• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Trotz pandemiebedingter Schließung erfolgreiche Bilanz für Medicus und Grüffelo im Historischen Museum der Pfalz 100.816 Besucher kamen 2020 in das Museum in Speyer

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Historische Museum der Pfalz startete sehr erfolgreich in das Jahr 2020: In den ersten 10 Wochen strömten über 85.000 Menschen zu den beiden Ausstellungen „Medicus – Die Macht des Wissens“ und „Der Grüffelo“. Einen vergleichbar großen Besucheransturm hatte das Museum zuletzt 2014 und 2015 zur Titanic-Ausstellung. Dann kam im März … Mehr lesen

      Neckarbischofsheim – Wirtschaftshilfen müssen schneller fließen! Jens Brandenburg (FDP) im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Seidelmann

      Neckarbischofsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Dr. Jens Brandenburg MdB, FDP) – In einem digitalen Gespräch hat der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg den Austausch mit dem neu gewählten Bürgermeister der Stadt Neckarbischofsheim Thomas Seidelmann gesucht. Brandenburg vertritt seit 2017 den Wahlkreis Rhein-Neckar in Berlin. Als Sprecher für Studium, berufliche Bildung und lebenslanges Lernen der FDP-Bundestagsfraktion und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – DIE LINKE: Aysl und Fluchtursachen – Gemeinsame Erklärung von Günther Kopp und Andreas Klamm

      Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Neuhofen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Anspruch für Hilfe, Würde und Menschenrechte gilt für alle Menschen ohne Ausnahmen Ludwigshafen. 21. Februar 2021 . (mid). In der Zeitung „Alternativer Kreiskurier“, Ausgabe 2 im Januar 2021 berichtet die AfD zum Wahlkampf auf Seite 7 über geflüchtete Menschen und titelt den Beitrag mit „Der verlorene … Mehr lesen

      Heidelberg – „GUIDE4YOU“: Stadt will Hilfe bei häuslicher Gewalt weiter verbessern! Anonyme Teilnahme an Fragebogen-Aktion noch bis Juli möglich – Lotsinnenservice für Betroffene

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Frauen* in Heidelberg, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, soll der Zugang in das bestehende Hilfesystem verbessert werden. Möglich wird das durch das Modell-Projekt GUIDE4YOU, das im November 2019 gestartet ist und durch die Europäische Union finanziert wird. Mithilfe eines Online-Fragebogens und eines Lotsinnenservice will das Amt für Chancengleichheit … Mehr lesen

      Mainz – Digitale Podiumsdiskussion zum Thema durchgängiger Ausbau der B10 durch das landesweit bedeutsame Biosphärenreservat Pfälzerwald

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BUND, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) – Einladung zur digitalen Podiumsdiskussion zum Thema durchgängiger Ausbau der B 10 durch das landesweit bedeutsame grenzüberschreitende Biosphärenreservat Pfälzerwald – Nordvogesen. Veranstalter sind die BI Queichtal, der BUND Rheinland-Pfalz sowie die französische Umweltorganisation Alsace Nature. Die Diskussion findet statt am Donnerstag, dem 25. Februar, ab … Mehr lesen

      Neustadt – Onlinedialog “Weinbaupolitik im Fokus – in Deutschland und Europa” mit Christine Schneider MdEP, Klaus Schneider und Christian Baldauf

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar / Metropolregion Rhein-Neckar. Weinbaupolitik im Fokus – in Deutschland und Europa Am 25. Februar um 19:00 Uhr diskutiert Christine Schneider MdEP online gemeinsam mit dem Präsidenten des Deutschen Weinbauverbandes (DWV) Klaus Schneider und dem CDU Spitzenkandidaten Christian Baldauf über Fragen rund um die Weinbaupolitik. Dabei spielen Themen wie das Insektenschutzpaket, die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hanau mahnt zum Handeln

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19. Februar 2020 ermordete ein rechtsextremer Gewalttäter in Hanau neun Menschen mit Migrationsgeschichte. Die Ludwigshafener Grünen erinnern am Jahrestag des Terrorakts an die Opfer und an die Mahnung, die von rassistischen Morden in Deutschland ausgeht. “Hanau geht uns alle an. Halle, der Lübcke-Mord, Hanau – wir können nicht sicher sein, … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Heidelberg begrüßt und unterstützt erweiterte Schnelltest-Strategie des Landes! Zwei Tests pro Woche für Kita- und Schul-Personal: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Arbeiten an weiteren Optionen”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg will mit einer erweiterten Teststrategie die Verbreitung des Coronavirus verlangsamen und die aktuell gute Entwicklung stabilisieren. Im Zentrum dieser Strategie stehen zunächst die Schulen und Kindertagesstätten im Land, die schrittweise ab dem kommenden Montag, 22. Februar, öffnen. Die Kitas starten in einen Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen, die Grundschulen … Mehr lesen

