• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Kuthan Immobilien


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Bürgermeister Schmidt-Lamontain gedachte auf Deportiertenfriedhof in Gurs der NS-Opfer Ausstellung „Gurs 1940“ noch bis 12. November im Rathaus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mehr als 6.500 Juden aus Südwestdeutschland wurden vom 22. bis 24. Oktober 1940 von den Nationalsozialisten festgenommen und in das Lager in der südfranzösischen Stadt Gurs deportiert. Viele von ihnen starben aufgrund der schrecklichen Lebensverhältnisse bereits in den ersten Wochen nach der Ankunft, andere wurden später in Vernichtungslager deportiert. Von … Mehr lesen

      Mannheim – Europäische Sicherheitskonferenz in Nizza – Specht tritt Amt als Vizepräsident an

      Mannheim7Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 20. bis 22. Oktober 2021 fand in Nizza die Konferenz des Europäischen Forums für urbane Sicherheit (EFUS) statt. Daran nahm auch die Stadt Mannheim teil, vertreten durch Ersten Bürgermeister und Sicherheitsdezernenten Christian Specht. Für ihn war es gleichzeitig der Antrittsbesuch in seinem neuen Amt als Vizepräsident von EFUS, in das er im … Mehr lesen

      Heidelberg – Sport auf PHV: Vereine nutzen bestehende Flächen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg erstellt derzeit in Kooperation mit dem Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Heidelberg (ISSW) und dem Sportkreis Heidelberg einen Sportstättenentwicklungsplan für das Patrick-Henry-Village (PHV). Dieser bezieht auch Sportbedürfnisse und Interessen der Bewohnerinnen und Bewohner der Bahnstadt mit ein. Die Ergebnisse werden voraussichtlich Anfang 2022 vorgestellt. Danach … Mehr lesen

      Heidelberg – Verkehrssicherheit auf den Straßen: Tempo 30 soll die Regel werden, Tempo 50 die Ausnahme – Heidelberg beantragt Pilotversuch für stadtweit neue Höchstgeschwindigkeit

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 50 Stundenkilometer sind in geschlossenen Ortschaften als Regelgeschwindigkeit festgelegt – doch in den meisten Heidelberger Straßen gilt bereits jetzt Tempo 30, Tempo 20 oder Schrittgeschwindigkeit. Nun geht die Stadtverwaltung noch einen Schritt weiter: Die Höchstgeschwindigkeit von 30 Stundenkilometern soll – Hauptverkehrsstraßen ausgenommen – die Regel werden, Tempo 50 die Ausnahme. … Mehr lesen

      Weinheim – Die Erinnerung wach halten Am 22. Oktober 1940 wurden auch aus Weinheim Jüdinnen und Juden nach Gurs verschleppt – Ausstellung ab 9. November im Museum

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der 22. Oktober 1940 ist ein schwarzer Tag in der deutschen Geschichte, insbesondere für die Regionen Baden, Pfalz und Saarland und mittendrin für Weinheim. Vermutlich 54 Menschen, dazu fünf weitere aus dem seinerzeit eigenständigen Dorf Lützelsachsen, wurden an diesem Tag von den Nationalsozialisten festgenommen und verschleppt. Ziel der Deportation war das Lager Gurs … Mehr lesen

      Hockenheim – Wenn jede Sekunde zählt

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Egal ob Herzinfarkt oder nur ein Unwohlgefühl: Krankheiten und Unfälle können einen an jedem Ort und zu jeder Zeit heimsuchen. Die Stadtverwaltung Hockenheim schult deshalb ihre Mitarbeiter regelmäßig in Erster Hilfe, um Kollegen und auch Bürger in städtischen Einrichtungen im Notfall schützen zu können. Dafür bildete sie erneut in Kooperation mit dem Dienstleister … Mehr lesen

