• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Südliche Weinstraße – Neue Allgemeinverfügung: Landkreis Südliche Weinstraße will keine Ausgangsbeschränkungen

      Landau/Südliche Weinstraße. (pd/and). Der Landkreis Südliche Weinstraße hat am Dienstag den dritten Tag in Folge die 7-Tages-Inzidenz von 100 überschritten. Aufgrund der geltenden Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz ist der Kreis jetzt dazu verpflichtet, als „Notbremse“ eine neue Allgemeinverfügung mit verschärften Regeln zu erlassen. Die neue Verfügung wird am morgigen Mittwoch erlassen werden. Sie greift dann ab Donnerstag, 22. April 2021, 0 Uhr.

      Landau – Zusätzliche Lernangebote mit Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz

      Landau. (pd/and).  Das Land Rheinland-Pfalz und der Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz haben eine weitreichende Rahmenvereinbarung abgeschlossen. Inhalt der Vereinbarung ist die Förderung von Schülerinnen und Schülern aller Klassenstufen und Schularten. Das Angebot richtet sich gezielt an diejenigen Kinder und Jugendlichen, die in der Phase der Schulschließung nicht den ihren Potentialen entsprechenden Lernfortschritt erzielen konnten.

      Landau – Wegen steigender Inzidenzzahlen: Stadt Landau erlässt Allgemeinverfügung zur Rücknahme von Lockerungen

      Landau. (pd/and). Die Inzidenzwerte im Land Rheinland-Pfalz steigen – so auch in der Stadt Landau. Die südpfälzische Metropole weist nun seit drei Tagen einen Wert von über 100 auf und muss laut der Vorgaben aus Mainz aus diesem Grund reagieren. Mit Wirkung zum Donnerstag, 22. April, 0 Uhr tritt eine Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen in Kraft.

      Landau – Südliche Weinstraße – Nach Rückmeldung des Landes: Stadt Landau und Landkreis Südliche Weinstraße müssen mit neuer Allgemeinverfügung nächtliche Ausgangsbeschränkungen erlassen

      Landau. (pd/and). Nachdem die Stadt Landau und der Landkreis Südliche Weinstraße nun den dritten Tag in Folge Inzidenzwerte von über 100 aufweisen, müssen die beiden Kommunen laut der Vorgaben des Landes die „Notbremse ziehen“ und weitere Einschränkungen verfügen. Aufgrund von verschiedenen kommunalen Einwänden und einem aktuellen Gerichtsentscheid in Mainz war bislang unklar, ob es auch zu nächtlichen Ausgangsbeschränkungen kommt. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt hatten in einem Schreiben an das Land ihre kritische Haltung zum Ausdruck gebracht und darum gebeten, vom Erlass einer solchen Regelung abzusehen.

      Landau – Nager profitieren von Pandemie – EWL dokumentiert Rattensichtungen und bereitet Bekämpfung vor – Tipps für Bevölkerung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wanderratten machen ihrem Namen auch in Zeiten der Corona-Pandemie alle Ehre: Sie wandern dorthin, wo der Tisch für sie am besten gedeckt ist. So werden sie seit etlichen Monaten zunehmend von den Landauerinnen und Landauern gesichtet und dem EWL gemeldet. Diese Tendenz wird von einer Erhebung des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) gestützt. … Mehr lesen

      Landau – angebranntes Essen löst Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das auf dem Herd vergessene Essen war die Ursache für einen Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in der Nacht von Montag auf Dienstag. Gegen 1 Uhr waren die Rettungskräfte über einen aktiven Rauchmelder und erhebliche Rauchbildung in einer Wohnung eines Mehrparteienhaus im Nordring in Landau verständigt worden. Kurz bevor die Feuerwehr die … Mehr lesen

      Landau – Zoo Landau und Sphenisco e.V. rufen zum Weltpinguintag zum Schutz für die Humboldt-Pinguine auf

      Landau. (pd/and). Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – momentan sind im Zoo Landau neun Paare der Humboldt-Pinguine fleißig mit dem Brüten beschäftigt. Beide Partner halten ca. 38 bis 41 Tage lang gemeinsam oder abwechselnd die beiden Eier warm, und das Zooteam durfte sich am Wochenende bereits über das erste Küken freuen. Alle Paare haben schon im letzten Jahr gemeinsam gebrütet, manche sind schon seit vielen Jahren erfahrene Eltern, sodass man davon ausgehen kann, dass im Zoo Landau auch in diesem Jahr wieder eine erfolgreiche Pinguin-Brutsaison bevorsteht.

