• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – „Pflegekräfte leisten jetzt Enormes!“ Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner im Gespräch mit Mitarbeitenden des Mathilde-Vogt-Hauses

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat sich angesichts der aktuellen Herausforderungen im Pflegebereich am 7. Mai 2020 im Gespräch mit Pflegekräften des Mathilde-Vogt-Hauses in Kirchheim ausgetauscht. Das Mathilde-Vogt-Haus ist eines von 14 Alten- und Pflegeheimen in Heidelberg. Träger ist die Paritätische Sozialdienste gGmbH. Würzner sagte: „Die Pflegekräfte in den Heimen … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtentwicklungskonzept 2035: Gemeinderat beschließt Konzept für Bürgerbeteiligung!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Heidelberg hat sich im vergangenen Jahrzehnt stark gewandelt und möchte auch in Zukunft sozial verantwortlich, umweltfreundlich und wirtschaftlich erfolgreich – also nachhaltig – sein. Richtschnur für diese nachhaltige Stadtentwicklung soll das Stadtentwicklungskonzept 2035 (STEK) werden. Es umfasst Leitlinien, Ziele und Indikatoren für eine nachhaltige Stadtentwicklung, welche mit den weltweit geltenden Sustainable Development Goals … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Fahrradstraße Plöck wird verlängert!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Plöck gilt als eine der wichtigsten Fahrradverbindungen Heidelbergs. Seit 1993 ist der Teilbereich vom Friedrich-Ebert-Platz bis zur Märzgasse sowie von der Schießtorstraße bis zur Sandgasse bereits Fahrradstraße. Nun soll die Plöck auch auf dem Abschnitt zwischen Sophienstraße und Friedrich-Ebert-Platz zur Fahrradstraße umgewandelt werden. Darüber wurde der Gemeinderat in der … Mehr lesen

      Heidelberg – Kitas in Holzmodulbauweise sollen Platzbedarf rasch decken

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg wächst weiter. Deshalb braucht die Stadt in naher Zukunft weitere Kinderbetreuungseinrichtungen. Um auf diesen Bedarf ebenso wie auf den Wegfall bestehender Einrichtungen schnell reagieren zu können, sollen zunächst drei der künftig geplanten Kitas in Holzmodulbauweise errichtet werden. Ein besonderer Zeitdruck entstand, da das Land vor kurzem die Regelungen zum … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Interkulturelle Zentrum lädt zur “Lockdown Conversation” mit dem Ökonomen Branko Milanović heute ab 21 Uhr live

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum Heidelberg (IZ) möchte in Zeiten des Lockdowns ein digitales Gesprächsforum sein und Menschen online zum Debattieren zusammenbringen. Die neuesten Forschungserkenntnisse sprechen inzwischen von möglichen Einschränkungen des Soziallebens bis ins Jahr 2022. Das wird Auswirkungen und Folgen für das Zusammenleben haben, über die das IZ im Rahmen seiner … Mehr lesen

      Heidelberg – Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck weihte “Wand der Solidarität im Hasenleiser“ ein – Quartiersmanagement Hasenleiser und Stadtteilverein Rohrbach fördern Austausch untereinander

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Hospital-Gelände können Anwohnerinnen und Anwohner ab sofort auf der „Wand der Solidarität im Hasenleiser“ ihre Grußbotschaften für Nachbarinnen und Nachbarn hinterlassen. An der Kreuzung Freiburger Straße / Karlsruher Straße (B3) haben das Quartiersmanagement Hasenleiser und der Stadtteilverein Rohrbach mit der Genehmigung der städtischen Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz aus … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 467 – Ab 18.Mai dürfen in Baden Württemberg Gastronomiebetriebe unter Auflagen öffnen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis heute Nachmittag, 07.05.2020, 16.00 Uhr, 1 weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt auf 467. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wegen Corona-Pandemie: Änderungen beim Elterngeld Torbjörn Kartes weist auf neue Regelungen für Eltern hin

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes, Mitglied im Familienausschuss des Bundestags, weist auf geänderte Regelungen für den Bezug von Elterngeld hin. Damit die Corona-Situation nicht zu Nachteilen für Mütter und Väter in Elternzeit führt, hat der Bundestag heute das „Gesetz für Maßnahmen im Elterngeld aus Anlass der Covid-19-Pandemie“ beschlossen. Dazu erklärt Kartes: … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Keine Steuererhöhungen in Krisen-Zeiten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Antizyklisches Agieren des Staates notwendig „Die Forderung des Landesrechnungshofes nach einer Erhöhung der Hebesätze der Grundsteuer A und B weisen wir zurück“, so kommentiert der Fraktionsvorsitzende der CDU Dr. Peter Uebel entsprechende Meldungen aus den vergangenen Tagen. „Wir haben uns Ende letzten Jahres dagegen ausgesprochen und im Stadtrat gegen den Widerstand … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Fördergelder für die Sanierung der Stadtmauer Freinsheim