      Landau – Mitgliederversammlung beim Freundeskreis Ruhango-Kigoma – Neuwahl des Vorstands – Bürgermeister Dr. Ingenthron und Beigeordneter Hartmann in ihren Ehrenämtern im Verein bestätigt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es läuft gut beim Freundeskreis Ruhango-Kigoma und seinen Partnervereinen. Das hat der Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises im vergangen Jahr gezeigt und das bewiesen auch die Berichte auf der jüngsten Mitgliederversammlung des Freundeskreises sowie der Vereine Ruhango Schulbau, Berufsförderungs- und Ausbildungsverein Ruhango und Förderung von Gesundheitseinrichtungen in Ruhango. Unter der Sitzungsleitung von Bürgermeister Dr. … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultur auf dem Bergfriedhof: 2G-Regel bei der Veranstaltung „Hommage an Hans Reffert“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einer „Hommage an Hans Reffert“ startet am Sonntag, 24. Oktober 2021, um 17 Uhr nach einer coronabedingten Pause wieder die Kulturreihe in der Trauerhalle des Bergfriedhofes. Die Veranstaltung findet in Kooperation des Vereins Kulturevents Rhein-Neckar e.V. und des Landschafts- und Forstamtes der Stadt Heidelberg statt. Für die Veranstaltung gilt … Mehr lesen

      Heidelberg – Augmented und Virtual Reality in der Praxis: Digitale Themenwoche vom 26. bis 29. Oktober

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Was sind die Unterschiede zwischen Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und Mixed Reality? Wie funktionieren diese Technologien? Wo finden Sie beispielsweise im Medizin- und Gesundheitssektor oder industriellen Umfeld Anwendung? Bei der an drei Vormittagen online stattfindenden Themenwoche „Augmented und Virtual Reality in der Praxis“ der IHK Rhein-Neckar in Kooperation … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Frauen und Gesundheit – WebTalk-Reihe von Oktober 2021 bis Januar 2022

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Thema „Frauen und Gesundheit“ gibt es viele spannenden Aspekte und Fragen, denen es sich lohnt nachzugehen. In der neuen Vortragsreihe hat das Heinrich Pesch Haus in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises und der Stadt Ludwigshafen am Rhein vier Themen ausgewählt, die besonders aktuell sind. Warum finden sich Frauen, die in der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – HWG Ludwigshafen: Gewinner des iHack RLP – Geschäftsmodelle der Zukunft beim Student Start-up Hack

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gewinner des iHack RLP – Geschäftsmodelle der Zukunft beim Student Start-up Hack Am Wochenende vom 08. bis 10. Oktober 2021 fand der iHack RLP-Student Start-up Hack in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) und dem Landesverband für Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz (LDEW) als hybrides Format statt. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Impfbusse fahren auch in der kommenden Woche quer durch #RLP. Mundenheim: Dienstag 19.10.2021 Wegelnburgstraße – Personalausweis nicht vergessen!

      Ludwigshafen / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Impfbus kommt: Noch einfacher impfen lassen an über 200 Stationen Die Impfbusse sind im ganzen Land unterwegs. Hingehen, Perso zeigen, Schutz-Impfung erhalten: Am 2. August ist der Startschuss für sechs mobile Impfbusteams, die auf Supermarktparkplätzen quer durch Rheinland-Pfalz ohne Terminvergabe impfen. Umgesetzt wird die Sonderimpfaktion mit dem Deutschen … Mehr lesen

      Mainz – Impfbusbilanz: Zehn Wochen quer durch Rheinland-Pfalz über 58.000 Impfungen – Nächster Halt: Sportvereine und Hochschulen

      Mainz/Metropolregion Rhein-Neckar. Die sechs Impfbusse der Landesregierung sind weiter erfolgreich im Einsatz. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz konnten seit Beginn der Impfbuskampagne am 2. August mehr als 58.000 Schutzimpfungen verabreicht werden. Die Impfbuslinien sind flächendeckend im Land unterwegs. In der zweiten Oktoberhälfte fahren die Busse nun auch in Kooperation mit dem Landessportbund verschiedene … Mehr lesen

      Sinsheim – “Sicher in Sinsheim”- Sisha-Bars kontrolliert – rund 50 Kilogramm unversteuerter Tabak sichergestellt – weitere erhebliche Verstöße festgestellt – Kontrollen werden fortgesetzt

