• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Inklusion: Stadt-Projekte beeindrucken Bundesbehindertenbeauftragten Jürgen Dusel – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Stadtdirektorin Nicole Huber präsentierten “Hürdenlos-Navi”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Menschen mit Mobilitätseingeschränkungen möchten wie andere auch am gesellschaftlichen Leben teilnehmen, müssen aber oft zunächst Hindernisse bewältigen. Zum Beispiel, wenn sie sich sich in der Stadt von A nach B bewegen möchten. Die Stadt Heidelberg entwickelt für die Betroffenen mit weiteren Partnern ein Smartphone-Tool. Es wird Bürgern ab 2020 zur … Mehr lesen

      Weinheim – Besser älter werden in Weinheim – Demenztag mit vielen Angeboten und dem Blick auf das künftige Zusammenleben der Generationen am 20. Oktober – Nächstes Jahr Gesundheitstag

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie werden die Menschen in einer Stadt zusammenleben, wenn die Gesellschaft noch älter geworden ist? Wie können sich die Generationen gegenseitig helfen? Welche Projekte gibt es dann? Der nächste Weinheimer Demenztag – es ist der neunte – am Sonntag, 20. Oktober, 14 Uhr bis 18 Uhr, geht diesmal besonders auf Projekte ein, die … Mehr lesen

      Hoffenheim – TSG Hoffenheim bietet „Klima-Ticket“ an

      Hoffenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Fans der TSG Hoffenheim haben ab sofort die Möglichkeit, sich auch beim Kauf einer Eintrittskarte aktiv für den Klimaschutz zu engagieren: In seinem Online-Ticketshop bietet der Fußball-Bundesligist nun auch das „Klima-Ticket“ zum Kauf an. In Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Klimaschutzorganisation „myclimate Deutschland“ können Käufer das Projekt „Kleinbauern in Uganda forsten Wälder auf“ unterstützen, … Mehr lesen

      Landau – Landrat Seefeldt begrüßt Entscheidung zum Erhalt der Integrierten Leitstelle Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. “Der gemeinsame Einsatz für den Erhalt der Leitstelle hat sich gelohnt”, freut sich Landrat Dietmar Seefeldt. Ein Gutachten hat ergeben, dass die Integrierte Leitstelle Landau unverzichtbar ist. Gemeinsam mit dem südpfälzischen Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für Gesundheit, Dr. Thomas Gebhart, hat Landrat Dietmar Seefeldt, der auch Vorsitzender der Rettungsdienst Südpfalz GmbH … Mehr lesen

      Sandhausen – Donnerstag, 17. Oktober 2019, um 19.30Uhr in der Gemeindebibliothek Sandhausen Hermann Hesse tanzt aus der Reihe –

      Sanhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Erzählung, Gedichte und Musik Mit Klaus Brückner und Sunyata Kobayashi „Andre Dichter trinken auch, dichten aber nüchtern, umgekehrt hab ich´s im Brauch, nüchtern bin ich schüchtern.“ Hermann Hesse Man glaubt es kaum: der philosophierende und introvertierte Dichter hat in einer Handvoll Gedichte sich selbst und uns aus einem satirischen Blickwinkel betrachtet. Wer einen … Mehr lesen

      Mannheim – SVW unterstützt Klimaschutzagentur

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch trafen sich eine SVW-Delegation um Markus Kompp, Adrian Hudalla und Uwe Bader mit Caroline Golly und Sebastian Bohnet von der Klimaschutzagentur Mannheim. Hierbei hat man sich über die gemeinsame Ansätze zum Klimaschutz ausgetauscht und darauf verständigt Projekte umzusetzen und die Klimaschutzagentur in ihrer Arbeit zu unterstützen. „Als Sportverein haben wir eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rauchfrei-Programm an der VHS

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Für Menschen, die mit dem Rauchen ernsthaft aufhören möchten, gibt es einen Kurs an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen, der am Donnerstag, 17. Oktober 2019, beginnt. Das „Rauchfrei-Programm“ hat die Tabakentwöhnung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und neuesten therapeutischen Techniken zum Ziel. Das Konzept berücksichtigt, dass jede*r Raucher*in anders ist und bietet individuelle Wege zum … Mehr lesen

      Mannheim – „15. Nachtwandel im Jungbusch“ am 25. und 26. Oktober 2019 – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 15. Nachtwandel im Jungbusch 2019 wirft seine Schatten voraus und im Hintergrund wird eifrig geplant und vorbereitet. Am 25. und 26. Oktober lädt der Stadtteil wieder zum bunten Kunst- und Kulturfest ein, welches maßgeblich durch die aktive Mitwirkung der Menschen aus dem Jungbusch geprägt wird. Mit den gewachsenen Besucherzahlen – zuletzt kamen … Mehr lesen

      Mosbach – Erster Kurs erfolgreich beendet – Berufsfachschule für Altenpflege – Zwölf Teilnehmerinnen schlossen Praxisanleiter-Weiterbildung ab

