• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Verdacht eines Sexualdelikts

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Am Donnerstag, gegen 14.30 Uhr, erschien ein 8-jähriges Mädchen auf dem Hof einer Firma in der Wattstraße und bat um Hilfe. Das Mädchen berichtete, dass es kurz zuvor in der Wattstraße von einem ihr unbekannten jungen Mann am Arm gepackt und ins Gebüsch … Mehr lesen

      Heidelberg – NACHTRAG: 18-Jähriger mit Migrationshintergrund wegen dringenden Verdacht des versuchten Mord an einer Joggerin in Haft

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein 18-jähriger Mann der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Heidelberg vorgeführt. Diese erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, am 07. März 2018 einen versuchten Mord begangen zu haben. Wie mit Meldungen vom 08., 09. … Mehr lesen

      Mannheim – Mann mit Stichverletzungen in Klinik – Ermittlungen wegen des Verdacht des versuchten Tötungsdelikts gegen Unbekannt eingeleitet – Zeugen gesucht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Bereits am frühen Samstagmorgen (14. April), gegen 1.30 Uhr, begab sich ein 23-jähriger Mann in das Universitätsklinikum, um sich dort behandeln zu lassen. Er hatte offenbar mehrere Stichverletzungen, weshalb er noch in derselben Nacht operiert wurde -es bestand keine Lebensgefahr- und die Kriminalpolizei erste Ermittlungen über das Zustandekommen der Verletzungen aufnahm. … Mehr lesen

      Lambsheim – Verdacht auf versuchten Betrug – Polizei rät zur Vorsicht bei Haustürgeschäften !

      Lambsheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Am 18.01.2018, gegen 16:00 Uhr, erscheinen an einem Anwesen in der Römerstraße von Lambsheim zwei männliche Personen, die anbieten, das Dach sowie die Hofeinfahrt für insgesamt 650,- EUR zu reinigen. Die Anwohnerin bittet allerdings vor Beginn der Arbeiten um die Vorlage eines schriftlichen Angebots und eine Bedenkzeit … Mehr lesen

      Zuzenhausen – Verdacht Banküberfall – Polizei rückt mit starken Kräften aus

      Zuzenhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Verdacht Banküberfall – Bankfiliale nicht geöffnet – Polizei rückt mit starken Kräften aus Am Freitag kurz vor 9.30 Uhr meldete sich eine aufmerksame Zeugin über Notruf bei der Polizei und teilte mit, dass die Sparkassenfiliale in der Hauptstraße geschlossen sei, obwohl sie geöffnet haben müsste. Zudem seien … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bei Verkehrskontrolle 72 Packungen Babynahrung sichergestellt – Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Abend des 11.11.17, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in einem Bremer Fahrzeug eine nicht übliche Menge an Babynahrung der Marke Aptamil im Wert von 1307 Euro(72 Packungen) aufgefunden. Die beiden, aus Bremen stammenden, männlichen Fahrzeuginsassen machten bezüglich des Fundes und ihres Aufenthalts widersprüchliche Angaben und konnten keinen Kaufbeleg vorweisen. … Mehr lesen

      Wiesbaden – Ü B E R R E G I O N A L – Eilmeldung – 19 jähriger Syrer wegen Terror-Verdacht in Schwerin festgenommen

      Wiesbaden / Schwerin / Festnahme wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat Die Bundesanwaltschaft hat heute am frühen Morgen den 19-jährigen syrischen Staatsangehörigen Yamen A. wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat (§ 89a StGB) durch Spezialkräfte der Bundespolizei und des Bundeskriminalamtes in Schwerin festnehmen lassen. Zudem werden die Wohnungen des … Mehr lesen

      Landau – Brand in Gommersheim: Verdacht der Brandstiftung

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Landau wurde ein Brandsachverständiger beauftragt, der den Brandort gemeinsam mit einem Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Landau begutachtet hat. Durch den Brand am 12.09.2017 in der Hauptstraße war der Dachstuhl des Fachwerkhauses komplett eingestürzt, weshalb sich die Brandermittlungen sehr schwierig gestalteten und einige Zeit in Anspruch nahmen. … Mehr lesen

      Mannheim – Staatsanwaltschaft Mannheim erwirkt Haftbefehl gegen 41-Jährigen wegen Verdacht des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge – 1,2 kg Marihuana sichergestellt

      Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat Haftbefehl gegen einen 41-jährigen Tatverdächtigen erwirkt. Er steht im dringenden Verdacht, seit spätestens September 2017 unerlaubt mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel getrieben zu haben. Der 41-Jährige wurde am frühen Freitagmorgen, 29.09.2017, gegen 0.30 Uhr von einer Polizeistreife des Polizeireviers MA-Neckarau kontrolliert. Dabei führte er 2,4 … Mehr lesen