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Konzeption “Sicher in Sinsheim” kontrollierte das Hauptzollamt Karlsruhe gemeinsam mit der Stadt Sinsheim und dem Polizeirevier Sinsheim am Donnerstagabend insgesamt vier Shisha-Bars in der Innenstadt, im Gewerbegebiet und im Ortsteil Steinsfurt. In den Einsatz (20-23 Uhr) waren insgesamt rund 55 Beamtinnen und Beamte, davon 20 Einsatzkräfte der Kontrolleinheit Verkehrswege und … Mehr lesen

      Landau – „Aktiv für den Artenschutz!“- Bildungsveranstaltung in der Zooschule mit 49 Schulkassen erfolgreich zu Ende gegangen – Insgesamt 1036 Kinder nahmen in den letzten Wochen an den Zoo-Natur-Erlebnistagen in der Zooschule Landau teil

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. So befassten sich 27 fünfte Klassen mit dem Thema „Bedrohung und Schutz der Artenvielfalt“ und übten sich dabei in Teambildung und Kooperation. Das Team der Zooschule sorgte für ein abwechslungsreiches Programm mit Spielen, kleinen Filmen und themenbezogenen „Herausforderungen“ rund um die Tiere des Landauer Zoos. Ausgestattet mit einer Zoo-Natur-Aktivity-Box – ein selbst entwickeltes … Mehr lesen

      Landau – „Kunst, die aufrüttelt“- Ausstellung „Weltenbrand“ mit Werken von Betty Beier und Francisco Klinger Carvalho noch bis 21. November in der städtischen Galerie Villa Streccius in Landau zu sehen – Begleitprogramm lockt u.a. mit Filmvorführung, Podcast und Exkursion

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Welt brennt: Waldbrände werden weltweit immer häufiger zum Problem. Einerseits liegen die Ursachen im fortschreitenden Klimawandel, andererseits wird gezielt gerodet. Mit den Auswirkungen dieser Umweltzerstörung vor allem im Amazonasgebiet beschäftigt sich die Ausstellung „Weltenbrand“, die jetzt in der städtischen Galerie Villa Streccius in Landau eröffnet wurde. Die Schau mit Werken von Bildhauerin … Mehr lesen

      Worms – Musik aus Theresienstadt – Ein Gedenkkonzert mit dem Pan-Quartett Konzert am 24. Oktober im Rahmenprogramm der Landesausstellung „Hier stehe ich“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Theresienstadt war kein „gewöhnliches“ Konzentrationslager. Obgleich es als so genanntes „Vorzeigelager“ zu Propagandazwecken hergerichtet war und weitgehend unter Selbstverwaltung der Internierten stand, waren Gewalt und Grausamkeit des Holocaust auch hier täglich spürbar. Um der Weltöffentlichkeit humane Zustände vorzuspiegeln, verordnete das Nazi-Regime den Gefangenen Musik und Tanz. So wurde für die Gefangenen Komponieren und … Mehr lesen

      Landau – „Weinregion für Weinregion – Südpfalz hilft dem Ahrtal“- Barriquefass-Spende für von der Flutkatastrophe betroffene Winzerinnen und Winzer im Ahrtal – Dank an alle Spenderinnen und Spender

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Spendenaktion „Weinregion für Weinregion – Südpfalz hilft dem Ahrtal“ macht ihrem Namen alle Ehre und unterstützt jetzt eine besondere Aktion, die von Thomas Knecht aus Herxheim und Ingo Pfalzgraf aus Ingenheim ins Leben gerufen wurde. Dabei werden Barriquefässer an Winzerinnen und Winzer im Ahrtal gespendet. Die Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. … Mehr lesen

      Worms – MINT-Fächer haben Perspektive

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule Worms/BASF SE) – Wer bei Mint an Kaugummi mit Pfefferminz-Geschmack denkt, liegt knapp daneben. Bei MINT geht es um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Und genau das sind bereits heute besonders wichtige Fachgebiete für Jugendliche, die sich später einmal den Arbeitgeber aussuchen möchten. Denn hier herrscht Fachkräftemangel und wer sich für … Mehr lesen

