• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Sandhausen – Autohausgruppe Geisser wird neuer Exklusiv-Partner des SVS

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar.(mab). Der SV Sandhausen und die Autohausgruppe Geisser bauen ihre Zusammenarbeit aus: Beim Fußball-Zweitligisten firmiert Geisser mit den Marken Volvo, Jaguar, Land Rover und Maserati ab der neuen Saison als Exklusiv-Partner auf zweiter Ebene. „Es freut uns sehr, dass die Autohausgruppe Geisser ihr Engagement beim SVS als sehr fruchtbar erachtete und aus diesem Grund … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS verpflichtet Tim Knipping

      Sandhausen /Metropolregion Rhein-Neckar.(mab). Der SV Sandhausen hat sich die Dienste von Tim Knipping von Borussia Mönchengladbach U 23 gesichert. Der 23-Jährige unterzeichnete beim Zweitligisten am Hardtwald einen Kontrakt über zwei Jahre mit Option. „Tim ist ein talentierter Innenverteidiger, dessen Entwicklung noch lange nicht am Ende ist. Deshalb sind wir froh, dass wir ihn für die … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS:Vollmann trifft – Klassenerhalt perfekt

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen hat am 31. Spieltag mit 1:0 (0:0) gegen den FSV Frankfurt gewonnen und mit den Punkten 37 bis 39 den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga perfekt gemacht. Den Treffer des Spiels steuerte Korbinian Vollmann bei, der in der 59. Minute auf Zuspiel von Aziz Bouhaddouz einnetzte. „Riesen-Kompliment, Riesen-Glückwunsch an … Mehr lesen

      Sandhausen – Schwartz kommt vor Frankfurt-Partie ohne Rechenschieber aus

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen empfängt den FSV Frankfurt am Sonntag, 13.30 Uhr, im Hardtwaldstadion. Am 31. Spieltag der 2. Bundesliga könnte der SVS, den neun Punkte Vorsprung vom Relegationsplatz trennen, den Klassenerhalt feiern. Gleichwohl kam Alois Schwartz, Chefcoach des SVS, vor dem Anpfiff der Partie gegen den Tabellenvierzehnten ohne Rechenschieber aus, um die … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS findet kein Mittel gegen den FCSP

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen unterlag dem FC St. Pauli mit 0:2 (0:2). „Wir haben kein Mittel gefunden, irgendwie vors Tor zu kommen“, sagte SVS-Chefcoach Alois Schwartz frank und frei nach der Partie des 27. Spieltags der 2. Bundesliga. Die Gäste legten einen fulminanten Start hin: Enis Alushi gab das Spielgerät links im Strafram … Mehr lesen

      Sandhausen – „Ein Dreier vor der Länderspielpause würde richtig guttun“

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen empfängt am 27. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga den FC St. Pauli im Hardtwaldstadion: Am Samstag, 13 Uhr, treffen der Tabellenelfte und der Fünfte aufeinander – „Wir wollen einen Dreier, und wenn wir den vor der Länderspielpause einfahren könnten, würde uns das richtig guttun“, sagt SVS-Cheftrainer Alois Schwartz. Der Sieg … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS und Werbepartner Bienenstock lösen Werbevertrag einvernehmlich auf

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen und der Werbepartner Bienenstock lösen den Werbevertrag einvernehmlich auf. Der SVS ist zu diesem Entschluss gekommen, da die mediale Plattform, die diesem Thema zuletzt gegeben wurde, unangemessen hoch war, und hat das Experiment beendet, einem nicht alltäglichen Partner eine Werbemöglichkeit zu bieten. Der SVS ist nach wie vor von … Mehr lesen

      Sandhausen – Schwartz: „Wir müssen mutiger spielen“

      Sandhausen /Metropolregion Rhein-Neckar.(mab). Die Englische Woche in der 2. Bundesliga schließt der SV Sandhausen mit dem Gastspiel beim TSV 1860 München am Freitag, 18.30 Uhr, ab. „Wir müssen mutiger spielen, müssen uns etwas zutrauen“, sagt SVS-Chefcoach Alois Schwartz und führt an, dass seine Schützlinge in der Vorwärtsbewegung zuletzt gegen Nürnberg nur wenige Abschlüsse gehabt hätten. … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS unterliegt dem Club mit 0:2

      Sandhausen /Metropolregion Rhein-Neckar.(mab). Der SV Sandhausen musste sich am 24. Spieltag der 2. Bundesliga im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg mit 0:2 (0:1) geschlagen geben. „Beide Mannschaften haben gut gegen den Ball gearbeitet, deshalb war es schwer, Chancen zu kreieren“, sagte SVS-Chefcoach Alois Schwartz. In der Tat dauerte es bis zur 33. Minute, ehe … Mehr lesen

