• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Ludwigshafen – Mainz:Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Große Einigkeit über #Shutdown vom 16. Dezember bis 10. Januar – Konkretes für Rheinland-Pfalz

      Mainz/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Große Einigkeit über Shutdown vom 16. Dezember bis 10. Januar „Auch wenn es keine leichte Entscheidung ist: Es herrscht große Einigkeit darüber, dass der Shutdown unbedingt notwendig ist. Medizinisch, um Menschenleben zu retten und auch wirtschaftlich. Wenn wir die Zeit um Weihnachten jetzt nutzen, ist der Schaden geringer. Viele Unternehmen … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Erste Reaktion zu neuen Bund-Länder-Beschlüssen: OB Hirsch, Landrat Seefeldt und Landrat Brechtel sehen Notwendigkeit für verschärfte Regelungen

      Südliche Weinstraße/Landau/Landkreis Germersheim Erste Reaktion zu neuen Bund-Länder-Beschlüssen: OB Hirsch, Landrat Seefeldt und Landrat Brechtel sehen Notwendigkeit für verschärfte Regelungen, fordern aber langfristige Perspektiven – „Können nicht von Lockdown zu Lockdown gehen“ Bund und Länder haben heute einen „harten Lockdown“ noch vor Weihnachten beschlossen. Ab Mittwoch, 16. Dezember, gelten bundesweit neue, verschärfte Regelungen, um die … Mehr lesen

      Mainz – Malu Dreyer: #Shutdown ist notwendig – Wichtiges für Schulen und Kitas in Rheinland Pfalz – Weihnachten und Silvester

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer Pressekonferenz erläuterte Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer den Lockdown. Malu #Dreyer: Mit war sehr wichtig, Schulen im ShutDown nicht einfach zu schließen, sondern schulfreie Zeit zu nutzen. Fernunterricht ab 4. Januar, keine Präsenzpflicht ab 16.12. Sollte Betreuung zu Hause nicht möglich sein, können Kinder in die Schule … Mehr lesen

      Mainz – #Inzidenzzahl #Ludwigshafen 333,3 – #Speyer 370,1 – Information der Landesregierung zum aktuellen Stand hinsichtlich des Coronavirus

      Mainz/Ludwigshafen/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute gibt es 816 #Neuinfektionen in #RLP und 9 weitere Tote. Aktuelle Fallzahlen Rheinland-Pfalz Inzidenzzahl Ludwigshafen 333,3 Inzidenzzahl Speyer 370,1 Quelle Landesregierung Rheinland Pfalz / Ministerium für Soziales und Gesundheit

      Rhein-Pfalz-Kreis – Aktuelle Zahlen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis – Weitere 11 Todesfälle

      Coronavirus: Aktuelle Fallzahlen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis Stand: 11.12.2020, 14 Uhr Zum Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis gehören neben dem Rhein-Pfalz-Kreis auch die Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer. Die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Personen seit Beginn des Ausbruchs und die aktuellen Zahlen sind auf den Seiten des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und … Mehr lesen

      Landau – Ergänzende Anlaufstelle für Rund-um-die-Uhr-Versorgung – Neue Infekt-Ambulanz auf dem Gelände des Vinzentius-Krankenhauses in Landau in Betrieb genommen – Entlastung für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte sowie Notfallambulanzen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das gemeinsame Diagnosezentrum in Landau wird um eine Infekt-Ambulanz für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße ergänzt. Die Ambulanz in Trägerschaft der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz, der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße soll die Hausärztinnen und Hausärzte sowie die Notfallambulanzen der Krankenhäuser entlasten und zusätzliche Anlaufstelle für … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf: „Deutschland muss ab Montag in den Komplett-Lockdown“

      Frankenthal / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir brauchen unverzüglich die Entscheidung für einen bundesweiten,kompletten Lockdown ab Montag. Das aktuelle Infektionsgeschehen – die Zahl der Neuansteckungen ist mit fast 30 000 so hoch wie noch nie und anders nicht mehr zu beherrschen. Baldauf appelliert an die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder sowie die Bundesregierung zum geschlossenen … Mehr lesen

      Speyer – Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler fordert in einer Stellungnahme landesweit einheitliche Maßnahmen in der Pandemiebekämpfung

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. „Das Infektionsgeschehen ist außer Kontrolle geraten – nicht nur in Speyer und in der Region, sondern landesweit. In enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden auf Landesebene ergibt sich die klare Feststellung, dass nur noch einheitliche Maßnahmen, die für das ganze Land Rheinland-Pfalz zielführend sind, erlassen werden müssen. Wir befinden uns im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ärzt*innen und medizinisches Fachpersonal für Impfzentrum gesucht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Corona-Pandemie: Ärzt*innen und medizinisches Fachpersonal für Impfzentrum gesucht Zur Unterstützung des Corona-Impfzentrums sucht die Stadtverwaltung Personal: Insbesondere (pensionierte) Ärzt*innen, Apotheker*innen sowie medizinisches und pharmazeutisches Fachpersonal werden gebeten, sich bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen unter der E-Mail-Adresse infocorona@ludwigshafen.de zu melden oder sich unter nachfolgendem Link auf der Website des Ministeriums für Soziales, Arbeit, … Mehr lesen