      Mannheim – Hochschule Mannheim wird Mitglied im Kompetenznetzwerk „Verfahrenstechnik Pro3“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule Mannheim) – Der Bereich Verfahrenstechnik bietet vielfältige und attraktive Arbeitsmöglichkeiten in der Industrie. Um das Verständnis dieser für die Gesellschaft wichtigen Ingenieursdisziplin bei Lehrkräften und auch Schüler*innen stärker zu fördern, wurde im Februar 2000 das Kompetenznetz Verfahrenstechnik Pro3 als gemeinnütziger Verein ins Leben gerufen. Die Schwerpunkte der Aktivitäten liegen dabei in … Mehr lesen

      Landau – Sag‘s mit fairen Rosen: Fairtrade-Stadt Landau beteiligt sich an „Flower Power“-Aktion des Vereins TransFair

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/Stadt Landau) – Zum Geburtstag, zum Hochzeitstag oder einfach nur so, um Danke oder „Ich mag dich“ zu sagen: Rosen sind ein beliebtes Geschenk. Dass im Rosenanbau aber teils schlechte Arbeitsbedingungen herrschen, wissen viele Menschen nicht. Um darauf aufmerksam zu machen und ein Zeichen sowohl für fairen Blumenhandel als auch für … Mehr lesen

      Worms – Spectaculum plant mit Alternativtermin

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Durchführung des Mittelaltermarkts vom 14. bis 16. Mai noch unklar / Alternativtermin am 17. bis 19. September Nach wie vor erschwert die anhaltende Corona-Pandemie die Planung und Durchführung von Veranstaltungen in ganz Deutschland. Auch für das Spectaculum Worms ist noch nicht sicher, ob der Mittelaltermarkt vom 14. bis 16. Mai stattfinden … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Verordnung: Eilantrag gegen Schließung des Textileinzelhandels abgelehnt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (VGH)Datum: 18.02.2021 Kurzbeschreibung: Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) hat mit soeben den Beteiligten bekannt gegebenem Beschluss von heute dem Eilantrag eines Einzelhandelsunternehmens aus dem Textilbereich (Antragstellerin) gegen die Untersagung ihres Betriebs durch die Corona-Verordnung der Landesregierung (Antragsgegner) abgelehnt. Die Antragstellerin hat mit ihrem Antrag vorgetragen, sie beschäftige über 5.000 Mitarbeiter und habe 2019 … Mehr lesen

      Eberbach – Gelenk-Operationen nicht aufschieben! Chefarzt Dr. Martin Stark warnt vor bleibenden Schäden – Strenge Hygienemaßnahmen in der GRN-Klinik Eberbach

      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN Klinik Eberbach) – Starke Schmerzen sollten nicht auf die lange Bank geschoben werden, meint Dr. Martin Stark. Der Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie und Leiter des Endoprothetikzentrums der GRN-Klinik Eberbach ermuntert Menschen mit anhaltenden Knie-, Schulter- oder Hüftschmerzen auch in Corona-Zeiten ihr Leiden nicht hinzunehmen, sondern einen Arzt aufzusuchen. … Mehr lesen

      Neustadt – „In Deutschland dauert alles immer ein bisschen länger!“ Neustadter Willkomm Gemeinschaft im Gespräch mit den Bundes- und Landtagsabgeordneten

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Andreas Böhringer, Willkomm Gemeinschaft) – „In Deutschland dauert alles immer ein bisschen länger“, kommentiert der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger (CDU) die Situation der Corona-Zahlungen an von Schließungen betroffene Unternehmen. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Dirk Herber (CDU) war er der Einladung der Neustadter Willkomm Gemeinschaft zum Austausch zur aktuellen Pandemie-Situation gefolgt. In einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtmuseum zeigt virtuelle Ausstellung “Vom Verschwinden” mit Fotografien von Jellena Lugert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fotografien von Jellena Lugert zeigt das Stadtmuseum ab sofort in einer virtuellen Ausstellung mit dem Titel “Vom Verschwinden” auf www.ludwigshafen.de. Für ihr Projekt “Vom Verschwinden” hat Jellena Lugert den Abriss des C&A Kaufhauses im Jahr 2019 mehrere Monate lang fotografisch begleitet. Mit seiner gekachelten Fassade im Stil der 1960er Jahre … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt unterzeichnet Resolution für ein starkes Lieferkettengesetz! Faire Menschenrechtsstandards gefordert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gegen Ausbeutung, Menschenrechtsverletzungen und Missstände in der gesamten Lieferkette eines Produktes: 34 Kommunen aus ganz Deutschland haben am 9. Februar 2021 als Erstunterzeichner die Resolution „Kommunen für ein starkes Lieferkettengesetz in Deutschland“ auf den Weg gebracht. Neben Heidelberg sind unter anderem Bremen, Münster und München dabei. „Damit senden wir ein … Mehr lesen

