• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Grüne im Rat fordern Nothilfe für den gemeinnützigen Sektor

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Grünen im Rat der Stadt Ludwigshafen fordern, dass die Bundesregierung auch die gemeinnützigen Organisationen im Land bei der Nothilfe berücksichtigt. “Die Nothilfeprogramme der Bundesregierung werden der prekären Situation vieler gemeinnützigen Organisationen in Kultur, Sport und im Sozialbereich nicht gerecht. Nicht nur die Vereine, auch andere gemeinnützige Organisationen sind von hoher … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unterstützung für Kulturschaffende Stadt zeigt Wege aus der Krise

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen stellt sich angesichts der Auswirkungen der Corona-Pandemie auch an die Seite von Kulturschaffenden und unterstützt diese schnell und unbürokratisch. Bereits am 7. April 2020 hat der Stadtvorstand einer von Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg eingebrachten Vorlage zugestimmt, die Soforthilfen für Privattheater und Kulturvereine zur Liquiditätssicherung vorsieht. Danach erhalten die Privattheater … Mehr lesen

      Mannheim – Grünschnitt- und Sperrmüllabholung laufen wieder an – Extra eingerichtete Abladestelle für Grünabfälle eingerichtet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Grünschnitt-Straßensammlung Ab Montag, 20. April 2020, erfolgt die Wiederaufnahme der Sammlung von Grünschnitt. In den noch ausstehenden Sammelgebieten werden an die jeweiligen Haushalte Handzettel mit den neuen Bereitstellungsterminen verteilt. Dabei wird die Tourenplanung an die im Straßenraum vorzufindende Mengen angepasst. Aktuelle Nachrichten erhalten Sie unter: www.stadtraumservice-mannheim.de oder über unsere Abfall-App. Ab Freitag, 24. … Mehr lesen

      Landau – „Miteinander in Landau“- Anträge für städtisches Hilfspaket können ab Donnerstag, 16. April, gestellt werden – Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene im Mittelpunkt – Stadt ruft zu Spenden auf

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch die Krise schaffen wir es nur gemeinsam – und so ist auch das Hilfspaket, das die Stadt Landau ergänzend zu den bereits bestehenden Soforthilfemaßnahmen von Bund und Land für soziale und kulturelle Einrichtungen, freie Träger, gemeinnützige Initiativen, Hilfsorganisationen und Härtefälle ins Leben gerufen hat, mit „Miteinander in Landau“ überschrieben. Ein Teilbetrag von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bewilligung von 35.200 Euro Landesförderung für Ludwigshafener Sportvereine

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Drei Ludwigshafener Sportvereine erhalten aus dem Sportsonderprogramm 2020 des Landes insgesamt 35.200 Euro für Sanierungsmaßnahmen innerhalb ihrer Sportanlagen. Diese Antwort erhielten die Landtagsabgeordneten Anke Simon und Heike Scharfenberger auf Anfrage vom Ministerium des Innern und Sport. So erhält der TV 1878 Rheingönheim für die Sanierung der Heizungsanlage der Turnhalle mit Nebenräumen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schneid: Sportvereinen und kulturellen Vereinen jetzt schnell den Rücken stärken

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU-Landtagsfraktion fordert die Schaffung eines Hilfsprogramms für gemeinnützige Sportvereine und Vereine aus dem Kulturbereich im weiteren Sinne, denen aufgrund der Corona-Krise existenzbedrohende finanzielle Engpässe entstanden sind. Hier sei die Landesregierung gefordert. „Wegbrechende Mitgliedsbeiträge und Kursgebühren oder abgesagte Jugendfreizeiten bei laufenden Betriebskosten sind für viele dieser Vereine auch in Ludwigshafen ein … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vereinsleben in Corona-Zeiten aufrechterhalten – Torbjörn Kartes weist auf gesetzliche Änderungen hin

      Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz Coronakrise müssen viele Vereine in Ludwigshafen, Frankenthal und dem Rhein-Pfalz-Kreis satzungsgemäß Mitgliederversammlungen, Wahlen und Vorstandsentlastungen durchführen. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes weist darauf hin, dass hierzu gesetzliche Regelungen getroffen wurden: „Mehrfach wurde ich von ehrenamtlich Engagierten darauf angesprochen, wie denn das Vereinsleben in Corona-Zeiten aufrechterhalten werden soll“, berichtet Kartes, … Mehr lesen

      Hockenheim – Nachfrage nach Hygieneprodukten unglaublich groß

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das Telefon steht nicht mehr still. Die Nachfrage ist unglaublich groß“, be-richtet Gregor Ries über seine Erfahrungen der letzten beiden Wochen. Der Betriebsleiter des Freizeitbads Aquadrom engagiert sich neben seiner beruf-lichen Tätigkeit seit Ende März ehrenamtlich für die Stadt. Er ist Kopf der zentralen Anlaufstelle für Hygienemittelversorgung für die regionalen Ein-richtungen in Hockenheim. … Mehr lesen

