• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Das Parkticket künftig mit dem Handy bezahlen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Parkplatz gefunden, aber keine Zeit mehr, das Parkticket zu ziehen? Das nötige Bargeld fehlt? Das wird künftig kein Problem mehr sein. Die Stadt Heidelberg möchte ab der zweiten Jahreshälfte 2021 das „Smartparking“ ermöglichen. Das bedeutet, dass Autofahrende über das Mobiltelefon die Parkplatzgebühren zahlen können. Für die Umsetzung möchte die Stadt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Charity-Lesung zu Gunsten des Frauenhauses Ludwigshafen mit Kriminalautorin Frau Kirsten Sawatzki

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(CDU Ludwigshafen) – Die CDU-Frauenunion Ludwigshafen und der CDU-Ortsverband Mitte/ Nord/ West laden herzlich zur ersten Online-Lesung mit der Kriminalautorin Kirsten Sawatzki ein. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir die Kriminalautorin Frau Kirsten Sawatzki erneut für eine Lesung ihres brandneuen Thrillers “Die Komplizen des Todes “gewinnen konnten! Die Lesung findet aufgrund … Mehr lesen

      Mannheim – Winterbergs letzte Reise! Jaroslav Rudiš liest in der Reihe europa_morgen_land : LIVESTREAM am Sonntag, 21. März 2021, 17:00 Uhr

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Baedeker aus dem Jahre 1913 gibt die Reiseplanung von zwei unterschiedlichen Männern vor. In Zeiten von Google Maps, Bahn-Apps und Internet folgen sie Fahrplänen, Kursbüchern und Bahnschienen. Jan Kraus arbeitet als Altenpfleger in Berlin. Geboren ist er in Vimperk, dem früheren Ort Winterberg, im Böhmerwald. Unter welchen Umständen er … Mehr lesen

      Mannheim – Lesung Jaroslav Rudiš als Livestream „Winterbergs letzte Reise“ am Sonntag, 21. März 2021 um 17 Uhr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Baedeker aus dem Jahre 1913 gibt die Reiseplanung von zwei unterschiedlichen Männern vor. In Zeiten von Google Maps, Bahn-Apps und Internet folgen sie Fahrplänen, Kursbüchern und Bahnschienen. Jan Kraus arbeitet als Altenpfleger in Berlin. Geboren ist er in Vimperk, dem früheren Ort Winterberg, im Böhmerwald. Unter welchen Umständen er die Tschechoslowakei verlassen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Staatsphilharmonie setzt auf Open Innovation

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz) Mit einem Ideenwettbewerb startet die Staatsphilharmonie eine Befragung zum Thema „Musik und Gesundheit“. Ziel ist es, innovative Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie die Community Musik zur Gesundheitsförderung nutzt, um zum Beispiel Schlüsse für neue Formate oder Ideen für Programme zu ziehen. Die Wirkung von Musik auf unsere Psyche und … Mehr lesen

      Sandhausen – Zusammenarbeit mit PUMA endet nach 21 „sehr erfolgreichen Jahren“ – Sport Hambrecht bleibt als offizieller Schuhpartner mit dem SVS verbunden

      Sandhausen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ SV Sandhausen) – Nach mehr als 20 Jahren endet im Sommer die Zusammenarbeit zwischen dem SV Sandhausen und seinem bisherigen Ausrüster PUMA. Der zuletzt im Jahr 2017 um vier Jahre ausgeweitete Vertrag wird in beiderseitigem Einvernehmen nicht mehr verlängert. Der SVS bedankt sich bei dem Sportartikelhersteller für die intensive und vertrauensvolle … Mehr lesen

      Landau – Im eigenen Garten Gutes bewirken für Wald und Natur – Jugendförderung Landau und Forstamt Haardt bieten Bausätze für Vogelnistkästen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Häuslebauerinnen und Häuslebauer gesucht: Zum Internationalen Tag des Waldes, der traditionell am 21. März begangen wird, startet die Jugendförderung Landau in Kooperation mit dem Forstamt Haardt eine Nistkasten-Bastelaktion und ruft Landauerinnen und Landauern auf, heimischen Vögeln im eigenen Garten ein zusätzliches Nistangebot zu machen. Wer einen Bausatz erwerben möchte, meldet sich im Büro … Mehr lesen

      Eberbach – „Wenn die Wege kürzer werden“ – Dr. Martin Stark, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie der GRN-Klinik Eberbach berichtet in einem Online-Vortrag über das künstliche Hüftgelenk – Gelungene Kooperation zwischen Klinik und VHS

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Premiere ist geglückt: Zum ersten Mal kooperierten die GRN-Klinik Eberbach und die Volkshochschule Eberbach-Neckargemünd e.V. im Rahmen eines Online-Patienteninformationsvortrags. Dr. Martin Stark, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie der GRN-Klinik Eberbach und Leiter des Endoprothetikzentrums gab in seinem Vortrag „Das künstliche Hüftgelenk – Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten” zahlreichen Livezuschauern viele nützliche Informationen über die … Mehr lesen

