• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Seltener Kinder bei jungen Krebspatienten

      Heidelberg / Rhein-Neckar – Junge Krebspatienten bekommen selten Kinder – International Journal of Cancer, Band 123 (12), neu erschienen. In der aktuellen Ausgabe des International Journal of Cancer (IJC) geht es unter anderem um die Frage, wie die Diagnose “Krebs” die Familienplanung beeinträchtigt. Weitere Themen sind neue Ziele für Antikörper-Therapien in der Krebsmedizin und die … Mehr lesen

      Heidelberg – Preisverleih im DKFZ

      Heidelberg / Rhein-Neckar – Stammzellen und Krebszellen sprechen dieselbe Sprache – Der mit 50.000 Euro dotierte Meyenburg-Preis 2008 geht an den niederländischen Stammzellexperten Professor Dr. Hans Clevers. Der Biologe erhält den Preis für die Aufklärung der Rolle eines zentralen biologischen Signalwegs in Stammzellen und Krebszellen. Der Preis wird am Donnerstag, dem 11. Dezember 2008, im … Mehr lesen

      Heidelberg – Große Chance für junge Krebsforscher

      Heidelberg / Rhein-Neckar – Am Deutschen Krebsforschungszentrum werden zwei neue Helmholtz-Nachwuchsgruppen eingerichtet. Die Helmholtz-Gemeinschaft wählte Dr. Sven Diederichs und Dr. Markus Feuerer zusammen mit 15 weiteren herausragenden Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern aus einer Vielzahl an sehr guten Bewerbungen aus. Als Nachwuchsgruppenleiter können Dr. Sven Diederichs und Dr. Markus Feuerer eigene Forschungsgruppen aufbauen und verfügen in den … Mehr lesen

      Ludwigshafen -2.131 Jahre Berufserfahrung in einem Raum

      Ludwigshafen / Rhein-Neckar – 2.131 Jahre Berufserfahrung im öffentlichen Dienst konnten die 71 Ehrengäste vorweisen, die sich am Freitagabend, 28. November, im geschmückten Casino der TWL getroffen haben. Gemeinsam mit ihren Vorgesetzten begingen die 33 Jubilare und 38 Pensionäre der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL), der Verkehrsbetriebe Ludwigshafen (VBL) und der Rhein-Haardtbahn (RHB) die zentrale Jubilar- … Mehr lesen

      Heidelberg – Schulterschluss im Kampf gegen Krebs

      Heidelberg / Rhein-Neckar / Berlin – Deutsches Krebsforschungszentrum und Bayer vereinbaren strategische Allianz  * Innovative Zusammenarbeit von akademischer und industrieller Forschung * Erkenntnisse sollen Diagnose und Behandlung von Krebs verbessern Das Deutsche Krebsforschungszentrum und die Bayer Schering Pharma AG haben eine strategische Forschungsallianz vereinbart. Die Zusammenarbeit soll die schnellere Nutzung von Forschungsergebnissen für die Entwicklung neuer … Mehr lesen

      Worms – Schadstoffbelastungen deutlich zurückgegangen

      Worms / Rhein-Neckar – Feinstäube und Dioxide erfordern keine Umweltzonen im Wormser Stadtgebiet Das Zentrale Immissionsmessnetz für Rheinland-Pfalz mit der Messstation in der Petersstrasse brachte es mit seinen Messungen der Luftqualität rund um die Uhr an den Tag: Im Wormser Stadtgebiet kam es in diesem Jahr nicht zu übermäßigen Belastungen durch Feinstäube und Stickstoffdioxid. Diese … Mehr lesen

      Mannheim – Hochschule in Spitzenclustern erfolgreich

      Alle Projekte, die von der Hochschule Mannheim im Rahmen des Biotechnologie-Spitzenclusters *Zellbasierte & Molekulare Medizin (BioRN)* eingereicht wurden, sind jetzt in einem internen Bewertungsverfahren nochmals sehr erfolgreich begutachtet worden und werden gefördert. Die Begutachtung erfolgte durch das Kuratorium der Vereins *BioRegion Rhein-Neckar-Dreieck* sowie den Projektträger *Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)*.   Nach dem … Mehr lesen

      Heidelberg – RepliExplore macht Herzen begreifbar

      Heidelberg / Rhein-Neckar – Medizinische Software aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum auf der MEDICA Die neueste Gerätegeneration der medizinischen Bildgebung erzeugt zweidimensionale Schichtbilder aus dem Körperinneren von höchster Auflösung und Genauigkeit. Dennoch erfordert es vom Arzt ein enormes Maß an räumlichem Vorstellungsvermögen, diese Bilder im Kopf in die dreidimensionale Anatomie seines Patienten zu übersetzen. Die Wissenschaftler … Mehr lesen