      Sandhausen – „Immerhin 17 Auswärtspunkte“ – Schwartz fährt zuversichtlich nach Bochum

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen gastiert am Samstag, 13 Uhr, beim VfL Bochum. „Ich bin zuversichtlich. Wir haben immerhin 17 Auswärtspunkte geholt“, sagt SVS-Chefcoach Alois Schwartz vor der Partie des Tabellenachten beim Fünften der 2. Bundesliga. Natürlich treffe seine Elf auf eine Mannschaft, „die einen guten Ball spielt“. Bochum verfüge über eine gewachsene Mannschaft, … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS unterliegt Freiburg mit 0:2

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen hat sich dem SC Freiburg am 22. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga mit 0:2 (0:0) beugen müssen. Mit „schade“ und „unglücklich“ umschrieb SVS-Chefcoach Alois Schwartz die Partie, in der die berühmten Kleinigkeiten den Ausschlag gegeben hätten. Es waren zwei mitentscheidende Szenen, die Schwartz für seine Einschätzung zuvorderst anführte: Florian Niederlechner … Mehr lesen

      Sandhausen – Schwartz stellt sich mit den Seinen auf die „Ausnahmespieler“ ein

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen empfängt am Sonntag, 13.30 Uhr, den SC Freiburg – das erste Pflichtspiel der beiden Zweitliga-Kontrahenten im Hardtwaldstadion. SVS-Chefcoach Alois Schwartz erwartet eine Mannschaft aus dem Breisgau, „die richtig, richtig gut nach vorne spielen kann“. Da die Gäste nach der Winterpause noch auf einen Punktgewinn warten, hofft Schwartz darauf, „dass … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS-Startelfdebütant Eric Schaaf im Porträt: „Ich wollte mit dem Fußball aufhören“

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (pb). Eric Schaaf gab am 21. Spieltag in der 2. Fußball-Bundesliga sein Starelf-Debüt für den SV Sandhausen. Beim 1:1-Remis beim 1. FC Heidenheim sorgte der 25-Jährige mit einem Eckball, den Ranisav Jovanovic per Kopf ins Ausgleichstor in der 84. Minute ummünzte, auch gleich für seinen ersten Assist. Doch bis zu diesem vorläufigen Höhepunkt … Mehr lesen

      Sandhausen – Schaafs erster Assist, Jovanovics fünftes Tor – 1:1 in Heidenheim

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen hat im Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim ein 1:1 (1:0)-Unentschieden erzielt. „Ich freue mich, dass wir aus Heidenheim etwas mitnehmen durften – ein Punkt tut uns gut“, sagte SVS-Chefcoach Alois Schwartz. Die erste Chance der Partie des 21. Zweitliga-Spieltags besaßen die Gäste. Die FCH-Hintermannschaft „klärte“ im Anschluss an einen … Mehr lesen

      Sandhausen – Erste Saisonkiste für Kister – SVS bezwingt Paderborn mit 1:0

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen hat zum Auftakt der restlichen Zweitliga-Runde einen 1:0 (0:0)-Sieg über den SC Paderborn 07 gefeiert. Tim Kister erzielte mit seinem ersten Saison-Tor den Treffer des Spiels in der 49. Minute. „Ich muss meiner Mannschaft ein Kompliment machen: Wie sie sich in das Spiel gebissen hat. Dabei waren wir fußballerisch … Mehr lesen

      Sandhausen – Schwartz: Mit Zugängen Pledl und Vollmann in Offensive flexibler

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen bekommt es am ersten Zweitliga-Spieltag nach der Winterpause mit dem SC Paderborn 07 zu tun: Am Freitag, 18.30 Uhr, ist das Team von Trainer Stefan Effenberg zu Gast am Hardtwald. SVS-Chefcoach Alois Schwartz äußerte sich vor dem 20. Spieltag froh darüber, dass seine Elf mit den Zugängen Thomas Pledl … Mehr lesen

      Sandhausen – Hammann verlässt den SVS Richtung Magdeburg

      Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar (mab) – Der SV Sandhausen und Nico Hammann haben ihr Vertragsverhältnis aufgelöst. Der 27- jährige Rechtsverteidiger schließt sich dem 1. FC Magdeburg an. “Nico wollte mehr Einsatzzeiten. Wir hoffen, dass er die in Magdeburg bekommt und wünschen ihm alles Gute”, sagt SVS-Geschäftsführer Otmar Schork. Beim Drittligisten aus der Landeshauptstadt erhält Hammann … Mehr lesen

      Sandhausen – Der SVS unterliegt in seinem Testspiel FK Austria Wien mit 1:2 (0:0)

