• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Verbraucherzentrale seit fünf Jahren in Germersheim

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mehr als 3.700 Beratungen (VZ-RLP / 20.01.2017) Auf fünf erfolgreiche Jahre engagierter Verbraucherarbeit blickt die Verbraucherzentrale Germersheim in diesem Jahr zurück. Zur Feier am 20. Januar 2017 in der Kreisverwaltung kamen neben Staatssekretär Andy Becht, der Landtagsabgeordnete Martin Brandl und Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Wir freuen uns, dass sich unser … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Polizisten verletzt und Frau geschlagen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Polizisten verletzt – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte Von Anwohnern wurden gestern Abend, 18.01.17, 20 Uhr, laute Streitigkeiten in einer Nachbarwohnung in der Karl-Krämer-Straße gemeldet. Eine um Hilfe rufende Frau und einen schreienden Mann, hörten die Polizisten als sie am Haus eintrafen. Auf mehrfaches Klopfen und Klingeln öffnete schließlich der 50-jährige Wohnungsinhaber … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Unterstützung bei der Rückkehr in den Beruf

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Frauen, die nach einer mindestens dreijährigen Unterbrechung der Berufstätigkeit wegen Familienarbeit nach neuen beruflichen Herausforderungen suchen und kein Arbeitslosengeld beziehen, können von 3. März bis zum 30. Juni 2017 ein Orientierungsseminar zum Wiedereinstieg ins Berufsleben bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises besuchen. Männer mit gleichen Voraussetzungen können auf Anfrage teilnehmen. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ehemann bedroht Frau

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Hure und Sittenlose beleidigte am 17.01.2017, 17 Uhr, ein 28-Jähriger seine Ehefrau. In der gemeinsamen Wohnung kam es zum Streit. Nach den Beleidigungen forderte er die Frau auf, sich einen neuen Mann zu suchen und fügte an, dass er dann einen Grund habe, sie zu töten. Um seinen Worten Nachdruck zu verleihen, … Mehr lesen

      Mannheim – Neuer Vorstand und Jahresprogramm der Wirtschaftsjunioren vorgestellt

      Mannheim/Ludwigshafen – Die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen haben bei ihrer Mitgliederversammlung „Interna“ am 12. Januar 2017 in der IHK Rhein-Neckar in Mannheim ihr Führungsteam gewählt: Neu im Vorstand sind Barbara Wittich (BASF SE) und Daniel Szkutnik (trio-group communication & marketing GmbH). Aus dem Vorstand turnusgemäß ausgeschieden ist Oliver Brix (B&X Beratung & Immobilien). Der nun vierköpfige Vorstand … Mehr lesen

      Rhein-Neckar-Kreis – Einbruchszahlen deutlich gesunken – Maßnahmen der Polizei zeigen Wirkung – hoher Kräfteeinsatz

      Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Intensivkonzept des Polizeipräsidiums Mannheim zur Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität ist erfolgreich. Mit zahlreichen Kontroll- und Präventionsmaßnahmen über die Weihnachtsfeiertage, den Jahreswechsel und dem verlängerten Dreikönigswochenende konnte ein deutlicher Rückgang der Fallzahlen im Vergleich zu 2015/2016 erzielt werden. Mit hohem Kräfteeinsatz und vielen Überstunden waren die Beamten in den … Mehr lesen

      Landau – Baudirektor der Kreisverwaltung feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Leiter der Abteilung Bauen und Umwelt, Bereich Technik, Stefan Klesy aus Lingenfeld, feierte am 12. Januar 2017 sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße. In einer kleinen Feierstunde sprach ihm Landrätin Theresia Riedmaier Dank und Anerkennung für seine langjährige engagierte Tätigkeit in der Kreisverwaltung und für die gute Zusammenarbeit aus. Klesy … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Kommission berät über Straßennamen – Elf Personen prüfen Lebensläufe von Persönlichkeiten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Heidelberg wächst, und damit auch das Straßennetz. Doch nach wem sollten diese neu entstehenden Straßen benannt werden? Um das künftig zu klären, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dem Konzept zur Einrichtung einer neuen beratenden Kommission zugestimmt. Demnach wird sich die Kommission mit dem Leben aller Persönlichkeiten befassen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Beratung zu Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerten im Vital-Zentrum

