• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Südliche Weinstraße – Neue Allgemeinverfügung: Landkreis Südliche Weinstraße will keine Ausgangsbeschränkungen

      Landau/Südliche Weinstraße. (pd/and). Der Landkreis Südliche Weinstraße hat am Dienstag den dritten Tag in Folge die 7-Tages-Inzidenz von 100 überschritten. Aufgrund der geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist der Kreis jetzt dazu verpflichtet, als „Notbremse“ eine neue Allgemeinverfügung mit verschärften Regeln zu erlassen. Die neue Verfügung wird am morgigen Mittwoch erlassen werden. Sie greift dann ab Donnerstag, 22. April 2021, 0 Uhr.

      Ludwigshafen – Scheibe an Schule beschädigt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte versuchten am Wochenende (16.04. bis 18.04.2021) die Scheibe einer Schule in der Wormser Straße einzuwerfen. Hierbei ging nur die äußere Verglasung zu Bruch. Es entstand lediglich geringer Sachschaden. Hinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter Tel. 0621 963 – 2403 oder per Mail pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten.

      Hockenheim – Stadt lobt 1000 Euro Belohnung aus

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eingeschlagene Fenster in der Zehntscheune, der Stadthalle und der Pestalozzi-Schule, mit schwarzer Teerfarbe verschmierte Wände und Fens-ter in der Hartmann-Baumann-Schule, Vandalismus im Gartenschaupark – die Spur der Sachbeschädigungen zieht sich seit Dienstag, 23. März, durch Hockenheim. Diese mutwilligen Beschädigungen an öffentlichem Eigentum müssen ein Ende haben. Die Stadtverwaltung Hockenheim sucht deshalb Zeugen, die … Mehr lesen

      Landau – Berufs- und Studienwahl: Deine Frage – kurze Antwort!

      Landau. (pd/and). Nach wie vor sind viele Jugendliche auf der Suche nach dem für sie passenden beruflichen Weg und überlegen, wie es für Sie nach der Schule weitergehen könnte. Ob Berufsausbildung oder Studium, die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Landau helfen Jugendlichen und deren Eltern bei allen Fragen rund um diese Themen. 

      Mannheim – Corona-Schnelltest von Kita-Kindern und -Beschäftigten ab Montag Pflicht

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Allgemeinverfügung zu Testungen von Kita-Kindern und -Beschäftigten Die Stadt Mannheim hat heute eine neue Allgemeinverfügung (AV) zu Testungen an Kindertagesstätten (Kitas) erlassen, die hier eingesehen werden kann: https://www.mannheim.de/de/informationen-zu-corona/aktuelle-rechtsvorschriften Demnach wird von Beschäftigten in Kindertageseinrichtungen in öffentlicher und freier Trägerschaft sowie vergleichbaren Einrichtungen sowie Kindern, die in Kindergärten (in der Regel im … Mehr lesen

      Heidelberg – Schulen sind beim „Earth Day“ am 22. April aktiv

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 22. April ist „Earth Day“ – der Tag der Erde. Seit 1970 finden an diesem Tag weltweit Umweltschutzaktionen statt. Die Heidelberger BNE-Team-Schulen („Bildung für nachhaltige Entwicklung“) sind in diesem Jahr auch dabei. Nach dem Motto „Wir lassen Taten folgen!“ baut der „Earth Day“ auf die „Earth Hour“ auf. Bei … Mehr lesen

      Walldorf – Für ein Abenteuer in die USA! Jens Brandenburg vergibt Vollstipendium für die USA

      Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(Wahlkreisbüro Dr. Jens Brandenburg MdB) -Der 16-jährige Finn Kunstmann aus Walldorf darf für ein Schuljahr in den „American Way of Life“ eintauchen, in den USA leben und lernen. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg wählte ihn als Stipendiaten und Juniorbotschafter des Wahlkreises Rhein-Neckar für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) aus. Über das … Mehr lesen

      Germersheim – Schülerfahrkarten online beantragen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landkreis Germersheim werden auch im Schuljahr 2021/2022 die Schülerbeförderungstickets online beantragt. Für das kommende Schuljahr steht den Eltern, deren Kinder in eine weiterführende Schule im Landkreis Germersheim wechseln, das Eingabeportal auf der Homepage der Kreisverwaltung Germersheim zur Verfügung. Ein Infobrief für die Eltern über das genaue Verfahren liegt bei den Schulen … Mehr lesen

      Landau – Ulrich Teichmann fordert verpflichtende Corona-Tests für Schüler, und zwar in der Schule

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für verpflichtende Corona-Tests an Schulen spricht sich der Schuldezernent des Landkreises Südliche Weinstraße, Ulrich Teichmann, aus. Nach ersten Erfahrungen an den weiterführenden Schulen des Landkreises hält Teichmann die freiwillige Testung nicht mehr für ausreichend. Es habe sich gezeigt, dass sich nur ein Teil der Schülerinnen und Schüler selbst getestet hat. Ein großer Anteil … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Vom Leben im Pfälzer Dorf bis zur Weltpolitik

      Dannstadt-Schauernheim.(pd/and). Fast 90 Einsendungen für den 34. Mundart-Wettbewerb Dannstadter Höhe gingen bis zum Einsendeschluss am 1. April 2021 bei der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim ein. Nun ist es an der Jury, um aus den  62 Lyrik- und 26 Prosaeinsendungen die besten Mundartbeiträge der jeweiligen Kategorie auszuwählen.

