• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Schwetzingen – Entbindungen garantiert – auch im Lockdown – Die Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen gibt Entwarnung für Schwangere – Entbindungen nach wie vor vollumfänglich und sicher möglich – Vater oder Partner als Begleitung erlaubt

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem die GRN-Klinik Schwetzingen angesichts der aktuellen Auslastungszahlen an Covid-19-Infizierten bereits seit vergangener Woche eine Besuchersperre verhängt und planbare Operationen bis auf weiteres ausgesetzt hat, herrscht unter schwangeren Müttern zum Teil große Verunsicherung. Es bestehen Zweifel, ob und wenn ja, unter welchen Bedingungen, Entbindungen möglich seien. Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Gynäkologie und … Mehr lesen

      Frankenthal – Ausgangssperre und Maskenpflicht bis 10. Januar verlängert – leichte Lockerungen an Weihnachten

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Stadtverwaltung erlässt neue Allgemeinverfügung Nachdem am Mittwoch, 16. Dezember, die 14. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft getreten ist, erlässt die Stadtverwaltung Frankenthal in Anlehnung an die Regelungen in Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis eine neue Allgemeinverfügung. Nächtliche Ausgangssperre, Maskenpflicht in der Innenstadt und verschärfte Kontaktbeschränkungen werden bis einschließlich Sonntag, 10. Januar 2021 verlängert. … Mehr lesen

      Germersheim – Selbstständig in Quarantäne – Förmliche Anordnung durch das Gesundheitsamt nicht mehr erforderlich – Bescheinigung für Arbeitgeber

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Seit 9. Dezember gelten neue Quarantäneregeln. Durch sie können wir flexibler agieren, denn die Menschen müssen sich bereits bei Bekanntwerden ihres Befundes oder ihres Kontaktes zu einem Infizierten selbstständig in Absonderung begeben. Infektionsketten werden dadurch schneller unterbrochen und das Gesundheitsamt wird entlastet, da es nicht mehr für jeden einzeln eine Quarantäne-Anordnung aussprechen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bei Treffen überfallen – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 47-jähriger Mann wurde am Dienstagnachmittag gegen 17:15 Uhr in der Hilgundstraße überfallen. Der Mann hatte sich dort mit einer Internetbekanntschaft verabredet und wurde beim Warten von zwei Männern angegriffen und ausgeraubt. Der 47-Jährige wurde leicht verletzt. Die Angreifer konnten 100 Euro erbeuten und unerkannt flüchten. Ob ein Zusammenhang zwischen der Verabredung und … Mehr lesen

      Mannheim – „Weihnachten in der Tüte“ – komplett in Mannheim entstanden Für Weihnachten zu Hause – Evangelische Gemeinden verteilen mehr als 6.600 Tüten mit Motiv-Lichtertüte, Musik-CD, Weihnachtshörspiel für Kinder und Gottesdienstblatt. Alles ist ‚made in Mannheim‘

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Weihnachten in der Tüte“, wenn Weihnachten in der Kirche nicht möglich ist: Für alle, die zum Weihnachtsgottesdienst nicht in die Kirche gehen können oder wollen, verschenkt die Evangelische Kirche Mannheim „Weihnachten in der Tüte“ für zuhause. Bis auf das Liedheft ist alles individuell in Mannheim entwickelt und gestaltet worden. Die mehr als 6.600 … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu Ausgangsbeschränkungen ab Samstag: “Ein richtiger Schritt, aber nicht ausreichend!” Land Baden-Württemberg erlässt neue Regeln – Bund-Länder-Gespräche am Sonntag

      Heidelberg / Meropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg reagiert auf die steigenden Corona-Infektionszahlen mit landesweiten Ausgangsbeschränkungen. Ab Samstag, 12. Dezember 2020, ist der Aufenthalt außerhalb der eigenen Wohnung grundsätzlich nur noch aus triftigen Gründen erlaubt – tagsüber ist aber mehr erlaubt als zwischen 20 und 5 Uhr. Das genaue Regelwerk findet sich auf www.baden-wuerttemberg.de. Zudem … Mehr lesen

