• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – „Stadt ermöglicht Älteren, organisch in die digitale Welt hineinzuwachsen“ – Professor Andreas Kruse sprach im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit zum Thema Ältere und Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann Digitalisierung zu einem guten Leben im Alter beitragen? Diese Frage steht im Zentrum des 8. Altersberichts der Bundesregierung – und sie stellt sich auch für die Heidelberger Seniorenarbeit. Bürgermeisterin Stefanie Jansen konnte dazu am 22. Juni 2021 im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit den Heidelberger Gerontologen und Mitverfasser … Mehr lesen

      Landau – 5 neuen OPs gehen in Betrieb – Erhebliche Investitionen im Vinzentius-Krankenhaus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Die ersten 5 neuen OPs gehen in Betrieb:Erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung im Vinzentius-Krankenhaus Landau Im Rahmen der größten Baumaßnahme in den letzten Jahren am Vinzentius-Krankenhaus Landau ist der erste große Meilenstein seit dem Beginn der Maßnahmen im April 2018 erreicht. Heute wurden die ersten Patienten in den neuen 5 OP … Mehr lesen

      Heidelberg – Insgesamt über 15.000 Anrufe bei städtischer Corona-Hotline seit Februar 2020! Wegen geringer Fallzahlen wird der Service ab 1. Juli vorerst wieder eingestellt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Abflachen der Infektionskurve im Sommer geht das Informationsbedürfnis über Corona-Themen immer weiter zurück. Aus diesem Grund wird die städtische Informations-Hotline zum 1. Juli 2021 vorerst eingestellt. Im Bedarfsfall kann die Hotline aber auch schnell wieder reaktiviert werden. Ab 1. Juli informiert zunächst eine Bandansage über alternative Informationsangebote – … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Ermittlungen gegen Beamte der Diensthundestaffel Rheinland-Pfalz

      Kaiserslautern – Enkenbach-Alsenborn (ots) Aufgrund eines anonymen Hinweises haben die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und das Polizeipräsidium Westpfalz Ermittlungen gegen zwei Beamte des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik (PP ELT) wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Die beiden Polizisten sind Angehörige des Sachgebietes Diensthundewesen der Abteilung Bereitschaftspolizei des PP ELT in Enkenbach-Alsenborn. Sie sind für … Mehr lesen

      Sinsheim/Speyer – Kostenlose Highlight-Führungen im Jubiläumsjahr – Spannende Einblicke in die Museumsgeschichte für die ganze Familie

      Sinsheim/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer hätte damals gedacht, dass aus der Idee einiger Technikfans und Sammler, einmal die größten Technik Museen Europas werden. Seit Eröffnung des Technik Museum Sinsheim am 6. Mai 1981, folgten in der 40jährigen Geschichte Highlight um Highlight. Faszinierende Ausstellungsstücke wie die Überschallflugzeuge Tupolev Tu-144 und Concorde fanden ihren Weg in den Kraichgau. Es … Mehr lesen

      Mannheim – Globus übernimmt den real-Markt im Mannheimer Kurpfalz Center Vogelstang

      Globus übernimmt zum 30.5.2022 den real-Markt im Mannheimer Kurpfalz Center St. Wendel/Mannheim, 18. Juni 2021. Globus übernimmt zum 30. Mai 2022 den real-Markt im Kurpfalz Center in Mannheim-Vogelstang. Nach einer kurzen Umbauphase eröffnet der Markt dann Mitte Juni 2022 unter Globus-Firmierung neu. Am heutigen Freitag stellte Globus den Mannheimer real-Mitarbeitern die Pläne für den Standort … Mehr lesen

      Mannheim – Verkehrseinschränkungen im Fahrlachtunnel – Einspurige Verkehrsführung in beiden Tunnelröhren ab 18. Juni um 18 Uhr

      Mannheim. (pd/and). Der 489 m lange Fahrlachtunnel der B 36 ist Kernstück der Südtangente Mannheims und verbindet die östlich von Mannheim verlaufende B 38a mit der über den Rhein nach Ludwigshafen führenden B 37 im Westen. Der Tunnel steht dem Kraftverkehr seit 1994 zur Verfügung. An Spitzentagen wird der Tunnel von bis zu 60.000 Fahrzeugen genutzt. In den letzten Jahren wurden am Fahrlachtunnel regelmäßig Wartungs- und Reparaturarbeiten ausgeführt.