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwester Barbara Barteldes, Leiterin des Ambulanten Pflegedienstes der Stadt Ludwigshafen und ausgebildete Ernährungsberaterin, führt am Mittwoch, 11. Januar 2016, von 15 bis 16 Uhr im Vital-Zentrum in Oggersheim, Raiffeisenstraße 24, bei interessierten älteren Menschen verschiedene Messungen durch und berät die Teilnehmenden anhand der vorliegenden Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerte. Das Angebot ist kostenfrei. Weitere … Mehr lesen

      Mannheim – IHK im Neckar-Odenwald-Kreis erste Adresse Kundenrekord im „Haus der Wirtschaft“

      Mannheim / Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar – Einen neuen Höhepunkt hat der Kundenstrom in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach im Jahr 2016 erreicht. Erstmals wurde die Marke von 3.300 Kunden geknackt, die in die IHK kamen, um sich dort Rat, Hilfe und Dienstleistungen zu holen sowie Veranstaltungen zu besuchen. „Das ‚Haus der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – AWO Ludwigshafen: Jahresrückblick 2016

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – AWO Ludwigshafen: Stadtkreisvorsitzender Holger Scharff: „ Die AWO Mitarbeiter / Innen oft an der Grenze der Belastbarkeit – Beratungsarbeit stark erhöht „ – Jugendtreff Maudach in den Stadtkreisverband eingegliedert – In den Vorjahren war die Belastung für die Beratungen und die Unterstützung unserer Klienten für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon … Mehr lesen

      Frankenthal – Anruf eines falschen Kriminalbeamten

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 27.12.2016, gegen 12:00 Uhr, erhielt eine 70jährige Frankenthalerin einen Anruf eines falschen Kriminalbeamten. Dieser gab gegenüber der älteren Dame an, dass sie ein vermeintliches Opfer einer Straftat sei und versuchte sie unter anderem über vorhandene Wertgegenstände auszufragen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Betrüger haben es vor allem auf eines … Mehr lesen

      Mannheim – Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Damit Gründerinnen und Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK StarterCenter zur gezielten Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 18. Januar 2017 einen kostenlosen Beratungsservice in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach an. Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, … Mehr lesen

      Speyer – Bischof dankt den Mitgliedern des Diözesansteuerrats

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Amtsperiode von 2011 bis 2016 brachte zahlreiche Herausforderungen mit sich – Neuwahl des Diözesansteuerrats im ersten Quartal 2017 Speyer. Zum Abschluss der laufenden Amtsperiode dankte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann den Mitgliedern des Diözesansteuerrats. „Sie haben in den vergangen fünf Jahren wichtige Weichenstellungen im Bistum mitgetragen“, würdigte der Bischof die „konstruktive … Mehr lesen

      Frankenthal – Wohnungseinbruchsdiebstahl mit hohem Schaden

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Bislang unbekannte Täter verschafften sich im Zeitraum von 09.12.16, 13:00 Uhr – 09.12.16, 21:15 Uhr gewaltsam Zutritt in das Zwei-Familienhaus.Dort wurden sämtliche Räume angegangen und durchsucht. Hierbei wurde Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. Leider muss mit Beginn der „dunklen Jahreszeit“ auch dieses Jahr mit vermehrten Einbrüchen gerechnet werden. Daher beachten … Mehr lesen

      Heidelberg – Neugründung im unabhängigen Vermögensmanagement – Heidelberger Vermögen geht an den Start

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar 8. Dezember 2016. Die Heidelberger Vermögensmanagement GmbH nimmt ab sofort ihre Arbeit auf. Als Tochterunternehmen der Heidelberger Volksbank eG vereint das Unternehmen unabhängige und unternehmerische Beratung mit genossenschaftlichen Wurzeln. Das Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst die Bereiche Vermögensverwaltung, Vermögensberatung sowie die Vermittlung weiterer Investmentmöglichkeiten. Dieses bietet die Heidelberger Vermögen neben privaten auch professionellen und … Mehr lesen

      Frankenthal – Drei Taschendiebstähle im Stadtbereich

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Zu insgesamt drei Diebstählen aus Handtaschen bzw. Rucksäcken kam es am 02.12., bzw. 03.12.2016 im Stadtgebiet. Zunächste wurde in den Abendstunden des 02.12. ein einem Einkaufszentrum in der Wormser Straße einer 25-jährigen der Geldbeutel aus der Handtasche entwendet. Am 03.12. gegen 14 Uhr wurde einer 75-jährigen in einem Bekleidungsgeschäft in … Mehr lesen