      Landau – Tagesaktuelle Inzidenz der Stadt Landau steigt auf 132,2 – Verwaltung bereitet neue Allgemeinverfügung mit weiteren Einschränkungen vor

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Landau liegt der heutigen Mitteilung des Landesuntersuchungsamts Rheinland-Pfalz zufolge bei 132,2 und ist damit im Vergleich zum Vortag (117,3) noch einmal gestiegen. Landau befindet sich weiter in der „Alarmstufe“ (Rot) des Corona Warn- und Aktionsplans des Landes. Die landesweite Inzidenz beträgt 141,6 und ist damit im Vergleich … Mehr lesen

      Landau – Annweiler – VIDEO NACHTRAG – Schwerer LKW Unfall B48

      Landau – Annweiler – VIDEO NACHTRAG – Wie bereits berichtet kam es heute gegen ca. 11:00 Uhr zu einem schweren LKW Unfall auf der B48. Wie es zu dem Frontalzusammenstoß der LKWs kam ist noch nicht geklärt. Die Polizei hat die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen. Die Bergungsarbeiten der Fahrzeuge ist immer noch im Gange. Zweitmeldung … Mehr lesen

      Annweiler – NACHTRAG: Frontalzusammenstoß zweier LKW auf der #B48 – Weiterhin Vollsperrung – Umleitungen eingerichtet

      Annweiler / Landau / B48 Wie bereits berichtet kam es heute, den 19.04.2021, gegen 11:00 Uhr auf der Bundesstraße 48, zwischen der Anschlussstelle L 494 und Abfahrt Richtung Wernersberg, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Lastkraftwagen, infolge dessen die Bundesstraße in diesem Bereich voll gesperrt werden musste. Es gab drei verletzte Personen, zwei davon wurden … Mehr lesen

      Landau – ERSTMELDUNG: #Annweiler: Frontalzusammenstoß zweier LKW auf #B48 – Umleitung – aktuelle #Vollsperrung

      Annweiler / südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 19.04.2021, kam es gegen 11:00 Uhr auf der Bundesstraße 48, zwischen der Anschlussstelle L 494 und Abfahrt Richtung Wernersberg, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Lastkraftwagen, infolge dessen die Bundesstraße in diesem Bereich voll gesperrt werden musste. Die Unfallaufnahme und Sperrung dauert noch … Mehr lesen

      Jockgrim – Sekundenschlaf verursacht Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 9

      Jockgrim / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Ein 26-jähriger Kraftfahrzeugführer befuhr am Vormittag des 17.04.2021 die B9 in Fahrtrichtung Germersheim. Infolge eines Sekundenschlafes kam er auf Höhe von Jockgrim von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke, blieb hierbei jedoch unverletzt. An der Leitplanke und am Fahrzeug entstand Sachschaden. Es wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung … Mehr lesen

      Landau – Berufs- und Studienwahl: Deine Frage – kurze Antwort!

      Landau. (pd/and). Nach wie vor sind viele Jugendliche auf der Suche nach dem für sie passenden beruflichen Weg und überlegen, wie es für Sie nach der Schule weitergehen könnte. Ob Berufsausbildung oder Studium, die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit Landau helfen Jugendlichen und deren Eltern bei allen Fragen rund um diese Themen. 

