• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Junge Union zur Situation auf der Neckarwiese und in der Altstadt

      Heidelberg / Metroopolregion Rhein-Neckar(pm Junge Union Heidelberg) – Die Junge Union Heidelberg unterstützt die Haltung der Stadt und der Polizei, ein Signal in Richtung der Krawallmacher in Heidelberg senden zu wollen. „Das Pfingstwochenende und die Zeit danach haben gezeigt, dass viele Menschen Heidelberg nicht zum friedlichen Feiern, sondern zum Randalieren nutzen wollen. Das dulden wir … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU Oggersheim entsetzt über Verzögerung bei Stadtteilverbindungsstraße

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Dass der Baubeginn der wichtigen Stadtteilverbindungsstraße Oggersheim-Melm nicht wie geplant kommenden Monat starten kann, ist eine denkbar schlechte Nachricht für den Ortsteil“, kommentieren die beiden Oggersheimer CDU-Stadträte Monika Kanzler und Daniel Beiner die Information der Verwaltung, die gestern Abend dem Stadtrat erläutert wurden. Bei Mehrkosten von über 1,8 Millionen Euro könne … Mehr lesen

      Heidelberg – Jungen Union Heidelberg zur Situation auf der Neckarwiese und in der Altstadt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar,13.07.2021 Die Junge Union Heidelberg unterstützt die Haltung der Stadt und der Polizei, ein Signal in Richtung der Krawallmacher in Heidelberg senden zu wollen. „Das Pfingstwochenende und die Zeit danach haben gezeigt, dass viele Menschen Heidelberg nicht zum friedlichen Feiern, sondern zum Randalieren nutzen wollen. Das dulden wir in unserer Stadt nicht. Vor allem … Mehr lesen

      Mannheim – So kann es nicht bleiben: FDP / MfM-Fraktion fordert bessere Baustellenbeschilderung des Zugangs zum Hauptbahnhof

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit dem der Zugang zum regulären Gleistunnel vom Lindenhof aus nicht mehr möglich ist, wird der Fußgängerverkehr durch den Mannheimer Suez-Kanal, die Tunnelstraße, umgeleitet. Bei einem Ortstermin machten sich die FDP Stadträtinnen Dr. Birgit Reinemund und Prof. Kathrin Kölbl ein Bild der Lage. Dr. Birgit Reinemund betont: „Was die Bahn hier … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gespräch mit Staatssekretär Dr. Denis Alt zu Gesundheitsthemen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf seiner Sommerreise durch das Land besucht Staatssekretär Dr. Denis Alt aus dem Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit auch Ludwigshafen. Auf Einladung der Landtagsabgeordneten Anke Simon MdL steht der Staatssekretär zu Themen aus dem Gesundheitswesen zur Verfügung. Der SPD-Stammtisch ist am Dienstag, den 20. Juli 2021 um 18 Uhr Auf der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Grüne: Bedauern über Austritt von Georg Vassiliadis

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der grüne Kreisvorstand und die Vorstände der grünen Stadtratsfraktion und der grünen Ortsbeiratsfraktion in der Nördlichen Innenstadt bedauern den Austritt von Georg Vassiliadis. Vassiliadis hat vor einigen Tagen seinen Parteiaustritt erklärt und aktuell auch seinen Austritt aus den grünen Fraktionen im Stadtrat und im Ortsbeirat. Die Austritte haben sich abgezeichnet, nachdem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FREIE WÄHLER startklar für die Bundestagswahl

      Ludwigshafen / Bad Ems / Mainz Landesliste beim Landeswahlleiter in Bad Ems eingereicht Der Landesvorsitzenden Stephan Wefelscheid der FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz, hat am Montag beim Landeswahlleiter die Unterlagen für die Teilnahme mit einer Landesliste an der Bundestagswahl im September eingereicht. Auf einer Mitgliederversammlung Anfang Juni auf der Festung Ehrenbreitstein in Koblenz war die Liste mit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bund fördert Kinder- und Jugendprojekte mit 30 Millionen – Torbjörn Kartes MdB: Bewerbungen für Förderprogramm ab 15.Juli möglich