      Heidelberg – „Gurs 1940“: Ausstellung ab 18. Oktober im Rathaus erinnert an Opfer der Deportationen Offizielle Eröffnung am 22. Oktober – dem 81. Jahrestag des Verbrechens

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mehr als 6.500 Juden aus Baden und der Saarpfalz wurden vom 22. bis 24. Oktober 1940 von den Nationalsozialisten in das Lager Gurs in Südfrankreich deportiert – darunter knapp 300 Heidelbergerinnen und Heidelberger. Die Deportationen im Oktober 1940 waren eine der ersten organisierten Verschleppungen von jüdischen Deutschen aus ihrer Heimat, … Mehr lesen

      Frankfurt/Ludwigshafen – KINDER JOY OF MOVING TAG DES KINDERTURNENS“ -Exklusiver Gewinn: Mit dem Turn-Team Deutschland die bunte Welt des Kinderturnens erleben

      Frankfurt/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutscher Turner-Bund (DTB)) – Mit dem bundesweiten Tag des Kinderturnens am 13. und 14. November lädt der Deutsche Turner-Bund (DTB) in Kooperation mit der Bewegungsinitiative kinder Joy of Moving alle Kinder ein, in die Welt des Kinderturnens reinzuschnuppern. Die Familien erwartet ein spannendes Programm, bei dem Kinder das Turnen ausprobieren können. Einen außergewöhnlichen Tag … Mehr lesen

      Hoffenheim – TSG Hoffenheim:WIR H11EN – TSG Hoffenheim hilft chronisch kranken Kindern

      Hoffenheim / Metropolregiomn Rhein-Neckar(TSG Hoffenheim) – Die TSG Hoffenheim startet die gemeinsame Spendenkampagne „WIR H11EN“ mit der Stiftung „COURAGE für chronisch kranke Kinder“. 11 Euro, 111 Euro, 1.111 Euro oder sogar mehr – so wie die elf Fußballer auf dem Rasen ein Team bilden, so steht die Zahl 11 symbolisch auch beim Spendenaufruf „WIR H11EN“ … Mehr lesen

      Speyer -Figurentheater Pantaleon: “Riese, Bär und eine Brücke”

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Dienstag, 26. Oktober 2021 findet in Kooperation mit dem Förderverein “Freunde der Stadtbibliothek Speyer e.V.” die Veranstaltung „Riese, Bär und eine Brücke“ mit dem Figurentheater Pantaleon in der Stadtbibliothek Speyer statt. Das Stück basiert auf dem Bilderbuch “Die Brücke“ von Heinz Janisch und Helga Bansch und ist für Kinder … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mädels-Abend im CapitolLichtspieltheater Limburgerhof – “Die Dirigentin” am 13.10.2021

      Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises und der Gleichstellungsstelle der GV Limburgerhof Auch Männer sind herzlich willkommen! DIE DIRIGENTIN am 13.10.2021 Mädelsabend (Mittwoch, 13.10.)  “Musik hat nichts mit Geschlecht zu tun” überschreibt BR-Klassik seine Filmkritik. “Die Dirigentin” spielt in den 1920er- und 1930er-Jahren. Damals sorgte die 1902 in Rotterdam geborene … Mehr lesen

      Speyer – Neue Testverordnung in Kraft – Speyerer Schnelltestzentren

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der Änderung der Testverordnung des Bundes, welche am heutigen Montag, 11. Oktober 2021 in Kraft getreten ist, endet das Projekt „Testen für Alle“ und damit das kostenfreie Angebot für PoC-Antigen-Schnelltests. Kostenlose Schnelltests stehen demnach gemäß der Coronavirus-Testverordnung (TestV)des Bundes nur noch einem definierten Personenkreis zur Verfügung. In der Folge kommt es zu … Mehr lesen

      Seite 3 von 127
      1 2 3 4 5 127
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X