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ausbildungsberufe leben von qualifizierten Ausbildern. Das gilt erst recht, wenn es um das Wohl von Menschen, sprich: um Pflege, geht. Daher bietet die Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe der Johannes-Diakonie seit kurzem die Weiterbildung zum Praxisanleiter gemäß Landespflegegesetz an. Jetzt konnten die ersten zwölf Teilnehmerinnen die Qualifikation zum Praxisanleiter gemäß Landespflegegesetz erfolgreich abschließen. … Mehr lesen

      Frankenthal – Eltern werden mit MS Fachvortrag des Landesverbands der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Fachvortrag mit dem Titel „Mama / Papa hat MS“ lädt der Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. (DMSG) am Donnerstag, 17. Oktober, von 18 bis 20 Uhr ins Frankenthaler DRK-Haus, Mörscher Straße 91, ein. Das An-gebot, das in Kooperation mit der Beauftragten für die Belange behinderter Menschen der Stadtverwaltung … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Der neue Bürgerbus in der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim: „Ein großartiges Angebot“

      Dannstadt-Schauernheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Guten Morgen, hier ist der Bürgerbus.“ Peter Hauffe begrüßt Gertrud Holzhäuser fröhlich, als er sie am Dienstag, 1. Oktober 2019, pünktlich um 8.45 Uhr an ihrer Haustür in Dannstadt abholt. Hauffe ist einer von zwölf Fahrern, die künftig ehrenamtlich mit dem Bürgerbus innerhalb der Verbandsgemeinde Dannstadt-Schauernheim unterwegs sein werden. An diesem Tag übernimmt … Mehr lesen

      Germersheim – Gemeinsam gesund älter werden im Landkreis Germersheim – Förderung des Wohlbefinden und der Lebensqualität – Landkreis ist Pilotkommune

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das Thema ‚Förderung des Wohlbefindens und der Lebensqualität älterer Menschen‘ steht im Rahmen unserer Initiative ‚Gemeinsam älter werden – Zuhause‘ Landkreis Germersheim in den nächsten Jahren ganz oben auf der Tagesordnung“, teilen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der Erste Kreisbeigeordnete Christoph Buttweiler mit, „In vielen Gemeinden gibt es dazu schon gute Angebote. … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Wirtschaftsdelegation lotet Kooperationspotenziale mit israelischen Startups aus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Tel Aviv hat eine der innovativsten und lebendigsten Startup-Szenen der Welt. Mannheim ist ein starker Wirtschaftsstandort mit dynamischen und erfolgreichen Unternehmen. Nicht zuletzt dank der mg: mannheimer gründungszentren gmbh (mg: gmbh) verfügt die Stadt über ein einzigartiges Existenzgründungs-Ökosystem, das jungen Unternehmen optimale Startchancen bietet. „Es gibt ein hohes Kooperationspotenzial auf beiden … Mehr lesen

      Heidelberg -Vortrag „K.o.cktail? Fiese Droge im Glas“ am 2. Oktober

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der Plakataktion „K.o.cktail? Fiese Droge im Glas“ veranstaltet der Heidelberger Frauennotruf gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e.V. einen gleichnamigen Vortrag zum Thema am Mittwoch, 2. Oktober 2019, von 18.30 bis 20 Uhr im Forum am Park (Raum 3) in der Poststraße 11, 69115 Heidelberg. „K.o.-Tropfen“ werden … Mehr lesen

      Heidelberg – Immobilienmesse “Expo Real” vom 7. bis 9. Oktober in München: Heidelberg Partner am neuem Stand der Metropolregion!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) präsentiert sich in diesem Jahr bei Europas größter Immobilienmesse Expo Real an einem runderneuerten Stand – die Stadt Heidelberg ist als Partner weiterhin dabei. In diesem Jahr beteiligt sie sich mit einem Modell, an dem der Besucher die Dimensionen von Tradition und Moderne in der Stadtentwicklung … Mehr lesen

      Heidelberg – Auf einen Blick: Angebote für Senioren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Seniorinnen und Senioren, die aktiv und selbständig ihr Leben gestalten wollen, bietet die Stadt Heidelberg zahlreiche Angebote. Einen Überblick zu Bewegungs-, Gesundheits- und Bildungsangeboten gibt es auf der Internetseite der Stadt Heidelberg unter www.heidelberg.de/senioren. Hier finden ältere Menschen und deren Angehörige auch Informationen zu Hilfsangeboten, wenn es um Wohn- … Mehr lesen

      Speyer – Nicht mehr gebrauchte Handys spenden und Gutes tun – Stadt Speyer unterstützt die Handy-Spendenaktion von missio München

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Speyer beteiligt sich an der von missio München initiierten Handyspendenaktion. Ab 01.10.2019 bis einschließlich der Abfallvermeidungswoche Ende November werden in den Bürgerbüros und der Umweltabteilung Sammelboxen für ausgediente Handys aufgestellt. „Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, ihr altes, nicht mehr genutztes Handy zu spenden und damit etwas Gutes zu tun“, lädt Oberbürgermeisterin … Mehr lesen

