• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Stellungnahme zum Bürgerbegehren Radentscheid

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Initiative Radentscheid hat nach einer digitalen Informationsveranstaltung am 8. Mai 2021 eine Unterschriftensammlung für ein Bürgerbegehren gestartet. Am 16. Mai plant die Initiative eine Raddemo in Heidelberg. Dazu erklärt Raoul Schmidt-Lamontain, Bürgermeister für Klimaschutz und Verkehr: „Stadt und Initiatoren des Bürgerbegehrens sind inhaltlich eigentlich sehr eng beieinander. Die Förderung … Mehr lesen

      Instandsetzungsarbeiten an der Hochstraße Nord im Bereich der Heinigstraße

      Ludwigshafen. (pd/and). Auf der B44 im Bereich der Heinigstraße werden am, Arbeiten zur Instandsetzung der Entwässerungsleitungen durchgeführt, die dem Erhalt der Hochstraße Nord dienen. Dafür müssen die Fahrbahnen in Richtung Bad Dürkheim sowie Mannheim und die Auffahrt in Richtung Bad Dürkheim zeitweise gesperrt werden

      Ludwigshafen – Der Raum für Ihre Fragen – rund um das Thema Stadtstraße

      Ludwigshafen. (pd/and). Noch bis Dienstag, 18. Mai, können interessierte Bürger*innen im Digitale Bürgerforum der Stadtverwaltung Ludwigshafen am Rhein ihre Fragen rund um die neue verschwenkte Stadtstraße stellen. Auf www.ludwigshafen-diskutiert.de stehen dazu gleich mehrere Themen-Komplexe zur Auswahl: Bauabläufe, Wirtschaftlichkeit, Mobilität und Umwelt. Expert*innen aus den Bereichen Tiefbau, Verkehrs- und Stadtplanung werden sich den Beiträgen im digitalen Bürgerforum annehmen und diese zunächst schriftlich beantworten

      Walldorf – #A5: Unfall führt zu Verkehrsbehinderungen zwischen AK Walldorf und Ausfahrt Walldorf/Wiesloch

      Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Aufgrund eines Unfalls am Mittwochmorgen kommt es derzeit zu Verkehrsbehinderungen auf dem Streckenabshcnitt zwischen dem Autobahnkreuz Walldorf und der Ausfahrt Walldorf / Wiesloch. Zwei Fahrzeuge kollidierten gegen 7.30 Uhr auf BAB 5 in Fahrtrichtung Karlsruhe, wobei mindestens eine Person leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge blieben auf dem mehrspurigen … Mehr lesen

      Landau – 50 Jahre Städtebauförderung: Stadt Landau beteiligt sich an bundesweitem Aktionstag

      Landau.(pd/and) Es hat sich ganz schön was getan in Landau: Ob in der Marktstraße oder auf dem Rathausplatz, den Bereichen rund um das Französische und das Deutsche Tor, dem Boulevard Ostbahnstraße, dem Heinrich-Heine-Platz oder dem Konversionsgelände im Süden der Stadt – zahlreiche Plätze und Straßen haben mithilfe von Städtebaufördermitteln in den vergangenen Jahrzehnten ein neues Gesicht bekommen. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Städtebauförderung und des dazugehörigen bundesweiten Aktionstags am 8. Mai, hat die Stadtverwaltung jetzt einen Kurzfilm über einige der bedeutendsten Stadtentwicklungsprojekte Landaus erstellt. Zu sehen ist er ab sofort auf der Beteiligungsplattform mitredeninLD.

      Mannheim – Mobilität, die voranbringt: Der Masterplan Mobilität Mannheim 2035

      Mannheim. (pd/and). Wie bringt Mobilität Gesundheit und Lebensqualität in Einklang, ist intelligent, nachhaltig und emissionsarm gestaltet und vernetzt die Menschen aus Stadt und Region? Antworten hierauf soll der Masterplan Mobilität 2035 geben, mit dem die Stadt Mannheim die Weichen für die kommenden 15 bis 20 Jahre stellen wird. In einer ersten Beteiligungsveranstaltung informierte die Stadt gestern darüber, wie die Mobilität der Zukunft aussehen kann und rief die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich in den Prozess einzubringen. Für die Erarbeitung des Masterplans sind drei Jahre vorgesehen. Start war bereits 2020 mit ersten Analysen und dem Datenaustausch, sodass der Abschluss des Prozesses für 2023 anvisiert ist.

