• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heppenheim – Indischer Generalkonsul in der Wirtschaftsregion Bergstraße – Antrittsbesuch des Indischen Generalkonsuls aus Frankfurt am Main – Dr. Amit Telang und die Wirtschaftsförderung Bergstraße zu Gast bei der Pharmazeutischen Fabrik Dr. Reckeweg & Co. GmbH – Wirtschaftsförderung Bergstraße hat die Veranstaltung organisiert

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesen Tagen stattete Dr. Amit Telang, Generalkonsul von Indien in Frankfurt, der Wirtschaftsregion Bergstraße seinen Antrittsbesuch ab. Aus dem indischen Generalkonsulat begleiteten ihn Vinod Kumar, Konsul Wirtschaft, sowie Marketingleiterin Ressy Ann Mathew. Die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) hatte zu diesem Anlass einen Unternehmensbesuch bei der Pharmazeutischen Fabrik Dr. … Mehr lesen

      Zwingenberg – Neue Konzepte für die frühere Jugendherberge Zwingenberg:Interdisziplinäres Projekt der SRH Hochschule Heidelberg arbeitet Ideen für eine attraktive Nachnutzung aus!

      Zwingenberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) – Die Jugendherberge Zwingenberg, viele Jahre lang eine bekannte und beliebte Unterkunftsstätte für junge Leute, wurde im vergangenen Jahr geschlossen. Seither sucht die Stadt Zwingenberg nach Möglichkeiten einer attraktiven, allgemeinverträglichen Nachnutzung für das Gelände. „An der SRH Hochschule Heidelberg wird zurzeit ein interdisziplinäres Praxisprojekt durchgeführt, bei dem sich Studierende über … Mehr lesen

      Heppenheim – Online-Veranstaltung über Coworking Spaces

      Heppenheim. (pd/and). Die Corona-Pandemie hat in Unternehmen zahlreiche Veränderungsprozesse hervorgerufen oder beschleunigt. Innerhalb kürzester Zeit haben sich Arbeitsorte, Kommunikationswege, Prozesse und Organisationsstrukturen gewandelt. Für viele Unternehmen ist Home-Office Normalität geworden – doch nicht für alle Firmen bzw. deren Arbeitnehmer eignet sich dieses Modell. „Coworking Spaces können eine Alternative zur klassischen Büroumgebung sein, die gleichzeitig weitere Chancen für Unternehmen bereithält.“, erläutert Kathrin Fausel, Leiterin Standortmarketing/Investorenservice bei der der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB).

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X