      Bad Dürkheim / Freinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Anfang des Jahres wurden in einem umfangreichen Gutachten der bauliche Zustand und die Kosten für die Sanierung der Stadtmauer Freinsheim bekannt gegeben. Für eine komplette Sanierung der Mauerschäden und Turmdächer der Anlage sind demnach eine benötigte Zeitspanne von zehn bis 15 Jahren und bis zu 5 Millionen Euro … Mehr lesen

      Mutterstadt – Günter Klein wird 80

      Der frühere SPD-Fraktionsvorsitzende im Mutterstadter Gemeinderat, Günter Klein, wird am 08. Mai 80 Jahre alt. Klein, 1940 in Gumbinnen, im ehemaligen Ostpreußen, geboren, wuchs nach der Vertreibung in Uelzen in der Lüneburger Heide auf, studierte in Hannover und kam 1963 als Dipl. Ing. zur BASF, in der er 40 Jahre als Projekt-Ingenieur tätig war. Für … Mehr lesen

      Frankenthal – „Christian Baldauf: Enttäuschung über Beschluss des Landtags zu Straßenausbaugebühren“

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Landtagsfraktionen der SPD, FDP und der Grünen haben mit ihrer knappen Mehrheit den Antrag der CDU auf Abschaffung der Straßenausbaugebühren für die Bürgerinnen und Bürger abgelehnt und stattdessen wiederkehrende Straßenausbaugebühren festgeschrieben. Die Abgeordnete Christian Baldauf sieht hierin ein Festhalten, ja zum Teil sogar eine Verschärfung der Ungerechtigkeit. „Aus Sicht der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD begrüßt Standortvereinbarung der BASF SE

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD begrüßt die neue Standortentscheidung der BASF SE. „Mit dieser Vereinbarung zwischen Unternehmensleitung und Arbeitnehmervertretung bekennt sich die BASF SE weiterhin klar zur Stadt Ludwigshafen und den Menschen, die hier wohnen und arbeiten“, erklärt David Guthier, der Ludwigshafener SPD-Chef. „Gerade in dieser Zeit ist die Entscheidung ein wichtiges Signal für … Mehr lesen

      Mainz – Dreyer/Wissing: Gastronomie in Rheinland-Pfalz kann ab 13. Mai öffnen

      Mainz / Ludwigshafen Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing wollen den rheinland-pfälzischen Hotel- und Gastronomie-Betrieben eine klare Perspektive geben. Dafür sehen sie ein Stufenkonzept vor: Gastronomiebetriebe in Rheinland-Pfalz sollen unter Einhaltung der Hygieneschutz- und Abstandsregeln ab 13. Mai wieder öffnen können, Hotels ab 18. Mai. „Es war uns sehr wichtig, der Gastronomie und … Mehr lesen

      Landau – Wissing: Reptilium ist wichtig für Landau

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Soforthilfe ist angekommen, die Stadt unterstützt ebenfalls, nun richtet sich der Blick in die Zukunft: Das Reptilium in Landau wurde von der Schließung im Zuge der Corona-Pandemie hart getroffen und plant nun für eine mögliche Wiedereröffnung. Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing hat gemeinsam mit dem Oberbürgermeister von Landau, Thomas Hirsch, den … Mehr lesen

      Frankenthal – Landtagsabgeordneter Haller (SPD) lädt Kulturschaffende zu Telefonkonferenz ein

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Krise stellt Kunst und Kultur in Rheinland-Pfalz vor große Herausforderungen. Mit einem 15,5 Millionen Euro starken Kulturpaket unterstützt die rheinland-pfälzische Landesregierung die Kulturszene in der Corona-Krise. Über die verschiedenen Bausteine des 6-Punkte-Programms informiert der Landtagsabgeordnete Martin Haller am Donnerstag, den 9. Mai 2020, um 11 Uhr gemeinsam mit der kulturpolitischen … Mehr lesen

      Heidelberg – Zum Schulstart: Mehr als 56.000 Masken für die Heidelberger Schulen! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner übergab Schutzmasken an der Julius-Springer-Schule: „Infektionsschutz steht an erster Stelle!“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum stufenweisen Start des Schulbetriebs in ganz Baden-Württemberg am Montag, 4. Mai 2020, hat die Stadt Heidelberg mehr als 56.000 Schutzmasken an die öffentlichen und privaten Schulen verteilt. „Mit dieser Erstausstattung wollen wir unsere Schulen unterstützen, die in dieser Krise mit vielen organisatorischen Herausforderungen konfrontiert sind. Der Infektionsschutz steht gerade … Mehr lesen