      Heidelberg – rnv-Betriebshof Heidelberg: Enttäuschung über erneute Vertagung

      Mannheim/Heidelberg. (pd/and). Am Donnerstag, 6. Mai, hat der Heidelberger Gemeinderat die Entscheidung über den Neubau des Heidelberger ÖPNV-Betriebshofes erneut vertagt. Vor der politischen Sommerpause soll endgültig entschieden werden. Zuvor hat die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) aber zusätzliche Prüfaufträge abzuarbeiten.

      Südpfalz – Germersheim – Neue Radkarte Südpfalz – Tourentipps für Genussradler

      Germersheim. (pd/and). Zum Start in die Radsaison erscheint die neue Radkarte Südpfalz mit Radtourentipps im Landkreis Germersheim. Die Karte hat einen Maßstab von 1:100.000. Dargestellt sind über 15 ausgeschilderte Themenradwege, die auf der Rückseite kurz beschrieben sind wie z.B. der Riesling-Zander-Radweg, der Kraut-und Rübenradweg, der Dt.-frz. PAMINA Radweg Lautertal und viele mehr.

      Heidelberg – Für mehr Klimaschutz startet der Radverkehrsversuch B 37: Strecke zwischen Heidelberg-Schlierbach und Neckargemünd offiziell eröffnet! Gesichertes Radeln auf 3,6 Kilometern Länge

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Anfang Februar 2021 fiel der Startschuss für die Bauarbeiten – am Mittwoch, 5. Mai 2021, wurde die Strecke offiziell durch Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner eröffnet: Auf 3,6 Kilometern Länge können Radfahrende ab sofort auf dem provisorischen Radweg entlang der Bundesstraße 37 zwischen Heidelberg-Schlierbach (S-Bahnhof) und Ortseingang Neckargemünd geschützt … Mehr lesen

      Frankenthal – Friedrich-Hebbel-Straße und Rheinstraße ab Montag gesperrt

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In zwei Frankenthaler Straßen finden ab Montag, 10. Mai, Tiefbauarbeiten statt. In der Friedrich-Hebbel-Straße ist die Fahrbahn in Höhe der Hausnummer 1 voll gesperrt. In der Rheinstraße ist der Bereich in Höhe des Anwesens Nummer 41, zwischen Nürnberger Straße und Kanalstraße, betroffen. Die Einbahnstraßenregelung wird für die Dauer der Arbeiten aufgehoben. … Mehr lesen

      Worms – Bahnverkehr zwischen Mainz und Worms gesperrt

      Worms / Mainz (ots) In der Nacht zum Mittwoch kam es in der Wormser Straße in Mainz-Weisenau zu einem Verkehrsunfall infolge dessen ein beteiligtes Fahrzeug gegen einen Leitungsmast der dort verlaufenden Bahnlinie prallt und diesen erheblich beschädigt. Der Bahnverkehr ist dauerhaft eingestellt. Gegen 21:15 Uhr versucht ein 40-Jähriger einen vorausfahrenden PKW zu überholen. Dabei missachtet … Mehr lesen

      Frankenthal – Änderung des Regionalplans Rhein-Neckar

      Frankenthal. (pd/and). Ein wichtiges Planungsinstrument für die Flächenentwicklung in der Metropolregion ist der Einheitliche Regionalplan Rhein-Neckar. Darin wird abgebildet, wo sich Siedlungs-, Freiraum- und Bereiche für die Infrastruktur entwickeln können. Im Jahr 2014 wurde der erste genehmigte Regionalplan rechtsverbindlich.

      Ladenburg – Fester Stellplatz für CarSharing auf Parkplatz „Neue Anlage“

      Ladenburg. (pd/and). Ladenburg macht die Nutzung von CarSharing unkomplizierter: Ab sofort ist auf dem Parkplatz „Neue Anlage“ ein fester Stellplatz für ein CarSharing-Auto reserviert. Bisher mussten die Nutzer immer etwas Glück haben, wenn sie das CarSharing-Auto wieder auf dem Parkplatz abstellen wollten. Nachdem der Parkplatz in letzter Zeit immer häufiger belegt war, wünschten sich viele Nutzerinnen und Nutzer einen für CarSharing reservierten Stellplatz. Nun erfüllt die Stadt diesen Wunsch. 

