• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – SPD fordert 40 Millionen Euro für Mannheimer Wohnungsfonds

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD-Gemeinderatsfraktion will den Anstieg der Mieten eindämmen: Die Stadt soll neue bezahlbare Wohnungen mit dem Mannheimer Wohnungsfonds gezielt fördern können. Dafür will die SPD jährlich zehn Millionen Euro bis mindestens 2023 bereitstellen. Stadtrat Reinhold Götz, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion und wohnungspolitischer Sprecher, sagt: „Über den Mannheimer Wohnungsfonds soll die Stadt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Torbjörn #Kartes empfiehlt Teilnahme am Wettbewerb „Forschergeist 2020“

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Kindergarten den Dingen auf den Grund gehen Torbjörn Kartes empfiehlt Teilnahme am Wettbewerb „Forschergeist 2020“ Die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ haben erneut den Wettbewerb „Forschergeist“ ausgerufen. Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes ruft Erzieherinnen und Erziehern in seinem Wahlkreis dazu auf, sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Schulen mit vorhandenem Geld sanieren! Geld ist da – es fehlt an der Umsetzung!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem an den Ludwigshafener Schulen ein Sanierungsstau von ca. 260 Millionen Euro besteht, hat der Stadtrat einstimmig auf Antrag der FWG-Stadtratsfraktion beschlossen einen Schulbaulenkungsausschuss mit dem Ziel einer Neuorganisation des Schulbaus einzurichten. Es mangelt nach Auskunft von Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Finanzdezernent Andreas Schwarz auch nicht am Geld, sondern an der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freie Wähler: Grüne fördern die Benachteiligung des ländlichen Raumes

      Koblenz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Landesvorsitzender Wefelscheid begrüßt Anhebung der Pendlerpauschale Mit scharfen Worten verurteilt der Landesvorsitzende der FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz Stephan Wefelscheid die jüngsten Äußerungen des Bundesvorsitzenden der Grünen Robert Habeck: „Wer keine Ahnung hat, sollte besser den Mund halten statt im Fernsehen solche Interviews zu geben! Die Grünen haben sich zugunsten einer … Mehr lesen

      Heidelberg – Klimaschutz-Maßnahmen-Paket der Bundesrepublik: Energy Cities Präsident Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner fordert noch mehr!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie lassen sich die CO2-Emissionen wirksam reduzieren: Das Thema Klimaschutz beschäftigt nicht nur Fachleute, Experten, Umweltpolitiker oder junge Aktivisten der “Fridays-for-Future-Bewegung”. Inzwischen hat das Thema auch durch medienwirksame Aktionen das Bewußtsein breiter Teile der Bevölkerung erreicht. Ganz aktuell zum Beispiel hat die Bundesregierung ein umfangreiches Klimaschutz-Maßnahmen-Paket verabschiedet. Es sieht unter … Mehr lesen

      Mannheim – Jubilarfeier der IG Metall Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Stimmungsvoller Nachmittag mit Musik, historischen Fotos und politischer Talkrunde im Rosengarten Mannheim – IG Metall Mannheim ehrt insgesamt 2018 Personen für jahrzehntelange Mitgliedschaft Am vergangenen Samstag, den 21.09.2019, ehrte die IG Metall Mannheim insgesamt 2018 Mitglieder im Congress Center Rosengarten für ihre jahrzehntelange Mitgliedschaft von 40, 50, 60 oder 70 Jahren. Nach Begrüßung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Grüne fordern: Fahrradspur bleibt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. 2017 wurde die Fahrradspur an der Ludwigshafener Abfahrt von der Konrad-Adenauer-Brücke gebaut. Damit wurde der gefährlich schmale Gehweg, der vorher auch als Zweirichtungs-Radspur benutzt wurde, “entschärft”. Die Grünen im Rat setzen sich dafür ein, dass die Radspur erhalten bleibt, und lehnen die Umwandlung zu einer zweiten Autospur ab. Heike Hess, verkehrspolitische … Mehr lesen

      Heidelberg – Blick auf Osteuropa: Pressefreiheit unter Druck in Polen und Ungarn: Journalisten berichten am 23. September im Interkulturellen Zentrum

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum informiert in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Baden-Württemberg und der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union (dju) Rhein-Neckar über die Lage der Pressefreiheit in Polen und Ungarn. Die Veranstaltung „Pressefreiheit unter Druck“ findet am Montag, 23. September 2019, um 19 Uhr im Interkulturellen Zentrum Heidelberg, Bergheimer Straße 147, 69115 Heidelberg, … Mehr lesen

      Heidelberg – Hoher Besuch bei Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: Generalkonsul der Republik Korea trug sich in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Generalkonsul der Republik Korea, Keum Chang-rok, hat sich in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg eingetragen. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner empfing Keum Chang-rok zu dessen Antrittsbesuch im Heidelberger Rathaus. Der 54-Jährige ist seit November 2018 Generalkonsul der Republik Korea im Generalkonsulat in Frankfurt am Main. Die konsularische Auslandsvertretung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Klarstellung zum Thema #Asbestabfall bei der Deponieerweiterung in Rheingönheim