      Zellfärbung erlaubt Prognose bei Brustkrebs

      – International Journal of Cancer, Band 123 (10), erscheint am 15. November 2008. In der neuen Ausgabe des International Journal of Cancer schreiben britisch-amerikanische Forscher, dass bestimmte Zellfärbungen möglicherweise eine Prognose über den Verlauf von Brustkrebserkrankungen erlauben. Weitere Themen im Heft: Deutsche Forscher lassen Brustkrebszellen ein Einweiß bilden, das die Tumorbildung und das Ausstreuen der Zellen … Mehr lesen

      Neue Ansätze der Krebsfrüherkennung

      Neue Ausgabe des International Journal of Cancer, Band 123 (9), erschienen – Für die Heilungschancen von Krebserkrankungen ist es entscheidend, den Krebs möglichst früh aufzuspüren, noch bevor er sich auf andere Organe ausgebreitet hat. Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe des International Journal of Cancer sind neue Möglichkeiten, den Tumor zu entdecken, bevor er sich durch erste Symptome … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kindergarten bleibt erhalten

      Ludwigshafen / Rhein-Neckar – Finanzierungsmodell gefunden: Kindergarten St. Sebastian I wird saniert und bleibt erhalten. Der Erhalt des katholischen Kindergartens St. Sebastian I in Mundenheim ist gesichert, falls der Jugendhilfeausschuss am heutigen Montag, 3. November 2008, einem Finanzierungsvorschlag von Jugenddezernentin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg folgen wird. Auf insgesamt rund 1,3 Millionen Euro belaufen sich die … Mehr lesen

      Heidelberg – 5. Heinrich F. C. Behr-Symposium

      Heidelberg / Rhein-Neckar  – Stammzellen und Krebs – neue Ideen für die Therapie – 5. Heinrich F. C. Behr-Symposium – Internationale Tagung im Deutschen Krebsforschungszentrum vom 26. bis 28. Oktober 2008 Seit wenigen Jahren erst setzt sich die Erkenntnis durch, dass Tumoren nicht aus gleichartigen Zellen bestehen, sondern dass eine kleine Anzahl unsterblicher Tumorstammzellen ständig den … Mehr lesen

      Heidelberg – Mediale Aufmerksamkeit für Hautkrebs

      Heidelberg / Rhein-Neckar – Internationale Tagung im Deutschen Krebsforschungszentrum vom 22. bis 24. Oktober 2008 Der diesjährige Medizin-Nobelpreis für Harald zur Hausen hat die krebserregenden Humanen Papillomviren (Warzenviren, HPV) ins Zentrum der medialen Aufmerksamkeit gerückt. Auch bei der “5th International HPV and Skin Cancer Conference”, die vom 22. bis 24. Oktober im Deutschen Krebsforschungszentrum stattfindet, … Mehr lesen

      Heidelberg – Interferon lockt Killerzellen zum Krebs

      Heidelberg / Rhein-Neckar – Natürliche Killerzellen sind Bestandteil der körpereigenen Abwehr gegen Krebs. Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum klärten auf, welche Faktoren die Abwehrzellen dazu veranlassen, in Tumoren einzuwandern. Mit dem Immunbotenstoff gamma-Interferon lassen sich die NK-Zellen gezielt ins Krebsgewebe dirigieren. Natürliche Killerzellen, kurz NK-Zellen – hinter diesem martialischen Namen verbirgt sich eine wichtige Komponente … Mehr lesen

      Lungenkrebs bei Raucherfrauen steigt kontinuierlich

      Heidelberg / Rhein-Neckar – Frauen und Rauchen in Deutschland: Neuer Report aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum.  Wenn Frauen rauchen wie Männer, dann sterben sie auch wie Männer. Raucherinnen und Raucher verlieren durchschnittlich zehn Lebensjahre. Der neue Report aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum verdeutlicht, dass Frauen empfindlicher auf die Schadstoffbelastungen durch Rauchen und Passivrauchen reagieren als Männer. Rauchende … Mehr lesen