      Mainz – Malu #Dreyer: Viele #Neuinfektionen und tödlichen Verläufe machen Verschärfungen notwendig

      Weihnachtsruhe nutzen, um Infektionszahlen zu senken Ministerpräsidentin Malu Dreyer hatte bereits Anfang der Woche angekündigt, dass es in Rheinland-Pfalz nicht zu den Weihnachts- und Silvesterlockerungen kommen wird, die im November noch geplant und erhofft waren. „Die Zahlen der Neuinfektionen und besonders der schweren und tödlichen Verläufe machen Verschärfungen notwendig. In vielen Regionen in Deutschland sind … Mehr lesen

      Mainz – Freie Wähler: Hubig betreibt Etikettenschwindel und riskiert Kinder-Gesundheit

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. FREIE WÄHLER-Landesvorsitzender Stephan Wefelscheid entsetzt über das Krisenmanagement der Bildungsministerin KOBLENZ/MAINZ. Seit Beginn der COVID19-Pandemie bringen FREIE WÄHLER in Kommunen und Landespolitik konkrete Vorschläge ein. Vielerorts verlassen sich Bürgermeister auf die Expertise des rheinland-pfälzischen Bildungsministeriums. Insofern enttäuscht Bildungsministerin Stefanie Hubig das in sie gesetzte Vertrauen und liefert keine Hilfe … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Führungswechsel im Kunstverein Ludwigshafen!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kunstverein Ludwigshafen) – Die langjährige Direktorin des Kunstverein Ludwigshafen, Barbara Auer, vollendet in 2021 ihr 64. Lebensjahr und wird zum 31. März 2021 den Kunstverein Ludwigshafen verlassen. Frau Auer hat mit ihrem ambitionierten Ausstellungsprogramm den Kunstverein Ludwigshafen herausragend geprägt und ihm als einzigen hauptamtlich geleiteten Kunstverein in Rheinland-Pfalz überregionale Strahlkraft verliehen. Der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unter der Leitung von Chefdirigent Michael Francis ist die Staatsphilharmonie an Weihnachten und Neujahr im Fernsehen erleben

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz) – In Kooperation mit dem BASF-Kulturprogramm wird die Staatsphilharmonie im Feierabendhaus ein Konzert aufnehmen, das über Weihnachten und Neujahr im Programm des Rhein-Neckar-Fernsehens (RNF) ausgestrahlt wird. Chefdirigent Michael Francis hat sich für dieses besondere Festtagskonzert Mozarts „Jupiter-Sinfonie“ ausgesucht. Eröffnet wird die TV-Produktion mit Samuel Scheidts „Galliard Battaglia“, einer doppelchörig … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Großes Impfzentrum für die ganze Südpfalz in Wörth

      Südliche Weinstraße / Landau / Wörth Umbauarbeiten im ehemaligen Hilfskrankenhaus in Wörth kommen gut voran Für die Südpfalz entsteht ein großes Impfzentrum im ehemaligen Corona-Hilfskrankenhaus in Wörth, die Umbauarbeiten laufen auf Hochtouren, bis zum Wochenende wird die vorgegebene Logistik stehen. Die drei Verwaltungschefs, Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER), Landrat Dietmar Seefeldt (SÜW) und Oberbürgermeister Thomas … Mehr lesen

      Mainz – Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Zusammenarbeit der Krankenhäuser bei Versorgung von COVID-Patientinnen und -Patienten funktioniert

      Mainz/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz ergreifen eine Reihe von Maßnahmen, um das Risiko von Ansteckungen mit dem Corona-Virus in Krankenhäusern zu minimieren. Die Versorgung der COVID-Patientinnen und -Patienten ist in allen Regionen des Landes trotz der insgesamt hohen Fallzahlen in den Krankenhäusern sichergestellt“, so das Fazit einer gemeinsamen Videokonferenz von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neue Regelungen für Quarantäne ab heute

      Mainz/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer in Rheinland-Pfalz positiv auf #Corona getestet wird oder typische Symptome hat, muss sich ab heute sofort in #Quarantäne begeben. Dazu ist nicht mehr wie bisher eine Anordnung des Gesundheitsamtes nötig. Mehr: Info landesregierung rheinland-pfalz Quelle Landesregierung Rheinland-Pfalz Twitter Landesregierung Rheinland Pfalz