      Schifferstadt – Achtung Hundebesitzer – Verdacht auf Giftköder an den Bleichwiesen

      Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie die Stadtverwaltung Schifferstadt mitteilt, besteht der Verdacht, dass an dem Bolzplatz an den Bleichwiesen, hinter der Kindertagesstätte St. Jakobus, Giftköder ausgelegt worden sind. Eine aufmerksame Bürgerin hat dort gefundene Fleischreste dem Vollzugsdienst übergeben. Festgestellt hat der Vollzugsdienst bei weiteren Kontrollen allerdings nichts mehr. Die Polizeiinspektion Schifferstadt war bereits … Mehr lesen

      Grünstadt – Verdacht auf Drogeneinfluß am Steuer

      Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 01.05.2017, gegen 19:00 Uhr bog nach Zeugenangaben ein 22-Jähriger mit seinem PKW von der Uhlandstraße in die Asselheimer Straße ab, wobei er den PKW stark beschleunigte, die Kontrolle verlor und gegen eine Böschung fuhr. Dabei wurde der PKW im Frontbereich beschädigt. Während der Fahrt hatte der junge Mann … Mehr lesen

      Mannheim – Verdacht der Steuerhinterziehung in Millionenhöhe

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Staatsanwaltschaft hat beim Landgericht Mannheim – Wirtschaftsstrafkammer – Anklage gegen zwei Angeschuldigte wegen des Verdachts der Hinterziehung von Umsatzsteuer erhoben. In der Anklage wird den Angeschuldigten Steuerhinterziehung in 35 Fällen mit einem Hinterziehungsschaden von mehr als 6,7 Mio. Euro vorgeworfen. Die Angeschuldigten sollen für die Abgabe inhaltlich unrichtiger Umsatzsteuervoranmeldungen … Mehr lesen

      Heidelberg – 30-jähriger Mann wegen Verdacht des Enkeltrickbetrugs auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg in Untersuchungshaft

      Heidelberg/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Dienstag kam es in Sinsheim-Hoffenheim zu einem Enkeltrickbetrug. Gemäß der hierbei üblichen Vorgehensweise rief ein bislang Unbekannter am Vormittag bei einer 90-Jährigen an und gab vor, ein Verwandter zu sein, welcher dringend Geld benötige. Nachdem die Geschädigte einen Betrag von 12.000 Euro für den vermeintlichen Verwandten besorgt und bereitgelegt hatte, … Mehr lesen

      Hemsbach – 14-Jähriger mit Verdacht auf Alkoholvergiftung in Klinik eingeliefert

      Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wegen des Verdachts auf Alkoholvergiftung wurde am Samstagabend kurz vor Mitternacht ein 14-jähriger Junge in eine Mannheimer Klinik eingeliefert. Der 14-Jährige hatte mit mehreren Gleichaltrigen auf einem Spielplatz am Seeweg/Kiefernweg erhebliche Mengen an “harten” Getränken konsumiert. Dies hatte zur Folge, dass er zu Boden stürzte und sich im Gesicht und am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verdacht auf Einbruch in Rheingönheim

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend kam es in Ludwigshafen-Rheingönheim in der Kastellstraße zu einem größeren Polizeieinsatz, bei dem auch ein Polizeihubschrauber und ein Polizeihund eingesetzt waren. Eine Zeugin meldete einen möglichen Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus, weshalb sofort starke Polizeikräfte an den mutmaßlichen Tatort geschickt wurden. Vor Ort konnte trotz ausführlicher Ermittlungen kein Hinweis auf einen tatsächlichen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gunnar Dietrich fehlt gegen Hamm

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (gek) Weiterhin ist bei Ben Matschke, dem Cheftrainer des Zweitligisten TSG Ludwigshafen-Friesenheim, große Improvisationskunst gefragt. Die Ausfälle durch Krankheit und Verletzungen sind in der laufenden Runde ohne Beispiel, denn seit der Vorbereitung im Sommer gab es für den 34-Jährigen eine schlechte Botschaft nach der anderen. Leider fällt nun auch Gunnar Dietrich … Mehr lesen

      Weinheim – Mehrere Einsätze der Weinheimer Feuerwehr lassen Einsatzkräfte nicht zur Ruhe kommen

      Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metrpolregion Rhein-Neckar. [RM] In der Innenstadt kam es am Donnerstagvormittag gegen 10 Uhr zu einem medizinischen Notfall, bei dem ein Notarzt benötigt wurde. Da der Rettungshubschrauber an der Einsatzstelle keine Landemöglichkeit hatte, landete er im Feuerwehrzentrum. Von dort wurde die Wehr als Notarztzubringer tätig und brachte den Doktor mit einem Fahrzeug … Mehr lesen