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Warum wird Asbest nicht namentlich genannt? Klarstellung zum Thema Asbestabfall bei der Deponieerweiterung in Rheingönheim Die schriftliche Antwort auf die Anfrage der SPD Rheingönheim bei der WBL bzgl. welche Materialien deponiert werden dürfen, hat Asbest nicht enthalten. Erst nach energischem Hinweisen unseres FWG Ortsbeiratsmitglied Dr. Mathias Weickert in der Ortsbeiratssitzung am … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Torbjörn Kartes MdB mit dem Notarzt im Einsatz in Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Notfallversorgung für die Zukunft weiterentwickeln“ Mit dem Notarzt im Einsatz in Ludwigshafen – App für Ersthelfer kann helfen „Unsere Rettungskräfte leisten hervorragende fachliche Arbeit, davon konnte ich mich erneut überzeugen“, sagt der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes, der auf Einladung des Klinikums Ludwigshafen am Mittwoch einen Notarzt im DRK-Einsatzfahrzeug begleitet hat. Nach der … Mehr lesen

      Koblenz – Freie Wähler: „Auch Fridays for future ist an Gesetze gebunden!“

      Koblenz / Ludwigshafen Landesvorsitzender Wefelscheid kritisiert scharf die Haltung der Landesregierung. Auch an diesem Freitag sind wieder zahlreiche Schüler während der Schulzeit auf der Straße und demonstrieren für mehr Klimaschutz. In der Politik wird dies sehr unterschiedlich gewertet: Während die rheinland-pfälzische Landesregierung, allen voran Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD), die Demonstrationen als absolut richtig bezeichnet, hat … Mehr lesen

      Koblenz – NSA Institut sieht FREIE WÄHLER aktuell bei 3 %

      Koblenz / Ludwigshafen / Wefelscheid: FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz ist als relevante Größe in der rheinland-pfälzischen Politik angekommen Wäre am Sonntag Landtagswahl, kämen FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz auf 3%. Dies ergab eine repräsentative Umfrage des INSA Institut im Auftrag von BILD (https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/rheinland-pfalz.htm). Bei der Europawahl 2019 erreichten FREIE WÄHLER Rheinland-Pfalz bereits 2,9 %. Für Stephan Wefelscheid, Landesvorsitzender … Mehr lesen

      Mannheim – Erster seiner Art: Elias Weber-Ajaga wird erster FDP Bezirksbeirat in der Geschichte Sandhofens

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Gemeinderat den 41-jährigen Familienvater Elias Weber-Ajaga zum Bezirksbeirat für Sandhofen bestellt. Weber-Ajaga, der als als Berater tätig ist, konnte auch bei der Kommunalwahl ein sehr gutes Ergebnis für seine Partei erzielen, weshalb der FDP jetzt ein Sitz im Bezirksbeirat zusteht. Er bedankte … Mehr lesen

      Germersheim – Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart überbringt für den Breitbandausbau im Kreis Germersheim Zuwendungsbescheid des Bundes

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat: Finanzierung des Glasfaserausbaus für 8 Mio Euro damit sichergestellt Der parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart hat am Mittwoch, 18.09.2019, den abschließenden Förderbescheid des Bundes für den Breitbandausbau im Landkreis Germersheim an Landrat Dr. Fritz Brechtel übergeben. Mit rund 3,93 Mio. Euro unterstützt der Bund die geplante Glasfasererschließung der sogenannten „weißen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Für mehr bezahlbaren Wohnraum und eine ausgewogene Stadtentwicklung: SPD-Ratsantrag zielt auf zahlreiche Stellschrauben

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD-Fraktion stellt zur Stadtratssitzung am kommenden Montag einen weitreichenden Antrag für mehr bezahlbaren Wohnraum und eine ausgewogene Stadtentwicklung. „Wohnen wird zunehmend zur zentralen sozialen Frage im urbanen Raum. Vielen Menschen bleibt auch deshalb kaum Geld zur freien Verfügung, weil die Miete einen immer höheren Anteil an ihren Fixkosten hat“, verdeutlicht … Mehr lesen

      Heidelberg – Kommender UN-Klimagipfel in New York: Energy Cities Präsident Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner stellt fest: “Aktuelle Klima-Studie bestätigt Schlüsselrolle der Städte! Förderung für kommunale Investitionen lohnt sich!”

