• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Möglicherweise Öffnungen ab dem 17. Mai bei Unterschreiten der Sieben Tage Inzidenz von 150

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Hinweis auf die geltenden Regelungen für Ladenöffnungen bei Unterschreiten der Sieben-Tages-Inzidenz von 150 – Möglicherweise Öffnungen ab dem 17. Mai Derzeit sinken die Inzidenzzahlen. Nachdem am 10.05.2021 im Stadtgebiet Mannheim die Unterschreitung des für den Bildungs- und Betreuungsbereich bedeutsamen Schwellenwerts von 165 bekannt gemacht werden konnte, steht als nächste maßgebliche Schwelle … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Inzidenz weiter auf hohem Niveau: 177,6 (Stand 11.05.)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 146.678 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 598 mehr als am Vortag (146.080). 13.221 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 13.524). 8.392 Personen wurden seit Beginn der Pandemie … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Aktuelle Corona Fallzahlen und Inzidenzwerte für den Rhein-Pfalz-Kreis, Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Die aktuellen und maßgeblichen Fallzahlen für den Rhein-Pfalz-Kreis und der Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer sind auf der Seite des LUA unter Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz (rlp.de) einsehbar. Folgende Infektionszahlen liegen der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis für die kreisangehörigen Gemeinden heute vor: Quelle: SurvNet@RKI & Sormas _AH: Personen mit Hauptwohnsitz … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Inzidenzwert: 162,0 – landesweite Inzidenz Rheinland-Pfalz sinkt auf 113,7

      Ludwigshafen / Mainz Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 142.476 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 572 mehr als am Vortag (141.904). 15.346 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 15.580). 8.157 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Inzidenz: 148,6 – landesweite Inzidenz steigt leicht auf 121,1

      Ludwigshafen / Mainz Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 141.423 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 542 mehr als am Vortag (140.881). 16.009 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 16.427). 8.061 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins … Mehr lesen

      Mannheim – Mitteilung des Landes Baden- Württemberg – Impfungen für Beschäftigte kritischen Infrastruktur voraussichtlich ab Mitte Mai möglich

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mitteilung des Landes Baden- Württemberg – Impfungen für Beschäftigte kritischen Infrastruktur voraussichtlich ab Mitte Mai möglich Voraussichtlich von Mitte Mai an sind die Beschäftigten von Unternehmen der dritten Priorität entsprechend der Corona-Impfverordnung des Bundes – etwa aus dem Lebensmittelhandel, der Energieversorgung oder aus anderen Teilen der sogenannten kritischen Infrastruktur – … Mehr lesen

      Ludwigshafen – OB Steinruck weist auf Gleichstellung von Geimpften mit Getesteten hin – Testpflicht für Geimpfte entfällt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für den Besuch mancher Einrichtungen ist nach dem Infektionsschutzgesetz des Bundes sowie nach der 19. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes (CoBeLVO) eine Testpflicht vorgesehen. Das bedeutet, dass Besucher*innen der Eintritt nur gewährt wird, wenn sie ein negatives Testergebnis auf Sars-CoV-2 vorweisen können, das nicht älter als 24 Stunden ist. Aktuell gilt dies in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Inzidenz: 267,0 – Die landesweite Inzidenz (Rheinland-Pfalz) steigt auf 142,4. (Stand 22.04.2021 14:10 Uhr) – 15 weitere Todesfälle in RLP

      Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 133.928 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 1.158 mehr als am Vortag (132.770). 15.418 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 14.771). 7.757 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins Krankenhaus gebracht (Vortag: … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Inzidenz: 254,3 – Seit gestern 1.154 weitere Infektionen mit dem #CoronaVirusDE in Rheinland-Pfalz und 8 weitere Todesfälle. Landesweite Inzidenz steigt auf 140,3

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 132.770 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 1.154 mehr als am Vortag (131.616). 14.771 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 14.124). 7.730 Personen wurden seit Beginn … Mehr lesen

