• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Speyer – Leben retten lernen Malteser bieten Grundausbildung und Trainings an


Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Was zu tun ist, wenn sich die Freundin in der Disco den Fuß verknackst oder die
Mutter mit dem Küchenmesser abrutscht, weiß man nach einem Erste-Hilfe-Kurs.

Auch wenn sich der Arbeitskollege die Hand in der Autotür einklemmt oder der Bruder im
frisch geputzten Treppenhaus stürzt, ist Hilfe gefragt. Täglich kommt es zu Unfällen im
Haushalt, am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr.

Wie man Verletzten schnell helfen und im Ernstfall Leben retten kann, zeigen die Malteser
in einer Erste-Hilfe-Grundausbildung: am Mittwoch, den 24.07.2024 von 08.30 bis 16.30 Uhr
am Samstag, den 27.07.2024 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Für alle, die ihr lebensrettendes Wissen erneuern wollen, bieten die Malteser ein
Erste-Hilfe-Training: am Donnerstag, den 18.07.2024 von 08.30 bis 16.30 Uhr.

Alle Kurse finden in den Räumlichkeiten der Malteser Speyer (Alter Postweg 1) statt. Die
Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro. Ab fünfzehn Teilnehmern bieten die Malteser für
Firmen auch Inhouse-Kurse in den eigenen Räumlichkeiten nach individueller
Terminabsprache an.

Buchen Sie jetzt Ihren Kurs unter www.malteser-kurse.de !
Weitere Informationen und Anmeldung bei:
Sabine Wüst, Malteser Hilfsdienst Speyer
Telefon 06232/6778-14
Mail: sabine.wuest@malteser.org
Web: www.malteser-bistum-speyer.de

Foto: Auch Erste-Hilfe erfordert Training. Die Malteser bieten regelmäßige Auffrischungs-
Kurse an. (Quelle: Malteser)

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de