• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – OK-Programm ab sofort auch zum Streamen – Landrat begrüßt neue Empfangsmöglichkeit des regionalen Bürgerfernsehens

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort überträgt der Live-TV-Anbieter Zattoo alle neun rheinland-pfälzischen OK-Plattformen, darunter auch den OK Weinstraße. Landrat Dietmar Seefeldt begrüßt die neue Empfangsmöglichkeit ausdrücklich: „Der Offene Kanal Weinstraße bietet Fernsehen direkt von Bürgern für Bürger, mit lokalen und regionalen Themen. Zwischen dem OK und dem Landkreis Südliche Weinstraße besteht eine sehr gute Zusammenarbeit, beispielsweise … Mehr lesen

      Speyer – Neue eMedien für junge Familien – Die Onleihe im Bistum Speyer erweitert ihr Angebot

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Onleihe im Bistum Speyer hat in den letzten Monaten ihr Angebot an eMedien für junge Familien deutlich erweitern können. Jetzt stehen auch Kinder- und Jugendliteratur, Sachmedien, Hörbücher und neue Zeitschriften in digitalen Formaten rund um die Uhr zur Ausleihe zur Verfügung. Bisher lag der Schwerpunkt des Angebots nur auf aktueller Belletristik. Dank … Mehr lesen

      Speyer – 100-jähriges Bestehen: Stadtbibliothek Speyer startet Umfrage zur Nutzung

      Speyer. (pd/and). Von Montag, 10. Mai bis einschließlich Sonntag, 6. Juni 2021 können alle Interessierten an einer Umfrage der Stadtbibliothek Speyer teilnehmen. Hintergrund ist, dass die Stadtbibliothek in diesem Jahr 100 Jahre alt wird. Das Team würde gerne erfahren, wie zufrieden die Bürgerinnen und Bürger aus Speyer und dem nahen Umland mit dem Medienangebot sind, was verbessert werden kann und was sie sich für die nächsten Jahre von ihrer Stadtbibliothek wünschen. Die Umfrage richtet sich sowohl an Nutzer*innen der Bibliothek als auch an Menschen, die diese noch nie besucht haben.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X