      Lambrecht – Junior Ranger Entdecker-Camp im Rahmen des Projekts ,,Sternenpark Pfälzerwald‘‘

      Lambrecht/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Wochenende im Zeichen der Sterne Junior Ranger Entdecker-Camp im Rahmen des Projekts ,,Sternenpark Pfälzerwald‘‘ Im Rahmen des Projekts ,,Sternenpark Pfälzerwald‘‘ bietet das Biosphärenreservat Pfälzerwald vom 7. bis 9. Mai ein Junior Ranger Entdecker-Camp an. Das Camp findet in Kooperation mit dem Bildungspartner des Biosphärenreservats, den Waldrittern Südwest, in deren Abenteuer-Wald-Erlebnis-Zentrum Heidelsburg bei … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitale „Künstler*innenversammlung“ am Dienstag, 23. März: Interviews, künstlerische Beiträge und Diskussionen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Ohne Kunst und Kultur wird’s still“ – unter diesem Titel findet am Dienstag, 23. März 2021, um 18 Uhr die digitale und öffentliche „Künstler*innenversammlung“ statt. Freischaffende Künstlerinnen und Künstler aus Heidelberg wollen mit der Veranstaltung auf ihre prekäre Lage in der Corona-Pandemie aufmerksam machen. Gemeinsame Organisatoren sind das Kulturamt der … Mehr lesen

      Neustadt – Neustadter Themen online – Expertenrunde mit der SPD Neustadt

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in Corona-Zeiten möchte die SPD Neustadt nicht auf Veranstaltungen zu wichtigen Themen verzichten. „Also haben wir uns für virtuelle Konferenzen entschieden“, berichtet Viola Küßner, Co-Vorsitzende des SPD Ortsvereins Neustadt über zwei Videokonferenzen im März. Unter dem Motto „Informieren Sie sich und reden Sie mit!“ hatte die SPD Neustadt gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten … Mehr lesen

      Ladenburg – Aktuelle Informationen für Bürgerinnen und Bürger

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab dem 8. März 2021 gilt eine neue Corona Verordnung für Baden-Württemberg, die eine Vielzahl von Veränderungen und einige Lockerungen mit sich bringen. Die Stadt Ladenburg hat die wichtigsten Veränderungen zusammengestellt und informiert über ausgewählte Teilbereiche und die Auswirkungen auf das öffentliche Leben: • Bürgerbüro / Rathaus Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus … Mehr lesen

      Schwetzingen – Eine Investition in die Zukunft: Neuer Herzkatheter in der GRN-Klinik Schwetzingen bietet Hightech für Diagnostik und Therapie

      Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN-Klinik Schwetzingen) – Die Versorgung von Patienten mit akuten und chronischen Herzerkrankungen in der Region wird durch einen neuen Herzkatheter in der GRN-Klinik Schwetzingen weiter verbessert. Die neue Herzkatheteranlage „Artis One” von Siemens Healthineers ist für Eingriffe an Herzkranzgefäßen, aber auch an Becken- und Beinarterien hervorragend ausgestattet. „Der zweite Herzkatheter … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf: Frankenthal und Rhein-Pfalz-Kreis zur Kooperation bereit – offene Fragen in Richtung Land

      Frankenthal / Mainz / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neck Der Landtagsabgeordnete Christian Baldauf erklärt vor dem Hintergrund des heutigen runden Tisches für „kurze Impfwege“: „In einer sehr konstruktiven Runde haben Landrat Körner, Oberbürgermeister Hebich und ich gemeinsam mit dem Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Dr. Peter Heinz über die Organisation des Impfens in den kommenden Wochen … Mehr lesen

      Neustadt – Forscherstadt Neustadt: Jugend forscht AG holt 17 Preise nach Neustadt

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie kann man mit Hilfe künstlicher Intelligenz bei einer Weinblatt-Krankheit schnell erkennen, um welche Erkrankung es sich handelt? Könnte nicht der Schulranzen automatisch erkennen, ob man alles eingepackt hat, was man für den Tag benötigt? Warum muss man eigentlich zum Mülleimer gehen, könnte nicht der Mülleimer herkommen? Drei unter den vielen Fragen, die … Mehr lesen

      Heidelberg – Kreativwirtschaft: Einladung zum digitalen „FensterLunch“ am 10. März -Tipps und Tricks zur Suchmaschinenoptimierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der Corona-Krise stehen viele Soloselbstständige, Klein- und Kleinstunternehmen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft vor einer großen Herausforderung: Sie müssen Produkte, Werke und Dienstleistungen verstärkt digital anbieten. Der Online-Auftritt ist daher für die Akquise von Neukunden und Veranstaltern unverzichtbar geworden. Die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg und das … Mehr lesen

      Mannheim – „Pavillon mit Begegnungsfläche“ und „Grüner Jugendtreff mit Spielterrassen“: Preisgericht kürte zwei Siegerentwürfe im Planungswettbewerb zum Neubau Jugendtreff Neuhermsheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Planungswettbewerb zum Bau eines neuen Jugendtreffs in Neuhermsheim überzeugten das siebenköpfige Preisgericht unter Leitung der Preisgerichtsvorsitzenden Karin M. Storch am gestrigen Mittwoch gleich zwei Entwürfe, die zum Sieger gekürt wurden: Die Büros „Studio SF Simon Fischer & Architekten GmbH“ und „Kaupp & Franck Architekten GmbH“ erhalten nun die Möglichkeit, … Mehr lesen

