• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Angebliche Teppichverkäufer in Altrip unterwegs

      Rhein-Pfalz-Kreis / Altrip / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Polizei warnt vor angeblichen Teppichverkäufern, die am Donnerstagnachmittag gegen 14:30 Uhr in Altrip unterwegs waren. Nach einem vorausgegangen Telefonanruf erschienen zwei Männer an einem Wohnhaus in der Ludwigstraße und gaben vor, den vorhandenen Teppich ausmessen zu müssen, um diesen kostenlos zu ersetzen. Bei dieser Handlungsweise geht es … Mehr lesen

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis – Polizei sorgt für grenzenloses Feiern in der “närrischen Zeit” – Verhaltenstipps

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Fasching 2017 – Hohe Polizeipräsenz bei großen Veranstaltungen – Polizeiliche Maßnahmen in der “närrischen Zeit” – Verhaltenstipps – Ordensbälle, Prunksitzungen, Faschingsumzüge und ähnliche Brauchtumsveranstaltungen: Für viele Menschen in der Metropolregion ist die fünfte Jahreszeit ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender. Sie freuen sich auf eine ausgelassene und unbeschwerte Faschingszeit. Das … Mehr lesen

      Wiesloch – Vorsicht bei vermeintlichen Gewinnversprechen

      Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochmittag versuchten bislang unbekannte Täter eine 72-jährige Frau mit einem Gewinnversprechen in Höhe von über 36.000 Euro zu betrügen. Die Geschädigte wurde von einer Frau, welche sich als Mitarbeiterin einer Volksbank ausgab, telefonisch darüber in Kenntnis gesetzt, dass in der Türkei seit dem Jahr 2012 ein Gewinn in der genannten … Mehr lesen

      Frankenthal – Versuchter Mord an 13-Jährigen – 20-Jähriger in Untersuchungshaft

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Über Notruf alarmierte am 03.02.2017, gegen 04.30 Uhr, ein 20-Jähriger den Rettungsdienst, weil sich sein 13-jähriger Freund bei einem Sturz in Frankenthal, Mahlastraße, in der Nähe der dortigen Freizeitanlage verletzt habe. Bei der Versorgung des Kindes wurde festgestellt, dass dieses Kopfplatzwunden erlitten hatte, welche nicht von einem Sturz stammen konnten. … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis/ Heidelberg/ Hockenheim/ Mannheim – Anrufe falscher Kriminalbeamter

      Rhein-Neckar-Kreis/ Heidelberg/Hockenheim/Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwochnachmittag, zwischen 17.30-17.50 Uhr, meldete sich bei älteren Mitmenschen in den Stadtteilen Neuenheim, Wieblingen und in der Südstadt ein vermeintlicher Kriminalbeamter, der versuchte persönliche, auch finanzielle Dinge zu erfragen. Die Angerufenen reagierten goldrichtig und ließen sich nicht ins “Bockshorn jagen”. Sie fragten nach der Telefonnummer oder legten einfach … Mehr lesen

      Weinheim – Wintersportler lösen Großeinsatz am Waidsee aus

      Weinheim/Metropolregion Rhein-Neckar. [RM] Winterzeit – Eissportzeit. Auch in Weinheim gibt es einige Flüsse, Seen, Bäche und offene Wasserrückhaltebecken. Faszinierend ist es, sonst unerreichbare Flächen zu Fuß oder mit Kufen unter den Schuhen zu durchqueren und die Landschaft aus einer ganz anderen Perspektive zu erkennen. Doch der Sport birgt erhebliche Gefahren, wenn es zu Eisunfällen kommt … Mehr lesen

      Mannheim – Polizei Mannheim erhält Notruf aus Brandenburg

      Mannheim (ots) – Da staunte der Einsatzsachbearbeiter beim Polizeinotruf Mannheim nicht schlecht, als er gegen 00.45 Uhr den Notruf eines Lkw-Fahrers entgegennahm, der einen Verkehrsunfall meldete. Der Notruf war kurz zuvor bei Feuerwehrleitstelle Heidelberg eingegangen und nach Mannheim weitervermittelt worden. Der LKW-Fahrer erklärte, dass er mit seinen Sattelzug beim Fahrstreifenwechsel mit einem ukrainischen Pkw kollidiert … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Einbruch in der Hambacher Straße – Ein Täter flüchtig –

      Dannstadt-Schauernheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit starken Polizeikräften und einem Hubschrauber suchte die Polizei am Sonntagabend in Dannstadt-Schauernheim (Rhein-Pfalz-Kreis) nach einem flüchtigen Einbrecher, der zuvor mit einem Komplizen in der Hambacher Straße einen Einbruch verübte. Der zweite Einbrecher konnte nach Polizeiangaben unmittelbar nach dem Einbruch fetgenommen werden. Melden Sie weiterhin verdächtige Personen sofort über Notruf 110 der Polizei.