      Landau – Freie Wähler verlangen eine einheitliche Regelung

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Zahlen sind eindeutig. Behörden und Ämter bestätigen die traurige Wahrheit. Steigende Infektionszahlen führen dazu, das in allen Bereichen unserer Gesellschaft starke Einschränkungen stattfinden oder gefordert werden. Bernd Ließfeld von den Freien Wählern fordert deshalb jeden Bürger dazu auf, immer da, wo es machbar und auf Zeit möglich … Mehr lesen

      Heidelberg – OB Eckart Würzner, Landrat Stefan Dallinger und Professor Dr. Ingo Autenrieth, Direktor des Universitäts-klinikums, fordern harten Lockdown ab 19. Dezember „Wir können der Entwicklung nicht 16 Tage lang zusehen“ – Mehrere Kliniken in Region am Limit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Stefan Dallinger, Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, und Professor Dr. Ingo Autenrieth, Vorstandsvorsitzender des Universitätsklinikums Heidelberg, fordern von Bund und Land einen harten Lockdown noch vor Weihnachten. Ab dem 4. Advents-Wochenende sollten Schulen, öffentliche Einrichtungen und Geschäfte mit Ausnahme von Angeboten des täglichen Bedarfs für drei … Mehr lesen

      Heidelberg – Teilseiend e. V. erhält den Heidelberger Präventionspreis – Thema 2020: “Miteinander für Vielfalt – Miteinander gegen Diskriminierung”

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In der mittlerweile 12. Auflage des Heidelberger Präventionspreises, der vom Verein Sicheres Heidelberg e. V. jährlich ausgeschrieben wird, erreichte die Initiative Heidelberger Muslime mit dem Projekt “Und was glaubst du? – Heidelberger interreligiöse Ferien” den ersten Platz. Laudator Dr. h. c. Manfred Lautenschläger würdigte das Projekt als in vielfacher Hinsicht kreativ und innovativ. … Mehr lesen

      Heidelberg – Absage der langen Einkaufs-Nacht

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Citymarketingverein Pro Heidelberg bedauert sehr, die lange Einkaufs-Nacht, die für den 12.12.2020 geplant war, absagen zu müssen. Seit dem Wochenende gelten in mehreren Städten und Gemeinden im Umland von Heidelberg bereits verschärfte Hotspot-Beschränkungen. In Heidelberg sind die Infektionszahlen zuletzt ebenfalls weiter gestiegen. Auch wenn im Stadtgebiet die 7-Tage-Inzidenz von 200 … Mehr lesen

      Frankenthal verhängt Ausgangssperre und Maskenpflicht

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Stadtverwaltung erlässt neue Allgemeinverfügung – Ab Dienstag Ausgangssperre und Maskenpflicht in der Innenstadt Die Stadtverwaltung Frankenthal erlässt in Abstimmung mit den zuständigen Landesbehörden und den Städten Speyer, Ludwigshafen und dem Rhein-Pfalz-Kreis eine neue Allgemeinverfügung. Hintergrund ist die konstant hohe Anzahl an Neuinfektionen – Stand 7. Dezember liegt Frankenthal bei einem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kirchen planen Weihnachten unter Corona-Bedingungen – Anmeldungen für Gottesdienste empfohlen – Pfarreien und Gemeinden mit kreativen Konzepten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Alle Jahre wieder? Weihnachten ja, die Umstände nein. Die Corona-Pandemie stellt auch die Kirchen vor große Herausforderungen. Vor allem die Abstandsregeln und Kontakterfassungen erfordern in der Vorweihnachtszeit weitreichende Planung und Organisation. Für Gottesdienstbesucher bedeutet das ebenfalls, sich am besten im Vorfeld für einen Gottesdienst zu entscheiden. In einem Pressegespräch am … Mehr lesen