      Heidelberg – Heidelberger Ärztinnen und Ärzte können bei der Stadt Masken bestellen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat kürzlich rund 157.000 Schutzmasken kostenfrei an 449 in Heidelberg niedergelassene Ärztinnen und Ärzte ausgegeben – davon rund 22.500 Stück der höherwertigen, sogenannten KN 95-Masken. Für Heidelberger Ärztinnen und Ärzte, die zusätzlichen Bedarf an Schutzmasken haben, bietet das Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft der Stadt Heidelberg in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Coronaheldinnen des Alltags bekommen Anerkennung von Bundestagsabgeordnetem Torbjörn Kartes

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Blumen für die Coronahelden des Alltags, so hieß der Aufruf von Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal/Rhein-Pfalz-Kreis. Unter diesem Motto möchte Kartes Supermarktmitarbeiter, Mitarbeiter beim Arzt oder im Pflegedienst, LKW-Fahrer, um nur einige Coronaalltagshelden zu nennen, würdigen. Am Samstag war Kartes im Stadtteil Maudach unterwegs um als kleine Geste … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Fünfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

      Fünfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (5. CoBeLVO) vom 30. April 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl. I S. 587), in Verbindung mit § … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Corona-Verordnung des Landes gilt ab 4. Mai In Heidelberg! Vorbereitungen zur Öffnung von Zoo, Kurpfälzischem Museum und Spielplätzen ab 6. Mai!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Land Baden-Württemberg hat eine neue Corona-Verordnung bekanntgegeben. Die Bestimmungen gelten ab Montag, 4. Mai. Unter anderem dürfen alle Ladengeschäfte – unabhängig von der Größe ihrer Verkaufsfläche – wieder vollständig öffnen. Gottesdienste werden wieder erlaubt, die zulässige Zahl der Trauergäste bei Beerdigungen wird auf 50 erhöht. Zahnärzte dürfen wieder uneingeschränkt … Mehr lesen

      Mainz – Christian Baldauf: Gastronomie braucht klare Perspektive – Hygienepläne jetzt!

      Mainz/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. CDU-Spitzenkandidat und Landtagsfraktionschef Christian Baldauf hat die Landesregierung aufgefordert, verbindliche Hygienepläne vorzulegen. „Ein Kaltstart ist oft schwierig. Wir fordern deshalb die Landesregierung auf, verbindliche Hygienepläne für alle Bereiche des öffentlichen Lebens aufzustellen“, sagte Baldauf am Sonntag. „Gerade die Gastronomie braucht eine klare Perspektive“, so der CDU-Politiker. Mit Hygieneplänen können man für Gaststätten, Kneipen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: SPD-Programm zur Corona Soforthilfe nicht ausreichend!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Als nicht ausreichend sehen die Freien Wähler das Programm zur Soforthilfe der SPD: Wenn alle Betriebe insgesamt 200.000 Euro zur Verfügung stehen, reicht dies bei einer Förderung in Höhe von 5.000 Euro gerade für 40 Betriebe. Bei der Arbeitsagentur haben bereits 3.000 vor allem Kleinunternehmer Kurzarbeit beantragt. Diese Zahl betrifft zwar … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU Frauenunion Ludwigshafen befürwortet den Internationalen “Tag der gewaltfreien Erziehung “

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Internationalen Tag der “gewaltfreien Erziehung” plädiert die Frauenunion auf Achtsamkeit innerhalb der Familien, insbesondere in Corona Zeiten. Hintergrund: Im Jahre 2000 wurde das Grundrecht der Kinder auf eine gewaltfreie Erziehung in das Bürgerliche Grundgesetzbuch der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen. Mit dem “Gesetz zur Ächtung der Gewalt in der Erziehung ” hat … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD legt kommunales Soforthilfeprogramm vor

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Für ein starkes Ludwigshafen – für ein Ludwigshafen mit Zukunft“ Die Ratsfraktion der SPD Ludwigshafen legt im Hauptausschuss am 11. Mai ein kommunales Soforthilfeprogramm „Für ein starkes Ludwigshafen – für ein Ludwigshafen mit Zukunft“ vor. „Wir schließen damit die Förderlücken, die trotz der umfangreichen Schutzschirme von Bund und Land noch verbleiben“, … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X