      Ketsch – ERSTMELDUNG – A6 Feuerwehr im Einsatz in Höhe Ketsch

      Ketsch – Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuell kommt es auf der A 6, in Fahrtrichtung Mannheim, in Höhe Ketsch zu einem Feuerwehreinsatz. Am Samstagvormittag, gegen 11.45 Uhr, ist auf der BAB 6, Fahrtrichtung Mannheim, in Höhe Gemarkung Ketsch, der Reifen eines LKW in Brand geraten. Einsatzkräfte der Autobahnpolizei und der Feuerwehr sind aktuell im … Mehr lesen

      Landau – Einsatz von Zusatzbussen im Schülerverkehr: Stadt Landau bereitet Verlängerung des Beschlusses bis zu den Sommerferien vor

      Landau. (pd/and). Um bei Bedarf schnell und direkt reagieren zu können: Bereits im vergangenen Herbst hatte der Stadtrat der Stadt Landau im Vorgriff auf den Haushalt 2021 Haushaltsmittel für den Einsatz von Zusatzbussen im Schülerverkehr bis zum Beginn der Osterferien bereitgestellt. Da in dieser Zeit kaum Extrabusse nötig waren und die Gelder nicht aufgebraucht wurden, will die Stadt – die Zustimmung des Stadtrats in dessen kommender Sitzung vorausgesetzt – diesen Beschluss nun verlängern, um so zusätzliche Schulbusse bis zu den Sommerferien zur Verfügung stellen zu können.

      Ludwigshafen –  Bürgerdialog Hochstraßen: Wie geht es weiter mit der Stadtstraße?

      Digitales Bürgerforum und Online-Sprechstunde – Stadtverwaltung steht Rede und Antwort ab 4. Mai

      Ludwigshafen. (pd/and). Wie geht es weiter mit der Stadtstraße? Werden die überarbeiteten Planungen die erwarteten Verbesserungen bringen? Was heißt es für den Verkehr, wenn die Hochstraße Nord abgerissen und die Stadtstraße gebaut wird? Wie lange dauert das und was bedeutet das für die Anlieger:innen und Nachbar:innen?

      Landau  – Für eine weiterhin, attraktive Innenstadt: Gut besuchte digitale Anhörung mit hochkarätigem Podium zur Zukunft der Landauer Innenstadt

      Landau (pd/and). Wie sieht die Zukunft der Innenstädte aus, wie die Innenstadt der Zukunft? Um diese und viele weitere Fragen ging es jetzt bei der virtuellen, öffentlichen Anhörung zur Landauer Innenstadt. Mehr als 100 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer nahmen an der Veranstaltung teil, bei der es unter anderem um die Zukunft der Mittelstädte, die derzeitige Situation der Gastronomie und des Einzelhandels, die Themen Sozialstruktur und Klimaanpassung sowie die Aspekte Städtetourismus und Innenstadtmobilität ging. Aus dem Input der Veranstaltung wird die Verwaltung nun Themenschwerpunkte erarbeiten und daraus ein Strategiepapier zur weiteren Vorgehensweise entwickeln.

      Heidelberg – Ziegelhäuser Brücke wird provisorisch ertüchtigt! Zusätzliche Stahlträger im Bereich Brahmsstraße – Planungen für den Neubau laufen an

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Ziegelhäuser Brücke ist in einem schlechten Zustand und muss perspektivisch neu gebaut werden. Um ihre Verkehrssicherheit bis dahin weiter zu gewährleisten, wird sie auf der Ziegelhäuser Seite nun provisorisch ertüchtigt. Hierzu werden im Bereich der Brahmsstraße zusätzliche Stahlträger unterhalb der Längsträger auf dem Brückenpfeiler angebracht. Die Vorbereitungen sind bereits … Mehr lesen

      Wiesloch – Aus-, Neubau und Erhaltung A 6: Vollsperrung der Autobahn-Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg (32) in Fahrtrichtung Nürnberg vom 4. bis 9. Mai 2021 – Weiträumige Umfahrung empfohlen!