      Landau – ADD erteilt Genehmigung für Haushalt der Stadt Landau

      Landau. (pd/and). Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier hat den Haushalt der Stadt Landau sowie den Wirtschaftsplan des städtischen Gebäudemanagements (GML) für das Jahr 2021 genehmigt, teilt die Stadt Landau mit.  Mit der Genehmigung sind Auflagen verbunden, wie bei vielen rheinland-pfälzischen Städten.  Die Aufsichtsbehörde stört sich unter anderem an der krisenbedingten Defizitentwicklung im Ergebnishaushalt und den gestiegenen Investitionsbedarfen, die aus Landauer Sicht jedoch notwendig sind, um die Stadt zukunftsfähig zu entwickeln.

      Dannstadt-Schauernheim – Erfolgreicher Impfbus-Start am 7. April in Dannstadt-Schauernheim

      Dannstadt-Schauernheim. (pd/and), Um die Corona-Krise wirksamer bewältigen zu können, fährt seit kurzer Zeit ein Impfbus für Cornoa-Impfungen durch die Gemeinden im Rhein-Pfalz-Kreis, teilt die Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim mit. 99 ältere Menschen in der Verbandsgemeinde mit Impfung gegen Corona versorgt.

      Ludwigshafen – #Gartenstadt: Polizeieinsatz nach Schlägerei in Schule

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 07.04.2021, gegen 13 Uhr, wurde eine Schlägerei zwischen 10 Personen an einer Schule in der Schlesier Straße gemeldet. Die Schule wurde umgehend mit mehreren Streifenwagen angefahren. Vor Ort konnten insgesamt sechs Personen rasch voneinander getrennt und befragt werden. Dabei ergab sich folgender Sachverhalt. Seit geraumer Zeit komme es zu Streitigkeiten … Mehr lesen

      Hockenheim – Schule und Fußballplatz mit Teerfarbe beschmiert

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Im Zeitraum von Donnerstag, den 01.04.2021, bis Dienstag, den 06.04.2021, beschmierten ein oder mehrere Täter in der Schubertstraße mehrere Wände und Fenster der Hartmann-Baumann-Grundschule mit schwarzer Teerfarbe. Weiterhin bemalten der oder die Täter auch den Fußballplatz auf dem Schulgelände. Durch die Farbschmiererei entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen … Mehr lesen

      Mainz – Die Schule in Rheinland-Pfalz geht wieder los

      Weiteres Vorgehen für die Schulen Die Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen in den Grundschulen sowie die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe der Förderschulen werden seit dem 22. Februar 2021 wieder im Wechselunterricht unterrichtet. Am 8. März 2021 sollen die Klassenstufen 5 und 6 der weiterführenden Schulen in den Wechselunterricht starten. Die weiteren … Mehr lesen

      Heidelberg – Bürgerentscheid: Stadt bittet um Briefwahl! Abgabe der Briefwahlunterlagen bis Sonntag, 18 Uhr, möglich! – Wählen im Wahllokal nur bei Vorlage von Wahlschein und Ausweisdokument

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bürgerentscheid über die Verlagerung des Ankunftszentrums für Flüchtlinge auf das Areal Wolfsgärten findet am Sonntag, 11. April 2021, statt. Briefwahlunterlagen und Wahlbenachrichtigung hat die Stadt Heidelberg allen rund 109.000 Wahlberechtigten zugesandt. Die Stadt Heidelberg bittet, die Briefwahl zu nutzen und Kontakte in Wahllokalen zu vermeiden. Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen können kostenfrei … Mehr lesen

      Mainz – Schülervertreter aus Rheinland-Pfalz wenden sich mit einem offenen Brief an Bildungsministerin Dr.Hubig – Kritik an der Corona-Strategie

      Mainz Appell der Schüler*innen- und Jugendvertretungen Sehr geehrte Frau Dr. Hubig, stark steigende Inzidenzen bedrohen abermals das geregelte Schulgeschehen. Wie schon im letzten Jahr wird nun auf Landesebene wieder über Möglichkeiten debattiert, wie mit dieser problematischen Lage umgegangen werden soll. Dabei wird diejenige Gruppe, deren weiterer Lebenslauf in reiner bildungs-, aber auch karrieretechnischer Hinsicht von … Mehr lesen

