• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Corona-Krise: Sparkasse Vorderpfalz startet mit Zins- und Tilgungsaussetzungen bei Verbraucherdarlehen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise werden in einigen Fällen dazu führen, dass die Rückzahlung von Darlehen oder die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern nicht oder nur noch eingeschränkt geleistet werden können. Der Deutsche Bundestag hat vor diesem Hintergrund am 25. März 2020 beschlossen, dass bei vor dem 15. … Mehr lesen

      Mannheim – Soforthilfe-Corona: IHK Rhein-Neckar berät Unternehmen am Wochenende

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar schaltet zusätzlich am Samstag von 08:00 bis 16:00 Uhr ihre Corona-Infohotlines unter 0621 1709-0 (allgemeine Informationen) und 0621 1709-600 (vertiefende Beratung) frei. „Wir beraten rund um das Corona-Soforthilfe-Programm der Landesregierung und geben auch speziell Informationen zur Antragstellung“, erklärt IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke. „Mit Blick auf das aktuell … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Beitrag zur Sicherstellung der regionalen Lebensmittelproduktion: Insbesondere Schulabsolventen ab 16 Jahren können sich als Erntehelfer einsetzen

      Südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. ErntehelferInnen werden dringend gesucht und gleichzeitig ist es Saisonarbeitskräften aus dem Ausland aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus untersagt, nach Deutschland einzureisen. Deshalb wendet sich Landrat Dietmar Seefeldt insbesondere an die Schulabsolventinnen und Schulabsolventen ab 16 Jahren, die Ihre Prüfungen abgelegt haben und denen nun Freizeit bevorsteht: „Die Nebenjobs … Mehr lesen

      Heidelberg – Bestellen bei Heidelberger Geschäften und Gastronomie trotz Schließungen! Neue Internetseite gibt Überblick über Lieferangebote

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann ich als Heidelbergerin oder Heidelberger lokale Geschäfte und Gastronomie unterstützen, die wegen der Corona-Krise geschlossen sein müssen? Auf der neuen Internetseite www.heidelberg.de/heidelbergkauftlokal der städtischen Wirtschaftsförderung erhalten Interessierte einen Überblick über Geschäfte in Heidelberg, die ihren Kundinnen und Kunden ihre Produkte trotz Ladenschließung zuliefern. Mit der Internetseite greift die … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Krise: Stadt unterstützt Heidelberger Betriebe! Mehr als 120 Millionen Euro abrufbar bei Bund und Land – Städtisches Maßnahmenpaket ergänzt Angebote

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg bietet Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern Hilfe in der Corona-Krise an. Die Angebote reichen von der Vermittlung von Bundes- und Landesgeldern über die Stundung von Abgaben und Pachten an die Stadt bis hin zu Gesprächen mit Vermietern. Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner erklärt: „Wir müssen alles unternehmen, um … Mehr lesen

      Landau – Sparkasse Südliche Weinstraße ermöglicht wegen Corona-Krise ab heute Aussetzung von Zins- und Tilgungszahlungen bei Verbraucherdarlehen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise werden dazu führen, dass die Rückzahlung von Darlehen oder die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern nicht oder nur noch eingeschränkt geleistet werden können. Der Deutsche Bundestag hat vor diesem Hintergrund am 25. März 2020 beschlossen, dass bei vor dem 15. März 2020 abgeschlossenen Verbraucherdarlehensverträgen Zins- … Mehr lesen

      Ludwigshafen -Aktion „Helping Hands“: BASF stellt Krankenhäusern in der Metropolregion Rhein-Neckar kostenlos Hand-Desinfektionsmittel zur Verfügung

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, hat die BASF mit der Produktion von Hand-Desinfektionsmitteln begonnen. Derzeit können einige Tausend Liter pro Tag produziert und abfüllt werden. Bereits am Freitag, 20.3. hat die Auslieferung an Krankenhäuser in der Metropolregion Rhein-Neckar begonnen. Als erstes Krankenhaus in der MRN wurde das Theresienkrankenhaus in Mannheim beliefert. Weitere … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadt Ludwigshafen erhält vom Land circa 4,3 Millionen Euro

