• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Stadtverwaltung nimmt Stellung zur Abschiebung einer armenischen Familie

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der Berichterstattung in diversen Medien und nach Kritik an der Vorgehensweise der Ausländerbehörde der Stadt Ludwigshafen während der Abschiebung der armenischen Familie S. am 30. März 2021 nimmt die Stadtverwaltung zu den Vorgängen wie folgt Stellung: Über einen Asylantrag, den eine Person stellt, entscheidet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Wird der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Katzenschutzverordnung verabschiedet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag hat der Ludwigshafener Stadtrat das Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungsgebot für Freigänger Katzen aus Privathaushalten verabschiedet. Mit großer Mehrheit hatte der Hauptausschuss zuvor für die Einführung der Katzenschutzverordnung gestimmt und damit den Weg in Ludwigshafen am Rhein freigemacht. Auf Kosten der Stadt müssen jährlich nämlich rund 50 Fundtiere kastriert werden. Die Kosten … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Müll wegwerfen und illegal entsorgen wird mit höheren Bußgeldern geahndet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer seine Stadt nicht sauber hält und beispielsweise Zigarettenkippen, Kaugummis, Pappbecher, Taschentücher, Lebensmittelreste und Dosen achtlos auf Straßen, Gehwege und in Grünanlagen hinterlässt, riskiert ein wesentlich höheres Bußgeld als es in der Vergangenheit der Fall war. Das Gleiche gilt für illegal entsorgten Rest-, Sperrabfall und für Altreifen. So kann eine weggeworfene Zigarettenkippe anstatt … Mehr lesen

      Hockenheim – Noch bis 31. Mai: Ausbildungstag 2.0 besuchen

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim lädt alle Schülerinnen und Schüler noch bis zum Montag, 31. Mai, zum „Hockenheimer Ausbildungstag 2.0“ ein. Er ist auf der Karriereseite der Stadt über www.ausbildungstag-hockenheim.de aufrufbar. Dort präsentieren sich wieder zahlreiche Aussteller aus der Met-ropolregion Rhein-Neckar mit ihren Ausbildungsangeboten. Diese umfassen klassische Ausbildungsberufe, schulische Angebote und Duale Studiengängen. Die Stadt … Mehr lesen

      Landau – STADTRADELN 2021 – Der Landkreis Südliche Weinstraße sattelt auf

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kilometer mit dem Fahrrad sammeln, Spaß haben und das Klima schützen: Das ist die Idee von STADRADELN. Der Landkreis Südliche Weinstraße ist dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei und hat sich vorgenommen, tolle Ergebnisse „einzufahren“. Kommunen sowie die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, auf dem Rad gegeneinander anzutreten. Angesprochen sind alle – … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Stadtstraße: Vorteile von verschwenkter Stadtstraße bestätigt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Klare Bauabläufe sorgen für Zeitersparnis und Übersichtlichkeit Die Stadtstraße: Vorteile von verschwenkter Stadtstraße bestätigt Bauabläufe werden vereinfacht und dadurch die verkehrliche Leistungsfähigkeit während der Bauzeit verbessert: Die Idee, durch eine sanfte Verschwenkung der Stadtstraße deutliche Vorteile während der Bauphase und des Abrisses der Hochstraße Nord zu erzielen, hat einer intensiven technischen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unfall in der Fichtestraße – Vorsicht “Dooring”

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 32-Jähriger, der sein Autos am 03.05.2021, gegen 17:15 Uhr, in der Fichtestraße geparkt hatte, übersah beim Öffnen der Fahrzeugtür einen von hinten kommenden 55-jährigen Rollerfahrer. Dieser stieß mit der Tür zusammen und stürzte. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde er durch den Unfall nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von etwa 1000 Euro. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Auseinandersetzung in der Hohenzollernstraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 03.05.2021, gegen 21:15 Uhr, wurde durch einen Zeugen per Notruf gemeldet, dass es in der Hohenzollernstraße soeben zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sei. Dabei seien auch Schüsse gefallen. Die Örtlichkeit wurde umgehend mit starken Kräften angefahren. Vor Ort schilderten mehrere Zeugen, dass mindestens sechs Personen an der Auseinandersetzung beteiligt waren. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ladendieb geschnappt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 03.05.2021, gegen 13 Uhr, entwendete ein 25-Jähriger mehrere Flaschen Parfüm aus einem Drogeriemarkt am Rathausplatz. Dies beobachtete der 27-jährige Ladendetektiv, der sofort die Polizei verständigte und die Verfolgung des Diebes aufnahm. In der Kaiser-Wilhelm-Straße konnte der 25-Jährige durch die Polizei festgehalten und durchsucht werden. Das Diebesgut hatte er nicht mehr bei sich. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unfall wegen medizinischem Notfall