      Mannheim -141 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion ( Stand 03.12.2020)- Schutzmaßnahmen in Alten- und Pflegeeinrichtungen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Stadt Mannheim erlässt neue Allgemeinverfügung 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 5372 /Ein weiterer Todesfall in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 03.12.2020, 16 Uhr, 141 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich … Mehr lesen

      Speyer – Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz blickt bei ihrer Vertreterversammlung auf ein gutes Geschäftsjahr 2019 zurück – positive Entwicklung im Jahr 2020

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz) – Aufgrund der Corona-Pandemie später als üblich und statt einer Präsenz-Veranstaltung erstmals in virtueller Form: An diesem Montag berichtete die Vereinigte VR Bank Kur- und Rheinpfalz auf ihrer Vertreterversammlung den knapp 200 teilnehmenden Vertreterinnen und Vertretern sowie rund 60 Gästen über das zurückliegende Geschäftsjahr, aktuelle Projekte … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheim gegen Rechts warnt vor Pandemie-Leugnern

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Samstag wollen in Mannheim unter dem Motto „Friede-Freiheit-Demokratie“ erneut Pandemie-Leugner zu einer Kundgebung und Demonstration aufrufen. Die Veranstalter behaupten, dass sie keine Nazis, Radikale oder Corona-Leugner seien. Wenn man sich jedoch die für Samstag angekündigten Redner*innen genauer anschaut, kann dieser Behauptung kein Glauben geschenkt werden! Auf der Rednerliste für … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Corona-Winter stellt uns auf harte Probe – Rheinland-Pfalz ergreift weitere Maßnahmen

      Mainz Bund-Länder-Beratungen über Corona-Strategie „Der Corona-Winter stellt uns auf eine harte Probe. Auch wenn wir den Anstieg der Neuinfektionen mit den Novembermaßnahmen abbremsen konnten, ist uns allen klar, dass wir die Trendwende noch nicht geschafft haben. Sehr schwerwiegend ist auch, dass die Zahl der tödlichen Krankheitsverläufe steigt. Wir müssen den Teil-Lockdown verlängern. Genauso wie unsere … Mehr lesen

      Heidelberg – DEZERNAT#16 startet mit Podcast

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das DEZERNAT#16 bietet Raum für über 200 Arbeitsplätze und beherbergt jährlich über 150 Veranstaltungen. Für alle, die einen speziellen Einblick hinter die Kulissen des DEZERNAT#16 und die Kreativwirtschaft erhalten wollen, gibt es ab sofort einen Podcast. Produziert wird dieser von der Heidelberger Dienste gGmbH, die mit verschiedenen Akteuren über die … Mehr lesen

      Neustadt – Zahlreiche kostenlose Parkplätze sowie kostenlose Busse im ÖPNV an den vier Adventssamstagen: Besuchen Sie Neustadt

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „In Neustadt sind alle willkommen, ob mit Bus, Auto oder Fahrrad“, laden die Neustadter Willkomm Gemeinschaft und die Wirtschaftsentwicklung Neustadt gemeinsam zur Adventszeit nach Neustadt ein. „Wie im letzten Jahr, bieten wir an allen vier Adventssamstagen die Parkplätze in der Klemmhof-Tiefgarage von 7 Uhr bis 21 Uhr ohne Höchstparkdauer kostenlos … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fahnenaktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr wird Ludwigshafen wieder “Flagge zeigen” gegen Gewalt an Frauen. Am Rathaus und an vielen anderen Plätzen in Ludwigshafen werden ab Mittwoch, 25. November 2020, für einige Tage die blauen Fahnen “frei leben ohne Gewalt” von TERRE DES FEMMES, das Banner zur Kampagne “Orange the World” von UN Women und … Mehr lesen