      Landau – Einladung zum Kunstspaziergang: Großflächenausstellung „Kunst bleibt.“ In Landau eröffnet! 60 Plakate regionaler Künstlerinnen und Künstler noch bis 3. Mai im Stadtgebiet zu sehen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Die Stadt Landau wird zur Freiluftgalerie: Noch bis zum 3. Mai ist die Großflächenausstellung „Kunst bleibt.“ im Stadtgebiet zu sehen. An 60 Anschlagstellen von City Light Postern – also hauptsächlich an Bushaltestellen – zeigen Plakate die kreative Arbeit von regionalen Künstlerinnen und Künstlern. Fotograf und Projektinitiator Thomas Brenner, der … Mehr lesen

      Landau – Wandersaison 2021 an der Südlichen Weinstraße

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt kanns los gehen: die Südliche Weinstraße ist mit einer aktualisierten App, interaktivem Hüttenhopping und dem SÜW-Picknick-Angebot gut gerüstet. Perfekte Tourenplanung mit der interaktiven SÜW-App Die App der Südlichen Weinstraße ist schon seit vielen Jahren ein idealer interaktiver Urlaubsbegleiter für Gäste aus Nah und Fern – egal ob für die Tourenplanung zu Hause … Mehr lesen

      Landau – Neue Allgemeinverfügung des Landkreises – weiterhin Termin-Shopping in SÜW – aktuelle Inzidenz bei 99,5

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Weil die Allgemeinverfügung vom 22. März 2021 ausläuft, hat der Landkreis Südliche Weinstraße heute eine neue Verfügung erlassen. Mit dieser werden die Regeln der bestehenden Allgemeinverfügung verlängert. Denn: Der 7-Tages-Inzidenzwert für den Landkreis Südliche Weinstraße liegt weiter über der Schwelle von 50, jedoch unter 100. Um die Corona-Pandemie zu bekämpfen, gelten im Landkreis … Mehr lesen

      Landau – Öffentliche Anhörung zur Situation der Landauer Innenstadt mit hochkarätigem Podium

      Landau. (pd/and).  Die Corona-Pandemie hinterlässt in den Innenstädten deutliche Spuren: Die notwendigen Lockdowns stürzen Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungsbetriebe und Kulturschaffende in eine existenzielle Krise, was wiederum langfristig zu einem deutlichen Attraktivitätsverlust der Innenstädte führt, teilt die Stadt Landau mit. Um dieser Entwicklung entgegenwirken zu können und weitere Maßnahmen zur Stärkung der Landauer Innenstadt auf den Weg zu bringen, veranstaltet die Stadt auf Beschluss des Stadtrats am Donnerstag, 22. April, eine (virtuelle) öffentliche Anhörung zur Situation und Zukunft der Innenstadt. Los geht es um 16 Uhr; Anmeldungen sind per Mail an presse@landau.de möglich.

      Landau/Südliche Weinstraße – Rund 1.500 zusätzliche Impfdosen für das Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße: Spontane Impftermine am kommenden Wochenende geplant! Mail-Postfach und Briefkasten regelmäßig überprüfen

      Landau /Kreis Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar8red/ak/Stadt Landau/Kreis Südliche Weinstraße) – Gute Neuigkeiten im Kampf gegen das Corona-Virus: Das Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße erhält für das kommende Wochenende eine zusätzliche Impfstofflieferung. Neben den ursprünglich geplanten 500 Zweitimpfungen mit dem Impfstoff Moderna, können am Samstag, 17. April, und erstmals auch an einem Sonntag, 18. April, rund 1.500 … Mehr lesen

      Landau – Schutz vor Hochwasser: Termine nun in Landau-Dammheim – Vorsorgekonzept in Planung! Jetzt anmelden!