      Speyer – Auch die Einschränkungen im Speyerer Einzelhandel bleiben vorerst bestehen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Die durch eine Allgemeinverfügung der Stadt Speyer vom 25. März 2021 eingeführten Beschränkungen des Speyerer Einzelhandels bleiben – ebenso wie die Beschränkungen in Pirmasens – vorerst bestehen. Dies geht aus einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Neustadt/Wstr. vom 20. April 2021 hervor. Die Antragstellerin ist Inhaberin mehrere Textil- und Schuhgeschäfte in Speyer. … Mehr lesen

      Mainz – 658 #Neuinfektionen mit dem #Coronavirus in Rheinland-Pfalz, 9 weitere Todesfälle. Die landesweite Inzidenz steigt auf 124,4. Ludwigshafen Inzidenz: 224,1-Worms 222,6

      Mainz / Ludwigshafen Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 125.378 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 658 mehr als am Vortag (124.720). 12.410 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 12.442). 7.495 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins … Mehr lesen

      Mainz – Seit gestern haben die Gesundheitsämter in RLP 533 Corona-Fälle und 7 Todesfälle übermittelt – Landesinzidenz sinkt 99,8 – Inzidenz #Ludwigshafen 194,5 !

      Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 123.362 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 533 mehr als am Vortag (122.829). 12.488 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 12.715). 7.424 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins Krankenhaus gebracht (Vortag: … Mehr lesen

      Mainz – #Coronavirus – Die Landesweite #Inzidenz steigt am Ostersonntag auf 106,8.

      Mainz Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 119.334 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 527 mehr als am Vortag (118.807). 11.661 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 11.604). 7.215 Personen wurden seit Beginn der Pandemie ins Krankenhaus gebracht … Mehr lesen

      Brühl – Corona-Test-Zentrum in der Jahnsporthalle gut angelaufen – Kostenlose Testuntersuchung für viele weitere Brühler Bürgerinnen und Bürger

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Test-Zentrum in der Jahn-Sporthalle, das erste kommunale Testzentrum in der Region Schwetzingen, vom Land und der Gemeinde Brühl finanziert, ist gut gestartet: „Viele Termine sind bereits vergeben und wir haben inzwischen neun Personen im Team, die fast ununterbrochen in den Öffnungsstunden testen“, so Katharina Weidner, Inhaberin der Brühler Perkeo Apotheke, die das … Mehr lesen

      Brühl – Corona-Test-Zentrum in der Jahnsporthalle – Kostenlose Testuntersuchung für viele weitere Brühler Bürgerinnen und Bürger

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In dem Test-Zentrum in der Jahn-Sporthalle werden viele weitere Bürgerinnen und Bürger kostenlos getestet. Nachdem das Land seine Teststrategie fortgeschrieben hat und auch kommunale Teststrukturen fördert, hat Bürgermeister Dr. Ralf Göck nach Rücksprache mit den Fraktionsvorsitzenden im Gemeinderat die Kooperation mit der Perkeo Apotheke ausgebaut. Alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, Menschen, die viele Kontakte … Mehr lesen

      Mannheim – Ab sofort können sich in Baden-Württemberg zusätzlich zu den bisher schon Impfberechtigten zahlreiche weitere Gruppen im Alter von 18 bis einschließlich 64 Jahren für einen Impftermin mit dem Impfstoff von AstraZeneca anmelden

      Mannheim / Heidelberg / Stuttgart In Baden-Württemberg können sich ab sofort zusätzlich zahlreiche weitere Gruppen im Alter von 18 bis einschließlich 64 Jahren für einen Impftermin mit dem Impfstoff von AstraZeneca anmelden. Dazu zählen etwa Menschen mit bestimmten Erkrankungen, Menschen, die enge Kontaktpersonen einer Schwangeren oder bestimmter zu Hause gepflegter Personen sind. Die Terminvereinbarung erfolgt … Mehr lesen