      Heidelberg – Online-Veranstaltung in Erinnerung an das Attentat von Hanau in zwei Teilen: „Ein Jahr und ein paar Tage“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Titel „Ein Jahr und ein paar Tage“ veranstalten das Nationaltheater Mannheim und die Muslimische Akademie Heidelberg i. G. in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, dem Karlstorbahnhof Heidelberg und dem Kompetenznetz Plurales Heidelberg in Erinnerung an den Hanau-Anschlag am 19. Februar 2020 eine zweiteilige Online-Veranstaltungsreihe. Los … Mehr lesen

      Mannheim – Konsequente Weiterentwicklung des Kompetenzzentrums „Virtual Engineering (KVE) Rhein Neckar“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Hochschule Mannheim) – Der Begriff „Digitalisierung“ ist aktuell in aller Munde. Die Notwendigkeiten aus dem sich beschleunigenden technologischen Fortschritt zum Erhalt hochqualifizierter und gut bezahlter Arbeitsplätze in Deutschland erfordert daher auch im Bereich der Ausbildung den starken Einbezug modernster, digitaler Technologien. Deshalb verfolgt die Hochschule Mannheim mit dem Aufbau, dem Erhalt und … Mehr lesen

      Wiesloch – Biden wird viel bewegen –Thomas Queisser von den Democrats Abroad bei der FDP Landtagskandidat Thorsten Krings: „Transatlantische Zusammenarbeit ist ein Garant für Stabilität“

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Rhein-Neckar) – FDP-Landtagskandidat Prof. Dr. Thorsten Krings hatte Dr. Thomas Queisser von den Democrats Abroad, der Auslandsorganisation der US-Demokraten, zu einem Online-Talk eingeladen. Dabei ging es um die Erwartungen, die an Joe Biden im In- und im Ausland gestellt werden; und um die Zukunft der amerikanisch-deutschen Beziehungen. Gleich … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – gif-Büromarkterhebung 2020: stabiler Flächenumsatz und hohes Fertigstellungsvolumen in Rhein-Neckar

      Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – gif-Büromarkterhebung 2020: stabiler Flächenumsatz und hohes Fertigstellungsvolumen in Rhein-Neckar: • Mannheim: Spitzenmiete steigt weiter an • Heidelberg: Trotz Corona stabil • Ludwigshafen: niedrigste Mieten und niedrigster Leerstand in der Region Die Büromärkte in der Metropolregion Rhein-Neckar entwickelten sich im Corona-Jahr 2020 erwartungsgemäß unterschiedlich. Das zeigt die … Mehr lesen

      Heidelberg – TV-Arzt Dr. Wimmer startet Kooperation für krebskranke Kinder mit dem Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Der TV-Arzt Dr. Johannes Wimmer möchte sich langfristig für das Thema Krebs im Kindesalter einsetzen, damit krebskranke Kinder den gleichen Zugang zu modernen Krebstherapien erhalten wie Erwachsene. Er startet daher eine langfristige Kooperation mit dem Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ), das neue Therapien für krebskranke Kinder in Europa erforscht und … Mehr lesen

      Worms – „500 Jahre Wormser Reichstag“ im April Bundespräsident kommt zum Jubiläum

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Festakt mit zahlreichen prominenten Gästen jetzt am 16. April Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird anlässlich des Jubiläums zu „500 Jahren Wormser Reichstag“ am 16. April in die Nibelungenstadt kommen. Daneben werden unter anderem die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, in Worms erwartet. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kitas und Grundschulen starten am 22. Februar – Friseure können am 1. März öffnen

      Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Corona Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Kitas und Grundschulen starten am 22. Februar – Friseure können am 1. März öffnen „Wir haben gemeinsam viel erreicht, dafür haben die Menschen in Rheinland-Pfalz meinen größten Dank. Unsere 7-Tagesinzidenz liegt Stand 10. Februar bei 55,3. Das ist der niedrigste Wert aller Bundesländer. Vor allem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FREIE WÄHLER fordern: „Läden öffnen jetzt – Sicher mit FFP2-Maske“

      Ludwigshafen / Mainz / In einer gemeinsamen Erklärung des Spitzenkandidaten Joachim Streit mit Landesvorsitzendem Stephan Wefelscheid fordern die FREIEN WÄHLER eine klare Regie zur Wiedereröffnung von Geschäften. Drei Dinge sind den FREIEN WÄHLERN wichtig: Gesundheit des Einzelnen – Stabilität des Gesundheitssystems – Erholung der von Corona betroffenen Wirtschaft Grundsätzlichen Schutz hat die Gesundheit des Einzelnen. … Mehr lesen

      Weinheim – Freiwillige Feuerwehr warnt vor Gefahren bei Frost

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Daher gibt die Freiwillige Feuerwehr Sicherheitstipps. [RM] Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps, um Frostschäden zu vermeiden. • Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder … Mehr lesen

      Seite 2 von 57
      1 2 3 4 57
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X