      Landau – 35.000 Euro für Wanderclub Nello – Wanderverein erschließt seine Hütte bei Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der fast 100 Jahre alte Wanderclub Nello bei Landau erhält für die Erschließung seiner Hütte vom Bezirksverband Pfalz 35.000 Euro. Die Hütte am Kesselberg liegt auf 398 Metern Höhe und ist nur zu Fuß zu erreichen. Bislang versorgte eine eigene Quelle die Wanderhütte mit Frischwasser, das jedoch an warmen Sommertagen immer mal wieder … Mehr lesen

      Heppenheim – Vereinsfrühstück verschoben

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Das von der Stadtverwaltung Heppenheim für Sonntag, 10.05.2020, 10:00 – 12:00 Uhr geplante Frühstück mit Vertreterinnen und Vertretern der Heppenheimer Vereine kann leider nicht stattfinden und muss vorerst verschoben werden. Sobald ein Ersatztermin feststeht, wird die Stadtverwaltung darüber informieren.

      Landau – „Miteinander in Landau“- Stadt will örtliches Hilfspaket in Höhe von bis zu 250.000 Euro zur Bewältigung der Corona-Krise schnüren – Ehrenamt, Organisationen und Initiativen sowie freie Kulturszene im Mittelpunkt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Krise verändert alle Bereiche unseres Alltags – global wie lokal. Auch in der Stadt Landau wird diese besondere Ausnahmesituation deutlich: Das Herunterfahren des öffentlichen Lebens bedroht die wirtschaftliche Existenz vieler Unternehmen; zugleich hat die Krise aber auch gravierende Auswirkungen auf Gesellschaft und Kultur, etwa auf soziale Angebote und freie Initiativen. Die Stadtspitze … Mehr lesen

      Edenkoben – Präsidiumsbeschluss – Aussetzung des Spielbetriebs bis auf weiteres

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Spielbetrieb bleibt aufgrund der jeweiligen staatlichen bzw. behördlichen Verfügungslage bis auf weiteres ausgesetzt. Die Fortsetzung des Spielbetriebs soll mindestens 14 Tage vorher angekündigt werden. Der DFB Vorstand hat heue weitreichende Änderungen auf Grund der Corona-Krise im allgemeinverbindlichen Teil der DFB-Spiel- und Jugendordnung bis zur Saison 2020/21 beschlossen (https://www.dfb.de/news/detail/corona-krise-auswirkungen-auf-den-fussball-im-ueberblick-213982/). Diese Änderungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz hilft „gemeinsamdadurch“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sparkasse Vorderpfalz bringt mithilfe der Online-Gutschein-Plattform „gemeinsamdadurch“ hilfsbereite Menschen in der Region mit ihren Lieblingsläden und -unternehmen zusammen, die wegen der Corona-Krise Schwierigkeiten haben, ihr Geschäft zu betreiben. Über die Plattform https://helfen.gemeinsamdadurch.com können Verbraucher Gutscheine erwerben, die sie einlösen können, wenn die Wirtschaft wieder normal läuft. „Eine Situation, wie wir … Mehr lesen

      Mannheim – SVW spendet 1.194,73 Euro an die WHO

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim eSports Event „Wir spielen die Saison zu Ende – dann eben online und für Solidarität!“ am vergangenen Freitag kamen insgesamt 3.854,20 Euro zusammen. Davon spendet der SV Waldhof 1.194,73 Euro an die Weltgesundheitsorganisation WHO. Weitere 1.194,73 Euro fließen an die 19 anderen Vereine der 3.Liga. „Der SV Waldhof Mannheim hat sich schon … Mehr lesen

      Heidelberg – #wircheckendas – Stadt unterstützt Helferkampagne des Deutschen Roten Kreuzes! DRK sammelt Hilfsangebote in der Corona-Pandemie und vermittelt dorthin, wo sie gebraucht werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie gibt es eine große Welle der Hilfsbereitschaft. Viele Menschen wollen sich für Schwächere engagieren. Das Problem ist oft nur: Wie finden Helfer und Hilfsbedürftige zusammen? Hier möchte das Deutsche Rote Kreuz eine Vermittlerrolle übernehmen und startet dazu die Kampagne #wircheckendas. Die Stadt Heidelberg unterstützt die … Mehr lesen

      Karlsruhe – #kickerhelfen: bfv-Vereine leisten soziales Engagement

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. So haben viele Vereine in den letzten Tagen und Wochen vorbildliche Hilfsangebote ins Leben gerufen. #kickerhelfen beweist: Wir schaffen das nur gemeinsam! Ein Zettel im Hausflur, ein Name, eine Telefonnummer: So einfach kann helfen sein. Für Menschen, die Risikogruppen bei alltäglichen Aufgaben unterstützen möchten, hat der Karlsruher SC eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – PS-Sparer der Sparkasse Vorderpfalz im Glück – Fünf Hauptgewinne und ein Audi Q2 sport gehen an Sparkassenkunden