      Heidelberg – Kreisimpfzentrum: Betrieb im Gesellschaftshaus Pfaffengrund startet am 22. Januar! Vorerst ein Öffnungstag pro Woche – Terminvergabe für berechtigte Personen ab 19. Januar möglich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Nckar(red/ak) – Bereits seit Ende Dezember werden in Baden-Württemberg in neun Zentralen Impfzentren (ZIZ) Menschen gegen das Coronavirus geimpft – nun gehen am Freitag, 22. Januar, auch die kleineren Kreisimpfzentren (KIZ) in den Betrieb. Heidelberg ist in der besonderen Lage, dass es in der Stadt sowohl ein ZIZ als auch ein KIZ … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: Mobile Teams impfen erste Pflegeheimbewohner in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die ersten Pflegeheimbewohnenden in Heidelberg sind am vergangenen Wochenende durch mobile Teams des Zentralen Impfzentrums (ZIZ) gegen das Coronavirus geimpft worden. Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeitende des AWO Seniorenzentrum Louise-Ebert-Haus im Stadtteil Boxberg erhielten das Vakzin. Aktuell gibt es fünf mobile Impfteams, die für Impfungen in Alten- und Pflegeheimen im … Mehr lesen

      Mannheim – Impfstart für Mitarbeiter des Universitätsklinikums (UMM)

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die ersten Pflegekräfte und Ärzte des Universitätsklinikums Mannheim sind gegen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 geimpft worden. Für die wichtige Immunisierung der Mitarbeiter, die direkt COVID-19-Patienten versorgen, hat die Stadt Mannheim den drei Mannheimer Krankenhäusern Impfdosen aus ihrem Kontingent zur Verfügung gestellt. Am Universitätsklinikum wurde als erste eine Intensiv-Pflegekraft geimpft: Melanie Stöckel … Mehr lesen

      Landau – Das Gesundheitsamt Südliche Weinstraße informiert im Hinblick auf die bevorstehenden Feiertage im Kontext der Corona-Pandemie – Eingeschränkter Dienstbetrieb zwischen Weihnachten und Neujahr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum vom 24. Dezember 2020 bis einschließlich 03. Januar 2021 findet beim Gesundheitsamt Südliche Weinstraße ein eingeschränkter Dienstbetrieb statt. Was bedeutet das? Welche Aufgaben werden in dieser Zeit weiterhin erledigt?  Information von positiv auf das Coronavirus getestete Personen sowie deren Kontakten  Kontaktnachverfolgung  Entlassmanagement Wir bitten in diesem Zusammenhang Folgendes … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Krankenhäuser reduzieren OP-Angebot

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer Krankenhäuser bereiten sich auf weiter steigende Zahlen von COVID-19-Patienten vor. Dazu reduzieren das Diakonissen- und Theresienkrankenhaus, die St. Hedwig-Klinik und das Universitätsklinikum ihre Operationskapazitäten: Eingriffe, die aus medizinischer Sicht nicht dringlich stattfinden müssen, werden auf einen späteren Termin verschoben. Auch nicht-dringliche Ambulanztermine werden auf einen späteren Zeitpunkt verlegt. Medizinische … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Landesverordnung Schule – Wechselunterricht auch in Mannheim möglich – Mannheimer Krankenhäuser reduzieren OP-Angebot

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Neue Landesverordnung Schule – Wechselunterricht auch in Mannheim möglich 3. Corona-Pandemie: Mannheimer Krankenhäuser reduzieren OP-Angebot 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 5870/Ein weiterer Todesfall in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 08.12.2020, 16 Uhr, 106 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich – Ein weiterer Todesfall

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 4917 / Ein weiterer Todesfall in Mannheim Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 29.11.2020, 16 Uhr, 79 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich auf insgesamt 4917. Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt heute … Mehr lesen

      Mannheim – Corona-Pandemie: Universitätsklinikum verschiebt nicht-dringliche Operationen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Universitätsklinikum Mannheim bereitet sich auf eine weiter zunehmende Zahl von COVID-19-Patienten vor und reduziert dazu wie schon im Frühjahr seine Operationskapazitäten: Eingriffe, die aus medizinischer Sicht nicht innerhalb von 14 Tagen stattfinden müssen, werden auf einen späteren Termin verschoben. Medizinische Notfälle, insbesondere Schlaganfälle, Herzinfarkte und Unfallverletzungen werden weiter wie … Mehr lesen

      Mannheim – Neun weitere Todesfälle in Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 1. Neun weitere Todesfälle in Mannheim/Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 3573 Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt heute neun weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Mannheim. Die neun Todesfälle ereigneten sich über das Wochenende. Zwei Männer über 80 und ein Mann über 70 verstarben … Mehr lesen

      Seite 2 von 4
      1 2 3 4
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X