      Mannheim – Die Zukunft der Therapieforschung: Das ZI eröffnet das Zentrum für Innovative Psychiatrie- und Psychotherapieforschung (ZIPP)

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 30.09.2019 – Psychische Erkrankungen sind Volkskrankheiten, neue Therapien werden dringend benötigt. In Anwesenheit von Dr. Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung, sowie Wissenschaftsministerin Theresia Bauer hat das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) nun das Zentrum für Innovative Psychiatrie- und Psychotherapieforschung (ZIPP) eröffnet. Das innovative Konzept des ZIPP soll … Mehr lesen

      Heidelberg – „Junge Klimakonferenz Deutschland“ vom 4. bis 6. Oktober in Heidelberg: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner verspricht: „Klimaschutz-Forderungen der Jugend treffen hier auf offene Ohren!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die erste „Junge Klimakonferenz Deutschland“ (Local Conference of Youth – LCOY) ist eine Konferenz rund um Klimathemen und wird vom 4. bis zum 6. Oktober 2019 in Heidelberg stattfinden (www.lcoy.de). Sie wird von jungen Leuten für junge Leute im Alter von 16 bis 30 Jahren organisiert. Die Konferenz schafft mit … Mehr lesen

      Mannheim – SPD für Abgabe städtischer größerer Grundstücke nur noch in Erbpacht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. größere städtische Grundstücke im Geschosswohnungsbau sollen grundsätzlich nur noch über Erbpacht mit deutlich vergünstigtem Zins abgegeben werden. Dabei sollen vor allem die städtische Wohnungsbaugesellschaft GBG oder gemeinschaftliche und genossenschaftliche Wohnformen zum Zuge kommen. SPD-Fraktionsvorsitzender Ralf Eisenhauer sagt: „Neben den Mietpreisen steigen vor allem auch die Grundstückspreise immer weiter. Grund und Boden sind aber … Mehr lesen

      Mannheim – Abschied von Caritas-Vorstand Roman Nitsch – Ruhestand nach 29 Jahren beim Mannheimer Verband – Neubau am Speckweg wird seinen Namen tragen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach 29 Jahren beim Caritasverband Mannheim, davon die letzten 9 als Vorstandsmitglied, wurde Dr. Roman Nitsch am 27. September in den Ruhestand verabschiedet. Er hat die Mannheimer Caritas in diesen Jahren maßgeblich mitgeprägt, insbesondere im Bereich der Hilfen für Kinder und Familien. Gottesdienst mit Dekan und Diözesan-Caritasdirektor „Es ist gar nicht so einfach, … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim in München: Aktuelle Projekte der Wirtschaftsförderung auf der internationalen Immobilienmesse Expo Real – Hochkarätige internationale Ansiedlungen und das Glückstein-Quartier stehen im Fokus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung präsentiert den Wirtschaftsstandort Mannheim auf dem Gemeinschaftsstand der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH vom 7. bis 9. Oktober 2019 auf der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen Expo Real in München. Unter dem Motto „upgrade your business“ wird das bundesweit wichtigste Treffen der Immobilienbranche mit mehr als 45.000 Teilnehmern … Mehr lesen

      Walldürn – Inklusives Tischkicker-Turnier im „Haus am Limes“ – Wohn-Pflegeheim der Johannes-Diakonie veranstaltet Wettkampf für Menschen mit und ohne Behinderung

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Johannes-Diakonie veranstaltet in ihrem Wohn-Pflegeheim „Am Limes“ zum dritten Mal ein inklusives Tischkickerturnier. Dabei spielen Bewohner und Mitarbeiter der Johannes-Diakonie, Teilnehmer von Vereinen, Pfadfindern und weitere Gäste, kurz: Menschen mit und ohne Behinderung, in Zweierteams gegeneinander. Der Spaß am Tischkickern steht im Mittelpunkt. Gleichwohl gibt es auch Preise in Form von Wertgutscheinen … Mehr lesen

      Mannheim – Tierische Therapeuten im Einsatz – Besonderer Besuch anlässlich Weltalzheimertag in der Diakonie-Sozialstation

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des bundesweiten Weltalzheimertag hielt auch die Diakonie-Sozialstation Mannheim für ihre wöchentliche Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz ein besonderes Angebot bereit: Daniela Müller von „Seelenheilen“ aus Mannheim-Käfertal war zu Gast in der Sozialstation. Tiere als auch Teilnehmer der Betreuungsgruppe genossen den Besuch und die Streicheleinheiten. Trotz Erkrankung erinnerten sich viele an ihre … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Malu Dreyer erhält August-Bebel-Preis Hälfte des Preisgeldes geht an das Quartierbüro der SPD Rheinland-Pfalz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Malu Dreyer hat heute in Berlin den August-Bebel-Preis erhalten. Mit dem Preis ehrt die August-Bebel-Stiftung Persönlichkeiten, die sich in besonderer Weise um soziale Gerechtigkeit verdient gemacht haben. Daniel Stich, Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz, gratuliert: „Dass der August-Bebel-Preis heute an Malu Dreyer verliehen wurde, freut mich sehr. Sie ist eine sehr würdige … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X