      New York / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wenige Tage vor dem UN-Klimagipfel in New York hat die Coalition for Urban Transition (CUT) den Bericht „Urbane Chancen in der Klimakrise“ vorgelegt. Der mit Unterstützung der Bundesregierung erstellte Bericht zeigt, dass nationale Regierungen, die in nachhaltige städtische Infrastruktur investieren, ihre Klimaziele schneller erreichen werden und gleichzeitig … Mehr lesen

      Heidelberg – Broschüre gibt Überblick über Haushalt 2019/2020 der Stadt Heidelberg: Im Rathaus, in den Bürgerämtern, in der Stadtbücherei und online erhältlich

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Leistungen bietet die Stadt Heidelberg für ihre Bürgerinnen und Bürger? Eine Antwort darauf gibt die Broschüre zum städtischen Haushalt 2019/2020, die in allen Bürgerämtern der Stadt, im Rathaus und in der Stadtbücherei Heidelberg kostenlos ausliegt sowie online unter www.heidelberg.de/haushalt heruntergeladen werden kann. Die Broschüre der Stadt Heidelberg erläutert, wie … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuer Mietspiegel gilt ab 1. Oktober! Entwicklung ähnlich wie bei vergleichbaren Städten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg tritt am Dienstag, 1. Oktober 2019, ein neuer Mietspiegel in Kraft. Er ist die anerkannte Grundlage zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete für Vermieter, Mieter und Gerichte, die sich mit Mietangelegenheiten befassen. Mietspiegel kommen hauptsächlich zur Anwendung, wenn ein Vermieter die Miete erhöhen möchte oder ein neuer Mietvertrag abgeschlossen … Mehr lesen

      Landau – Ganz praktische Ernährungsbildung: Stadt Landau versorgt rund 800 Schülerinnen und Schüler mit gesunder und regionaler Mittagsverpflegung

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Stadt Landau) – Für ihn war es eine Premiere: Als Landaus Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron noch zur Schule ging, gab es noch keine Mittagsverpflegung. Heute ist das warme Schulessen in der Mittagszeit in den Grund- und weiterführenden Schulen mit Ganztagesangebot selbstverständlich. Rund 800 Essen gehen in Landau immer montags bis donnerstags … Mehr lesen

      Landau – Planungssicherheit für Bauherrinnen und Bauherren: Stadt Landau informiert über Auswirkungen der Rechtsverordnungen zum Schutz der Festung

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Stadt Landau) – Knapp 200 Festungswerke, die innere Hauptmauer alleine mit rund 3.000 Metern Länge, 18 Metern Höhe und mehr als 30 Metern Durchmesser und insgesamt bis zu 16 Kilometer unterirdische Gänge: Die Festung der Stadt Landau ist eines der größten Flächendenkmäler in Rheinland-Pfalz. Nach ihrer Unterschutzstellung im Jahr 2017 folgen … Mehr lesen

      Heidelberg – Jugendgemeinderatswahl 2019: Jetzt kandidieren! Bewerbungsstart ist am 26. September

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberger Jugendliche im Alter zwischen 14 und 19 Jahren haben jetzt die Möglichkeit, für den Jugendgemeinderat zu kandidieren. Wer sich für einen der 30 Sitze bewerben will, kann sich ab 26. September unter www.jugendgemeinderat.heidelberg.de anmelden. Bewerbungsschluss ist der 15. November 2019. Aktiv mitgestalten, was in Heidelberg passiert Mit einem persönlichen … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt will Kreativschaffende verstärkt bei der Suche nach temporären Arbeitsräumen unterstützen! Agentur für Zwischennutzung hat ihre Arbeit aufgenommen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kreativschaffende, die Projektideen umsetzen oder den Sprung in die Gründung eines eigenen Unternehmens wagen wollen, brauchen vor allem eines: möglichst kurzfristig bezahlbare Arbeits- und Produktionsräume. Mit einer Agentur für Zwischennutzung will die Stadt Heidelberg Kreative und Künstler deshalb bei der Suche nach temporär leerstehenden privaten und öffentlichen Räumen und Immobilien … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadthalle: Akustik-Gutachter bestätigt Waechter-Entwurf! Sanierungskonzept bringt deutliche Verbesserungen für Besucher – Saal rückt näher an Originalzustand

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Vorbereitungen zur Sanierung der Heidelberger Stadthalle schreiten weiter voran. Mit den Plänen wird die historische Bausubstanz ertüchtigt und in vielen Bereichen wieder frei gelegt. Gleichzeitig sorgt eine behutsame Modernisierung durch höhenverstellbare Sitzreihen und Bühnenelemente für deutlichen Verbesserungen, sowohl für die Besucher als auch für die Akteure auf der Bühne. … Mehr lesen

      Heidelberg – Mehr als 1.000 Kinder und Erwachsene ließen bunte Luftballons steigen: Emmertsgrund setzt Zeichen für Solidarität und ein friedliches Miteinander

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Grundschulen und Kindergärten auf dem Emmertsgrund, der Stadtteilverein, das Stadtteilmanagement und viele engagierte Bürgerinnen und Bürger haben am Dienstag, 17. September 2019, ein Zeichen für einen solidarischen Stadtteil und gegen Gewalt gesetzt. Auf dem Platz vor der Schule und dem Bürgerzentrum ließen mehr als 1.000 Kinder und Erwachsene bunte … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X