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Märzauslosung der PS-Sparlotterie der rheinland-pfälzischen Sparkassen können sich sechs Kunden der Sparkasse Vorderpfalz über Hauptgewinne freuen. Je einen 5.000 Euro Treffer verbuchten PS-Sparer aus Böhl-Iggelheim, Ludwigshafen-Oggersheim, Bobenheim-Roxheim sowie zwei PS-Sparer aus Speyer. Ein Audi Q2 sport geht an einen Kunden der Geschäftsstelle Ludwigshafen-Oggersheim. Monatlich nehmen über 129.000 PS-Lose von Kunden der … Mehr lesen

      Heidelberg – Zeichen für den Klimaschutz: eine Stunde ohne Licht! Heidelberg beteiligte sich wieder an der ,,WWF-Earth Hour‘‘

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Stunde lang blieben die Lichter an zahlreichen Orten in der ganzen Welt am Samstag, 28. März 2020, aus: Auch Heidelberg beteiligte sich erneut an der WWF-Aktion „Earth Hour“ und schaltete ab. Die Stadt folgte damit zum zehnten Mal dem Aufruf der Umweltorganisation World Wide Fund for Nature (WWF). Die … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Krise: Stadt und Sportkreis bieten Unterstützung für Sportvereine! Vereine können Soforthilfen von Bund und Land beantragen – Stundung städtischer Forderungen möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Geschlossene Sportstätten und Sporthallen, gestrichene Trainingseinheiten und Sportkurse, abgesagte Spiele und Wettkämpfe, fehlende Einnahmen und finanzielle Belastungen: Die Corona-Krise stellt viele Heidelberger Sportvereine vor eine große Herausforderung. Eine wichtige Hilfestellung ist dieser schwierigen Zeit bieten die Stadt Heidelberg und der Sportkreis Heidelberg: Bei Fragen können sich die Sportvereine per E-Mail … Mehr lesen

      Heidelberg – Pflegekräfte gesucht! DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg koordiniert Pflegehelfer- und Hilfsangebote per Telefon-Hotline

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der DRK-Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreise eine Telefon-Hotline eingerichtet, die ab sofort in Betrieb ist. Unter der Nummer 07261-1441310 können sich Helferinnen und Helfer melden, die eine pflegerische Ausbildung haben, schon in der Pflege gearbeitet haben oder eine sonstige medizinische Ausbildung haben … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Krise: Stadt unterstützt Kultur- und Sozialeinrichtungen sowie Privatpersonen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg unterstützt mit einem Maßnahmenpaket Heidelberger Einrichtungen und Privatpersonen und stärkt die Handlungsfähigkeit der Verwaltung in der Corona-Krise. Von den vorübergehenden Maßnahmen profitieren insbesondere auch kulturelle und soziale Einrichtungen in der Stadt. Ziel ist es, dadurch die notwendige Liquidität sicherzustellen. Daneben werden die Befugnisse des Oberbürgermeisters vorübergehend ausgeweitet, … Mehr lesen

      Heidelberg – „Wirtschaftsoffensive“ der Stadt hilft Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern durch die Corona-Krise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einem Maßnahmenpakt unterstützt die Stadt Heidelberg die lokale Wirtschaft: Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 26. März 2020 einstimmig die „Heidelberger Wirtschaftsoffensive“ beschlossen. Die Maßnahmen kommen insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen, Einzelhändlern, Dienstleistern, Gastronomen, Hotellerie, (Solo-)Selbstständigen, Existenzgründern und Freiberuflern – auch aus der Kultur- und Kreativwirtschaft – zugute. … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – TSG Friesenheim und TV Hochdorf gründen Handball-Leistungszentrum

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit den Namen TSG Friesenheim und TV Hochdorf verbindet man in Rheinland-Pfalz seit Jahren Spitzenhandball und herausragende Jugendarbeit. Beide Vereine bündeln nun ihre Ressourcen in einer Spielgemeinschaft. Erklärtes Ziel ist es, die Top-Adresse im rheinland-pfälzischen Handball zu werden. Beide Partner haben sich dem Leistungssport verschrieben und wollen zukünftig zum gemeinsamen Handballleistungszentrum wachsen, um … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Landesregierung fördert kommunale und ehrenamtliche Nachbarschafts-netzwerke der Stadt in Höhe von 10.000 Euro

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Bewältigung der Corona-Pandemie setzt die rheinland-pfälzische Landesregierung auch auf starke nachbarschaftliche Netzwerke. Wie die Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon (SPD) mitteilen weitet die Landesregierung die Förderung für kommunale und ehrenamtliche Nachbarschaftshilfen aus. Von den neuen Projektmitteln und Fördermöglichkeiten können auch Nachbarschaftsprojekte in Ludwigshafen profitieren. Die Förderung des Landes beträgt für 10.000 … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Krise: Sparkasse Vorderpfalz startet mit Zins- und Tilgungsaussetzungen bei Verbraucherdarlehen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise werden in einigen Fällen dazu führen, dass die Rückzahlung von Darlehen oder die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern nicht oder nur noch eingeschränkt geleistet werden können. Der Deutsche Bundestag hat vor diesem Hintergrund am 25. März 2020 beschlossen, dass bei vor dem 15. … Mehr lesen

      Seite 5 von 59
      1 3 4 5 6 7 59
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X