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar.Kulovits und Kameraden unterliegen der Austria Sandhausen/Antalya (svs). Der SV Sandhausen hat sein zweites Testspiel im Trainingslager in der Türkei gegen den FK Austria Wien mit 1:2 (0:0) verloren. “Uns wurde ein klarer Elfmeter verweigert”, haderte SVS-Chefcoach Alois Schwartz mit der Situation in der vierten Spielminute, als ein Foulspiel an Aziz Bouhaddouz nicht geahndet … Mehr lesen

      Sandhausen – Kapitän Kulovits bleibt ein weiteres Jahr beim SVS

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Sandhausen und Kapitän Stefan Kulovits gehen auch über die laufende Saison hinaus gemeinsame Wege: Der Zweitligist und der 32-Jährige verständigten sich auf eine Verlängerung des Arbeitspapiers um ein weiteres Jahr bis 2017. „Stefan Kulovits und der SVS – das passt. Wir sind froh, dass unser Spielführer am Hardtwald bleibt und mit … Mehr lesen

      Sandhausen- Zenga kehrt ins Teamtraining zurück

      Sandhausen /Metropolregion Rhein-Neckar.(mab). Der SV Sandhausen hat die Vorbereitung auf die restliche Rückrunde in der 2. Fußball-Bundesliga aufgenommen. Trainer Alois Schwartz begrüßte bei der ersten Übungseinheit im neuen Jahr auch Mittelfeldspieler Eric Zenga im Kreise der Mannschaft. „Aufgrund eines Knochenödems musste Eric die ganze Saison über bislang passen. Er ist sozusagen ein ,Winterneuzugang‘“, sagt Schwartz. … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS testet beim 1. FSV Mainz 05

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar (mab). Der SV Sandhausen nutzt die Länderspielpause in der nächsten Woche, um ein Testspiel beim 1. FSV Mainz 05 zu bestreiten. Die Begegnung beim Bundesligisten wird am Donnerstag, 12. November, um 15 Uhr, im Bruchwegstadion angepfiffen. Der Eintritt ist frei, das Stadion öffnet um 14 Uhr

      Sandhausen – Schwartz: Kleinigkeiten sollen wieder für SVS ausschlagen

      Sandhausen/ Metropolregion Rhein-Neckar. (mab). Der SV Sandhausen gastiert am Freitag, 18.30 Uhr, beim FSV Frankfurt. „Das wird ein Spiel auf Augenhöhe, in dem Kleinigkeiten entscheiden“, sagt SVS-Chefcoach Alois Schwartz vor der Partie des 14. Spieltags in der 2. Bundesliga. Und: „Die Kleinigkeiten sollen wieder zu unseren Gunsten den Ausschlag geben.“ In den vergangenen beiden Pflichtspielen, … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS bereitet Flüchtlingen „unvergessliches Erlebnis“

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Zweitliga-Heimspiel gegen RB Leipzig hieß der SV Sandhausen auch rund 100 Flüchtlinge im Hardtwaldstadion willkommen. „Es war für alle ein unvergessliches Erlebnis“, sagt Thomas Ackermann vom Asylkreis Dossenheim. Alle Flüchtlinge hätten erstmals ein Stadion besucht. Vor allem die Kinder seien sehr aufgeregt und mit großen Augen dabei gewesen. Ackermann berichtet weiter, dass … Mehr lesen

      Sandhausen – Vereinstag zum Heimspiel des SVS gegen RB Leipzig

      Sandhausen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Heimspiel des SV Sandhausen gegen RB Leipzig am 01. November, 13.30 Uhr, veranstaltet der SVS einen Vereinstag. Unter dem Motto „Zweitliga-Atmosphäre beim SVS genießen“ können sich Vereine aus Walldorf, Nußloch und Leimen im Vorverkauf ermäßigte Gruppentickets sichern. Die Mindestgröße einer Gruppe liegt bei zehn Personen. Beim Vereinstag kosten Sitzplatzkarten auf der … Mehr lesen

      Sandhausen – SVS will im „schönen Hexenkessel“ bestehen und dieses Mal die Punkte mitnehmen

      Sandhausen/Metropolregion Rhein-Neckar (mab). Der SV Sandhausen gastiert am 7. Spieltag der 2. Bundesliga beim 1. FC Nürnberg. Am Samstag, 13 Uhr, erwartet SVS-Trainer Alois Schwartz im Grundig-Stadion „einen schönen Hexenkessel“. Doch anders als beim ersten Gastspiel bei den Franken dieses Jahr im April, das Kapitän Stefan Kulovits und Co. mit 0:2 verloren, sollen dieses Mal … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X