      Heidelberg – Besuch im Zoo Heidelberg wird wieder vielfältiger! Lockerung bei der Maskenpflicht – Online-Anmeldung weiterhin erforderlich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Der Zoo Heidelberg lockert seine Hygiene- und Verhaltensregeln schrittweise. Die aktuell sehr niedrigen Infektionszahlen machen dies möglich. Ab sofort ist eine medizinische Maske nur noch in Innenräumen des Zoos Pflicht. Der Zoo Heidelberg empfiehlt jedoch das Tragen einer Maske auch in beengten Situationen im Außenbereich. Inzwischen finden ausgewählte Programme … Mehr lesen

      Hauenstein – Bezirksverband Pfalz : 50.000 Euro fürs Deutsche Schuhmuseum Hauenstein

      Hauenstein Bezirksverband Pfalz unterstützt Um- und Neugestaltung Der Bezirksverband Pfalz, der Mitträger des Deutschen Schuhmuseums in Hauenstein ist, wird die Um- und Neugestaltung der Ausstellungsflächen mit 50.000 Euro unterstützen. Das hat der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder einstimmig beschlossen. 1996 wurde das Museum in einer ehemaligen Schuhfabrik im Bauhausstil von 1929 eröffnet. Als … Mehr lesen

      Landau – Landau ist dabei: Zahlreiche kostenlose Angebote zum zweiten bundesweiten Digitaltag am Freitag, 18. Juni – OB Hirsch lädt zur digitalen Bürgersprechstunde am 17. Juni

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Einkaufen im Netz, Lernen mit dem Tablet oder Familienfeier per Video-Anruf: Die Digitalisierung verändert unseren Alltag und unser Berufsleben tiefgreifend und mit hoher Geschwindigkeit – in der Corona-Pandemie noch schneller als je zuvor. Mit dem Ziel, digitale Teilhabe für alle zu fördern, nimmt die Stadt Landau am zweiten bundesweiten Digitaltag am … Mehr lesen

      Speyer – Beginn der Domausmalung vor 175 Jahren – Größtes Kunstprojekt des 19. Jahrhunderts auf Initiative von König Ludwig I.

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 8. Juni 1846 begann Johann Schraudolph mit der Ausmalung des Speyerer Doms, die er nach siebenjähriger Arbeit 1853 beendete. Für etwa 100 Jahre war das Innere des Doms vollständig mit Fresken geschmückt. Während der großen Dom-Restaurierung wurde dann fast die gesamte Innenausmalung entfernt. Reste der Fresken sind heute noch im Mittelschiff und … Mehr lesen

      Sinsheim – Simson-Vögel, Fiatowitsch und Sachsenporsche mitten im Kraichgau Neuer Termin – Ostalgie Treffen im Technik Museum Sinsheim

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Immer im Juni können Museumsbesucher und Interessierte erleben, dass der osteuropäische Fahrzeugbau mehr zu bieten hatte als nur Ladas und Trabis. Denn das Technik Museum Sinsheim lädt alle Fortbewegungsmittel, gebaut in den ehemaligen Ostblock-Staaten, zum Ostalgie Treffen in den Kraichgau ein. Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung Baden-Württemberg kann die Veranstaltung mit zahlreichen Teilnehmern dieses … Mehr lesen