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zur Anpassung der neuen Fahrbahn und Sanierung der Lkw-Spur ist die A 6-Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg (32) in Fahrtrichtung Nürnberg von Dienstag, 4. Mai, 8 Uhr, bis Sonntag, 9. Mai, 16 Uhr voll gesperrt. Dies betrifft sowohl die Auf- wie auch die Abfahrt zur A 6. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ersatzweise die Anschlussstellen Sinsheim (33) … Mehr lesen

      Heidelberg – Green Awards! ZEUS Scooters bei Green Awards in zwei Kategorien nominiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ZEUS Scooters. Donner & Doria Public Relations GmbH) – Das irische Start-up ZEUS Scooters steht auf der Shortlist für die Green Awards. Der E-Scooter-Anbieter ist in den Kategorien für kleine Unternehmen und für grüne Mobilität des internationalen Umweltpreises nominiert. Die Green Awards haben sich seit ihrer Gründung 2008 zu einem international anerkannten … Mehr lesen

      Landkreis Germersheim – Reaktivierung stillgelegter Bahnstrecken

      Landrat Dr. Fritz Brechtel: „Schienenverkehr ist wichtiger Beitrag zur Mobilität und zum Klimaschutz.“
      Germersheim. (pd/and). „Die Reaktivierung der stillgelegten Bahnstrecke Landau-Germersheim ist für unsere Region ein wichtiges Zukunftsthema. Leider“, so Landrat Dr.  Fritz Brechtel, „wurde die Voraussetzung für eine Förderung entsprechend der derzeit gültigen Kriterien nicht erreicht. Damit geben wir uns nicht zufrieden. Im Kreistag haben wir beschlossen, den Bund aufzufordern, die Kriterien zu überarbeiten mit hoher Priorität und in Abstimmung mit den Ländern vorzunehmen und zügig abzuschließen. Der bekannt gewordene Zielhorizont 2022 sollte auf Ende des Jahres 2021 angepasst werden, um die zahlreichen vielversprechenden Konzepte zum Ausbau des Schienenverkehrs nicht länger zu verzögern.“

      Wörth – Aktuell kein Zugverkehr zwischen Wörth und Karlsruhe bzw. Wörth und Lauterbourg

      Wörth / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund einer Störung im Raum Wörth ist derzeit kein Zugverkehr zwischen Wörth und Karlsruhe sowie Wörth und Lauterbourg möglich. Seit heute Morgen 4:40 Uhr verkehrt ein #Busnotverkehr zwischen Wörth und Lauterbourg.Ebenso ein Busnotverkehr zwischen Wörth und Karlsruhe. Hintergrund sind zwei entgleiste Güterzuüge im Bahnhof Wörth gestern Abend. Mehr https://www.bahn.de/p/view/service/aktuell/index.shtml Quelle Deutsche … Mehr lesen

      Heidelberg – Ende des Schleichverkehrs: Poller im Wieblinger Weg wird am Montag, 26. April, aktiviert – Anlieger können den Poller mit einem kostenfreien Magnetchip individuell bedienen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Januar wurde er montiert, nun wird er aktiviert: Der zur Verkehrsberuhigung am Ochsenkopf eingesetzte versenkbare Poller im Wieblinger Weg auf Höhe der Hausnummer 88 wird ab Montag, 26. April 2021, dazu beitragen, dass der Schleichverkehr im Ochsenkopf unterbunden wird. Dabei geht es insbesondere um den Durchgangs- und Querverkehr zur … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Haltestellen und geänderter Linienverlauf der Buslinie 33 in Kirchheim

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Montag, 26. April 2021, ändert sich in in Kirchheim der Verlauf der Linie 33, um in Zukunft den „Heidelberger Innovation Park (hip)“ und die Großsporthalle „SNP dome“ besser zu erschließen. Dafür werden auf dem Carl-Friedrich-Gauß-Ring die beiden neuen Haltestellen „Mary-Somerville-Platz (hip)“ am Business Development Center Heidelberg sowie „Innovation Park … Mehr lesen

      Seite 3 von 507
      1 2 3 4 5 507
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X