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 03.05.2021, gegen 21:45 Uhr, kam es in der Ernst-Boehe-Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein 65-jähriger LKW-Fahrer war in Richtung Bruchwiesenstraße gefahren, überfuhr mit einem der Vorderräder eine Verkehrsinsel und kollidierte mit einem etwa 20m hohen Baum auf dem Gehweg. Der LKW schob sich mit der Vorderachse über den komplett entwurzelten Baum, welcher auf … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Streit in der Bismarckstraße

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Streifentätigkeit konnte in der Bismarckstraße am 03.05.2021, gegen 10:30 Uhr, beobachtet werden, wie ein 20-Jähriger einem 25-Järhigen in den Bauch trat. Beide wurden umgehend einer Personenkontrolle unterzogen. Da sich der 20-Jährige hierbei weiterhin aggressiv zeigte, wurden ihm widerstandlos Handschellen angelegt. Der junge Mann war in Begleitung seines Vaters. Auch dieser … Mehr lesen

      Mannheim-Rheinau – 34-jähriger Mann von drei Unbekannten überfallen – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Rheinau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 34-Jähriger wurde am Samstagnachmittag im Stadtteil Rheinau von drei unbekannten Männern überfallen. Der Mann befand sich gegen 16 Uhr zum Fotografieren im Waldgebiet zwischen dem Stadtteil Pfingstberg und der Autobahn A 6. Dabei bemerkte es drei Männer, die ihm folgten. Als er an einer Weggabelung erneut ein Foto machen wollte, kam einer … Mehr lesen

      Worms – Auffahrunfall – Fahruntüchtig, keinen Führerschein und ohne Zulassung

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach einem Auffahrunfall, der sich gestern Nachmittag in der Alzeyer Straße ereignete, wurden gegen den Verursacher wegen diverser Verstöße Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der 47-jährige Mann aus dem Rhein-Pfalz-Kreis befuhr gegen 15:30 Uhr mit seinem PKW die Alzeyer Straße in Richtung Innenstadt, als der Verkehr vor dem Kreisverkehr Kirschgartenweg ins Stocken kam. Der 47-Jährige bemerkte … Mehr lesen

      Speyer – Gedenkgottesdienst mit Mainzer Bischof Kohlgraf in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Überraschender Fund in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer: Erde von Schlachtfeldern und Gräbern von Orten des 1. und 2. Weltkrieges wird von Bischof Kohlgraf beigesetzt – Online-Vortrag von Dr. Markus Lamm zur Geschichte des Fundes – Veranstaltung im Livestream. Zum Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges lädt die Dompfarrei Pax Christi … Mehr lesen

      Schifferstadt – Diebstahl eines Hoftors

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der sogenannten “Hexennacht” vom 30. April auf dem 01. Mai haben bislang unbekannte Täter ein Hoftor von einem Anwesen in der Keltenstraße entwendet. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

      Dannstadt-Schauernheim – Verkehrsunfallflucht durch Fußgänger

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-.Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmittag gegen 12:50 Uhr ereignete sich in der Ludwigshafener Straße ein Unfall mit einer 74-jährigen Radfahrerin. Ein Zeuge gab an, dass die Frau auf dem Radweg in Richtung Am Rathausplatz fuhr, als zwei erwachsene Personen, vermutlich ein Ehepaar, mit zwei Kindern und einem Kleinkind im Kinderwagen zu Fuß aus dem Falkenweg gekommen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Versuchter Wohnungseinbruch