      Heidelberg – Mit dem GPS-Gerät die Bahnstadt erkunden! Geocaching Day der GIS-Station am 15. Mai führt im Rahmen der „BNE-Wochen“ in eine der größten Passivhaussiedlung der Weli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimaschutz und kurze Wege – die Bahnstadt dient vielerorts als Vorbild für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Aus diesem Grund stellt der Geocaching Day der GIS-Station am Samstag, 15. Mai, im Rahmen der „BNE-Wochen“ zum Auftakt des neuen UNESCO-Programms Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele das Quartier und … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Anmeldung für den Impfbus in Dannstadt-Schauernheim

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Impfbus hält am 7. April 2021 erstmals in Dannstadt-Schauernheim. Anmeldungen sind ab sofort per E-Mail möglich. Beim ersten Termin können sich vorrangig Über-80-Jährige aus der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim impfen lassen, die bereits über die Landesstelle registriert sind, aber noch keinen Termin für das Impfzentrum Schifferstadt erhalten haben. Bei freien Plätzen werden auch Über-70-Jährige … Mehr lesen

      Mainz – Frankreich wird Hochinzidenzgebiert – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Wir dämmen Infektionen ein, halten die Grenze nach Frankreich aber für Pendler offen

      Mainz Frankreich wird Hochinzidenzgebiet „Unser Nachbarland Frankreich wurde zum Hochinzidenzgebiet erklärt. Das hat natürlich erhebliche Auswirkungen auf Rheinland-Pfalz. Wir leben in diesem Grenzraum längst in einem gemeinsamen Lebensraum. Deswegen sind Ausnahmen im Grenzregime für Pendler wichtig“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Sie sollen den Menschen in der Grenzregion ermöglichen, ihr Alltagsleben reibungsarm aufrechtzuerhalten. „Uns ist es … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Neue Allgemeinverfügung für den Landkreis Germersheim ab 29. März – Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr

      Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Anpassung an Landesverordnung zwingend – Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr Eine Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr sowie Fernunterricht für alle weiterführenden Schulen bis einschließlich 11. April sind die zentralen Ergänzungen in der neuen Allgemeinverfügung für den Landkreis Germersheim. Diese gilt ab dem 29. März bis einschließlich 11. April … Mehr lesen

      Neckargemünd – OP-Masken im Schulunterricht: Ottersweier Firma spendet SRH Stephen-Hawking-Schule 20 000 OP-Masken

      Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Schulen GmbH) – Lehrkräfte bekommen vom Kultusministerium Masken am Arbeitsplatz gestellt, Schüler:innen nicht. „Nicht gut“ findet das Mario Panter. Der Geschäftsführer von Print Equiment möchte durch seine Spende die Schüler:innen zu „Maskenmillionären“ machen. Gemeinsam mit dem Landeselternbeirat startete er die Aktion „1.000.000 Masken für Schüler:innen in Baden-Württemberg”. In möglichst … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Jugend forscht“: Landessieger Rheinland-Pfalz 2021 ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Zukunftsrelevante Fragen stellen, diese mit Experimenten auf den Prüfstand stellen und gleichzeitig in die spannende Welt der Wissenschaft eintauchen – das steht hinter dem diesjährigen Motto von „Jugend forscht“: „Lass Zukunft da.“ Heute, am 25. März 2021, hat die Fachjury die besten Nachwuchsforscherinnen und -forscher des 56. Landeswettbewerbs Rheinland-Pfalz … Mehr lesen

      Mannheim – 60 Jahre TelefonSeelsorge Rhein-Neckar – Vertraulich, anonym, kostenfrei, rund um die Uhr erreichbar – Ein kirchlicher Dienst für unterschiedslos alle – Online-Bereich wächst

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die bundesweit größte TelefonSeelsorge-Stelle feiert ihr 60-jähriges Bestehen. Der ökumenische Dienst mit seiner Geschäftsstelle in Mannheim startete im März 1961 für Mannheim-Ludwigshafen. Heute deckt er die Metropolregion Rhein-Neckar ab. Ein Team von 160 Ehrenamtlichen ist rund um die Uhr für Menschen in Not da, per Telefon und zunehmend auch per Chat und Mail. … Mehr lesen

      Mannheim – Schüler*innenkonferenz zu Klima und Umweltschutz – Mannheimer Schüler*innen tauschen Ideen über Klima- und Umweltschutz aus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Einladung des 68DEINS! Kinder- und Jugendbüros haben sich am Mittwoch, 24. März, 32 Schüler*innen verschiedener weiterführender Schulen und einzelner Grundschulen in Mannheim bei einer Online-Zukunftswerkstatt über Klima- und Umweltschutz an Mannheimer Schulen ausgetauscht und eigene Ideen und Forderungen zur Verbesserung formuliert. An der Veranstaltung haben auch die Umweltbürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell, … Mehr lesen

      Seite 2 von 164
      1 2 3 4 164
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X