      Heidelberg – Fünf Theorien: Wie wir in Zukunft Videospiele spielen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Millionen von Menschen spielen täglich Videospiele. Die Gaming-Branche macht mittlerweile mehr Umsatz als die Filmindustrie und veröffentlicht praktisch täglich neue und spannende Titel. Die Technologien, die dahinter stecken, verbessern sich ständig und geben den Entwicklern von Videospielen viele neue Möglichkeiten, die sie in die Spiele einbauen können. Sehr erwähnenswert ist … Mehr lesen

      Speyer – Musik, Wein und Comedy beim Kultur-Sommer im Technik Museum Speyer

      Regionale Bands, Comedians und Winzer gestalten ein buntes Programm Speyer. (pd/and). Sommerzeit ist Open-Air-Zeit. So gut wie jeder genießt es, an einem lauen Sommerabend im Freien zu sitzen, gute Musik zu hören, Kultur zu erleben, dabei etwas Leckeres zu essen und eine kühle Schorle zu trinken. Lange genug konnte man sich nur danach sehnen, endlich … Mehr lesen

      Speyer – Erlebnisführungen für Fans von Fans in der Transall des Technik Museum Speyer – Ehemaliger Bordtechniker und Pilot des Vereins Classic Aviators erklären die Transall

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Als die Transall 2011 in Speyer landete hätte niemand dran gedacht, dass die Maschine jemals wieder startet. Einige Jahre stand das imposante Flugzeug nur als statisches Ausstellungsstück im Museumsareal. Doch dann hatten zwei Flugzeugfans eine Idee, die alles änderte. Peter Horsch (Classic Aviators) und Markus Willimek (ehemaliger Bordtechniker der Transall) wollten das mächtige … Mehr lesen

      Mannheim – Herzogenriedbad öffnet ab Samstag, 5. Juni

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund eines Defekts in der Filteranlage wird das Herzogenriedbad anders als ursprünglich geplant erst am Samstag, 5. Juni, öffnen. Drei Becken – Schwimmer-, Sprung-, und Nichtschwimmerbecken – werden den Besucherinnen und Besuchern dann zur Verfügung stehen, das Kinderplanschbecken muss jedoch weiterhin geschlossen bleiben. Der Fachbereich Sport und Freizeit arbeitet mit Hochdruck an der … Mehr lesen

      Speyer – Speyer feiert 2021 zwei große Jubiläen und lädt ein in seine „Erlebniswelt der Originale“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kaiserstadt Speyer am Rhein ist ein Tischlein-deck-dich für Reiseveranstalter und Besucher. Wünsch Dir, was du erleben und genießen möchtest – in Speyer bekommst du es. Hier ist zusammengewachsen, was mehrere Jahrtausende der Menschheitsgeschichte an Bedeutendem hervorgebracht haben.Der größte romanische Dom der Welt präsentiert sich in Sichtweite zur größten Raumfahrt- ausstellung Europas. Weltbekannte … Mehr lesen

      Speyer – Unterstützung für digitale Kommunikation

      Speyer.. (pd/and). Am 27. Mai erhielt die Speyerer Gemeindeschwesterplus Alexandra Mika einen Tablet-Koffer. Mit den Tablets kann sie künftig ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien schulen und ihnen damit Hilfen an die Hand geben, so lange wie möglich selbstständig zu bleiben. Der Tablet-Koffer wurde von der Medienanstalt Rheinland-Pfalz aus Mitteln des rheinland-pfälzischen Sozialministeriums beschafft und konfiguriert. Für die Medienanstalt übergab der Vorsitzende der Versammlung, Landesdiakoniepfarrer Albrecht Bähr, den Koffer mit 5 Tablets und Zubehör an Alexandra Mika: „Der kompetente Umgang mit digitalen Medien ist eine wesentliche Hilfe auch für ältere Menschen. Die Vermittlung von Medienkompetenz enthält die Chance, die Teilnahme am sozialen Leben und damit auch die Selbstständigkeit zu stärken“, so Albrecht Bähr.