      Worms – Neuerscheinung: Wormser Heimatjahrbuch 2021

      Worms / Metropolregio Rhein-Neckar(red/ak/Kultur und Veranstaltungs GmbH Worms) – Auch in diesem schwierigen Jahr ist ein neues Heimatjahrbuch der Stadt Worms erschienen. „Kompass Osteuropa“ lautet das Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz, an dem sich die diesjährige Ausgabe orientiert. Neben Porträts von Menschen aus der Ukraine, Polen, Bulgarien und Rumänien ist der erste Teil einer berührenden Fluchtgeschichte … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Einigkeit bei Coronabekämpfung wichtig – weniger Weihnachtslockerungen notwendig

      Mainz/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ministerrat hat heute intensiv darüber diskutiert, welche Corona-Maßnahmen die wieder steigenden Zahlen begrenzen können. „Wir sind jetzt in der sechsten Woche des Teil-Lockdowns. Leider müssen wir feststellen, dass trotz der Maßnahmen die Infektionszahlen nicht stark genug sinken, um eine Entlastung der Kliniken zu erreichen. Die Todesfälle bei Covid-19-Patienten und -Patientinnen nehmen zu. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schutzengel auch über die Weihnachtsfeiertage – Malteser Hausnotruf gibt Familien Sicherheit

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Malteser Hausnotruf ist auch über die Feiertage rund um die Uhr erreichbar. „Das ist gut zu wissen“, sagt Seniorin Rita Fuchs. „Denn in diesem Jahr wird mich aufgrund von Corona nur ein Teil der Familie und auch nur für kürzere Zeit besuchen. Wenn an den anderen Feiertagen etwas passiert, habe ich mit … Mehr lesen

      Frankenthal – Haller fordert Außenstelle des Gesundheitsamts in Frankenthal

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Corona-Pandemie regt der Landtagsabgeordnete Martin Haller (SPD) eine Diskussion über die zukünftige Struktur des öffentlichen Gesundheitsdienstes in der Vorderpfalz an: “Ein leistungsfähiges Gesundheitswesen bleibt unser wichtigstes Bollwerk gegen die Corona-Pandemie. Durch die Absprachen zwischen Bund und Ländern kann der öffentliche Gesundheitsdienst in den kommenden Jahren mit einer erheblichen personellen … Mehr lesen

      Kramp-Karrenbauer und Baldauf sprechen über Zukunft von US-Truppen im Land

      MAINZ. Ob Eifel oder Pfalz, ob Spangdahlem oder Ramstein – kein anderes Bundesland ist aufgrund der jahrzehntelangen Präsenz amerikanischer Soldatinnen und Soldaten sowie ihrer Familien so eng mit den USA verbunden wie Rheinland-Pfalz. In vielen Regionen des Landes sind die US-Streitkräfte Arbeitgeber und Freund zugleich. Die amerikanische Kurskorrektur, der US-Kongress möchte den vom amtierenden Präsidenten … Mehr lesen

      Speyer – Sterne des Sports: Rudergesellschaft Speyer 1883 für ihr Mädchenprojekt ausgezeichnet

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Speyerer Ruderverein gewinnt „Großen Stern des Sports” in Silber und qualifiziert sich damit für das Bundesfinale in Berlin Speyer, 08.12.2020. In Deutschland engagieren sich Millionen Menschen ehrenamtlich in Sportvereinen und leisten dabei – über den reinen Sportbetrieb hinaus – wertvolle Dienste für die Gesellschaft. Um diesen Einsatz zu würdigen, richten der … Mehr lesen

      Frankenthal verhängt Ausgangssperre und Maskenpflicht

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Stadtverwaltung erlässt neue Allgemeinverfügung – Ab Dienstag Ausgangssperre und Maskenpflicht in der Innenstadt Die Stadtverwaltung Frankenthal erlässt in Abstimmung mit den zuständigen Landesbehörden und den Städten Speyer, Ludwigshafen und dem Rhein-Pfalz-Kreis eine neue Allgemeinverfügung. Hintergrund ist die konstant hohe Anzahl an Neuinfektionen – Stand 7. Dezember liegt Frankenthal bei einem … Mehr lesen

      Speyer – Speyerer Oberbürgermeisterin steht für die Apotheke vor Ort ein

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Speyerer Oberbürgermeisterin steht für die Apotheke vor Ort ein – Stefanie Seiler beteiligt sich an bundesweiter Kampagne „Eine Stadt ohne Apotheken ist wie Speyer ohne Dom. Unvorstellbar!“ Mit diesen Worten gibt die Speyerer Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler in diesen Tagen auch öffentlichkeitswirksam ein klares Bekenntnis für den Erhalt der ortsnahen Apotheken in … Mehr lesen

      Seite 6 von 66
      1 4 5 6 7 8 66
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X