• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Aktionswoche und Kundgebung zum Internationalen Tag gegen LSBTTIQ-Feindlichkeit (IDAHOBIT*) – Noch bis 17. Mai digital in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 17. Mai findet jährlich weltweit der „International Day Against Homophobia, Biphobia, Inter*phobia and Trans*phobia“ (IDAHOBIT*) statt, der Internationale Tag gegen die Feindlichkeit gegenüber sexuellen und geschlechtlichen Minderheiten. Seit 2015 wird der Tag auch in Heidelberg begangen. Immer noch müssen lesbische, schwule, bisexuelle, transsexuelle, transgender, intersexuelle und queere Menschen, kurz … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitaler Beratungstag für Kreative am 20. Mai! Individuelle Lösungen für Anliegen in der Coronakrise

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Kooperation mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg bietet die Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG) am Mittwoch, 20. Mai 2020, einen digitalen Beratungstag an. Im Fokus stehen unternehmerische und wirtschaftsbezogene Fragen, die für Kreative in Zeiten der Corona Pandemie noch relevanter geworden sind: Wie verändere ich mein … Mehr lesen

      Heidelberg – Tag der Pflegenden: Alte Brücke, Rathaus und Uniklinikum waren ganz in blau

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg und das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD) haben anlässlich des Internationalen Tags der Pflegenden am Dienstag, 12. Mai 2020, ein Zeichen der Anerkennung für den Pflegeberufgesetzt: Gemeinsam beleuchteten Stadt und Klinikum mit der Alten Brücke, dem Rathaus und dem Verwaltungsgebäude des UKHD drei Gebäude im Stadtgebiet. Die Alte Brücke … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Krise: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner sprach mit Hoteliers, Gastronomen und Einzelhändlern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat mit Heidelberger Hoteliers, Gastronomen, Einzelhändlern und Dienstleistungsbetrieben über die aktuelle Situation in der Corona-Pandemie und Unterstützungsangebote gesprochen. Gemeinsam mit Marc Massoth, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft, besuchte er – stellvertretend für viele betroffene Läden und Dienstleister – das Bekleidungsgeschäft Freudenhaus, das Kosmetikgeschäft … Mehr lesen

      Wiesloch – Südliche Bergstraße – FDP fordert krisenfeste Hilfsangebote nach Gewalt an Frauen

      Bild: Jochen Haußmann MdL – Foto: FDP/DVP-LandtagsfraktionWiesloch – Südliche Bergstraße – Metropolregion Rhein-Neckar – „Beim Thema häusliche Gewalt werden durch die Corona-Krise strukturelle und auch spezifische Defizite und Versäumnisse offensichtlich.“ Dies stellte der stellvertretende Vorsitzende und frauenpolitische Sprecher der FDP/DVP-Landtagsfraktion Jochen Haußmann bei einem Online-Bürgergespräch auf Einladung des FDP-Kreisverbands Rhein-Neckar fest. Haußmann forderte, deswegen so … Mehr lesen

      Frankenthal – Bundestagsabgeordneter Torbjörn Kartes bringt konkrete Verbesserungen für Schüler/innen ohne Schulabschluss in Gesetzgebungsverfahren ein – Rede im Bundestag

      Rhein-Pfalz-Kreis / Frankenthal / Ludwigshafen – Torbjörn Kartes MdB hat als zuständiger Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion ganz erheblich an der konkreten Ausgestaltung bei der “Änderung der Sozialgesetzbücher” dieses Gesetzgebungsverfahrens mitgewirkt. Hierbei konnte der Bundestagsabgeordnete insbesondere von seinen Erfahrungen vor Ort im Wahlkreis Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis und Ludwigshafen, profitieren. Nach informativen Gesprächen mit der BA in Ludwigshafen, … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mutterstadt – Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz

      Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (6. CoBeLVO) Vom 8. Mai 2020 Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl. I S. 587), in Verbindung mit § … Mehr lesen

      Wiesloch – „FREI-Talk“ mit Jens Brandenburg MdB

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Das deutsche Hochschulsystem ist nicht ausreichend auf die Digitalisierung vorbereitet. Hochschullehre bedeutet bisher viel zu häufig reine Präsenzlehre im Hörsaal. Die Corona-Krise sollten wir jetzt für einen Innovationsschub nutzen. Wie digital sind die Hochschulen bereits? Was macht gute digitale Lehre aus? Mit welchen Tools können wir die Hochschullehre digital begleiten? Wo … Mehr lesen

      Speyer – Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz tritt in Kraft-Die für Speyer wichtigsten Änderungen im Überblick