      Landau – Freiwillige Feuerwehr Landau trotzt Herausforderungen des Klimawandels – Zahl der Vegetationsbrände nimmt zu – Versicherungskammer Bayern und Pfälzische Pensionsanstalt spenden drei spezielle Schwimmsauger

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Auch die Feuerwehren haben mit den Auswirkungen des Klimawandels zu kämpfen; heiße und trockene Sommer sorgen für eine erhöhte Brandgefahr in den Wäldern, auf Wiesen und selbst beim Grillabend im heimischen Garten. Eine weitere Herausforderung: In vielen Bächen ist der Wasserstand in der heißen Jahreszeit so niedrig, dass die … Mehr lesen

      Heidelberg – Wünsche erfüllen in Heidelberg: ganz einfach mit dem „Heidelberger DankeSchein!” Rund 130 Akzeptanzstellen im Stadtgebiet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Citymarketingverein Pro Heidelberg e. V.) – Der „Heidelberger DankeSchein“ vereint die ortsansässigen Einzelhändler, Gastronomiebetriebe und Dienstleister in Heidelberg in einem lokalen Gutscheinsystem. Mit einer Karte, die in jedes Portemonnaie passt, kann man die ganze Vielfalt der Stadt Heidelberg verschenken – vom Friseurbesuch bis zur Kinovorstellung, von der neuesten Mode bis hin zum … Mehr lesen

      Heidelberg – Pop-Art von Romulo Kuranyi im Serverhotel der Heidelberg iT

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (pm Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG.) – Mit einem außergewöhnlichen Projekt des Künstlers Romulo Kuranyi hat sich die Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG im Rahmen ihrer Reihe „Kunst-im-Serverhotel” moderne Kunst unmittelbar und dauerhaft ins Serverhotel geholt. „Meine Hand ist die Verlängerung meiner Seele und führt das Malwerkzeug … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Virtual Reality statt Präsenz: Wie sieht das Online Casino bei Betinia & Co in der Zukunft aus?

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Virtual Reality dürfte manchen immer noch wie Zukunftsmusik vorkommen, denn viele Möglichkeiten für den Einsatz der neuen Technologie gibt es bisher nicht allzu viele. Von Technikfreaks wird VR begeistert gefeiert, aber zu mehr als nur Spielereien führte die Technologie bisher nicht. Es gibt zwar einige Spiele, die mit einer VR-Brille … Mehr lesen

      Brühl – Brühler Freibad seit Pfingsten offen

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Selbst das durchwachsene Wetter am Pfingstsonntag konnte einige Schwimmerinnen und Schwimmer nicht davon abhalten, gleich am ersten Öffnungstag ins kühle Nass des Brühler Freibads zu springen. Mehr als ein Jahr lang war das Bad aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Bürgermeister Dr. Ralf Göck und Bäderleiter Patrick Berndt waren an dem Öffnungstag natürlich vor Ort. … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau.(pd/and). Nach aktuellem Stand ( vom 20. Mai 2021) haben sich seit der gestrigen Meldung 49 weitere Fälle des Coronavirus (SARS-CoV-2) im Landkreis Südliche Weinstraße und in der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 5.257 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 4.797 Personen sind gesundet. Insgesamt sind 152 Personen verstorben. Den Angehörigen und Hinterbliebenen sprechen Landrat Dietmar Seefeldt und Oberbürgermeister Thomas Hirsch ihr herzliches Beileid aus.

      Bad Dürkheim – Vier Jahreszeiten Winzer eG: Änderungen in Geschäftsführung – Damian und Richter lösen Brahner ab

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vier Jahreszeiten Winzer eG: Für die Zukunft gut aufgestellt Änderungen in Geschäftsführung – Damian und Richter lösen Brahner ab Nach 30 Jahren im Unternehmen scheidet Walter Brahner, geschäftsführender Vorstand und Vorstand Önologie und Technik der Vier Jahreszeiten Winzer eG, Ende des Jahres altersbedingt aus dem aktiven Dienst aus. Seine Nachfolge … Mehr lesen

      Seite 3 von 60
      1 2 3 4 5 60
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X