      Ladenburg – Stadt Ladenburg stellt kostenlose Testmöglichkeiten bereit

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab kommenden Montag, den 8. März 2021, besteht für alle Ladenburger Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich jeweils Montags und Mittwochs kostenlos auf das Corona-Virus testen zu lassen. Die Testungen finden von 7 bis 15 Uhr in der Lobdengauhalle statt und werden in Kooperation mit der KTS Krankentransport Stuttgart GmbH durchgeführt, die bereits … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FW-Direktkandidat Hans Arndt: „Kleinstaaterei macht Rheinland-Pfalz zum Verlierer“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Direktkandidat der Freien Wähler für die Landtagswahl am 14.März, Hans Arndt, will die Kooperation zwischen den Städten und Kommunen der Metropolregion verstärken und die bereits seit Jahren laufende kommunale Gebietsreform vorantreiben. „Ist es Ihnen auch aufgefallen?“, fragt Hans Arndt. „Die Stadt Ludwigshafen benötigt ein neues Rathaus, die Kreisverwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises … Mehr lesen

      Brühl – Corona-Test-Zentrum in der Jahnsporthalle – Kostenlose Testuntersuchung für viele weitere Brühler Bürgerinnen und Bürger

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In dem Test-Zentrum in der Jahn-Sporthalle werden viele weitere Bürgerinnen und Bürger kostenlos getestet. Nachdem das Land seine Teststrategie fortgeschrieben hat und auch kommunale Teststrukturen fördert, hat Bürgermeister Dr. Ralf Göck nach Rücksprache mit den Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat die Kooperation mit der Perkeo Apotheke ausgebaut. Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, Menschen, die viele Kontakte … Mehr lesen

      Heidelberg – „Ohne Kunst und Kultur wird es still!“ Zwei neue Videos der Interview-Reihe gehen online

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberger Kultur- und Kreativschaffende stehen seit Ende Februar im Mittelpunkt der neuen Video-Reihe „Ohne Kunst und Kultur wird es still“. Initiiert wurde sie durch die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg auf Einladung des Promotionskollegs „Kunst, Kultur und Märkte“ des Zentrums für Europäische Geschichts- und Kulturwissenschaften (ZEGK) der Ruprecht-Karls-Universität … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Jahr mit Corona: Heidelberg geht als solidarische Stadtgesellschaft durch die Krise Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Zusammenhalt ist enorm!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es ist der 27. Februar 2020, als der erste Patient in Heidelberg nachweislich am Coronavirus erkrankt. Von da an geht es Schlag auf Schlag. Am 13. März untersagt der Bund Großveranstaltungen, am 16. März schließen Schulen und Kitas, ein Tag später folgt der Einzelhandel. Erstmals erlebt Heidelberg einen Lockdown und … Mehr lesen

      Mannheim – Neue OTA/ATA-Schule: Akademie der Universitätsklinikum Mannheim GmbH erweitert Ausbildungsangebot

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Akademie der Universitätsklinikum Mannheim GmbH ) – Die Akademie der Universitätsklinikum Mannheim GmbH erweitert ihr Portfolio um zwei weitere Ausbildungsberufe. Ab 1. April bietet sie die Ausbildung zur Operationstechnischen Assistenz (OTA) an, ab 1. Oktober zusätzlich auch die Ausbildung zur Anästhesietechnischen Assistenz (ATA). „Mit den beiden neuen Ausbildungsgängen begegnen wir dem hohen … Mehr lesen

      Frankenthal – Am Internationalen Frauentag: „Rebellinnen“ – Online-Lesung mit Simone Frieling

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Montag, 8. März, dem Internationalen Frauentag, stellt die Mainzer Autorin Simone Frieling ihr Buch „Rebellinnen“ in der Stadtbücherei Frankenthal vor. Die Lesung beginnt um 19 Uhr und wird auf dem YouTube-Kanal „Stadt Frankenthal“ live aus der Stadtbücherei gestreamt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. In ihrem Buch beleuchtet Simone Frieling … Mehr lesen

      Landau – „Testung für Alle“: Kommunen erhalten kurzfristige Anforderung des Landes – Landaus OB Hirsch: „Noch viele Unklarheiten, aber wir werden unseren Beitrag zum Gelingen leisten“ – „Guter Ansatz für Exit-Strategie aus Lockdown“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Ein am späten Freitagnachmittag bei den Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeistern sowie Landrätinnen und Landräten eingegangener elektronischer Brief des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums sorgt für etwas Wirbel: In dem Schreiben werden die Stadt- und Kreischefinnen sowie -chefs aufgefordert, Strukturen zu schaffen, damit ab dem 1. März jeder Bürgerin und jedem Bürger ein unbegrenztes Corona-Testangebot gemacht … Mehr lesen

      Seite 4 von 114
      1 2 3 4 5 6 114
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X