPK, Ludwigshafen, Frankenthal, Speyer – Inzidenzwerte steigen weiter mit Ausnahme Frankenthal

      Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen / Frankenthal / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Coronavirus: Aktuelle Fallzahlen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis – Stand: 26.03.2021 – Die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis übermittelt eine Übersicht der Infektionszahlen aus ihrem Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes. In den Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis gehören neben dem Landkreis auch die Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer. Im Folgenden … Mehr lesen

      Mannheim – 73 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion – Inzidenz steigt auf 165,8

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 388. Aktuelle Meldung zu Corona 26.03.2021 – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 12 191 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Impftermine – zentrale Terminvergabe des Landes seit heute wieder möglich 4. Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1941 5. Selbsttests für Schüler*innen und Kita-Kinder in Mannheim nach Ostern … Mehr lesen

      Neckargemünd – OP-Masken im Schulunterricht: Ottersweier Firma spendet SRH Stephen-Hawking-Schule 20 000 OP-Masken

      Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Schulen GmbH) – Lehrkräfte bekommen vom Kultusministerium Masken am Arbeitsplatz gestellt, Schüler:innen nicht. „Nicht gut“ findet das Mario Panter. Der Geschäftsführer von Print Equiment möchte durch seine Spende die Schüler:innen zu „Maskenmillionären“ machen. Gemeinsam mit dem Landeselternbeirat startete er die Aktion „1.000.000 Masken für Schüler:innen in Baden-Württemberg”. In möglichst … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtverwaltung warnt vor Fehlinformationen zu Impfungen auf Flyern

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In den vergangenen Tagen sind in Ludwigshafen Handzettel aufgetaucht, die mit fehlerhaften Informationen vor Impfungen gegen das Corona-Virus warnen. Die Flyer zeigen unter anderem bereits vorausgefüllte Checklisten, auf denen vermeintliche Gesundheitsgefahren durch die Impfung aufgelistet sind. Der Checkliste ist zudem eine fingierte Impfbescheinigung beigelegt. Die Stadtverwaltung warnt vor den irreführenden Inhalten auf diesen … Mehr lesen

      Hockenheim – Mobiles Impf-Team vor Ort in Hockenheim

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Hockenheim bietet in Kooperation mit dem Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, im speziellen dem Gesundheitsamt, den Bürgerinnen und Bürgern über 80 Jahre die Möglichkeit, sich gegen das Corona Virus impfen zu lassen. „Es ist wichtig, dass wir jetzt schnellstmöglich die Impfungen vorantreiben und dafür Sorge tragen, dass gerade die älteren Menschen davon profitie-ren können, … Mehr lesen

      Ladenburg – Aktuelle Informationen zur Schnelltestung

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg informiert, dass am Montag, 29. März ausnahmsweise keine Möglichkeit besteht, einen Corona-Schnelltest in der Lobdengauhalle vorzunehmen. An diesem Tag wird die Halle für das Kommunale Impfzentrum benötigt, bei dem mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger über 70 Jahre gegen das Corona-Virus geimpft werden. Am Mittwoch, den 31. März besteht das Angebot eines … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Aktuelle Coronavirus Fallzahlen für RPK, Frankenthal, Speyer und Ludwigshafen steigen deutlich – Stand: 24.03.2021

      Rhein-Pfalz-Kreis / Frankenthal / Speyer / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis übermittelt eine Übersicht der Infektionszahlen aus ihrem Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes. In den Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis gehören neben dem Landkreis auch die Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer. Die Inzidenzwerte von heute, verzeichnen zum Vergleich vom 11.03.2021 ebenfalls einen deutlichen Anstieg. Ausgenommen … Mehr lesen

      Mannheim – 90 weitere Corona Fälle – Inzidenzzahl 155,8 – #Ausgangsbeschränkung ab Freitag

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 24.03.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Neue Allgemeinverfügung zu Ausgangsbeschränkungen in Mannheim 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 12019 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 24.03.2021, 16 Uhr, 90 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir sind entschlossen bei der Notbremse und beim Rheinland-Pfalz-Modell