      Speyer – Polizisten reparieren defekte Toilettenspülung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Etwas hilflos meldete sich eine 87-jährige Frau aus Speyer über Notruf bei der Polizei. Die WC-Spülung würde schon seit einiger Zeit laufen und sie könne die verklemmte Spültaste nicht reparieren. Durch ein kompetentes Streifenteam wurde die Störung im Nu behoben. Die 87 Jährige war ob der schnellen Reparatur überglücklich.

      Mutterstadt – Polizei warnt vor verdächtigen Personen die Rauchmelder kontrollieren wollen

      Mutterstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Mittwochmittag, gegen 12:00 Uhr, waren zwei männliche Personen in der Rheingönheimer Straße unterwegs, die vorgaben, Rauchmelder kontrollieren zu wollen. Vermutlich versuchten die Männer dadurch Zutritt zu Wohnungen zu erlangen. Zeugen, die Angaben zu den Personen machen können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 … Mehr lesen

      Frankenthal – Gestürzt, verletzt, verweigert, beleidigt-Alkoholkonsum und dessen Folgen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In dieser Reihenfolge agierte der 38-jährige Protagonist eines Geschehensablaufs am Freitagabend, 13.01.2017, in Frankenthal. In Folge übermäßigen Alkoholgenusses stürzte der 38-Jährige zunächst und verletzte sich hierbei. Aufmerksame Passanten verständigten den Notruf, weshalb sich der Rettungsdienst seiner annahm. Die Versorgung der Platzwunde verweigerte der Gestürzte im Folgenden mit körperlichem Gebaren, weshalb er aufgrund medizinisch … Mehr lesen

      Weinheim – Rodelunfall in Rippenweier sorgt für Vollsperrung der L596

      Weinheim/Oberfolockenbach/Rippenweier/Metropolregion Rhein-Neckar. Helfer vor Ort Einheit der Abteilung Oberflockenbach im Einsatz [RM] Gegen 15 Uhr wurde die Helfer vor Ort Einheit der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim Abteilung Oberflockenbach nach Rippenweier alarmiert. Auf dem Hang hinter der Keltensteinhalle zwischen Rippenweier und der Ursenbacher Höhe, war es am Samstagnachmittag zu einem Rodelunfall gekommen. Ein junger Mann hatte sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kriminalpolizei fahndet nach falscher Polizeibeamter im Stadtteil Mundenheim

      Ludwigshafen – Falscher Polizeibeamter im Stadtteil Mundenheim unterwegs – Seniorinnen agieren gut – bislang kein Schaden! Die Fahndung nach einem „FALSCHEN POLIZEIBEAMTEN“ im Stadtteil Mundenheim beschäftigte am frühen Sonntagnachmittag die Polizei! Drei 73 bis 83-jährige Seniorinnen hatten am Sonntag, 08.01.17, zwischen 11:30 und 12:45 Uhr, in Ludwigshafen-Mundenheim Besuch eines falschen Polizeibeamten. Dieser hatte zunächst in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Teurer Notruf in Edigheim

      Ludwigshafen – Edigheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Offenbar um seinen Nachbarn eins auszuwischen hat am Dienstag, 03.01.2017, gegen 01:20 Uhr, ein 38-jähriger Mann aus Edigheim über Notruf gemeldet, dass es in der Wohnung seiner Nachbarin in einem Mehrfamilienhaus in der Kranichstraße brennen würde. Das Wohnhaus wurde deshalb mit starken Kräften von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei … Mehr lesen

      Sinsheim – Raubüberfall auf 13-jährigen endet mit Verhaftung und Täter Freilassung

      Sinsheim / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Ein 13-Jähriger wurde am Donnerstagabend am Bahnhof in Sinsheim Opfer eines versuchten Raubs. Der Junge wartete gegen 22 Uhr zusammen mit seinem Vater und drei weiteren Begleitern am Bahnhof auf ein Taxi, als plötzlich ein Unbekannter auf ihn zukam und ihn zur Herausgabe von Bargeld aufforderte. Als … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis – Zahlreiche Wohnungseinbrüche über die Feiertage

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metroplregion Rhein-Neckar – Rund um die Weihnachtsfeiertage kam es wieder zu zahlreichen Wohnungseinbrüchen in Mannheim, Heidelberg und im Rhein-Neckar-Kreis. Insgesamt 20 Fälle wurden der Polizei bislang gemeldet. In 14 Fällen wurde die Tat vollendet. In sechs Fällen blieb es beim Versuch. Es entstand ein Gesamtschäden (Diebstähle und Sachbeschädigungen) von … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X