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Einbruchsversuch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses kam es am 03.05.2021, zwischen 7 Uhr und 17 Uhr, in der Halbergstraße. Es gelang den Unbekannten nicht, in die Wohnung einzudringen und etwas zu entwenden. Neben der Wohnungstür war außerdem die Tür einer Abstellkammer im Treppenhaus angegangen und aufgebrochen worden. Aus der Kammer wurde … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Unfall zwischen Auto und Pedelec

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Unfall zwischen einem 40-järigen Autofahrer und einem 46-jährigen Pedelec-Fahrer kam es am 03.05.2021 gegen 16:30 Uhr, an der Kreuzung Rohrlachstraße/Seilerstraße. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatten sich beide Beteiligte gegenseitig übersehen, sodass es zum Zusammenstoß kam. In der Folge stürzte der Pedelec-Fahrer über die Motorhaube des Autos und stürzte zu Boden. … Mehr lesen

      Speyer – Verkehrsunfall mit verletzten Radfahrern

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei verletzte Personen waren die Folge eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag um 18:30 Uhr in der Landwehrstraße ereignete. Eine 56-jährige Radfahrerin war auf der Siemensbrücke in Richtung Waldseer Straße unterwegs als sie von einem 22-jährigen Radfahrer rechts überholt wurde. Bei dem Überholmanöver verkeilten sich die Fahrräder ineinander, wodurch beide Personen zu Fall … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wer hat etwas beobachtet – Deckenfenster eingeworfen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Deckenfenster einer Kindertagesstätte in der Blücherstraße wurde zwischen dem 30.04.2021, 14 Uhr, und dem 03.05.2021, 7 Uhr, mit einer leeren Glasfalsche eingeworfen. Es entstand dabei ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 bittet um sachdienliche Hinweise. Diese werden unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de entgegengenommen.

      Ludwigshafen – Zwei Unfälle in Oggersheim

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 03.05.2021, gegen 16 Uhr, kam es in der Flomersheimer Straße zu einem Verkehrsunfall mit einer geschätzten Schadenshöhe von 10.000 Euro. Eine 40-Jährige war mit ihrem Auto von einem Supermarkt-Parkplatz in die Straße eingebogen und es war hierbei zur Kollision mit dem Transporter eines 33-Jährigen gekommen. Durch den Unfall zersprang außerdem eine Seitenscheibe … Mehr lesen

      Mosbach – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer

      Mosbach / Neckar-Odenwald, 4. Mai 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer an. Am 11. Mai 2021 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und sich selbstständig machen möchte, … Mehr lesen

      Mannheim – Spatenstich für neue Rehabilitationsklinik der Caritas – Dietmar Hopp Stiftung fördert den Bau mit 700.000 Euro

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem symbolischen Spatenstich im Corona-bedingt sehr kleinen Rahmen hat der Caritasverband Mannheim den Bau einer neuen Rehabilitationsklinik für psychisch kranke Menschen begonnen. Die Einrichtung entsteht neben der Liebfrauenkirche am Rand des Jungbuschs und wird von der Dietmar Hopp Stiftung mit 700.000 Euro gefördert. Der Neubau ersetzt das Elisabeth-Lutz-Haus in der Oststadt, welches … Mehr lesen

      Mannheim-Schönau – Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Schönau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Polizei sucht einen Spaziergänger, der bereits am Dienstag, den 27.04.2021 vermutlich Zeuge eines Vorfalls zwischen mehreren Jugendlichen im Käfertaler Wald wurde. Nach bisherigem Kenntnisstand sollen sich zwei Mädchen mit mehreren männlichen Jugendlichen zwischen 16.00 und 18.00 Uhr im Wald zwischen den Stadtteilen Schönau und Blumenau, in der Nähe der Autobahnbrücke der A6, … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Party auf Firmengelände aufgelöst

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Lagerhalle einer Firma in der Friesenheimer Straße feierten in der Nacht von Samstag auf Sonntag mindestens 15 Personen eine lautstarke Party, weshalb die Polizei durch Anrufe von Zeugen auf den Plan gerufen wurde, einzuschreiten. Mit insgesamt acht Streifen und einem Polizeihund wurde der Firmenkomplex gegen 23.40 Uhr am Samstagabend angefahren und … Mehr lesen

      Seite 9 von 56
      1 7 8 9 10 11 56
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X