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau,EWL) – Überspülte Straßen und vollgelaufene Keller – Wetterextreme werden häufiger und damit der Hochwasserschutz sehr viel wichtiger. Nun wird die Erfassung der Gefahrenpotentiale im Rahmen des Hochwasservorsorgekonzeptes in Landau-Dammheim weitergeführt, welche aufgrund der Pandemie-Beschränkungen verschoben werden musste. Unter wechselnder Führung der städtischen Verwaltung und des beauftragten Ingenieurbüros erfolgt … Mehr lesen

      Landau – Landau trauert – Gemeinsames Gedenken an Todesopfer in der Corona-Pandemie – OB Hirsch legt Kranz nieder – Trauerbeflaggung als Zeichen der Solidarität – Kirchengemeinden gedenken in Gottesdiensten

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pandemie hinterlässt tiefe Spuren im Leben vieler Menschen. Auch und vor allem bei jenen, die seit Beginn der Pandemie im Frühjahr 2020 Freundinnen und Freunde oder Familienmitglieder verloren haben. Um die in der Corona-Pandemie Verstorbenen zu betrauern, schließt sich die Stadt Landau dem Aufruf von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum gemeinsamen Gedenken am … Mehr lesen

      Landau – Naturschutzgroßprojekt Bienwald – Projektleiter Uwe Meißner berichtet zum Sachstand

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im vergangenen Jahr wurde das Naturschutzgroßprojekt Bienwald verlängert, die Förderphase wird zum 30. Juni 2021 beendet. Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Kreistags in dieser Woche hat Projektleiter Uwe Meißner zum aktuellen Stand des Naturschutzgroßprojektes berichtet. Themenschwerpunkte des Vortrages waren die Flurbereinigungsverfahren, die abzuschließenden Pachtverträge und die Umsetzung von laufenden, noch abzuschließenden Maßnahmen. … Mehr lesen

      Landau – Stadt Landau saniert Spielplätze und bereitet Aufstellen von Sportstationen im Freien vor

      Landau. (pd/and). Draußen spielen und sporteln: Beidem kommt in der aktuellen Corona-Krise eine noch viel größere Bedeutung zu als in „normalen Zeiten“. Die Grünflächenabteilung der Stadt Landau hat in diesem Jahr rund 200.000 Euro in den Haushalt eingestellt, um Spielplätze zu sanieren und – neu – Sportstationen im Freien aufzustellen, um den Landauerinnen und Landauern ein „Street-Workout“ zu ermöglichen.

      Klingenmünster – Versuchtes Tötungsdelikt in Klingenmünster – Tatverdächtiger nach #Messerattacke in Haft

      Klingenmünster / Landkreis südliche Weinstraße / Landau (ots) Am Dienstag, gegen 16:30 Uhr, soll ein 24-Jähriger in Klingenmünster versucht haben, auf einen 30-Jährigen einzustechen. Die Männer sollen sich vor einer Bankfiliale in der Straße Im Stift getroffen haben und anschließend in Streit geraten sein. Im Verlauf des Streites soll der Tatverdächtige mit einem Messer in … Mehr lesen

      Landau – Ein „Müllfriedhof“ im Zoo? – Zoo und Zooschule Landau präsentieren neue Schauanlage zum Thema „Abfall“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange braucht es, bis eine PET-Flasche im Boden abgebaut ist? Wie lange dauert es, bis eine Styroporbox vollständig verrottet ist – und wie sieht es mit einer Zeitung oder eine Glasflasche aus? Diese und ähnliche Fragen beantwortet der „Müll¬friedhof“, der im Zoo Landau, nahe der Zooschule, angelegt wurde. Er ist Teil einer … Mehr lesen

      Landau – Für mehr Umweltschutz – Tipps zum Kompostieren im heimischen Garten

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer einen eigenen Kompost besitzt, kann sich Kunstdünger sparen und dabei noch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Darauf weisen der Eigenbetrieb WertstoffWirtschaft und die Untere Naturschutzbehörde der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße hin. Ein Komposthaufen nimmt nicht nur alle anfallenden Garten- und viele Küchenreste auf, sondern wandelt im Laufe eines Jahres organischen Abfall in wertvollen … Mehr lesen

      Seite 4 von 495
      1 2 3 4 5 6 495
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X