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 8. Mai 2020 hat das Land Rheinland-Pfalz die Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung erlassen, die für ganz Rheinland-Pfalz weitere Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus festlegt. Diese ersetzt die Fünfte Corona-Bekämpfungsverordnung. Sie gilt ab Mittwoch, 13. Mai 2020 und tritt mit Ablauf des 24. Mai 2020 außer Kraft. „Durch die strengen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Manfred Schwarz wird 75 – Gehört seit 1999 dem Bezirkstag Pfalz an

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Manfred Schwarz aus Ludwigshafen wird am 10. Mai 75 Jahre alt. Von 1979 bis 2019 war der Diplom-Ingenieur Mitglied im Stadtrat Ludwigshafen, seit 1999 gehört er der CDU-Fraktion des Bezirkstags Pfalz an, von 2014 bis 2019 als stellvertretender Bezirkstagsvorsitzender. In der aktuellen Wahlperiode engagiert er sich im Ausschuss für Gedenkarbeit und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Herzlichen Glückwunsch, Manfred Schwarz!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Manfred Schwarz, Mitglied im Bezirkstag der Pfalz und langjähriges Stadtratsmitglied, wird an diesem 10. Mai 75 Jahre alt. „Heute feiert Manfred Schwarz seinen 75. Geburtstag, leider unter ganz ungewöhnlichen Coronabedingten Umständen. Umso herzlicher sende ich ihm im Namen des ganzen Kreisverbands meine Glück- und Segenswünsche“, sagt der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Torbjörn … Mehr lesen

      Neustadt – #Europatag – In guten wie in schwierigen Zeiten: nachbarschaftlich europäischer Impuls anlässlich des diesjährigen Europatages

      Neustadt / Südliche Weinstraße / Germersheim / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Einladung der Europaabgeordneten Christine Schneider haben sich die Landräte Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) und Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) sowie Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch anlässlich des Europatages am 9. Mai am deutsch-französischen Grenzübergang in Lauterburg getroffen, um ein Zeichen europäischer Freundschaft zu setzen und … Mehr lesen

      Mainz – Erweiterung der Kontaktbeschränkung ab Mittwoch 13.Mai

      Mainz Ministerrat beschließt Erweiterung der Kontaktbeschränkung Der Ministerrat hat heute über die Beschlussvorlage der Ministerpräsidentenkonferenz und der Bundeskanzlerin vom 6. Mai beraten, wonach angesichts der niedrigen Infektionszahlen der Aufenthalt im öffentlichen Raum künftig Angehörigen des eigenen Hausstandes auch mit den Personen eines weiteren Hausstandes gestattet werden soll. Bislang galt die Regel: Angehörige eines Hausstandes plus … Mehr lesen

      Heidelberg – “Clubs sind der soziale Klebstoff einer lebendigen und offenen Gegenwartskultur”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Clubs in Heidelberg & Clubverband EventKultur RheinNeckar zum Thema Mieterlass: Die Heidelberger Clubs Villa Nachttanz, halle02, breidenbach studios und Karlstorbahnhof freuen sich über den überparteilichen Vorstoß einiger junger Stadträt*innen in der gestrigen Sitzung des Heideberger Gemeinderats. ​Marilena Geugjes (Grüne), Matthias Kutsch (CDU), Johannah Illgner (SPD) und Björn Leuzinger (Die Partei) ​sprachen … Mehr lesen

      Frankenthal – Baldauf zu Gast bei der Bernd-Jung-Stiftung und der KiDZ-Jugendhilfe gGmbH in Bobenheim-Roxheim

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Beiratsmitglied Baldauf informierte sich über die Stiftungs- und Jugendhilfearbeit in Coronazeiten Der rheinland-pfälzische Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der CDU Fraktion am Landtag in Mainz, Christian Baldauf besuchte heute die Bernd-Jung-Stiftung in Bobenheim-Roxheim. Als langjähriges Beiratsmitglied der Stiftung war es Christian Baldauf ein persönliches Anliegen, sich bei Geschäftsführer Harald Stark in der aktuellen … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt finanziert VRN-Projekte künftig mit!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem Programm „Saubere Luft“ unterstützt der Bund die Kommunen dabei, den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) zu fördern und somit zukunftsfähig zu machen. Dabei können Projekte in Teilen durch Fördermittel des Bundes finanziert werden. 2019 fielen zahlreiche Projekte des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) darunter, die der Bund mit bis zu 70 Prozent … Mehr lesen

      Heidelberg – “Die Sicherheitspartnerschaft in Heidelberg ist ein Erfolgsmodell und wird fortgesetzt!“ – Innenminister Thomas Strobl erfreut über sinkende Kriminalitätszahlen und Zugewinn an Sicherheit in der Stadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ MINISTERIUM FÜR INNERES, DIGITALISIERUNG UND MIGRATION) – „Sicherheit ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Insbesondere im öffentlichen Raum soll und muss sich jede und jeder sicher fühlen können. In Heidelberg ist es uns mit der Sicherheitspartnerschaft auch im zweiten Jahr gelungen, das Sicherheitsempfinden nachhaltig zu stärken. Dazu trugen unter anderem die hohe … Mehr lesen

