• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Germersheim – Freiwilligentage 2024 vom 21. bis 30. September – Wir schaffen was! Gemeinnützige Projekte melden – Anpacken für den guten Zweck

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckr(red/ak/Kreisstadt Germersheim) – Freiwillig an einem Strang ziehen und gemeinsam was schaffen: Darum geht es bei den Freiwilligentagen der Metropolregion Rhein-Neckar, also auch im Landkreis Germersheim. Bereits zum neunten Mal sind alle dazu aufgerufen, sich an gemeinnützigen Projekten zu beteiligen und – in der Zuversicht, viele Unterstützer zu finden – auch Projekte einzureichen. „Bei den Freiwilligentagen ist vieles möglich und jeder kann mitmachen! Clean-ups an Gewässern oder in Wäldern, Spielplätze bauen oder aufpeppen, Stolpersteine reinigen, Zeit mit Senioren, Kindern oder Geflüchteten verbringen, Kleiderspenden sortieren, Bäume pflanzen sind nur ein paar Ideen. Zu tun gibt es doch immer was“, wirbt Landrat Dr. Fritz Brechtel.

Gemeinnützige Organisationen, Unternehmen, Schulen und Kommunen sind dazu aufgerufen, Projekte einzureichen oder zu unterstützen. Interessierte Freiwillige sowie beispielsweise Unternehmensteams oder Schulklassen können entweder ein- oder mehrtägig tatkräftig vor Ort anpacken. Beim letzten Freiwilligentag im Jahr 2022 waren über 5.000 Helferinnen und Helfer in 300 Projekten in der Metropolregion Rhein-Neckar aktiv. In Rheinland-Pfalz nahmen 32 Kommunen mit 132 Projekten an den Freiwilligentagen teil. So wurde beispielsweise 2022 in Maximiliansau der Platz am Denkmal aufgehübscht und eine Grünfläche vor einem Insektenhotel gepflegt.

Für dieses Jahr sind bereits erste Projekte im Landkreis Germersheim registriert. So werden in Kandel der Bildungswagen für die Naturschule ausgebaut und in Minfeld das Vereinshaus „Schreberjugend Minfeld e.V.“ renoviert. „Denken Sie daran, Ihre Projekte frühzeitig anzumelden, damit andere sie finden und Sie unterstützen können“, erinnert die Ehrenamtskoordinatorin des Landkreises, Lisa Göbel. Sie unterstützt bei Bedarf bei den Formalitäten und ist erreichbar unter Tel. 07274/531216 und per E-Mail L.goebel@kreis-germersheim.de. Direkt auf das Portal der MRN-Freiwilligentage geht es über www.wir-schaffen-was.de.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS STADT & KREIS GERMERSHEIM

    >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Germersheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Speyer – Mit Glasflasche vier Fahrzeuge beschädigt

    • Speyer – Mit Glasflasche vier Fahrzeuge beschädigt
      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Montag gegen 11:35 Uhr zog ein 25-jähriger Mann mit einer zerbrochenen Glasflasche durch den Fliederweg und beschädigte drei geparkte Fahrzeuge. Anschließend begab sich der Mann in die Spaldinger Straße und zerkratzte auch hier einen Pkw. Der 25-Jährige wurde durch Polizeibeamte einer Kontrolle unterzogen. Da der junge Mann sich augenscheinlich in ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Schwerer Unfall mit Motorrad in Kleinniedesheim

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Schwerer Unfall mit Motorrad in Kleinniedesheim
      Kleinniedesheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Montag, den 22.07.2024, kam es gegen 09:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Bobenheimer Straße in Kleinniedesheim. Ein Motorradfahrer befuhr die L457/Bobenheimer Straße aus Richtung Bobenheim-Roxheim kommend in Richtung Ortsmitte. Aus der untergeordneten Johannes-Mehring-Straße bog eine PKW-Fahrerin auf die Bobenheimer Straße ab. Hierbei kam es zur Kollision zwischen ... Mehr lesen»

    • Maikammer – “VOR TOUR der Hoffnung” 2024 – Spendenscheck von 8.888,88 Euro übergeben – Chapeau Jochen Glas

    • Maikammer – “VOR TOUR der Hoffnung” 2024 – Spendenscheck von 8.888,88 Euro übergeben – Chapeau Jochen Glas
      Maikammer / Metropolregion Rhein-Neckar. Einen tollen Spendenscheck in Höhe von fast 9.000 Euro konnte der „Motor” der neu gegründeten Kümmerer-Gruppe aus der Pfalz, Jochen Glas aus Maikammer, auf der Showbühne in Simmern, der diesjährigen Spendenradtour „VOR – TOUR der Hoffnung” ( VOR-TOUR der Hoffnung (www.vortour-der-hoffnung.de )) übereichen. Durch das großartige Engagement von Jochen Glas mit ... Mehr lesen»

    • Landau – NACHTRAG – Brand in Kräuterfabrik in Herxheim-Hayna

    • Landau – NACHTRAG – Brand in Kräuterfabrik in Herxheim-Hayna
      Herxheim-Hayna / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am frühen Montagabend kam es aus bislang noch ungeklärten Gründen zu einem Brand in einer Fabrik für die Trocknung von Küchenkräutern. Zu Personenschäden kam es hierbei nicht. Der Brand, bei dem ein Schaden im unteren siebenstelligen Bereich entstanden sein dürfte, wurde mittlerweile gelöscht. Erkenntnisse zur Brandursache liegen noch nicht ... Mehr lesen»

    • Landau – ERSTMELDUNG – Brand in Kräuterfabrik Herxheim-Hayna

    • Landau – ERSTMELDUNG –  Brand in Kräuterfabrik Herxheim-Hayna
      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. In Herxheim-Hayna in der Verlängerung der Waldstraße kommt es aktuell zu einem größeren Brandgeschehen. Feuerwehr und Polizei sind bereits im Einsatz. Nähere Angaben können derzeit nicht gemacht werden. Es wird nachberichtet. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass im Rhein-Pfalz-Kreis»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de