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Bewerbungen für Förderprogramm „ZukunftsMUT“ ab 15. Juli möglich Am 15. Juli startet das Bundesförderprogramm „ZukunftsMUT“ der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE). Darauf weist Torbjörn Kartes hin, der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis. „ZukunftsMUT“ unterstützt Projekte für junge Menschen in strukturschwachen und … Mehr lesen

      Haßloch – Neustart bei der CDU Haßloch

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar Die CDU Haßloch hat einen neuen Vorstand. Thomas Götz führt den Verband als Nachfolger von Jürgen Vogt, der nach 13 Jahren den Staffelstab auch aus gesundheitlichen Gründen weitergab. „Ich bin mir sicher, dass unsere CDU bei ihm in guten Händen ist. Schließlich war er bereits mein Vorgänger … Mehr lesen

      Frankenthal – Schulen und Kitas: Christian Baldauf: Wir müssen jetzt handeln

      Frankenthal / Metropolrgion Rhein-Neckar / Mainz Christian Baldauf: Wir müssen jetzt handeln:  Beschaffungsprogramm für Lüftungsgeräte  Schulbaurichtlinien verändern  Förderung von Investitionskosten für weitere technische Maßnahmen, beispielsweise CO2-Ampeln in Klassenräumen Noch eine Woche, dann starten an rheinland-pfälzischen Schulen die Sommerferien und auch viele Kindertagesstätten gehen in den nächsten Wochen in eine Sommerpause. „Das Schul- … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz-Kreis – Richtfest in Limburgerhof- Landrat Clemens Körner: Große Nachfrage nach bezahlbaren Mietwohnungen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Limburgerhof / Metropolregion Rhein-Neckar – Neubau von öffentlich geförderten Mietwohnungen Richtfest in Limburgerhof – Eines der aktuell laufenden Projekte des Kreiswohnungsverbandes Rhein-Pfalz konnte nach Fertigstellung der Rohbauarbeiten am Mittwoch, 09. Juni 2021, Richtfest feiern: in der Goethestraße in Limburgerhof wird gerade ein Neubau mit 12 Wohneinheiten errichtet. Nach Beginn der Bauarbeiten Ende Oktober … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ruchheim – Abstimmung über Ruchheimer Flächen im Stadtrat

      Ludwigshafen/Ruchheim.(pd/and). Die Bürgerinitiative „Lebenswertes Ruchheim“ erwartet am kommenden Montag für den Stadtteil Ruchheim  im Ludwigshafener Stadtrat eine Entscheidung, die für den Ort von weitreichender Bedeutung ist: Die Ruchheimer Fläche „Am Hüttengraben“ soll anstelle des 43-Hektar-Areals „Nördlich A 650“ zu einem Vorranggebiet für „Industrie, Gewerbe und Logistik“ werden.

      Heidelberg – „Vorbild für Zivilcourage“! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zeichnete Artur Solowiej mit der Rettungsmedaille des Landes aus! 36-Jähriger rettete lebensgefährdete Frau aus dem neun Grad kalten Neckar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viel Zivilcourage und Mut hat Artur Solowiej am Abend des 14. Januar 2020 bewiesen: Der heute 36-Jährige rettete eine lebensgefährdete Frau aus dem Neckar und brachte sie in Sicherheit. Für sein entschlossenes Eingreifen und die Rettung der gefährdeten Personen ist Artur Solowiej nun mit der Rettungsmedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mehr Unternehmergeist an Schulen – Torbjörn Kartes wirbt für Programm des Bundeswirtschaftsministeriums

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Für das neue Schuljahr werden Schulen und Unternehmen gesucht, die sich am Bundesprojekt “Entrepreneurship Education” des Ministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) beteiligen wollen. Darauf verweist Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter für Ludwigshafen, Frankenthal und den Rhein-Pfalz-Kreis. “Es ist der Unternehmergeist in Deutschland, der unsere Wirtschaft und damit auch … Mehr lesen