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie bekommt der Stadt Ludwigshafen circa 4,3 Millionen Euro. Die Landesregierung hat angekündigt, das Geld den Kommunen rasch zur Verfügung zu stellen, so die beiden Ludwigshafener SPD-Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon. Die Kommunen kämpfen an vorderster Front gegen das Corona-Virus, etwa über ihre Gesundheitsämter. Simon und Scharfenberger: … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Forderung an Politik: Betroffene Firmen stärker unterstützen – IHK hält für betroffene Betriebe tagesaktuell Infos bereit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 23. März 2020. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat heute ihre Positionen für eine zielgerichtete Wirtschaftspolitik zur wirtschaftlichen Abfederung der Auswirkungen des Coronavirus veröffentlicht. “Derzeit steht der gesundheitspolitische Schutz der gesamten Bevölkerung in Deutschland im Vordergrund. Aber auch das Überleben von Unternehmen und Arbeitsplätzen muss zugleich Ziel der politischen Maßnahmen sein. Das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Virus: Kampf um jeden einzelnen Arbeitsplatz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Neben den vielfältigen medizinischen Anstrengungen, die Corona-Epidemie in ihrer Ausbreitung zu hindern, müssen jetzt schon die Weichen gestellt werden, dass Arbeitsplätze erhalten und Insolvenzen vermieden werden. „Es wäre eine weitere Katastrophe, wenn die gesundheitliche Gefährdung der Menschen mit einer zusätzlichen wirtschaftlichen Existenzbedrohung einhergehen würde“, erklärt der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Peter Uebel. Sowohl … Mehr lesen

      Heidelberg – Symbolischer Spatenstich für das neue Konferenzzentrum Heidelberg “Congress Center HCC”!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie fand am heutigen Montag der geplante feierliche Spatenstich für das Heidelberg Congress Center HCC nur symbolisch und ohne Publikum statt. Die Bauarbeiten für das neue Konferenzzentrum HCC in der Bahnstadt haben begonnen. „Mehr als ein Vierteljahrhundert wurde in unserer Stadt über ein neues Konferenzzentrum … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Krise: „Heidelberger Wirtschaftsoffensive“ zur Unterstützung von Unternehmen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat ein Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Heidelberger Wirtschaft geschnürt, um die Folgen der Corona-Krise für Heidelberger Unternehmen, Einzelhändler, Gastronomen und Selbstständige zu vermindern. Die „Heidelberger Wirtschaftsoffensive“ wird am Donnerstag, 26. März 2020, im Gemeinderat vorgestellt und beraten. Die Maßnahmen im Überblick: 1) Finanzielle Entlastung von Heidelberger Betrieben … Mehr lesen

      Mannheim – Coronavirus – rnv passt Sonderfahrplan in den kommenden Tagen an

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Angebot im Spätverkehr sowie auf einzelnen Buslinien wird ausgeweitet Seit Montag, 23. März, fährt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) auf behördliche Empfehlung einen reduzierten Sonderfahrplan. Nachdem aktuell nur bis etwa 22 Uhr gefahren wird, reagiert das Unternehmen auf Hinweise von Fahrgästen und Institutionen und wird im Verlauf der Woche das Angebot nach … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Stadt Ludwigshafen gewährt “unkomplizierten Zahlungsaufschub” von städtischen Forderungen für wirtschaftlich von der Corona-Krise Betroffene

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Angesichts der jüngsten Entwicklungen gewährt die Stadt Ludwigshafen, allen wirtschaftlich stark von der Corona-Krise Betroffenen zur Existenzsicherung, in begründeten Fällen auf Antrag, einen Zahlungsaufschub von städtischen Forderungen zunächst bis 30. September 2020. Zinsen und Säumniszuschläge werden hierfür nicht erhoben. Die schriftlichen Anträge sind formlos, insbesondere bei der Stundungsstelle, der Steuerverwaltung oder … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Luft so sauber wie lange nicht – Wetterlage macht es möglich

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Glasklare Luft und gute Fernsicht – derzeit ist die Luftverschmutzung gering. Der Hauptgrund hierfür ist die Wetterlage und nicht etwa die Folge der Corona-Krise. Luftreinheit und Ausbreitung des Virus könnten aber zusammenhängen. Feinstaub- und Schwefeldioxidbelastung niedrig Beim Blick aus dem Fenster lässt sich die klare, ungetrübte Luft … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Pandemie: Sparkasse Vorderpfalz schließt präventiv weitere Geschäftsstellen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. • Bargeldversorgung über Geldautomaten ist ohne Einschränkungen weiterhin sichergestellt, auch bei den bereits geschlossenen Geschäftsstellen. • Sparkassen-Chef Thomas Traue bittet Kunden derzeit auf nicht dringend notwendige Besuche zu verzichten. Stattdessen stehen Sparkassenberater telefonisch für Beratungsgespräche zur Verfügung. • Serviceaufträge können auch telefonisch, per WhatsApp, über das Online-Banking oder die Sparkassen-App gegeben … Mehr lesen

      Mannheim – Regionaler Schienenverkehr auf den meisten Bahnstrecken im #VRN erheblich eingeschränkt

      Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ziel ist ein vermindertes aber stabiles ÖPNV-Angebot aufrecht zu erhalten Im regionalen Schienenpersonennahverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) im südlichen Rheinland-Pfalz, im hessischen Kreis Bergstraße und im nördlichen Baden-Württemberg wird wegen der Corona Pandemie das Fahrplanangebot ab dem kommenden Montag, 23. März 2020 auf den meisten Bahnstrecken erheblich eingeschränkt. Zum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Optik Adam ist auch in schwierigen Zeiten für die Kunden da aber mit geänderten Öffnungszeiten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Augenoptik-Fachbetrieb Optik Adam ist auch weiterhin für Sie da, um die augenoptische Versorgung sicherzustellen. Optik Adam hat aber ab Mo., 23.03.20 bis voraussichtlich 18.04.20 geänderte Öffnungszeiten. Mo, Di, Mi 09:00-12:00 Do + Fr 15:00-18:00 Sa 09:00-12:00 Dienstleistungen, die eine direkte Nähe zu Kunden voraussetzen, wie z.B. Neuanpassungen von Sehhilfen oder Kontaktlinsen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Schutz für Kunden und Personal bei EDEKA Scholz (VIDEO)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Das Coronavirus hat unser tägliches Leben stark eingeschränkt.Viele Supermärkte rüsten sich im Kampf gegen das Virus. In Ludwigshafen hat Andreas Scholz, Inhaber von EDEKA Scholz, schnell und unkompliziert Maßnahmen zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern getroffen. Sein Personal aber auch die Kunden finden die Maßnahmen gut und sinnvoll. Auf diesem Wege möchte … Mehr lesen

      Mannheim – Regionaler Schienenverkehr auf den meisten Bahnstrecken im #VRN erheblich eingeschränkt

      Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ziel ist ein vermindertes aber stabiles ÖPNV-Angebot aufrecht zu erhalten Im regionalen Schienenpersonennahverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) im südlichen Rheinland-Pfalz, im hessischen Kreis Bergstraße und im nördlichen Baden-Württemberg wird wegen der Corona Pandemie das Fahrplanangebot ab dem kommenden Montag, 23. März 2020 auf den meisten Bahnstrecken erheblich eingeschränkt. Zum … Mehr lesen

      Mannheim – #Coronavirus – Sonderfahrplan ab 23. März – rnv schränkt Fahrplan deutlich ein

      ]Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie angekündigt, schränkt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) gemäß der behördlichen Empfehlung, das ÖPNV-Angebot auf etwa 50% zu reduzieren, ihren Fahrplan ab Montag, 23. März, deutlich ein. Grundsätzlich orientiert sich der neue Fahrplan an dem Angebot, das normalerweise an Sonntagen gefahren wird. Allerdings beginnt der Betrieb flächendeckend bereits … Mehr lesen

      Landau – Arbeiten in Zeiten von Corona: Landauer Unternehmen bietet kostenlos digitale Arbeitsräume an

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Flexibel und digital: Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, werden viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aufgefordert, von zu Hause aus zu arbeiten. Um all denen zu helfen, die aktuell keine entsprechenden Online-Werkzeuge zur Hand haben, bietet das Landauer Unternehmen Wiora Ventures mit Room4Work.Digital jetzt kostenlos digitale Arbeitsräume an. Die virtuellen Arbeitsplätze … Mehr lesen

      Frankenthal – Weitere Betriebe müssen schließen, Betretungsverbot für öffentliche Anlagen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Allgemeinverfügung tritt in Kraft Ab Samstag, 21. März, 0 Uhr, verschärft die Stadtverwaltung mit einer neuen Allgemeinverfügung nochmals die Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus. Außerdem präzisiert sie die Regelungen der Verfügung vom 17. März. Die Bestimmungen sind bis 19. April gültig. Schließung weiterer Betriebe, strengere Hygienevorschriften Weiterhin geöffnet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Media Märkte schließen bundesweit

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Märkte von Media Markt bleiben bundesweit (in Thüringen ab 20.03.) geschlossen. Dies teilte der Konzern auf Twitter mit. Der Onlineshop steht aber weiterhin zur Verfügung. Quelle: Media Markt Twitter

      Heidelberg – Unterstützung für Unternehmen in der Corona-Krise: Wirtschaftsförderung gibt Überblick!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von den wirtschaftlichen Folgen der Ausbreitung des Coronavirus ist auch in Heidelberg eine große Zahl an unterschiedlichen Branchen, Unternehmen, Einzelhändlern, Gastronomen und Selbstständigen betroffen. Die Situation stellt Bund, Land und Kommunen vor eine große Herausforderung. Gemeinsam mit diesen und vielen weiteren Akteuren arbeitet auch die Stadt Heideberg intensiv an Lösungen. … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X