      Mainz / Ludwigshafen / Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir sind entschlossen bei der Notbremse und beim Rheinland-Pfalz-Modell – Gemeinsam mit Kommunen neue Wege suchen „Mir ist es ganz wichtig zu versichern, dass wir auch ohne Oster-Lockdown mit großer Konsequenz unseren Weg beschreiten, die Menschen in unserem Land zu schützen und unsere Gesellschaft … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau bereitet bestmögliche Umsetzung der neuen Corona-Regeln vor – OB Hirsch: „Suchen vor Ort nach Lösungen, die Freiheiten zurückgeben und dennoch Sicherheit bieten“ – Landau will Modellregion für weitere Lockerungen nach Ostern werden – Wahre Flut von offenen Fragen erreicht Verwaltung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, den Corona-Lockdown bis zum 18. April zu verlängern – inklusive einer strengen „Osterruhe“. Die vielen offenen Fragen gelte es, auf Bund- und Länderebene schnellstmöglich zu klären, so Landaus OB Thomas Hirsch. Denn: Bei der Stadtverwaltung Landau ist eine wahre Flut an Nachfragen eingegangen. Vor Ort in … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona in Mannheim – Inzidenz 155,8 (Stand: 23.03.2021)

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen 2. Neue Allgemeinverfügung 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 11929 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 23.03.2021, 16 Uhr, 96 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 11929. Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den … Mehr lesen

      Stuttgart – Baden-Württemberg: Anmeldesystem für Impftermine soll am Freitag wieder öffnen

      Stuttgart / Mannheim / Heidelberg Bis Ende März wird die Warteliste der Bürgerinnen und Bürger über 80 Jahren und über 65 Jahren aus Berufsgruppen aus der ersten Priorität in Baden-Württemberg abgearbeitet sein. Daher soll die Terminbuchung ab kommenden Freitag, 26. März, wieder möglich sein. Die nächste Etappe ist geschafft: Bis Ende März wird die Warteliste … Mehr lesen

      Germersheim – Weitere Nachweise des Vogelgrippevirus H5N8 in angrenzenden Regionen – Geflügel muss in Teilen des Kreises Germersheim weiter im Stall bleiben

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwar gibt es im Landkreis Germersheim nach wie vor keinen Nachweis des Vogelgrippevirus H5N8. Da das Virus aber erneut bei mehreren verendeten Wildvögeln in der weiteren Region entlang des Rheins und auch in einem Fall im Nachbarlandkreis nachgewiesen wurde, muss entlang der Rheinschiene im Landkreis Germersheim alles Geflügel weiterhin im Stall bleiben. … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu Corona – Inzidenz 144,5

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 11833 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 22.03.2021, 16 Uhr, 25 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 11833. Das Gesundheitsamt nimmt Kontakt zu den positiv getesteten Fällen auf, nachdem der … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz wünscht Öffnung des Pfalztheaters Kaiserslautern

      Kaiserslautern Umfassende Teststrategie für Beschäftigte und Publikum Entgegen den Festlegungen der Bund-Länder-Konferenz vom 8. März 2021 können die öffentlichen Theater in Rheinland-Pfalz auch in Städten mit einer mehrwöchigen Inzidenz von unter 50 Infektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern wie in Kaiserslautern weiterhin nicht öffnen. „Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den professionellen Kulturbetrieben wie dem … Mehr lesen

      Speyer – Die Toten nicht vergessen und den Helfern danken – Bistum Speyer und der Evangelischen Kirche der Pfalz unterstützen Pfarreien und Kirchengemeinden bei einem dezentralen Corona-Gedenken am 18. April

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bundesweit zu einem Corona-Gedenken am 18. April 2021 aufgerufen. Um 10.15 Uhr werden an diesem Tag der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, und der Ratsvorsitzende der EKD, Heinrich Bedford-Strohm, einen ökumenischen Gottesdienst im Dom zu Berlin feiern. Im Anschluss findet eine zentrale Gedenkfeier im Bundestag statt. „Bis … Mehr lesen

      Seite 2 von 39
      1 2 3 4 39
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X