• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Worms – Hochschule Worms zur Erweiterung des Bibliothkesservice durch eine Buchabholstation

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Bibliotheksservice ausgeweitet Der Service der Bibliothek der Hochschule Worms wird durch eine Buchabholstation ausgeweitet. Bibliotheksleiter Stephan Sabel und Hakan Gürbüz, Vorsitzender des AStA, freuen sich, dass das Serviceangebot noch flexibler und jetzt auch zeitunabhängig ausgebaut werden konnte. Die Idee zu der Bücherbox hatte der AStA der Hochschule, umgesetzt wurde sie vom Hochschulteam. In … Mehr lesen

      Landau – Neuer Lesestoff direkt aus dem Regal – Stadtbibliothek Landau öffnet am Donnerstag, 27. Mai, wieder für den Publikumsverkehr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landauer Bücherwürmer und Leseratten können aufatmen: Denn ab Donnerstag, 27. Mai, können sich die Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek Landau wieder selbstständig in der Einrichtung am Heinrich-Heine-Platz mit „Lesefutter“ eindecken – natürlich unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. „Die Landauerinnen und Landauer haben in den vergangenen Monaten den Abholservice der Stadtbibliothek zahlreich … Mehr lesen

      Hockenheim – Spargel trifft Wein – virtueller Spaß & echter Genuss

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. HMV: Spargel trifft Wein – virtueller Spaß & echter Genuss Samstag 22. Mai 2021 18-20 Uhr Vergangenen Samstag fand die virtuelle Weinprobe mit Spargelgerichten statt. Der AK Lebensqualität & Identifikation (LQID) des Hockenheimer Marketing Vereins (HMV) organisierte dieses Online-Event als „alternative“ zum weißen Samstag, der aufgrund von Corona am 8. Mai … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Limburg Sommer 2021 – Genussvolles Ambiente im Refektorium der Klosterruine

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kultur endlich wieder live erleben – Konzerte, Theater, Kino und vieles mehr: Der Limburg Sommer ist zurück und startet am 11. Juni gleich mit einer Weltpremiere. Unter freiem Himmel und im Refektorium der Klosterruine erleben Besucher bis in den August hinein ein vielfältiges Bühnenprogramm. „Mit einem neuen Konzept, einem wunderschönen … Mehr lesen

      Mannheim – 65 weitere Fälle von Corona – Weitere Öffnungsschritte beim Unterschreiten der 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 18.05.2021 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 15.866 2. Weitere Öffnungsschritte beim Unterschreiten der 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen 3. Weitere Öffnungen in der Kinder- und Jugendarbeit sowie bei familienunterstützenden frühen Hilfen 4. Stadtbibliothek Mannheim erweitert ihr Angebot 5. Soldat*innen aus Bad … Mehr lesen

      Heidelberg – Literaturtage starten am 9. Juni! Programm an sofort erhältlich – Tiketverkauf ab 18. Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von klassischen Lesungen über Online-Workshops und eine literarische Schatzsuche bis hin zum selbst gestalteten Pop-up-Buch: Das internationale Literaturfestival „Heidelberger Literaturtage“ hält von Mittwoch bis Sonntag, 9. bis 13. Juni 2021, über 30 Programmpunkte bereit. Die UNESCO City of Literature Heidelberg präsentiert das Festival erstmals im Hybrid-Format: Die Veranstaltungen finden im … Mehr lesen

      Heidelberg – CDU-Gemeinderatsfraktion steht zu städtischem Theater und Orchester

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (pm CDU-Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – Die Grüne Fraktion beantragt, dass Minderausgaben der städtischen Betriebe, die durch Kurzarbeitergelder entstanden sind, an die Stadt abgeführt werden sollen, um damit prestigeträchtige Projekte zu finanzieren. Dies kritisiert die CDU-Gemeinderatsfraktion scharf. Nicht nur, dass dies ein unseriöser finanzpolitischer „rechte-Tasche-linke-Tasche“ Trick ist, sondern dies zeigt einmal mehr die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Zentrum verlängert Ausstellung “Was bleibet aber … Literatur im Land” und digitales Führungsangebot

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Ernst-Bloch-Zentrum der Stadt Ludwigshafen am Rhein verlängert seine aktuelle Sonderausstellung “Was bleibet aber … Literatur im Land” bis zum 2. Juni 2021. Mit der Ausstellung wer-den auch die digitalen Führungen fortgesetzt. Interessierte erhal-ten über die Anwendung “Webex” Einblicke in die derzeit aus Pandemiegründen für den Publikumsverkehr nicht zugängliche Ausstellung. Im Zeitraum vom … Mehr lesen

      Heidelberg – Der KURPFÄLZISCHE VERLAG präsentiert eine Neuerscheinung von Heiner Grombein: “Grillen” Gedichte

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Kurpfälzischer Verlag) – In ihrem Nachwort charakterisiert Marie-Luise Hiesinger die Texte Heiner Grombeins folgendermaßen: »Auch wenn die Gedichte schwebend und leicht wirken, hinter jedem Text steckt eine gründliche Auseinandersetzung mit Inhalt und Struktur. Heiner Grombein liebt es auszuprobieren. Er spielt mit den Themen, den Ausdrucksformen. Ob er uns in den Weltraum … Mehr lesen

      Mannheim – Literatur, Geschichten, Miteinander – gemeinsam online lesen mit der Stadtbibliothek

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Mannheim lädt virtuell zum literarischen Miteinander ein: Shared Reading – gemeinsam lesen findet am Freitag, 14. Mai, 18 bis 19.30 Uhr, als Online-Treffen in Kooperation mit dem Kulturparkett Rhein Neckar e.V. statt. Während des moderierten Treffens werden eine Geschichte und ein Gedicht laut vorgelesen. Die Internetgruppe besteht aus einem Kreis von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Digitale Führungen im Ernst-Bloch-Zentrum

      Ludwigshafen. (pd/and).  Für seine aktuelle Ausstellung “Was bleibet aber … Literatur im Land” bietet das Ernst-Bloch-Zentrum ab der kommenden Woche digitale Führungen über das Videokonferenztool Webex an. Am 29. April sowie am 5. und 6. Mai 2021 jeweils um 17.30 Uhr können Interessierte die Sonderausstellung nach vorheriger Anmeldung live von zu Hause besichtigen. Das Ernst-Bloch-Zentrum ist derzeit aufgrund der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen.

      Seite 2 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X