      Buchen – Widerstand gegen Polizeibeamte

      Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Leichte Verletzungen erlitt ein Polizeibeamter bei einem Einsatz am frühen Freitagmorgen. Gegen 3 Uhr befand sich eine anlässlich des Straßenfaschings eingesetzte Fußstreife des örtlichen Polizeireviers in der Buchener Linsengasse und kontrollierte dort einen 21-Jährigen, der sich gerade einen Joint drehte. Der fackelte nicht lange, als ihn die Beamten ansprachen und nahm die Beine … Mehr lesen

      Edenkoben – Betrunken und unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr in Edenkoben unterwegs

      Landkreis Südliche Weinstraße / Edenkoben/ Metropolregion Rhein-Neckar – Am 23.02.2017 führte die Streife der Polizeiinspektion Edenkoben im Ortsbereich um 22:30 Uhr eine Verkehrskontrolle durch. Ein 46-jähriger Autofahrer wurde überprüft. Im Verlauf der Kontrolle konnte eine Alkoholbeeinflussung des Autofahrers festgestellt werden. Ein freiwilliger Alkotest vor Ort ergab einen AAK-Wert von mehr als 0,5 Promille. Im Lauf … Mehr lesen

      Grünstadt – Sprinterfahrer under Amphetamineinfluss

      Landkreis Bad Dürkheim / Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein Sprinterfahrer fiel am 23.02.17 in den frühen Morgenstunden einer Streife der PI Grünstadt mit “über 100 Sachen” in der Kirchheimer Straße auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten wie Lidflattern, zittrige Hände und ein “hippeliges” Verhalten fest. Ein Urintest bestätigte den Verdacht … Mehr lesen

      Mannheim – Vollsperrung A 659 Fund eines Betonbrockens und Sprengladung – OEG-Linie 5 gesperrt

      Mannheim Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Nach der Freilegung eines Betonbrockens bei Fundamentausgrabungen für einen Brückenbau an der A 659, der nach den bisherigen Erkenntnissen aus einer länger zurückliegenden Sprengung stammen dürfte und aus dem Kabel herausragten, wurde die Autobahn zwischen der Anschlussstelle Viernheim-Ost und dem Autobahnkreuz Weinheim ab ca. 17.10 Uhr in beide … Mehr lesen

      Schwetzingen – Fußgängerin am Zebrastreifen erfasst – Polizei sucht Zeugen

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochmorgen, gegen 9 Uhr, wurde eine 52-jährige Fußgängerin in der Carl-Theodor-Straße auf Höhe der Bahnhofanlage von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Die Frau überquerte einen Zebrastreifen und wurde dabei von einem 35-jährigen Opel-Fahrer angefahren. Das Auto kam aus der Gustav-Hummel-Straße und war in Richtung Schloss unterwegs. Die Frau wurde … Mehr lesen

      Grünstadt – Sprinterfahrer unter Amphetamineinwirkung unterwegs – Führerschein weg

      Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar, Kirchheimer Straße – 23.02.2017, 03:10 Uhr Ein Sprinterfahrer fiel in den frühen Morgenstunden einer Streife der PI Grünstadt mit „über 100 Sachen“ auf der Kirchheimer Straße auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten wie Lidflattern, zittrige Hände und ein „hippeliges“ Verhalten fest. Ein Urintest bestätigte den Verdacht auf Amphetamineinwirkung, … Mehr lesen

      Walldürn – Festnahme von Betrüger

      Walldürn / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Polizeibeamten des Polizeireviers Buchen gelang am Mittwoch im Rahmen einer Personenfahndung die Festnahme eines mutmaßlichen Betrügers, nachdem dieser in Walldürn sein Unwesen trieb. Der Verdacht entstand einer Mitarbeiterin eines Modegeschäfts, nachdem der 33-Jährige mit einer EC-Karte bezahlen wollte, obwohl das Konto des Kunden offensichtlich nicht gedeckt war. Anschließend … Mehr lesen

      Edingen-Neckarhausen – 41-Jähriger wegen Verdachts des Dealens mit Minderjährigen in Untersuchungshaft

      Edingen-Neckarhausen/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – 41-Jähriger wegen des dringenden Verdachts der unerlaubten Abgabe von Betäubungsmitteln an Minderjährige sowie des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in Tateinheit mit unerlaubtem Besitz einer Schusswaffe auf Antrag der Staatsanwaltschaft Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde Haftbefehl gegen einen 41-jährigen Mann erlassen. Er … Mehr lesen

      Seite 17 von 18
      1 15 16 17 18
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X