      Mannheim – Reise-Abenteuer durch die Jahrtausende: Auf Eiszeit-Safari und zu Besuch beim Pharao – Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim locken 2021 mit außergewöhnlichen Reisezielen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim) – Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) stellen ihr Ausstellungsprogramm 2021 unter das Motto „Reisen“. Die Präsentationen entführen in ferne Zeiten und an ungewöhnliche Sehnsuchtsorte. Ab April katapultiert die Schau „Eiszeit-Safari“ Kinder und Erwachsene in die Vergangenheit. Sie lernen die Welt vor 30.000 Jahren kennen und begegnen Mammut, Höhlenlöwe & Co. Ab … Mehr lesen

      Schifferstadt – Nikolaus-Stiefel-Aktion in der Schifferstadter Innenstadt Coronabedingt ausgedehnt

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist… dein Stiefel! – Auch 2020 hat sich der Nikolaus mit den Schifferstadter Einzelhändlern und dem Stadtmarketing zusammengetan und lädt alle Kinder zur Nikolaus-Stiefel-Aktion ein. Das Jahr 2020 hat durch Corona zu sehr viel Verzicht geführt, daher möchten die Verantwortlichen an der Aktion festhalten. … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Ausbruch im Pflegeheim ZinzendorfHaus Mannheim-Gartenstadt – Sieben Bewohner verstorben

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Sieben Bewohner*innen sind verstorben. 20 Mitarbeitende infiziert. Die meisten Infizierten sind symptomfrei. Das Haus bleibt geöffnet. Besuche sind derzeit nicht möglich. Die Situation ist angespannt, aber ruhig. (16.11.2020, Mannheim) Im ZinzendorfHaus, Mannheim-Gartenstadt, sind am Wochenende sechs teilweise schwer vorerkrankte Bewohner*innen verstorben – eine Frau verstarb bereits in den Tagen zuvor. 51 der 90 … Mehr lesen

      Landau – Kein Verständnis für Gefährdung anderer: OB Hirsch und Ordnungsdezernent Hartmann verurteilen widerrechtliche Versammlung am Sonntag in Landau – Dank an Polizei für konsequentes Vorgehen

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Trotz Versammlungsverbots sind am gestrigen Sonntag mehrere hundert Menschen in der Stadt Landau zusammengekommen. Zu der Kundgebung am Hauptfriedhof aufgerufen hatte der prominente Corona-Leugner Bodo Schiffmann, dessen Versammlung auf dem Neuen Messeplatz zuvor aufgrund des Volkstrauertags und zahlreicher Verstöße gegen behördliche Auflagen in anderen Städten untersagt worden war. … Mehr lesen

      Mannheim – Seniorin bei versuchtem Trickbetrug leicht verletzt

      Mannheim/Mannheim-Oststadt: (ots) Zwei unbekannter Täter versuchten am Samstag gegen 11.45 Uhr unter einem Vorwand in die Wohnung einer älteren Dame in der Collinistraße zu gelangen. Die Unbekannten klingelten an der Wohnungstür und verlangten nach einem Glas Wasser. Als die Seniorin den Wunsch ablehnte, drückte einer der beiden Männer die Wohnungstür auf und brachte die Dame … Mehr lesen

      Worms – Polizisten bei Maskenkontrolle attackiert

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Gemeinsam mit dem kommunalen Kontroll- und Vollzugsdienst führte die Polizei gestern erneut Kontrollen hinsichtlich der Einhaltung der geltenden Corona-Bestimmungen in der Innenstadt durch. Hierbei wurden zwei Polizisten im Rahmen der Personalienfeststellung von Maskenverweigerern angegriffen und verletzt. Zwei Beamte der Bereitschaftspolizei Mainz und zwei Mitarbeitende der Stadtverwaltung Worms trafen um 14:15 Uhr auf … Mehr lesen

      Seite 4 von 6
      1 2 3 4 5 6
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X