      Heidelberg – „Pflegekräfte leisten jetzt Enormes!“ Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner im Gespräch mit Mitarbeitenden des Mathilde-Vogt-Hauses

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat sich angesichts der aktuellen Herausforderungen im Pflegebereich am 7. Mai 2020 im Gespräch mit Pflegekräften des Mathilde-Vogt-Hauses in Kirchheim ausgetauscht. Das Mathilde-Vogt-Haus ist eines von 14 Alten- und Pflegeheimen in Heidelberg. Träger ist die Paritätische Sozialdienste gGmbH. Würzner sagte: „Die Pflegekräfte in den Heimen … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtentwicklungskonzept 2035: Gemeinderat beschließt Konzept für Bürgerbeteiligung!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Heidelberg hat sich im vergangenen Jahrzehnt stark gewandelt und möchte auch in Zukunft sozial verantwortlich, umweltfreundlich und wirtschaftlich erfolgreich – also nachhaltig – sein. Richtschnur für diese nachhaltige Stadtentwicklung soll das Stadtentwicklungskonzept 2035 (STEK) werden. Es umfasst Leitlinien, Ziele und Indikatoren für eine nachhaltige Stadtentwicklung, welche mit den weltweit geltenden Sustainable Development Goals … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Fahrradstraße Plöck wird verlängert!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Plöck gilt als eine der wichtigsten Fahrradverbindungen Heidelbergs. Seit 1993 ist der Teilbereich vom Friedrich-Ebert-Platz bis zur Märzgasse sowie von der Schießtorstraße bis zur Sandgasse bereits Fahrradstraße. Nun soll die Plöck auch auf dem Abschnitt zwischen Sophienstraße und Friedrich-Ebert-Platz zur Fahrradstraße umgewandelt werden. Darüber wurde der Gemeinderat in der … Mehr lesen

      Heidelberg – Kitas in Holzmodulbauweise sollen Platzbedarf rasch decken

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg wächst weiter. Deshalb braucht die Stadt in naher Zukunft weitere Kinderbetreuungseinrichtungen. Um auf diesen Bedarf ebenso wie auf den Wegfall bestehender Einrichtungen schnell reagieren zu können, sollen zunächst drei der künftig geplanten Kitas in Holzmodulbauweise errichtet werden. Ein besonderer Zeitdruck entstand, da das Land vor kurzem die Regelungen zum … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Interkulturelle Zentrum lädt zur “Lockdown Conversation” mit dem Ökonomen Branko Milanović heute ab 21 Uhr live

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum Heidelberg (IZ) möchte in Zeiten des Lockdowns ein digitales Gesprächsforum sein und Menschen online zum Debattieren zusammenbringen. Die neuesten Forschungserkenntnisse sprechen inzwischen von möglichen Einschränkungen des Soziallebens bis ins Jahr 2022. Das wird Auswirkungen und Folgen für das Zusammenleben haben, über die das IZ im Rahmen seiner … Mehr lesen

      Heidelberg – Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck weihte “Wand der Solidarität im Hasenleiser“ ein – Quartiersmanagement Hasenleiser und Stadtteilverein Rohrbach fördern Austausch untereinander

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Hospital-Gelände können Anwohnerinnen und Anwohner ab sofort auf der „Wand der Solidarität im Hasenleiser“ ihre Grußbotschaften für Nachbarinnen und Nachbarn hinterlassen. An der Kreuzung Freiburger Straße / Karlsruher Straße (B3) haben das Quartiersmanagement Hasenleiser und der Stadtteilverein Rohrbach mit der Genehmigung der städtischen Gesellschaft für Grund- und Hausbesitz aus … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 467 – Ab 18.Mai dürfen in Baden Württemberg Gastronomiebetriebe unter Auflagen öffnen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis heute Nachmittag, 07.05.2020, 16.00 Uhr, 1 weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt auf 467. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wegen Corona-Pandemie: Änderungen beim Elterngeld Torbjörn Kartes weist auf neue Regelungen für Eltern hin

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes, Mitglied im Familienausschuss des Bundestags, weist auf geänderte Regelungen für den Bezug von Elterngeld hin. Damit die Corona-Situation nicht zu Nachteilen für Mütter und Väter in Elternzeit führt, hat der Bundestag heute das „Gesetz für Maßnahmen im Elterngeld aus Anlass der Covid-19-Pandemie“ beschlossen. Dazu erklärt Kartes: … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X