      Heidelberg – BW und Singapur kooperieren

      Heidelberg / Rhein-Neckar / Baden-Württemberg / Singapur – Baden-Württemberg und Singapur kooperieren in der Biomedizin. Wissenschaftler aus Baden-Württemberg treffen sich im Deutschen Krebsforschungszentrum mit Projektpartnern von der National University of Singapore. Die biomedizinischen Naturwissenschaften sind in der Forschungslandschaft des “Tigerstaats” Singapur ein Leuchtturm. Grund genug für Baden-Württembergs Wissenschaftsminister Professor Dr. Peter Frankenberg, für die ebenfalls … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Infos zu Prostata-Krebs

      Rhein-Pfalz-Kreis – Wie sich Prostata-Krebs sicher diagnostizieren und nach modernen Erkenntnissen behandeln lässt, ist am Mittwoch, 10. September, ab 19.30 Uhr Thema eines öffentlichen Gesundheitskollegs im Kreishaus am Ludwigshafener Europaplatz. Bei freiem Eintritt stehen den Interessierten zwei Chefärzte des Klinikums Ludwigshafen Rede und Antwort, nämlich der Urologe Dr. Markus Müller sowie der Strahlentherapeut Professor Dr. … Mehr lesen

      Heidelberg – Früherkennung ab 40 sinnvoll

      Heidelberg / Rhein-Neckar – Bei Darmkrebsfällen in der Familie ist Früherkennung ab 40 Jahren sinnvoll Menschen, in deren Familie bereits Darmkrebs aufgetreten ist, haben ein höheres Erkrankungsrisiko für diese Krebsart als die übrige Bevölkerung. Dieser Personenkreis sollte daher bereits im Alter von 40 Jahren mit der Früherkennung beginnen. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler aus dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Hoffnung für Kinder mit Hirntumoren

      Heidelberg I Rhein-Neckar – Die Erlöse der diesjährigen Charity-Tour des Radtreffs Rhein-Neckar gehen an Dr. Stefan Pfister aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum. Der Arzt und Wissenschaftler entdeckte bei Hirntumoren von Kindern Hinweise im Erbgut der Krebszellen, die eine Vorhersage des Krankheitsverlaufs ermöglichen. So kann die Behandlungsmethode der individuellen Erkrankung angepasst werden. Die Ergebnisse eröffnen außerdem neue … Mehr lesen

      Heidelberg – Prostatakrebshilfe geht online

      Heidelberg – PSA-Test – sinnvoll oder nicht? AOK-Bundesverband, DKFZ und Uni Bremen informieren – Seit heute ist sie online: die neue Entscheidungshilfe zum Thema Prostatakrebs. Der AOK-Bundesverband, der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und die Universität Bremen haben die Website initiiert. Da Prostatakrebs mit derzeit 58.500 Neuerkrankungen jährlich in Deutschland die häufigste Krebsart bei Männern … Mehr lesen

      Fußgönheim – Fußball für schwerstkranke Kinder

      Fußgönheim – Benefizspiel der LottoElf beim ASV Fußgönheim zugunsten der RPR1.Charity am 2. August Sportsgeist für die gute Tat. Am Samstag, den 2. August spielt die LottoElf mit Fußballlegenden wie dem 54er-Weltmeister Horst Eckel und dem 74er-Weltmeister Wolfgang Overath gegen die Ü40 des ASV Fußgönheim. Neben 90 Minuten spannendem Fußball und Kabinettstückchen der Extraklasse wird … Mehr lesen

      Rhein Neckar – Meldungen aus der Region

      Heidelberg – Steinskulpturen von Stanford Fata im Rathausfoyer Unter dem Titel „Begegnungen“ zeigt der simbabwische Steinbildhauer Stanford Fata vom 2. bis 21. August Steinskulpturen im Rathausfoyer. Die Ausstellung wird am Freitag, 1. August, um 17 Uhr eröffnet. Stanford Fata lebt seit 2006 in Heidelberg. Seine zumeist aus Serpentinstein gefertigten Skulpturen zeichnen sich durch eine schlichte … Mehr lesen

      Heidelberg – Krebszellen am Computer simuliert

      Heidelberg – Zelluläre Entscheidung am Computer – Wissenschaftler von der Abteilung Theoretische Bioinformatik am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben am Computer simuliert, wie Zellen darüber entscheiden, ob sie wandern oder nicht. Anhand ihrer Ergebnisse können die Forscher voraussagen, welche molekularen Ziele innerhalb einer Zelle getroffen werden müssen, damit ihr Verhalten sich in eine bestimmte Richtung verändert. Das … Mehr lesen

      Seite 22 von 22
      1 20 21 22
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X