      Heidelberg – Kampf dem Krawall-Tourismus! Maßnahmen von Stadt, Altstadt-Wirten und Polizei

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit einem gemeinsamen Maßnahmen-Paket setzen in Heidelberg Stadtverwaltung, Altstadt-Wirte und Polizei ein Zeichen gegen Krawall-Tourismus. In den vergangenen Wochen kam es an nahezu allen Wochenenden in der Altstadt zu Straftaten durch Gruppen aggressiver und gewaltbereiter junger Erwachsener, die sowohl die Polizei als auch Passantinnen und Passanten sowie Gäste von Restaurants … Mehr lesen

      Heidelberg – Weiterentwicklung Betriebshof: Gemeinderat befasst sich damit am 22. Juli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Weiterentwicklung des Betriebshofs ist Thema in der nächsten Gemeinderatssitzung. Nachdem das Gremium im Mai beschlossen hatte, die Grundsatzentscheidung ohne Rückverweisung in die Ausschüsse zu vertagen, wird es sich am Donnerstag, 22. Juli 2021, erneut mit dem Vorhaben befassen. Dabei geht es sowohl um den Neubau des Betriebshofs am alten … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt und Polizei erweitern Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit Nächtliches Verkaufs- und Konsumverbot von Alkohol an Wochenenden fortgeführt – Aufenthaltsverbot auf Neckarwiese beginnt früher

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat in enger Abstimmung mit dem Polizeipräsidium Mannheim eine neue Allgemeinverfügung zum Alkoholverkaufs- und -konsumverbot in Teilen der Stadt und dem Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese erlassen. Die bisherige Verfügung wird aufgehoben. Die neue Verfügung gilt ab Donnerstag, 8. Juli 2021. In der Heidelberger Altstadt, auf der Neckarwiese … Mehr lesen

      Ludwigshafen – #CDU: Traurige Rekorde in Rheinland-Pfalz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Land lässt Kommunen im Regen stehen Der Finanzreport der Bertelsmann-Stiftung für das Jahr 2019 zeigt erneut eine dramatische Schieflage der kommunalen Finanzen in Rheinland-Pfalz. „Ludwigshafen nimmt bundesweit den neunten Platz der meistverschuldeten Städte in der gesamten Republik ein. In dieser Liste der Flop 10 sind vier Städte aus Rheinland-Pfalz zu finden. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion für junge Erwachsene gestartet – Ministerpräsidentin Dreyer und Minister Hoch erwarten Wendepunkt der Impfkampagne – Auch die HWG Ludwigshafen ist dabei

      Ludwigshafen / Landau / Mainz Die Landesregierung hat mit den rheinland-pfälzischen Hochschulen eine Sonder-Impfkampagne für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren gestartet. Dafür stellt das Land 30.000 Impfdosen BioNTech zur Verfügung. Zum Auftakt der einwöchigen Impfaktionen an den Hochschulstandorten in Kaiserslautern, Koblenz, Landau, Ludwigshafen, Trier und Mainz besuchten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zu den Vorfällen auf der Neckarwiese und in der Altstadt: “Alle leiden unter Krawalltouristen!” Weitere Ordnungsmaßnahmen nötig! Nachtbürgermeister bauen Konfliktteams auf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Schlägereien und aggressive Situationen haben seit Pfingsten 2021 viele Wochenenden in Heidelberg negativ geprägt. Insbesondere die Neckarwiese und die Altstadt waren immer wieder Auflaufplätze für Menschen, die größtenteils aus einem weiten Umkreis in die Stadt kamen und dann gezielt Streit und Konflikte mit Polizeikräften, aber auch mit völlig Unbeteiligten suchten. … Mehr lesen

      Neustadt – EZG “Pfälzer Grumbeere” – Julia Klöckner zeigt am Beispiel der “Pfälzer Grumbeere”, dass Verbraucher, LEH und Erzeuger gemeinschaftlich von nahen, nachhaltigen und frischen Grundnahrungsmitteln profitieren!