      Heidelberg – Fort- und Weiterbildung: Beratungstermin am Freitag den 2. Dezember

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Welche Weiterbildung passt zu mir? Kann ich diese berufsbegleitend absolvieren? Wie kann ich sie finanzieren? Professionelle Beratung in diesen Fragen bietet am Freitag, 2. Dezember 2016, auf Initiative des Amtes für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg das Regionalbüro für berufliche Fortbildung. Ziel ist es, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bei allen Fragen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vital-Zentrum – Beratung zu Blutdruck- Blutzucker- und Pulswerten

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Schwester Barbara Barteldes, Leiterin des Ambulanten Pflegedienstes der Stadt Ludwigshafen und ausgebildete Ernährungsberaterin, bietet am Mittwoch, 2. November 2016, von 15 bis 16 Uhr im Vital-Zentrum in Oggersheim, Raiffeisenstraße 24, wieder für ältere Menschen eine Beratung zu Blutdruck-, Blutzucker- und Pulswerten an. Sie führt die verschiedenen Messungen durch und berät die Teilnehmenden anhand … Mehr lesen

      Speyer – Diözesanpastoralrat konstituiert sich – Wahl des neuen Vorstandes – Beratung unter anderem über Leitung von Gottesdiensten durch ehrenamtlich Engagierte

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 7. Oktober hat sich der Diözesanpastoralrat im Bistum Speyer neu konstituiert. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann dankte den Mitgliedern des Pastoralrates für die Bereitschaft zum Engagement und wünschte sich durch einen lebendigen Austausch viele fruchtbare Impulse für die Diözese. Dies zeigte sich zum Beispiel in der Beratung eines Textentwurfes zur Leitung von Gottesdiensten … Mehr lesen

      Heidelberg – Fort- und Weiterbildung: Beratungstermin am Freitag den 7. Oktober

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Welche Weiterbildung passt zu mir? Kann ich diese berufsbegleitend absolvieren? Wie kann ich sie finanzieren? Professionelle Beratung in diesen Fragen bietet am Freitag, 7. Oktober 2016, auf Initiative des Amtes für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg das Regionalbüro für berufliche Fortbildung. Ziel ist es, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern bei allen Fragen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erziehungsberatung gestern, heute und morgen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Erziehungsberatung gestern, heute und morgen: Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern wird 60 Jahre alt Die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern der Stadt Ludwigshafen am Rhein wird in diesem Jahr 60 Jahre alt. Familien aus Ludwigshafen und dem Rhein-Pfalz-Kreis finden hier kompetente Unterstützung und Begleitung bei der Klärung von … Mehr lesen

      Frankenthal – Beratung vor und im Pflegefall – die Frankenthaler Pflegestützpunkte Trägerschaft der Beratungs- und Koordinierungsstellen in den Frankenthaler Pflegestützpunkten bis Ende 2020 vereinbart

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pflegestützpunkte informieren und beraten hilfe- und pflegebedürftige, kranke oder behinderte Menschen und ihre Angehörigen über alle Unterstützungs- und Finanzierungsmöglichkeiten, sie sind sozusagen die “Gelben Seiten” zum Thema “Hilfe und Pflege”. “Die drei Beraterinnen”, zeigt Bürgermeister Andreas Schwarz auf, “beraten unabhängig, unverbindlich, kostenlos und unter Wahrung der Schweigepflicht. Sie arbeiten dabei unter anderem … Mehr lesen

      Frankenthal – Frankenthaler Polizei stellt Beratung zum Einbruchschutz auf den Prüfstand

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Einbrüche haben gravierende Auswirkungen auf das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung. Die Opfer leiden häufig nicht nur unter den materiellen Schäden, viele empfinden den Eingriff in die Privatsphäre enorm belastend. Nach einer Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen ist fast jeder Vierte nach der Tat umgezogen oder wäre es zumindest gerne. Vor diesem Hintergrund hat die … Mehr lesen

      Landau – Vertrauliche Geburt – Beratung und Hilfe für Schwangere

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Stellt sich Nachwuchs ein, gilt das für die meisten Frauen als „freudiges Ereignis“. Was aber – wenn nicht? Beratung und konkrete Hilfe bekommen Schwangere in solchen Situationen bei einer Schwangerschaftsberatungsstelle, wo ihre Not ernst genommen wird. Die Schwangerschaftsberatungsstellen bieten Beratung und konkrete Hilfe, gerade in einer Schwangerschaftskonfliktsituation an. In Landau gibt es, mit … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X