      Neustadt und Bad Kreuznach, 6. Juli 2021 – Parallel zur laufenden Frühkartoffelernte im Südwesten setzte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner heute ein besonderes Zeichen: Gemeinsam mit Vertretern aus dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und der Erzeugergemeinschaft „Pfälzer Grumbeere“ machte sie im Rewe Markt der Familie Krüger in Bad Kreuznach Kunden und Verbraucher auf die Vorteile und die Bedeutung einer … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Frauenpower im Pfälzer Parlament Vor 35 Jahren Frauenbüro im Bezirkstag Pfalz angeregt

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Von den 29 Mitgliedern im Bezirkstag Pfalz sind seit 2014 elf weiblich, das sind knapp 38 Prozent – so viele wie nie zuvor, wie ein Blick in die Geschichte des pfälzischen Parlaments verrät. Beim rheinland-pfälzischen Landtag liegt der Frauenanteil mit 29 von 101 Abgeordneten bei knapp 29 Prozent, beim Bundestag mit 223 von … Mehr lesen

      Mannheim – SolarBonus zur Förderung von Solaranlagen in Mannheim geht in die zweite Runde 

      Mannheim. (pd/and). Der erste Fördertopf im Frühjahr 2021 war in Rekordzeit ausgeschöpft: Nun legen das Energieunternehmen MVV und die Stadt Mannheim nach und fördern in einer zweiten Runde den weiteren Ausbau der Solarenergie in der Quadratestadt. Mit dem „SolarBonus für Mannheim“ werden neue Photovoltaikanlagen mit einem Bonus von 120 Euro brutto pro Kilowatt-Peak (kWp) installierter Leistung bezuschusst. Maximal kann dabei je Photovoltaikanlage ein Bonus in Höhe von bis zu 1.200 Euro brutto bei 10 Kilowatt-Peak gewährt werden. Für eine Anlage mit einem Stromspeicher werden pauschal 200 Euro brutto extra ausbezahlt. Auch ein Steuerberatungsgutschein im Wert von 100 Euro brutto ist Teil des „SolarBonus für Mannheim“.

      Kaiserslautern – Speyer – Rheinauen – Solaroffensive in der Pfalz

      Kaiserslautern/Speyer/Rheinauen. (pd/and). Seit drei Monaten läuft in der Pfalz die „Solaroffensive – Kohle sparen mit Sonnenschein“ in Form einer interaktiven Online-Veranstaltungsreihe, die BUND Rheinland-Pfalz und Bezirksverband Pfalz veranstalten. Für Speyer und die Verbandsgemeinde Rheinauen findet am Donnerstag, 8. Juli, von 19 bis 20.30 Uhr eine digitale Infoveranstaltung statt. Sie hat den Titel „Vom ersten Klick im Solarkataster bis zum fertigen Projekt: Der Weg zum Solarstrom vom eigenen Dach“. Julia Dreyer, Projektleiterin der BUND-Solaroffensive, und Carolin Sperk, Klimawandelmanagerin des Bezirksverbands Pfalz, stellen die Initiative vor und moderieren, Irmgard Münch-Weinmann, Beigeordnete der Stadt Speyer, und Maria Räch, Klimaschutzmanagerin der Verbandsgemeinde Rheinauen, sprechen ein Grußwort.

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Rad-Demo hat gezeigt, wie dringend wir Schnellverbindung brauchen!“ Rund 1.000 Teilnehmende bei Tour des Aktionsbündnisses von Heidelberg nach Mannheim

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 1.000 Personen haben nach Angaben der Veranstalter am Sonntag, 4. Juli 2021, an einer Rad-Demonstration des Aktionsbündnisses „Raddemo 2021 – Radschnellweg Rhein-Neckar jetzt“ zwischen Heidelberg und Mannheim teilgenommen – darunter auch Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner und Klimabürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain. Als Schirmherr der Veranstaltung gab Würzner … Mehr lesen

      Seite 3 von 400
      1 2 3 4 5 400
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X